Muschi mit wenigen Zutaten - schnell gebaut!

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Muschi mit wenigen Zutaten - schnell gebaut!

Beitragvon marioparty96 » Mo 19. Mai 2014, 23:07

Hey alle zusammen!

Hab letztes mal ne neue Idee ausprobiert und es hat tatsächlich funktioniert, wie ich hoffte. Also, die Zutaten sind:

- Stärke (ganz normale Kartoffelstärke, gibts in jedem Supermarkt)
- Wasser
- Herdplatte
- Topf
- eine Dose (z. B. leere Hundefutter-Dose)
- etwas Folie (Gefrierbeutel reicht z. B. schon!)

Wie wirds gemacht?

1. Mische die Stärke mit etwas Wasser und stelle den Topf mit auf eine heiße Herdplatte. Lasse dies dann aufkochen und rühre, je nach Konsistenz mehr Wasser oder mehr Stärke hinzu.

2. Etwas abkühlen lassen und dann am besten erstmal in eine große Dose umfüllen, wo alles reinpasst.

3. Möglichkeit 1: Kleidet die noch leere Dose mit der Folie aus und füllt diese mit der vorher zubereiteten Masse aus Stärke und Wasser. Danach einfach Kondom überziehen und genießen.

Möglichkeit 2: Fülle die Masse in die leere Dose und stecke dann die Folie so dazu, dass der Penis reinpasst. Danach noch genügend Gleitgel oder Öl und los geht das Vergnügen.


4. Wer es mag, kann die Masse vorher noch KURZ in der Mikrowelle erwärmen. Aber wirklich nur sehr kurz, sonst verbrennt man sich was.




Mir hat das Ding sehr viel Spaß bereitet, es schmiegt sich sehr an den Penis an und fühlt sich auch sehr gut an.

Probierts doch mal aus und schreibt hier eure Erfahrungsberichte! :)

LG marioparty96
marioparty96
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 15:26
Wohnort: Kempten

Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de