Eine Frage an - Pussyfreak -

. . . :?:

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Di 21. Feb 2017, 13:08

Ein "Wildwuchs" stört mich. "Gut frisert" oder glatt habe ich es am Liebsten.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Do 23. Feb 2017, 08:56

Wie viele SexpartnerInnen hattest du schon?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Fr 24. Feb 2017, 11:29

Das ist recht überschaubar ;)
"Richtig" gepoppt habe ich bisher mit 3 Frauen, davon 2 mal feste Freundin und 1 Ferienbekannschaft. Davor hatte ich noch mit 2 Mädels Petting praktiziert.

Bei den Jungs waren es ca. 5 mit Wichsspielchen. Bei einem war das auch ein gegenseitiges Blasen. Mit Jungs gefickt habe ich bisher nicht.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Weinstadtfighter » Fr 24. Feb 2017, 16:30

Wie kam es dazu, das du mit Jungs rumgemacht hast?
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 503
Registriert: Do 29. Dez 2005, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Fr 24. Feb 2017, 19:48

Wir waren eine eingeschworene Clique von Jungs und so 13-15. Da haben wir die üblichen pubertären Spielchen wie Schwanzvergleich oder Spritzwettbewerbe und Ähnliches gemacht. Später haben wir uns dann auch gegenseitig gewichst. Als wir einmal nur zu zweit waren, hat der Kumpel angefangen mich an den Eiern zu lecken und mein Teil zu lutschen. Wir haben dann uns auch gegenseitig in 69-Stellung geblasen.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Fr 24. Feb 2017, 20:28

Was habt ihr bei eurem Oralsex mit dem Sperma des jeweils anderen gemacht?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » So 26. Feb 2017, 20:14

Geschluckt haben wir nicht :( Wir haben es so rumgespritzt :oops:
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Mo 27. Feb 2017, 09:39

Wie sieht dein Penis aus (Länge, Dicke, beschnitten/unbeschnitten, gerade, krumm,...was dir halt so alles einfällt) und wie zufrieden bist du damit?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Di 28. Feb 2017, 14:55

:lol: Auf diese Frage habe ich gewartet :lol:

Unter vollem Druck ist mein Teil 16 cm lang, der Durchmesser ist dabei durchschnittlich so 4 cm. Schlaff ist er - wenn es nicht zu kalt ist - ca. 12 cm lang und ungefähr 3 cm dick.

Ich bin unbeschnitten. Im schlaffen Zustand bedeckt die Vorhaut fast die gesamte Eichel. Nur das Spritzloch liegt dann frei.

Er steht im Winkel von ca. 50 Grad zum Bauch mit leichter Kümmung nach oben. Außerdem zeigt das Teil so ca. 3 Grad nach links.

Die Behaarung wird sehr kurz gehalten, die Eier sind glattrasiert. Das gefällt meiner Freundin so.

Insgesamt bin ich mit meinem Schwanz sehr zufrieden. Er tut meistens das, was er soll :!: Im Stich gelassen hat er mich bisher nicht ;)
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Sa 4. Mär 2017, 11:09

Was würdest du tun beziehungsweise ausprobieren wollen, wenn dü für eine Woche eine Frau wärst?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Mi 8. Mär 2017, 08:47

Diese Frage kann ich vernünftig nicht beantworten :?

Ich könnte zwar so z.B. sagen, ich würde mir einen knackigen Typen angeln und mit ihm Shoppen gehen, und dann zum Dank, dass er dies ertragen hat, mit ihm ins Bett springen und geilen Sex machen :D

Ich habe hin- und herüberlegt, welche Eigenschaften von Frauen ich mal gerne hätte, aber dabei kamen immer irgendwelche Klischees oder Vorurteile raus. Also lasse ich die Frage lieber mal eigentlich unbeantwortet :(
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Fr 10. Mär 2017, 08:19

Was trinkst du gerne?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Sa 18. Mär 2017, 16:09

Gespritzen O-Saft, Weißbier.
Süßes Zeug wie Spezi mag ich nicht so.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » So 19. Mär 2017, 08:47

Hast du einen Fetisch oder eine, sagen wir mal, nicht ganz alltägliche Vorliebe?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Do 23. Mär 2017, 08:34

Ich find es absolut geil, wenn Frauen Sneaker anhaben und sonst völlig nackt sind. Schon beim Gedanken daran kriege ich einen Ständer. Auch benutze ich diese Teile bals Wichshilfe und stecke meinen Schwanz rein. In die Snaeaker meiner Schwester oder auch in die von Anderen, auch in die von Jungs, habe ich schon öfters reingewichst. Beim Poppen hat meine Freundin eigentlich ihre immer an.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Lena » Do 23. Mär 2017, 20:53

Und was sind das für Sneaker z. B.?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2438
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » Fr 24. Mär 2017, 07:28

Bei meiner Freundin sind es aktuell Adidas "Gazelle" in rosa :P :P
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Fr 24. Mär 2017, 09:01

Bist du bei Oralsex lieber der aktive oder der passive Part?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon Pussyfreak » So 26. Mär 2017, 11:08

Sowohl als auch. ;)
Wenn ich geblasen werde, bin ich gerne der Passive. Vor allen weil meine Freundin so wunderbar lutscht. Allerdings kommt es auch vor, dass ich ihr mal mein Teil ihr in den Mund stecke und dabei leichte Fickstöße andeute.
Wenn ich lecke, bin ich meistens aktiv. Aber auch manchmal rubbelt meine Süße ihre Muschi an meinem Näschen, was ich auch gerne habe.
Wenn ich mal einen Schwanz blase, dann bin ich lieber der Aktive.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Eine Frage an - Pussyfreak -

Beitragvon NCIS » Di 4. Apr 2017, 13:10

Beziehst du beim Lecken auch das Poloch deiner Freundin mit ein?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 751
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 15:39
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Eine Frage an:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de