Das TdM im August: Guter Sex - schlechter Sex

Mal was anderes: Themen-Diskussion ohne Spam und blöde Sprüche :)

Beitragvon Joe D. » Mi 27. Aug 2008, 08:46

Der "es war ok"-Sex bestimmt ja zum größten Teil unser Sexualleben und wenn nicht, dann machen wir ihn dazu. Sprich, wenn ich andauern grandiosen Sex habe, tritt eine gewisse Gewöhnung ein und Sex den andere als absolut grandios empfinden würden, ist für betreffende Personen eben nur noch "naja".

Daher sind die außergewöhnlichen Momente, gut wie schlecht, mager gestreut, um aus der Masse der Gewöhnlichkeit hervorstechen zu können.

Das "Naja" definiere ich je nach Stimmung in "solide Hausmannskost" oder das "ausbleiben des Wahnsinns". Bin ich mit mir selbst im reinen und es geht mir gut, dann suche ich nach etwas, was mich unzufrieden macht und definiere es somit als mageren Sex, wenn es mir nicht so gut geht, hat der Sex, auch wenn er innerhalb der Grauzone liegt, einen positiven Beigeschmack und ich bin froh darüber.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Beitragvon der letzte Romantiker » Mi 27. Aug 2008, 19:22

Bei mir verhält es sich eher umgekehrt.

Grundsätzlich ist es bei mir so, dass wenn es im Kopf nicht stimmt, dann kann das auch keine gute Technik oder Atmosphäre rausreißen.
Hier könnte etwas Intelligentes stehen.
Benutzeravatar
der letzte Romantiker
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 1. Mär 2006, 17:00
Wohnort: München

Beitragvon der letzte Romantiker » Mo 1. Sep 2008, 18:32

Für den Anfang ganz gut!

Danke für eure rege Teilnahme. Ich hoffe sie wird noch etwas reger. Ich bin auf jeden Fall schwer erregt. ;)

Edit: Das neue TdM folgt in Kürze, keine Bange!
Zuletzt geändert von der letzte Romantiker am Mo 1. Sep 2008, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
Hier könnte etwas Intelligentes stehen.
Benutzeravatar
der letzte Romantiker
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 1. Mär 2006, 17:00
Wohnort: München

Vorherige

Zurück zu Das Thema des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de