Was habt ihr euch alles selbst gebastelt zum Onanieren?

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Beitragvon Tintenfass » So 12. Apr 2009, 20:34

Ich hab das mit der Taschenmuschi aus der Küchenrolle nachgebaut aber miti watte war des eindeutig zu eng für meinen Johannes =/
Jetzt mach ich des ganze nur noch ohne watte mit viel spucke ^^ macht auch spaß :D
Tintenfass
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 18. Dez 2008, 16:40

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon Jigsaw-Wichser » Fr 26. Jun 2009, 16:14

Ich hab mir Letzens eine Muschi aus Gurke gemacht. Allerdings finde ich es nicht so der Bringer.
Benutzeravatar
Jigsaw-Wichser
 
Beiträge: 58
Registriert: Di 12. Mai 2009, 13:17
Wohnort: Deutschland

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon loco » Mi 29. Jul 2009, 15:42

ich habe damals durch zufall etwas sehr blowjobähnliches erfunden :D
jedenfalls kann ich versprechen, das es sich für beschnittene so anfühlt.
keine ahnung wie das bei den rüsselträgern sein wird :lol:

nach gebrauch sollte das gerät direkt entsorgt werden!

"mann" nimmt einfach eine banana und schlitzt sie auf 2 oder 3 seiten auf um den inhalt heraus zu nehmen.
1/4 des inhalts benötigen wir später als füllmasse und die schale als muschi!
nun legt man die banana über das erregte glied und presst sie an.
das bild gibt die himmelsrichtung an.

http://www.banklounge.de/uploads/pics/Bananenschale.jpg

nun nimmt man die schale einer 2ten banane und flickt alle offenen stellen.
jetzt nehmen wir zb. teppichband (sollte mindestens 5-6 cm breit sein)
und wickeln die an den penis gepresste schale mehrmals ein, luftdicht!
das ist sehr wichtig!lieber zuviel als zuwenig drumm wickeln.
nun noch ein wenig creme hinein und ein stück banane in die spitze legen.
wenn ihr alles richtig gemacht habt wird bei gebrauch das bananenfruschtfleisch und
das innere der bananenschale etwas schleimig und durchs rein und raus entsteht ein kleiner unterdruck.
jetzt kann man das gerät noch der länge anpassen und alles was an der öffnung über steht einfach
abschneiden.

ich habe immer gern "feuer machen" mit der standart rein raus methode verbunden ;)
loco
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 29. Jul 2009, 10:01

Re:

Beitragvon SiTtePb » So 18. Okt 2009, 17:19

tourette hat geschrieben:
HI! jo des mit der tupa schüssel ist bestimmt auch nicht schlecht! Suche aber etwas anderes bin davon überzeugt das noch der Große wurf mit ein parr anderen ideen kommen wird! Auf alle fälle empfehle ich die nummer miot der schnur! Ist toll!
Vielen Dank für die Einträge macht weiter so!

MFG! Rotorr


TOTALER HUMBUG!!!!

wer findet den Sex bei lauten übertrieben 16kHz bässen geil?

ne ne... was ist das den für ne bassreflex röhre? wie weit sind denn da so die resonanzen ?

so ein quatsch!

ähhh sorry 16.000Hz sind keine bässe sondern höhen also 16.000 mal in einer sekunde hin und her ist ganz schon fix aber steckt keine kraft dahinter

bässe also subs gehen bis max 120 Hz aber viele trennen auch schon bei 80 Hz

und wenn du zwei bässe gegeneinander koppelst also bei einem bass + und - vertauschen dann löschen die sich gegenseitig aus also 0 bass aber volle vibration

:D
alles wird gut
Benutzeravatar
SiTtePb
 
Beiträge: 168
Registriert: So 18. Okt 2009, 15:49

Re:

Beitragvon Exid » Mo 19. Okt 2009, 14:31

liebeundfrieden hat geschrieben:aaalso... ich habe mir aus einer flasche ohne boden (eine art vase oder so..), einem schwamm und nem gummi handschuh eine "kunst-muschi" gebaut..

Bild


man macht ein loch,einen oder besser großen schlitz in den schwamm

Bild

tut dann den schwamm in die flasche

Bild

schiebt mit einem langen gegenstand (langer fester stift eignet sich gut) den handschuh in den schwamm

Bild

zieht den gummirand des handschuhs nach aussen und macht ihn nach bedarf mit weiteren gummibändern fest..

Bild

tadaa^^ fertig. fühlt sich echt verdammt gut an und lässt sich an allen möglichen orten platzieren. als gleitmittel empfehle ich nivea body milk.


hamma geil nur zu empfehlen :)
Nehme keine PM's von Männern/Jungen entgegen!

MfG
Exid
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 28. Sep 2009, 16:20

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon ePenis » Do 29. Jul 2010, 00:15

Moin Jungs,kennt einer ne Methode die schnell und einfach ist ?
Das mit der Gurke hab ich probiert ;)

-.ePenis.-
ePenis
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 29. Jul 2010, 00:14

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon zeiger21 » Do 27. Jan 2011, 15:37

als ich noch auf montage war da habe ich sehr viel an waldrändern und schonungen zu tun gehabt, aus lauter geilheit habe ich mir aus ner plasteflasche mit ner großen öffnung ne fickflasche gebaut, die habe ich in ner astgabel festgeklemmt und dann gings los,achso der boden war auch abgeschnitten, ich habe mal ein film davon gemacht sah geil aus beim abspritzen
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 112
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 08:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon pemije » Sa 26. Mär 2011, 12:27

Das mit der Gurke hab ich probiert ;)

-.ePenis.-[/quote]

Das mit der Gurke kann ich nur empfehlen... schnell, einfach und geil...und an jeder Ecke herzustellen.
Im Urlaub, zu Hause, in Garten, bei Oma, im Kino, bei Freunden und Bekannten... :lol: :lol: :lol:
pemije
 

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon Strapsboy » Di 29. Mär 2011, 20:58

ich nehme eine Klopapierrolle,stülpe ein Kondom darüber, ziehe den Ziepfel des Kondoms nach unten durch und stecke meine Pimmel mit etwas Creme einmassiert hienein und fange an. geht gut
Strapsboy
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 08:12
Wohnort: 24211 Preetz

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon Dessousliebhaber » Mi 30. Mär 2011, 05:57

bis jetzt noch gar nichts, mir fällt einfach nichts ein :(
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3317
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon dersamenspender » Fr 6. Apr 2012, 00:19

Ich habe zum Beispiel einen Schaumstoffblock aufgeschnitten und den Schlitz mit Kunstleder ausgelegt.
Kunstleder gibt es mit verschiedenst strukturierten Oberflächen - von kaum bis grob genarbt, karomuster oder Lederstruktur ... - jedes Muster wirkt und fühlt sich anders an.
Ich brauche in der Regel kein Gleitmittel, weil ich bei Geilheit viel Vorsaft produziere und dann tropfe wie ein Kieslaster. Trocken geht's aber nicht, wer also nicht vorsaftet, braucht ein Gleitmittel. Am besten auf Wasserbasis, weil Öle das Kunstleder angreifen und verspröden lassen.

Im Beispiel habe ich mein Kunstlederstück auch in der Polsterritze der Couchgarnitur verwendet. Geht auch prima!



[img]
http://img835.imageshack.us/img835/9228/img5147qt.jpg
http://img535.imageshack.us/img535/5719/img5148ur.jpg
http://img40.imageshack.us/img40/6073/img5149u.jpg
http://img6.imageshack.us/img6/589/img5150hd.jpg
http://img855.imageshack.us/img855/184/img5152s.jpg
http://img833.imageshack.us/img833/1069/img5153s.jpg
http://img600.imageshack.us/img600/2395/img5154u.jpg
http://img846.imageshack.us/img846/5921/img5155v.jpg
http://img59.imageshack.us/img59/1200/img5156gl.jpg
http://img692.imageshack.us/img692/1839/img5157u.jpg
http://img819.imageshack.us/img819/4246/img5158tu.jpg
http://img268.imageshack.us/img268/3751/img5159i.jpg
http://img43.imageshack.us/img43/4869/img5160f.jpg
http://img811.imageshack.us/img811/2186/img5161k.jpg
http://img819.imageshack.us/img819/2412/img5162l.jpg
http://img819.imageshack.us/img819/7338/img5163z.jpg
http://img822.imageshack.us/img822/5441/img5164f.jpg
http://img692.imageshack.us/img692/7628/img5165s.jpg
http://img849.imageshack.us/img849/3538/img5166m.jpg
http://img215.imageshack.us/img215/8201/img5167y.jpg
http://img580.imageshack.us/img580/9546/img5168u.jpg
http://img19.imageshack.us/img19/7090/img5169m.jpg
http://img12.imageshack.us/img12/1599/img5170l.jpg
http://img714.imageshack.us/img714/7650/img5171hc.jpg
[/img]
dersamenspender
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 5. Apr 2012, 17:10

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon Unimatrix One » Mo 7. Jul 2014, 12:58

Meiner is zu dick für ne Klorolle :D

Hab auch noch nix gebaut.
Unimatrix One
 

Re: Was habt ihr euch alles selbstgebastelt zum Onanieren???

Beitragvon casual jerk » Mo 30. Mär 2015, 20:03

Hab vor ein paar jahren mal die wichsbanane von youtube nachgebaut :D
Um nichts zu verschwenden, habe ich das innere natürlich vorher gegessen
casual jerk
 
Beiträge: 14
Registriert: Mo 30. Mär 2015, 18:54

Re: Was habt ihr euch alles selbst gebastelt zum Onanieren?

Beitragvon Klamotten-Fetisch » Sa 19. Mär 2016, 11:26

Ganz früher auch immer eine Selfmade-Muschi aus ner Klorolle.

Aber später hab ich das ganze etwas "modernisiert". Statt Klorolle habe ich diese größeren Papp-Röhren genommen, mit denen man z.B. Plakate bei der Post verschickt und dann Luftpolsterfolie rein. Bisschen Gleitgel auf´s beste Stück und gib Kante :lol:

Nachdem ich meinen Fetisch kennengelernt habe, habe ich dann auf ein weiches Innenleben umgestellt.
Habe mir auf dem Flohmarkt total billig eine von diesen Sweatjacken mit Fell von H&M zugelegt, ein großes Stück aus dem Rückenteil herausgeschnitten, mit dem Fell nach innen in die Pappe gequetscht und schon ging´s wieder ab :D

Das Fell ist übrigens weich genug, dass man kein Gleitgel braucht ^^

Hier mal was für die, die es gern bildlich haben:

Bild

Bilder von der "tollen Rolle" hab ich nicht, das Ding ist schon lange nicht mehr bei mir ^^
Benutzeravatar
Klamotten-Fetisch
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 17:40
Wohnort: Irgendwo zwischen Kiel und Lübeck

Vorherige

Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de