Eine Frage an - Lena -

. . . :?:

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Sa 23. Sep 2017, 15:14

Wieso nur "nicht geile"? Ich habe auch das Gegenteil aufgelistet. Außerdem war damit nicht nur mein Freundeskreis gemeint, sondern ich gucke allgemein auch drauf, auch bei anderen Frauen, die angezogen sind.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Musterländle » Mo 25. Sep 2017, 10:37

Laut Umfragen sagt man zwar, Männer würden den Frauen zuerst in die Augen schauen.
Ich schaue aber zuerst auf die Brüste, auf das, was ich nicht habe.
Augen und Po habe ich doch selbst. :lol:

Schaust du bei Männern manchmal auch auf ihre "Ausbuchtungen" in der Hose?
"Irrtümer haben ihren Wert, aber nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika."
(Erich Kästner, dt. Schriftsteller)
Musterländle
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 12. Jan 2016, 22:40
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Mo 25. Sep 2017, 16:36

Ne, sieht man ja meistens eh nix, zumindest ist es nur Stoff. Außerdem sehe ich das mit dem Penis eh nicht so von wegen "umso größer, umso besser", wie bei Brüsten oder Ärschen. :lol:

Ehrlich gesagt achte ich erst auf das Gesicht, Gesamtfigur, Schuhe (yes, Schuhe) und der Rest vom Kleidungsstil.

Weshalb Schuhe? Weil ich finde, Schuhe sagen sehr viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus. Warum auch immer, ich konnte das im Laufe der Jahre bei Personen feststellen.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Musterländle » Di 26. Sep 2017, 09:45

Lena hat geschrieben:Ne, sieht man ja meistens eh nix, zumindest ist es nur Stoff.
Stimmt, ich habe auch schon Schwachmaten erlebt, die sich eine Socke vorne reingestopft haben, um besser dazu"stehen"... :shock:

Weshalb Schuhe? Weil ich finde, Schuhe sagen sehr viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus. Warum auch immer, ich konnte das im Laufe der Jahre bei Personen feststellen.
Auf die Schuhe achte ich auch, bei beiden Geschlechtern. Ausgelatschte und schmutzige Schuhe könnten auf einen etwas nachlässigen Menschen hinweisen.


Putzt du deine Schuhe regelmäßig, also mindestens 1x die Woche oder nach Bedarf?
"Irrtümer haben ihren Wert, aber nur hier und da.
Nicht jeder, der nach Indien fährt, entdeckt Amerika."
(Erich Kästner, dt. Schriftsteller)
Musterländle
 
Beiträge: 63
Registriert: Di 12. Jan 2016, 22:40
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Di 26. Sep 2017, 16:42

Nach Bedarf. Meine Timberlands Segelschuhe sowie Stiefel oder Doc Martens schon öfters, wenn ich sie einige male an hatte, denn die vertragen ja auch Lederpflege. Wenn ich etwas hellere Schuhe im Club anhatte (Was eher selten bis gar nicht vorkommt), werden die natürlich am nächsten Tag geputzt. Sonst werden irgendwie meine Schuhe auch gar nicht dreckig. Bild
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon NCIS » Di 26. Sep 2017, 16:49

Was ist dir an deinen Schuhen wichtiger, das Aussehen oder dass sie für deine Füße bequem sind?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon RichieJ » Mi 27. Sep 2017, 04:47

Lena hat geschrieben:Weshalb Schuhe? Weil ich finde, Schuhe sagen sehr viel über die Persönlichkeit eines Menschen aus. Warum auch immer, ich konnte das im Laufe der Jahre bei Personen feststellen.


Woran machst du das denn fest? Welche Schuhe und welche Merkmale sagen für dich was genau über eine Person aus?
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Mi 27. Sep 2017, 19:01

@NCIS

Aussehen. Irgendwie hatte ich auch noch nie Schuhe, die unbequem sind. Außer natürlich High Heels bzw. Schuhe mit Absatz, aber die trage ich eh nur an besonderen Anlässen, so ca. 6x im Jahr.

@Richie

Das kann ich dir auch nicht so genau erklären. Das trifft natürlich nicht immer zu 100 % zu. Sneaker-Menschen haben eine ganz andere Persönlichkeit als Menschen, welche z. B. Lowa's tragen.

Ein Beispiel, was vielleicht bei manchen ankommt:

Ich konnte schon öfters verstellen bei Menschen, welche die klassischen Nike Free tragen, sich nicht sicher sind, was sie wollen. Einerseits wollen sie schon mit der Mehrheit mitgehen, aber sind sich unsicher und tragen sozusagen das klassische Nike Modell, welches nicht zu arg ist. Sie versuchen sich der Mehrheit einzuklinken, aber trauen sich nicht oder sehen sich überhaupt nicht als für diese Gruppe und belassen es dabei. Bei den etwas älteren Semester, sind sie hauptsächlich als Zweck-Sportschuhe gesehen, suchen etwas bequemes und einer vertrauten Marke, aber ist es eigentlich egal ob cool oder nicht. Auf einer anderen Seite ist es eher das man krampfhaft dazugehört, aber klappt eben nicht so ganz.

Sorry, falls sich der ein oder andere angegriffen fühlt, ist einfach meine Wahrnehmung.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon NCIS » Do 5. Okt 2017, 16:59

Glaubst du, die Intimfrisur sagt auch etwas über die Persönlichkeit eines Menschen aus? In Zeiten, wo beinahe jede(r) untenrum kahl ist, könnte man zum Beispiel meinen, dass das bewusste Tragen eines "Buschs" von einer starken, selbstbewussten Persönlichkeit zeugt. Wie siehst du das :?:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Sa 7. Okt 2017, 16:26

Weiß ich nicht, damit habe ich mich noch nicht so intensiv beschäftigt. Ich denke aber bei vielen Frauen (gerade bei mir) rechnet man gar nicht damit, dass die Schambehaarung steht. Bei Männern denke ich eher ist es ein Bequemlichkeitsding bzw. man fühlt sich ohne total unwohl. Aber sind nur Vermutungen. Im Forum wird man sicherlich einiges dazu lesen, warum Männer sie stehen lassen.

Zurück zu Frauen. Wie gesagt, ich habe mich noch nicht so stark damit befasst bzw. gar nicht, was dahinter steckt. Ich schätze aber, richtige "Ökos" lassen es wegen ihrer Lebenseinstellung stehen. Eine andere Menschengruppe (zu der ich mich zähle), denke ich machen es, weil sie sich einfach damit schöner finden und dadurch ihr Selbstbewusstsein gestärkt wird, weils eben die Mehrheit nicht macht und doch bei einigen negativ ankommt. Im Fall der Fälle müsste man stark argumentieren, wenn man darauf angesprochen wird und für mich wäre es kein Problem.

Frauen die sich nur kurztrimmen, sind ja so gut wie rasiert.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon RichieJ » Di 17. Okt 2017, 16:40

Wieviele Sexpartner hattest du bisher?
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Mi 18. Okt 2017, 18:16

Sex mit 6!
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon kirdneh24 » Do 19. Okt 2017, 00:22

Bist Du schon mal von anderen überrascht / „erwischt“ worden als Du Sex hattest?
kirdneh24
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Aug 2005, 19:23

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Do 19. Okt 2017, 11:37

Im Hotel, als wir an der Tür das „do not disturb“ Schild vergessen hatten, kam die Zimmerdame rein. Hat uns aber nicht gestört. Als ich noch zuhause wohnte, von meiner Schwester, als ich meinem damaligen Freund einen geblasen hab. Das war mir dann schon unangenehm.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon RichieJ » Sa 21. Okt 2017, 19:07

Hast du deine weiblichen Reize oder gar Sex schonmal eingesetzt, um einen Vorteil zu bekommen?
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » Sa 21. Okt 2017, 19:55

Verstehe ich nicht. An was für Vorteile denkst du da?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon RichieJ » Sa 21. Okt 2017, 23:07

Irgendwas, was dir genützt hat.
Klassische Klischees:
- mit dem Chef schlafen, um befördert zu werden
- der Konzert-Security Blowjobs geben, um Backstage zu kommen
- im Vorstellungsgespräch einen tieferen Ausschnitt tragen

Klar, die Beispiele sind mitunter recht krass, kleinere Dinge sind genauso gemeint. Halt irgendwo, wo du deine sexuelle Weiblichkeit bewusst zu deinem Vorteil eingesetzt hast.
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 178
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon NCIS » So 22. Okt 2017, 08:23

Welchen Schmuck trägst du (Ringe, Ketten, etc.) und aus welchem Material bevorzugt?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon Lena » So 22. Okt 2017, 09:49

@ Richie

Hm, wenn dann nur so Kleinigkeiten wie von wegen wegen meinem Freund tiefen Ausschnitt haben oder zuhause nur in Unterwäsche rumlaufen, obwohl er gar kein Bock auf Sex hat, aber dafür ich und ich den dann somit bekomme. Aber sonst eigentlich nicht, zumindest fällt mir nichts ein.

@ NCIS

Im Alltag tage ich hauptsächlich Gold. Uhr als auch Kette und einen Ring. (Ring trage ich nicht immer)
Zum weggehen lege ich das Zeug ab und ziehe nur einen Choker an. Aber das auch nicht immer.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2481
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an - Lena -

Beitragvon NCIS » So 22. Okt 2017, 10:48

Welche Legierung bevorzugst du beim Gold? Gelb-, Rot- oder Weißgold? Oder auch mal "nur" vergoldet?
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 778
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Eine Frage an:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de