Haare am Mann

Hier könnt ihr Fragen stellen, Kommentare abgeben oder Diskussionen aller Art starten.
Forumsregeln
Achtung, Du befindest Dich hier im Frauenbereich! Männer dürfen nur posten, wenn sie auch gefragt sind! ;)

Haare am Mann

Beitragvon Black Joke » Mi 9. Jan 2013, 19:51

Die Diskussion zum Thema Schambehaarung bei Frauen hat mich an ein Paar Fragen erinnert, die ich mir manchmal (eig. jeden zweiten Tag beim rasieren :D ) stelle:
Wie behaart "darf" man als Mann sein? Wo dürfen Haare wachsen, wo nicht?

Schon klar, Frauen ja auch, aber so wie viele Männer (va in meinem Alter) auf wenig bis keine Körperbehaarung an Frauen stehen, gibt es doch bestimmt eine Tendenzwas die Körperbehaarung bei Männern betrifft.
Es kommt nicht darauf an, wie man geboren wird. Wie man mit dem Geschenk des Lebens umgeht, macht einen zu dem, der man ist. - MEWTU
Mein Leben ist kein Videospiel, aber Videospiele sind mein Leben.
Benutzeravatar
Black Joke
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 01:07

Re: Haare am Mann

Beitragvon Backy » Fr 11. Jan 2013, 00:33

Nein, das sind individuelle Vorlieben, die entsprechend variieren ! Sogenannte Trends gaukeln die Medien doch nur vor :roll:
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 09:50
Wohnort: Sachsen

Re: Haare am Mann

Beitragvon Emmure » Di 22. Jan 2013, 02:18

Also, normalerweise is Körperbehaarung ja nich so meins... aber bei nem Freund von mir stört das irgendwie überhaupt nicht.
Der hat ziemlich dunkle und viele Haare... egal, wo ^^
Außer im Intimbereich... da isser rasiert. Mehr brauch ich nich :D
Emmure
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 4. Jun 2009, 18:20

Re: Haare am Mann

Beitragvon Sweety Girl » Di 22. Jan 2013, 19:24

bei mir können haare wachsen, wo sie wollen, bis auf 2 ausnahmen:
1. haare auf der brust (geht garnicht)
2. Schambehaarung sollte zumindest gestutzt sein
:)
Sweety Girl
 

Re: Haare am Mann

Beitragvon Lena » Mo 27. Mai 2013, 18:42

Oberkörper geht gar nicht sowie Rücken. Achselhaare am besten auch weg. Schamhaare sind in Maßen ok.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Haare am Mann

Beitragvon Litschee » Do 13. Jun 2013, 20:03

Und mich stören die Haare an der Brust nicht, aber am Bauch, am Hintern, am Rücken, unter den Achseln und zwischen den Beinen brauche ich sie gar nicht :lol:
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 20:40

Re: Haare am Mann

Beitragvon Seesternchen » Mo 14. Sep 2015, 14:09

ich mag jetzt eher behaarte.. ist irgendwie männlicher.. aber geschmacksache
Seesternchen
 
Beiträge: 27
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 16:56

Re: Haare am Mann

Beitragvon NCIS » Do 17. Sep 2015, 16:44

Ich hoffe, dass man es mir nicht übel nimmt, wenn ich als Mann auch was zu dem Thema beitrage.^^

Ich denke mal, die wenigsten Damen werden sich ihren Partner anhand der Körperbehaarung aussuchen. Wenn man sich nicht gerade im Freibad begegnet ist, dann dürften die meisten die Behaarung oder Nichtbehaarung wohl erst dann zu sehen bekommen, wenn man schon eine Weile zusammen ist.
Was ich meine: wenn Gefühle im Spiel sind, dann ist die Behaarung doch ohnehin egal, oder nicht? Man verliebt sich ja in die Person an sich, nicht in die Haare. Klar, jeder hat, was das Äußere angeht seine persönlichen Vorlieben. Aber das Leben ist oft genug nicht "wünsch' dir was" sondern "so is' es". Ich bin zwar momentan single, aber wenn ich in einer Beziehung wäre, dann wäre es mir auch egal, ob meine Freundin sich unten rum rasiert oder nicht. Ich hätte zwar so meine "Bevorzugung" aber akzeptieren würde ich alles, Hauptsache, sie fühlt sich wohl.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Fragen, Kommentare, Diskussionen (w)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de