TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Mal was anderes: Themen-Diskussion ohne Spam und blöde Sprüche :)

TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Spaßchiller » So 1. Jan 2012, 15:47

Neues Jahr, neues Thema :D
Ihr seht richtig Leute, das TdM ist zurück. Wie der Titel sagt, bereiten wir uns für den Sommer vor.
Wie halte ich mich fit und schön. Manche müssen noch was an sich machen, damit sich die Figur am Strand sehen lässt, manche wollen nicht dicker werden und andere hingegen wollen wieder sportlich aktiv sein und nicht faul werden.
Wie ernähre ich mich richtig?
Wie halte ich meinen Körper in Form?
Wie bekomme ich und halte ich einen flachen Bauch?
Was ist der richtige Sport für mich und wie will ich mich sportlich aktiv halten?

Was haltet Ihr so genau von diesem Thema und was macht Ihr für eure Figur? Warum wollt Ihr was machen? Für die Mädels/Jungs, für euch selber oder einfach aus Spaß?
Diskutiert, gebt euch Tipps udn macht euch gemeinsam für den Sommer fit. Jetzt ist die Zeit gekommen.
Really? Riley! Randy! Randy? Riley! JIMMY JIMMY JIMMY !!!!
Benutzeravatar
Spaßchiller
 
Beiträge: 595
Registriert: So 12. Jul 2009, 22:12

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon LuckyRide » Mo 16. Jan 2012, 20:02

Cooles Thema :D

Als ich halte mich Fit in dem ich einfach auf der Arbeit richtig Gas gebe und ins Fitnessstudio gehe.
Durchs selbstbefriedigen kann man sich allerdings auch ziemlich gut fit halten, "geile" Sache das!
There is a huge difference between hearing & listening.
LuckyRide
 
Beiträge: 120
Registriert: Mo 6. Dez 2010, 18:51

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Lealeee » Mo 16. Jan 2012, 20:37

Tolles Thema find ich auch:)

Ich halte mich durch Bewegung, gesunde Ernährung und Schwimmen fit:)

Ist gesund und macht spass.

Grüsschen Lea
Lealeee
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 8. Jun 2011, 02:56

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon CoolMcCool » Mo 16. Jan 2012, 23:14

Ich hab ziemlich lange rein gar nichts gemacht. Jetzt versuch ichs wieder mit Verzicht auf Fast Food und Sport. Besonders Schwimmen macht mir Spass.

Ansonsten Sex und SB, aber dank Arbeitsstress zu wenig, das muss auch wieder mehr werden.

Eitel bin ich nicht sonderlich. Ich machs eher fürs Wohlbefinden. Ist nämlich nicht gut, wenn man so träge geworden ist und ständig nur noch pennen könnte.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Manu24 » Mo 16. Jan 2012, 23:34

Trink einfach die Smoothies "true fruits", da bilde ich mir immer ein das die Gesund sind und fit machen :D

Ansonsten mache ich gerne etwas ( nicht zu viel ) Sport um mich fit zu halten ;-)

Und 3 mal die Woche McDonalds trägt auch zu meiner Schönheit bei ;-)

Gruß Manuel
Manu24
 
Beiträge: 179
Registriert: Do 25. Feb 2010, 23:46
Wohnort: Hamburg

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Box16 » Di 17. Jan 2012, 17:37

Ich gehe zurzeit ca. 5 mal pro woche ins fitnessstudio. Da mache ich Kraft- un Ausdauertraining um Muskeln aufzubauen und Fett am Bauch zu verlieren, damit das Sixpack sichtbar wird.
Box16
 
Beiträge: 23
Registriert: Fr 6. Nov 2009, 22:12

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Pat_96 » Mi 18. Jan 2012, 21:08

ich geh auch regelmäßig ins fitnesstudio (2x/woche) und ernähre mich gesund
Pat_96
 

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Joe D. » Do 19. Jan 2012, 19:30

Fit kann man werden, schön sein ist Geschmackssache und darüber lässt sich nicht streiten.

Wie halte ich mich fit. Ich laufe in der Woche etwa 50 Kilometer, manchmal auch mehr. Es gab Zeiten da bin ich auf etwa 180 Kilometer in der Woche gekommen, aber so extrem ist es nicht mehr. Ich laufe meist vier Mal in der Woche meine Runde durch den Wald.

In letzter Zeit ersetze ich das Laufen ab und an durch Schwimmen was mir wieder große Freude macht und was ich dringend auch machen muss, da es beim Tauchen doch von Vorteil ist, wenn man eine gute Schwimmausdauer hat.

Meinen Vertrag im Fitnessstudio habe ich schon vor einer Weile gekündigt, wenn ich Krafttraining machen möchte, baue ich in meine Laufstrecke einen Trimm-dich-Pfad ein, ja sowas gibts noch, und trainiere da an den verschiedenen Stationen. Das macht richtig Spaß.

Ernährung, ich esse viel Fleisch vom Metzger meines Vertrauens, wenig Kohlenhydrate, viel Gemüse. Alles kein Problem.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Handarbeit » Do 19. Jan 2012, 20:47

Da ich beruflich sehr stark eingespannt bin hab ich die letzten Tage einiges schleifen lassen.

Dieses Jahr habe ich mir vorgenommen wieder einiges an Gewicht zu verlieren. Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit passt im Moment noch kein Sport rein. Da ich mich eh beruflich verändern will kann es sein das es gegen Ende des Jahres dazukommt das ich etwas mehr Freizeit habe.

Bis dahin habe ich beschlossen mich mit dem Essen stark zurückzunehemen, sprich FDH.
Dazu die Ernährung umstellen. Mal schauen wie es läuft. Normal fehlt der Sport, aber das ist im Moment zeitlich nicht drinn...

Schauen wir mal was 2012 bringt...
Gruß Handarbeit
Benutzeravatar
Handarbeit
 
Beiträge: 166
Registriert: Di 1. Mai 2007, 18:43
Wohnort: BaWü

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Spaßchiller » Fr 20. Jan 2012, 15:47

Handarbeit hat geschrieben:Bis dahin habe ich beschlossen mich mit dem Essen stark zurückzunehemen, sprich FDH.
Dazu die Ernährung umstellen. .


Hmm... FDH würde ich nicht machen--> Jojo-Effekt d.h. man isst weniger, nimmt ab. Und nach Diät isst man wieder (mehr) und wiegt mehr, als vor der Diät.
Really? Riley! Randy! Randy? Riley! JIMMY JIMMY JIMMY !!!!
Benutzeravatar
Spaßchiller
 
Beiträge: 595
Registriert: So 12. Jul 2009, 22:12

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Handarbeit » Fr 20. Jan 2012, 17:06

Ich mach das ja nicht in Form einer Diät, ich schränke mich generell ein. Ich verzichte nicht nur für paar Tage sondern will mir generell mehr Disziplin anerziehen wenn es um die Nahrungsaufnahme geht...
Gruß Handarbeit
Benutzeravatar
Handarbeit
 
Beiträge: 166
Registriert: Di 1. Mai 2007, 18:43
Wohnort: BaWü

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Wixxxer96 » Fr 20. Jan 2012, 21:16

also ich selber mache 3ml die woche leistungssport... und ernähre mich auch noch sehr gesund.......
ich mache dass weil ich mich sonst in meinem körper nicht wohl fühlen könnte...... und habe iegentlich immer was was ich noch weg hben willl........
Wixxxer96
 
Beiträge: 91
Registriert: Do 8. Jul 2010, 21:34
Wohnort: Niedersachsen

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Spaßchiller » Fr 20. Jan 2012, 22:39

Handarbeit hat geschrieben:Ich mach das ja nicht in Form einer Diät, ich schränke mich generell ein. Ich verzichte nicht nur für paar Tage sondern will mir generell mehr Disziplin anerziehen wenn es um die Nahrungsaufnahme geht...




Achsooo... dann viel Glück und Erfolg :)



Hmm.. über mich habe ich ja noch gar nix erzählt.
Hmm... Sport? Betreibe ich eher weniger. Ich gehe jeden Tag mit dem Hund Gassi und laufe als ins Nebenkaff und zurück, dass ca. eine halbe Stunde von mir entfernt ist.
Bin zwar nicht dick, aber ich will noch 2-4kg abnehmen, dann habe ich wieder mein Gewicht: 70kg
Really? Riley! Randy! Randy? Riley! JIMMY JIMMY JIMMY !!!!
Benutzeravatar
Spaßchiller
 
Beiträge: 595
Registriert: So 12. Jul 2009, 22:12

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Lukas_h » So 22. Jan 2012, 11:55

Fit halten beschränkt sich bei mir mittlerweile auf Fahrradfahren (Alltagsstrecken, werktags etwa 10 km) und Laufen, im Schnitt 5x6 km pro Woche. Ich bin aber auch gerne mal 2 Stunden unterwegs, schon ne Stunde laufen ist, was das Glücksgefühl (Endorphine bedingt) betrifft, fast so gut wie Sex - auch wenn der Vergleich im Allgemeinen natürlich hinkt. ;)
Zwischen Frühjahr und Herbst kommt dann noch gelegentliches Mountainbiken dazu. Schwimmen mag ich auch ganz gerne, aber nur im Sommer(draußen). Egal wie, Sport/Bewegung muss für mich möglichst immer draußen stattfinden - bin nicht so der Fitnesscenter/Hallensport-Typ.

An einer gesünderen Ernährung sollte ich noch etwas arbeiten... :oops:
Lukas_h
 
Beiträge: 75
Registriert: So 6. Jun 2010, 23:55

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Johannes96 » Sa 4. Aug 2012, 19:17

Wie ernähre ich mich richtig?
Wir machen es so: Wehnig süßes, 3 Mahlzeiten am Tag mit Obst und Gemüse, nur kleine leichte Zwischenmalzeiten und viel Trinken am besten (Mineral)Wasser.
Wie halte ich meinen Körper in Form?
Müss nicht immer ein Fitnisstudio sein; mann kann auch mit Freunden Joggen gehen (am besten regelmäßig), oder Fußballspielen. Wenn man alleine zu Hause ist kann man auch Liegestützen oder Situps machen. Auch gut ist es wenn man sich Hantel kauft und damit die Arme trainiert...
Wie bekomme ich und halte ich einen flachen Bauch?
Wichtig ist es auf die Ährnerung zu achten (siehe oben); wenig Fett, viel Obst Gemüse.
Regelmäßieg Sport machen; Situps, Joggen...
Was ist der richtige Sport für mich und wie will ich mich sportlich aktiv halten?
Den richtigen Sport für sich findet man ab besten wenn man mehrere Sprtarten ausprobiert.
Sportlich aktiv bleibt man wenn man regelmäßig mir Freunden Sport macht, wenn man nähmlich mit Freunden Sport macht, macht es doppelt so viel Spaß :D
Was haltet Ihr so genau von diesem Thema und was macht Ihr für eure Figur?
Ich halte Sport für wichtig. Man bleibt Fit und Gesund und es sieht gut aus :D
Warum wollt Ihr was machen? Für die Mädels/Jungs, für euch selber oder einfach aus Spaß?
Um Fit zu bleiben, für mich und meine Freundin. Und natürlich um eine bisschen vor meinen Kumpels zu Pralen :lol:
Johannes96
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 5. Jul 2012, 17:34

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Kratzbaum » So 5. Aug 2012, 09:42

>Wenn man alleine zu Hause ist kann man auch Liegestützen oder Situps machen. Auch gut ist es wenn man sich Hantel kauft und damit die Arme trainiert...<

Ein paar Einwürfe:
erstens, natürlich werden auch mit Liegestützen die Arme mittrainiert, speziell wird dabei der Trizeps gefordert,
zweitens, zum Training gehören auch richtige Pausen, überhaupt ein Plan, der auch mit Regeneration rechnet und
drittens, das halte ich für wichtiger: du beschreibst ein Training, das zwar die Bauchmuskulatur und die Brustmuskulatur stärkt,
erwähnst aber keine Übungen, die deren Antagonisten, nämlich die Rückenmuskulatur fordern.
Dass das zu einer einseitigen Entwicklung führt, zumindest wenn das Training richtig durchgeführt wird, erklärt sich von selbst,
Haltungsschäden und Rückenschmerzen wären da die Folge!

In jungen Jahren mag das noch nicht so auffallen, später jedoch...

>Wichtig ist es auf die Ährnerung zu achten (siehe oben); wenig Fett, viel Obst Gemüse.
Regelmäßieg Sport machen; Situps, Joggen...<

Die Rechnung ist ganz einfach:
mehr Aufnahme als Verbrauch = zunehmen,
Aufnahme = Verbrauch = Gewicht halten,
weniger Aufnahme als Verbrauch = abnehmen.
Isst man viel und bewegt sich wenig (z.B. weil man im Job viel sitzt), muss man schon Sport machen, um den Verbrauch zu erhöhen
Nebenbei wurde hier mal wieder das klassische Vorurteil genannt, dass Fett schlecht sei,
es übernimmt aber viele wichtige Funktionen im Körper, es ist Speichermaterial für fettlösliche Vitamine, Schmierstoff, es isoliert vor Druck und Temperatur und ist für den Körper günstiger abzubauen als Zucker.
Bevor wieder die Nachteile einer Überfettung aufgezählt werden: das ist ein Extrem, ebenso wie Magersucht; Fakt ist - Fette übernehmen wichtige Funktionen!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Ray80 » Mi 20. Mär 2013, 21:20

Ich achte einigermaßen auf meine Ernährung, also nicht unbedingt das fetteste essen. Zuhause und in der Arbeit nur Wasser und bischen Kaffee. Seit etlichen Jahren gehe ich regelmäßig ins Fit, somit natürlich kein Übergewicht, deutliches Sixpack, Arme und Rücken sieht man auch fast jeden Muskel der da sein sollte. ;)
Bin aber keiner der wenns ums essen geht auf die Kalorien schaut. Ich geh genauso auch Fast Food essen, und wenn ich mit Kumpels und so zum Buffet essen gehe stopf ich auch alles rein was reinpasst. :lol:
Aber ein wenig muss man schon auf sich schauen, wenn ich andere in meinem Alter so anschaue. Naja sag ich wohl eher nichts dazu. :shock:
Ray80
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 21:56

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Kratzbaum » Mi 20. Mär 2013, 21:55

Kalorien sind ohnehin nur Brennwerte,
Holz und Benzin sind da ganz oben,
davon setzt man natürlich nicht automatisch Fett an! ;)

Aber zwei Anmerkungen noch:
Fett ist kein an sich schlechter Nährstoff,
auch das wird vom Körper gebraucht,
auch das hat Vorteile -
nur die Menge machts (im Verhältnis zum Verbrauch).
Und dass man Muskeln sieht, besonders Bauchmuskeln,
hat eher damit zu tun, dass darauf keine Fettschicht ist,
die die kaschiert,
das sagt weder, dass man gesund, noch durchtrainiert ist!

Ich attestiere dir keine schlechte Gesundheit;
ich stelle nur das Fazit:
Gesundheit ist der schmale Grad zwischen Über- und Unterversorgung!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2592
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Ray80 » Mo 25. Mär 2013, 03:07

Das eigentlich schwierige ist ja soviel Energie zu sich zu nehmen vorallem Proteine sind wichtig das man aussreichend hat für die bildung von Muskelmasse, aber nicht viel zuviel sonst wird man fett. ;)
Ray80
 
Beiträge: 107
Registriert: Mo 4. Mär 2013, 21:56

Re: TdM 01/12 - Wie halte ich mich fit&schön

Beitragvon Lena » Di 27. Aug 2013, 20:11

Ich gehe regelmäßig joggen, sowieso seitdem ich mit Fußball aufgehört hab. Ausserdem gehe nich nicht oft zu McDonald's oder esse anderen Fastfood.

Natürlich könnte ich noch mehr für machen, aber bin dafür zu faul.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2435
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Nächste

Zurück zu Das Thema des Monats

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de