Staubsauger-SB in sicher

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Sa 28. Mai 2011, 22:18

Hey,
ich habe mir was ausgedacht, wie man die alt bekannte Technik, sich mit dem Staubsauger zu befriedigen, sicher hinbekommt. Hier zu eine kleine Anleitung:

Man nehme:
Einen Staubsauger, muss ein Rohr haben und am besten sollte die Leistung regelbar sein

Eine Rolle Klebeband, am besten ein stark klebendes

Und zu guter letzt und als wichtigsten Teil ein Stück Rohrisolierung, bekommt man für ein paar Euronen im Baumarkt, muss innen ein bisschen dicker sein als euer Penis. Damit ihr wisst, wass ich meine, hier ein Bild: http://bilder.afterbuy.de/images/52220/Rohrisolierung_20_er.jpg.


Bauanleitung:
Nun steckt man das Ende des Staubsaugerrohres in das Rohr stecken. Dann mit genügend Klebeband zukleben, damit das luftdicht wird. Nun auf euren Penis Gleitgel schmieren und dann den Staubsauger anschalten und rauf aufs Ding ;)


Hat eine gar nicht soo schlechte Wirkung, ist absolut sicher, da das Zeug recht dehnbar ist, weswegen der Penis nicht feststecken kann (kann man bestimmt auch gut für irgendwelche anderen Spielzeuge verwenden).

Würde mich freuen, wenn wer Erfahrungen dazu posten könnte, wenns einer mal probiert.

Falls erwünscht, kann ich auch Bilder hochladen, ist ja aber an sich nicht so aufwendig ;)


Ein schönes Wochenende noch ;)
SpongbobSchwanzkopf
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Do 2. Jun 2011, 00:10

Ich habe mir früher mal selber eine Konstruktion gebastelt.
Eine Cola 1l PET Flasche bildete das Grundgerüst.
Davon habe ich den Boden abgeschnitten, sodass ein großes Loch entstand. Dieses Loch habe ich mit viel Klebeband zu geklebt. Anschließend habe ich das Polster einer Kopfhöhrerohrmuschel genommen und diese Mittig auf das Klebeband fixiert mit noch mehr Klebeband. Durch das Loch der Kopfhörerohrmuschel habe ich dann das Klebeband in der Mitte weggeschnitten und gebogen sodass ich ein schönes Loch hatte.
Den Flaschenhals habe ich dann in das Staubsauerrohr gesteckt und mit etwas Tesafilm fixiert.
Staubsauger an und Spaß gehabt.

Das geilste war einfach daran das man alles durch das durchsichtige Plastik beobachten kann.

Schlecht war daran das die PET Flasche evtl. nur schlecht versteckbar ist und sich aufgrund der Schaumstoff Ohrmuschel nur schwer reinigen lässt. Ich kritisiere mich gerade selber das ich das Ding weg geschmissen habe. Denn es war einfach geil.

Die Idee mit der Rohrisolierung gefällt mir aber auch sehr gut. Ist mal einen Versuch wert vll.
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Do 2. Jun 2011, 15:00

Deine Idee klingt auch geil, ich habe hier iregndwo noch so ein Kopfhörerdingens rumliegen, bei dem ich auch schon daran gedacht habe, was mit SB zu bauen. Und ne Colaflasche habe ich bestimmt auch noch irgendwo, sogar noch ne 1l, weil ich dann doch nicht gestern das Leergut weg gebracht habe ;) .

Das werde ich bald mal nachbauen und schreibe denn, wie es ist.

Edit: Habe das Ding gerade wieder gefunden und der Durchmesser scheint gerade zu genial zu sein, mit ein wenig Gleitgel wird das wohl was :D
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Fr 3. Jun 2011, 22:12

SpongbobSchwanzkopf hat geschrieben:Das werde ich bald mal nachbauen und schreibe denn, wie es ist.


freue mich :D
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Sa 4. Jun 2011, 07:40

Tob92 hat geschrieben: Anschließend habe ich das Polster einer Kopfhöhrerohrmuschel genommen und diese Mittig auf das Klebeband fixiert mit noch mehr Klebeband.


Kurze Frage: wie hast du das Ding fest geklebt, wenn das auf den Rand kommt, wo der Penis durchgeht, ist das doch wohl unangenehm.
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Do 9. Jun 2011, 13:18

Ich habe den Boden der Flasche komplett weg geschnitten. Anschließen habe ich mit mehreren Lagen Paketband den Boden wieder zu geklebt. Jetzt musst du die Ohrmuschel mittig auf den wieder zugeklebten Boden festkleben. Das geht gut mit Heißklebe, oder du musst es irgendwie auch mit Tesafilm oder so festkleben wobei da unangenehme kannten entstehen können. Musst du halt so kleben das das Tesafilm nicht in die Ohrmuschel rein geht wo du später dein Penis steckst.

Durch das Ohrmuschelloch kann man nun den Boden aufschneiden sodass da nun wirklich ein Loch entsteht.
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Fr 10. Jun 2011, 13:51

Ja, das habe ich gestern auch herausgefunden :)
Das Loch mit jede menge Pazertape zu gemacht und dann so seitlich die Ohrmuschel festgelkebt mit noch mehr Klebeband, dass es zwar hlät, aber auch nicht unangenehm ist.

Hatte nur leider noch keien Zeit, das Dingen zu probieren, war in der Zwischenzeit noch net alleine zu Hause. Aber morgen früh ;) . Bin auf das Erlebnis gespannt und werden dann mal berichten, wies war.
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Fr 10. Jun 2011, 22:38

Kannst ja mal ein Foto machen. Bin gespannt wies aussieht.
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon steffen2 » So 12. Jun 2011, 22:09

Zensiert.
steffen2
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 7. Jun 2011, 21:51

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Dream » So 12. Jun 2011, 22:15

Zensiert


FOREN-REGELN lesen!
Das hier ist kein Kontaktforum, erstrecht nicht, wo Telefonnummern oder ähnliches über Beiträge ausgetauscht werden.
Für soetwas bist du hier falsch!
Dream
 

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Di 14. Jun 2011, 11:04

Dream hat geschrieben:
Zensiert


FOREN-REGELN lesen!
Das hier ist kein Kontaktforum, erstrecht nicht, wo Telefonnummern oder ähnliches über Beiträge ausgetauscht werden.
Für soetwas bist du hier falsch!

musste gerade so sehr lachen...
Das ist mir sogar diesen Post Wert.
:lol:
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » So 19. Jun 2011, 13:02

Soo, ich habe das Dingen letztens mal probiert. Ich fands nicht soo gut, denn der Staubsauger war auch in der niedrigsten Einstellungen zu stark, weshalb das Gefühl nicht gut war. Aber ich muss des mal mit nem anderen Sauger probieren, der nicht so heftig ist.
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Tob92 » Fr 1. Jul 2011, 00:41

Mir ist gerade noch eine weiter Idee gekommen. Mann kann in die Flasche ein Loch reinstechen/schneiden, welches man dann mit einem Finger rhythmisch zuhalten kann. Da hat man fast schon eine eigene venus 2000 gebaut :D
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon RubbelPeter » Sa 2. Jul 2011, 21:42

Ich habe es ausprobiert,
und mein Staubsauger ging kaputt, da er zu viel Flüssigkeit saugen musste.
Ich wäre in meinem Zimmer fast ertrunken.
Und wenn ich es draußen mache, wo mein Sperma schön abfliesen kann, hört jeder den Staubsauger und ich hab da keinen strom, gibts staubsauger die leise sind mit baterien?

Gruß Rubbelpeter
RubbelPeter
Gesperrt
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 20:57

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Sa 2. Jul 2011, 23:58

Mal ne Frage: Wie kommt da so viel Flüssigkeit hin?? Spritzt du so viel ab oder ist dein Sauger so stark, dass er sir das Urin aus der Blase saugt oder übertreibst du es maßlos mit Gleitgel?
Wöre nett, wenn du mir auf die Frage antworten kannst ;)
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Kratzbaum » So 3. Jul 2011, 11:14

Da er nicht mehr antworten kann:
es war nur eine Mischung aus dummem Geschwätz und maßloser Übertreibung.
viewtopic.php?f=115&t=13908
Sozusagen ein Test: wie werde ich schnell aus dem Forum gelöscht? :lol:
Aber genug davon... ;)
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » So 3. Jul 2011, 15:30

Ach, das war der Typ mit dem Wecker Fred, da wird einiges klar. Man sollte zur Amnmeldunge einen Idiotentest einführen :D :D
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon bodidi » Fr 8. Jul 2011, 17:40

SpongbobSchwanzkopf hat geschrieben:Hey,
ich habe mir was ausgedacht, wie man die alt bekannte Technik, sich mit dem Staubsauger zu befriedigen, sicher hinbekommt. Hier zu eine kleine Anleitung:

Man nehme:
Einen Staubsauger, muss ein Rohr haben und am besten sollte die Leistung regelbar sein

Eine Rolle Klebeband, am besten ein stark klebendes

Und zu guter letzt und als wichtigsten Teil ein Stück Rohrisolierung, bekommt man für ein paar Euronen im Baumarkt, muss innen ein bisschen dicker sein als euer Penis. Damit ihr wisst, wass ich meine, hier ein Bild: http://bilder.afterbuy.de/images/52220/Rohrisolierung_20_er.jpg.


Bauanleitung:
Nun steckt man das Ende des Staubsaugerrohres in das Rohr stecken. Dann mit genügend Klebeband zukleben, damit das luftdicht wird. Nun auf euren Penis Gleitgel schmieren und dann den Staubsauger anschalten und rauf aufs Ding ;)


Hat eine gar nicht soo schlechte Wirkung, ist absolut sicher, da das Zeug recht dehnbar ist, weswegen der Penis nicht feststecken kann (kann man bestimmt auch gut für irgendwelche anderen Spielzeuge verwenden).

Würde mich freuen, wenn wer Erfahrungen dazu posten könnte, wenns einer mal probiert.

Falls erwünscht, kann ich auch Bilder hochladen, ist ja aber an sich nicht so aufwendig ;)


Ein schönes Wochenende noch ;)
SpongbobSchwanzkopf

na dann schmeiß mal den staubsauger an--schade das man dein schreien nicht hören kann
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 09:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Fr 8. Jul 2011, 19:08

bodidi hat geschrieben:schade das man dein schreien nicht hören kann


Mir ist gerade nicht klar, weswegen man gabei schreien sollte. Könntest du das bitta mal erklären, bodidi?
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 13:24

Re: Staubsauger-SB in sicher

Beitragvon Kratzbaum » Fr 8. Jul 2011, 22:28

Das fragst du ausgerechnet mit dem Avatarbild!? :lol: ;)
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Nächste

Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de