Eine Frage an - Pussyfreak -

. . . :?:

Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Do 5. Jan 2017, 18:01

Ich habe ja schon ein paar Beiträge im Forum geschrieben. Da könnt ihr ja so sehen, wie ich ticke.
Aber es gibt sicher noch Fragen von euch an mich: Also fragt!
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Lena » Do 5. Jan 2017, 18:33

Wirst du jetzt einige Beiträge raushauen und uns dann wieder verlassen, oder hält das Dauerhaft an?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2490
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Do 5. Jan 2017, 19:24

@Lena
Wenn es Beiträge gibt, die mich interessieren und zu denen ich meinen Senf dazu geben kann und will, wird öfters auch in Zukunft was von mir zu lesen sein. Vielleicht finde ich ja auch mal ein Thema über das noch nicht geschieben wurde (wirds wohl kaum geben ;) ) und ich es mal aufgreifen kann.
Ansonsten: man weiß nie genau was kommt.
Momentan habe ich relativ viel Zeit ;)
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Lena » Do 5. Jan 2017, 20:27

Mit 26 Beiträgen meinst du, schon zu "jedem" Thema was geschrieben zu haben? Bild
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2490
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Fr 6. Jan 2017, 15:00

Nee, da hast du mich missverstanden.

Ich habe geschrieben: "Vielleicht finde ich ja auch mal ein Thema über das noch nicht geschieben wurde".

Ich habe nicht geschrieben: "Vielleicht finde ich ja auch mal ein Thema über das ich noch nicht geschieben habe."

Das ist ein kleiner, aber feiner Unterschied ;)
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Sa 7. Jan 2017, 10:12

Käme für dich als Franke eine Freundin aus der Oberpfalz in Frage? :lol: :twisted:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Sa 7. Jan 2017, 11:28

Na klar! Auch in der Oberpfalz hats viele geile Mädels :D Hat du eine für mich? Dann immer her damit :D
Das Problem ist da eher die Verstädigung. Der oberpfälzer Dialekt ist ziemlich krass. Aber in kuscheliger Zweisamkeit muss man ja nicht viel reden, sondern benutzt da die Hände ... :D
Momentan bin ich aber gut versorgt. Meine Freundin kommt aus Oberfranken ;)
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Sa 7. Jan 2017, 14:58

In Oberfranken ist es sowieso am schönsten. :D

Hast du schon mal einen Dreier gehabt?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Sa 7. Jan 2017, 18:26

NCIS hat geschrieben:In Oberfranken ist es sowieso am schönsten. :D

Stimmt! Dort gibt es die höchste Brauereidichte der Welt: 1 Brauerei pro 5000 Einwohner! :D Und die Biere sind wesentlich leckerer als das Plörbräu der Oberbayern ;)

Hast du schon mal einen Dreier gehabt?

Abgesehen vom "Kumpelwichsen" noch nicht :( Ist aber irgendwie ein geiler Traum. So meine Freundin und eine rattige Oberpfälzerin ( :lol: ) nebeneinander doggy abwechselnd zu ficken, wäre das geilste aller Gefühle :D
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » So 8. Jan 2017, 08:47

Dass es viele Brauereien hier gibt, weiß ich. Aber über die Bierqualität kann ich nichts sagen, ich trinke nämlich keines. :D

Was hälst du von Schambehaarung - bei dir und bei Frauen?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » So 8. Jan 2017, 13:50

Wildwuchs mag ich nicht. Ich selbst war mal rasiert, aber inzwischen lasse ich es kurz stehen. Meiner Freundin gefällt es so besser, und Frauen erfülle ich gerne ihre Wünsche :D

Da ich ein Schleckermäulchen bin und leidenschaftlich gerne lecke, mag ich die Muschis blitzblank glatt rasiert. Es darf aber auch ein "Landing strip" stehen.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » So 8. Jan 2017, 13:59

Pussyfreak hat geschrieben:Wildwuchs mag ich nicht. Ich selbst war mal rasiert, aber inzwischen lasse ich es kurz stehen. Meiner Freundin gefällt es so besser, und Frauen erfülle ich gerne ihre Wünsche :D

Wie sieht's mit deiner restlichen Körperbehaarung aus?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » So 8. Jan 2017, 14:03

Nicht sehr üppig, auf der Brust fast nix. Am meisten ist an den Beinen und den Unterarmen.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Fr 13. Jan 2017, 11:35

Schon mal bei Selbstbefriedigung oder Sex von anderen erwischt worden?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Fr 13. Jan 2017, 16:18

NCIS hat geschrieben:Schon mal bei Selbstbefriedigung ...

Als sich bei mir so der Beginn der Pubertät abzeichnete, hat mein Vater ein Gespräch mit mir unter vier Augen geführt wo es um Sexuelles im Allgemeinen und das Wichsen im Besonderen ging. Die Folge davon war, dass mir Heimlichtuerei erspart blieb und ich das Wichsen als vollkommen normale Sache empfand, die alle anderen Jungs auch so machen. Ein "Erwischen" im negativen Sinn, gab es daher nicht.

Als ich so 14 war ist einmal meine kleine Schwester in mein Zimmer geplatzt, als ich gerade meine Prachtlatte in der Hand hatte. Sie guckte die Sache mit großen Augen an, rannte dann aus dem Zimmer und rief: "Mamaaaa, der Luca fickt!".

Unsere Mutter hat dann in einem Gespräch von "Frau zu Frau" ihr wohl den Unterschied zwischen Ficken und Wichsen erklärt :)

... oder Sex von anderen erwischt worden?

Vorletzte Sommerferien war ich an der Nordsee. Dort hatte ich eine Urlaubsbekannschaft aufgerissen. Wir poppten manchmal dort etwas abseits in den Dünen. Einmal waren wir dabei so beschäftigt, dass wir nicht merkten, dass ein Pärchen, das die gleiche Absicht hatte, uns in dem Versteck entdeckte. Mein Orgasmus wurde dann durch sie mit Beifall begleitet. Ich wollte mich eigentlich revanchieren und ihnen dann auch beim Ficken zusehen. Aber meiner Partnerin war die Situation peinlich. So haben wir uns dann mit einem "Viel Spaß dabei" verabschiedet.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon RichieJ » Fr 13. Jan 2017, 16:41

Nette Geschichte :lol:

Hast du selbst denn schonmal jemanden bei sexuellen Handlungen erwischt/beobachtet?
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 179
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Sa 14. Jan 2017, 10:50

Meinen Wichskumpels sehe ich natürlich zu.

Beim Poppen habe ich noch keinen life zugesehen, nur in vielen Videos :( Ich würde gerne mal bei einem Fick zusehen, dabei gemütlich mein Teil wichsen und dann noch mitmachen :Dvielleicht
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Mo 16. Jan 2017, 16:39

Deine Schwester, Mutter und dein Vater wissen dann ja wohl, dass du dir ab und an mal einen keulst. Weißt du umgekehrt von irgendwelchen Verwandten, dass sie sich selbstbefriedigen und von wem?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Mo 16. Jan 2017, 20:28

Meine Schwester machts sich, das habe ich mal gehört als ich ihrer Zimmertür sehr nahe kam.
Von 2 meiner Cousins weiß ich es, wir haben mal darüber geredet.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 22. Dez 2016, 19:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Mi 18. Jan 2017, 08:14

Hast du homo- oder bisexuelle Freunde oder Verwandte?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 783
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Nächste

Zurück zu Eine Frage an:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
eis.de
In Partnerschaft mit eis.de