Tier-Alphabet

Hier gibt es bekannte und beliebte Forenspiele. :D

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Do 7. Apr 2016, 22:07

Anaconda, ungiftige, größte Riesenschlange, normalerweise für Menschen ungefährlich



NCIS, Du hast richtig viel Ahnung von diesen Lebewesen, klasse ! :D

Blumator, mir fiel in der Vorrunde auch nichts mehr ein, ausser diesem Yak. Es gibt vielleicht gar keine mehr mit Y :?:

NCIS, Hilfe Hilfe.... Du weißt doch so viel darüber ?

LG F. :)
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Fr 8. Apr 2016, 11:11

Was viele nicht wissen, Känguruhs hüpfen nicht immer im Flachland umher, es gibt einige, die können richtig gut klettern. Deswegen heute B wie Baumkänguruh.

Bild

@Fritzi @Blumator: Wie wäre es mit Ypecaharalle? Yorkshireterrier? Dann gäbe es noch die Yuhinas (Singvögel), den Yunnankleiber (ebenfalls ein Singvogel), die Gespinstmotten (Yponomeutidae) und -natürlich- den Yak. :D
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Fr 8. Apr 2016, 21:58

Ganz viele Daumen hoch für NCIS ! :) Das war interessant zu lesen :D

Yorkshireterrier habe ich total vergessen. Das sind diese fürchterlichen kleinen Kampfhunde,
die mit roter Schleife im Haar mit der P.ffmama flanieren getragen werden. :lol:


Chinchilla - Nagetiere mit sehr schönem Fell; werden leider in Farmen gezüchtet :shock:
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Sa 9. Apr 2016, 07:07

Fritzi hat geschrieben:Ganz viele Daumen hoch für NCIS ! :) Das war interessant zu lesen :D

Yorkshireterrier habe ich total vergessen. Das sind diese fürchterlichen kleinen Kampfhunde,
die mit roter Schleife im Haar mit der P.ffmama flanieren getragen werden. :lol:


Chinchilla - Nagetiere mit sehr schönem Fell; werden leider in Farmen gezüchtet :shock:


Dickkopffahnenbarsch

@Fritzi: ja ,genau. Das ist der Yorkshireterrier - zumindest heute. Ursprünglich wurden sie aber als Jagdhunde zur Bekämpfung von Ratten gezüchtet und sogar in Kaninchenbauten geschickt.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon CoolKid » So 10. Apr 2016, 19:25

Ente
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:18

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Blumator » So 10. Apr 2016, 20:16

Forelle
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1617
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon CoolKid » So 10. Apr 2016, 21:46

Giraffe
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:18

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Mo 11. Apr 2016, 22:02

Husarenaffe
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon CoolKid » Mo 11. Apr 2016, 22:30

Igel
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:18

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Di 12. Apr 2016, 16:58

Japankärpflinge - Süßwasserfische aus dem Gebiet von Malaysia, Japan u. Indien
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Di 12. Apr 2016, 18:17

Kulan, eine Unterart des Asiatischen Wildesels
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Mi 13. Apr 2016, 22:02

Lemuren - kleine/kleinwüchsige Halbaffen, die auf Madagaskar leben
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Do 14. Apr 2016, 12:05

Fritzi hat geschrieben:Lemuren - kleine/kleinwüchsige Halbaffen, die auf Madagaskar leben

Klugscheißmodus: von Halbaffen und Affen spricht man schon seit einiger Zeit nicht mehr. Stattdessen werden die Primaten heute in Feuchtnasenaffen (die ursprünglichen "Halbaffen", aber ohne die Koboldmakis) und in die Trockennasenaffen (alle früheren Affen plus die Koboldmakis) geteilt, wobei in letztere auch der Mensch gehört.

Megaderma lyra
, eine Art aus der zweitgrößten Säugetierordnung, den Fledertieren.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Fr 15. Apr 2016, 22:01

Danke, @NCIS, ein interessanter Hinweis. Ich freue mich immer, wenn ich etwas dazu lerne! :D

Nacktschnecken - sind weltweit verbreitet :lol:
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon CoolKid » Sa 16. Apr 2016, 22:37

Oktopus
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:18

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » So 17. Apr 2016, 11:48

Papageitaucher
Bild
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon CoolKid » So 17. Apr 2016, 23:36

Qualle
Tolerant <3
CoolKid
Enthaltsamkeitskönig
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 17. Nov 2014, 12:18

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Mo 18. Apr 2016, 12:43

Riesenmaulhai
Bild
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon Fritzi » Di 19. Apr 2016, 23:21

Seeschwalben
Fly me to the moon
Fritzi
 
Beiträge: 206
Registriert: Do 8. Feb 2007, 15:46

Re: Tier-Alphabet

Beitragvon NCIS » Mi 20. Apr 2016, 07:55

Tasmanischer Teufel
Bild
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 584
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

VorherigeNächste

Zurück zu Spielplatz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
eis.de
In Partnerschaft mit eis.de