Eine Frage an -Weinstadtfighter-

. . . :?:

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Fr 25. Mär 2016, 14:27

Wasser mit Geschmack

Nein, hatte ich noch nie. Liegt wohl daran, das nie eine Person mit mir mitfahren wollte.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Fritzi » Fr 25. Mär 2016, 23:53

Was würdest Du tun, wenn Dir am Wochenendtrip in Regensburg auf der Straße ein keines Mädchen entgegenrennt und zu dir " Papa " sagt ? :mrgreen:
Bekommst Du rote Ohren, haust ab oder schaust Du sofort die Mama von der Kleinen an ?

:mrgreen:

Lieber Gruß F.
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 26. Mär 2016, 04:57

Das kann ich dir sagen. Da ich keine Kinder habe, sehe ich das als spass an und lache.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Fritzi » Sa 26. Mär 2016, 12:44

aber Du kannst doch gar nicht wissen, ob Du vielleicht doch mal einen Aufsetzer gemacht hast,
mit Folgen, die Dir nur nicht bekannt sind ???? :lol:

Würde Dich Nachwuchs und die damit verbundenen Pflichten und Freuden überfordern ? :)

Lieber Gruß F.
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Di 29. Mär 2016, 04:05

Nein. Würde mich nicht. Warum auch. Kinder sind etwas wunderbares.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Fritzi » Mi 30. Mär 2016, 23:47

Kinder sind ein wunderbares Geschenk, da stimme ich uneingeschränkt zu! :D

Gehst Du Konfrontationen um des lieben Friedens willen aus dem Weg oder
eher durch die Wand ?

LG F. :)
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 213
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 2. Apr 2016, 05:52

Wenn es sich lohnt, darum zu kämpfen, kämpfe ich. Sonst lebe ich nach dem Motto: "Der klügere gibt nach"
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 8. Okt 2016, 18:35

Mal schauen, ob ich doch noch interessant bin.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon NCIS » Sa 8. Okt 2016, 18:58

Benutzt du ein bestimmtes Parfum/After Shave?
Benutzeravatar
NCIS
ModeratorIn
 
Beiträge: 817
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 8. Okt 2016, 19:00

ich benutze Garnichts. Außer Rexona (darf man hier Werbung machen???? :lol: )
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Lena » Sa 8. Okt 2016, 21:46

Nein, weil du am Ende eines Satzes meinst, ein Satzzeichen genüge nicht. Wie kommst du zu diesem Entschluss?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » So 9. Okt 2016, 06:06

Das ich keine Parfüms an mir trage?

in meiner Kindheit, bzw. Teenagerzeit saß ich im Zug neben einer Dame, die so nach Parfüm stank, das mir schlecht wurde. Seitdem benutze ich kein Parfüm mehr.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Lena » So 9. Okt 2016, 10:43

Die Frage war auf meinen ersten Satz bezogen.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » So 9. Okt 2016, 11:03

Achso. :oops:

Das mache ich manchmal. Einfach so aus spass
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Dessousliebhaber » So 20. Aug 2017, 07:04

Hattest du oder hast du aktuell Punkte in Flensburg?

Musstest du sehr viele Strafen bezahlen wegen dem Beruf?
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » So 20. Aug 2017, 07:12

Punkte in Flensburg habe ich. Aber nur einen. Den habe ich bekommen, weil ich im Überholverbot überholt hatte. Die lieben Beamten haben dies von einer Brücke aus gefilmt. Und teuer war es auch 150,00 Euro.
Davor nur zahlen müssen, weil ich zu schnell war. Aber seit ich mir gesagt habe, das ich mich an die Geschwindigkeit halten sollte, ist das auf ein Minimum reduziert.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Lena » Sa 26. Aug 2017, 16:00

Wie bist du aufs wichsen gekommen?
Schon mal erwischt worden? Wenn ja, von wem und wie hast du reagiert?
Schon mal mit Kumpel oder Bruder gewichst?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2533
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Eine Frage an -Weinstadtfighter-

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 13. Jan 2018, 05:29

Entschuldige Lena. Ich bin so oft ihr im Forum und habe dies total vergessen. Aber hier nun die Antworten:

Lena hat geschrieben:Wie bist du aufs wichsen gekommen?


Das weiß ich beim besten willen nicht mehr. Aber ich denke, das es so war, wie bei den meisten hier.

Lena hat geschrieben:Schon mal erwischt worden? Wenn ja, von wem und wie hast du reagiert?


Ja, von meiner Mutter damals. Ich war so ungefähr 15. Bevor ich aufstehen musste, um mich für die Schule zu richten, überkam mir die Lust und schruppte mir einen. Kurz vor dem Höhenpunkt ging meine Zimmertür auf und meine Mutter stand da. "Du musst endlich Aufstehen. Du musst........" hat sie gesagt, bevor sie dann merkte, was ich tat. Als sie das sah, drehte sie sich um und ging. Die Krönung war dann am Abend. Mein Vater nahm mich zur Seite und sprach mit mir darüber. Aber seit diesem Vorfall hatte ich ein Schlüssel für meine Zimmertür :lol: :lol: :lol:

Wie habe ich reagiert?
Ganz locker. Würde ich sagen. Als meine Mutter ging, hab ich weiter gemacht. War ja kurz vor dem Höhenpunkt.

Lena hat geschrieben:Schon mal mit Kumpel oder Bruder gewichst?


Ja, mit Bruder und Kumpel
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Vorherige

Zurück zu Eine Frage an:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
eis.de
In Partnerschaft mit eis.de