Vibrator

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Vibrator

Beitragvon Hologramm » So 2. Jan 2011, 20:08

Neulich mußte ich bei meiner elektrischen Schallzahnbürste(SonicComplete)den Bürstenaufsatz austauschen.Aus dem alten Aufsatz entfernte ich alle Borsten und testete die Zahnbürste mit dem präparierten Aufsatz als Vibrator.Das Ganze zwischen Vorhaut und Glans gesteckt bewirkt eine super Massage.Weitere Experimente sind zu empfehlen. :idea:
Hologramm
 
Beiträge: 69
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:08

Re: Vibrator

Beitragvon glanzshortboy » Sa 8. Jan 2011, 19:58

Ich hab so ein Massagegerät damit massiere ich mir häufig während dem wichsen die Eier.
Ist ne geile Sache - hab dann immer nen wahnsinns Abgang! :o
Ist zu empfehlen :!:
Adidas Glanzshorts = Steifen in Streifen
Benutzeravatar
glanzshortboy
 
Beiträge: 127
Registriert: Fr 10. Jul 2009, 18:52

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » So 29. Mai 2011, 12:31

Ich habe den ultimativen Vibrator entdeckt. Man nehme einen elektronisch regelbaren Deltaschleifer und stelle die geringste Schleifstufe ein. Dann klebe man auf alle drei Seiten des Schleiftellers je einen Streifen Isolierband, damit der Ansatz der Klettfläche nicht kratzen kann.
Jetzt kann man das Ding einschalten und mit der SEITE des Schleiftellers die Eichel berühren.
Das einzige, was stört, ist das relativ laute Motorgeräusch. Dagegen setze ich einen Kopfhörer auf und übertöne den Motor mit noch lauterer Musik.
Allerdings dauert es nicht lange, bis die Lustschreie den Motor übertönen . . .

Probiert's mal aus!
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » So 29. Mai 2011, 12:54

Hmm, kling lustig, muss ich mal ausprobiern, wenn ich Zeit habe ;)

Kann man denn damit nicht auch die Eier, den Damm vibratieren?
Müsste doch eigentlich auch gehen und sichauch gut anfühlen.

Lg
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:24

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » So 29. Mai 2011, 20:56

Na klar, Du kannst Dir damit jeden Teil Deines Körpers vibratieren (eine schöne Wortschöpfung!!!) .

Gruß K.
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon Jojo55 » So 29. Mai 2011, 21:10

Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2328
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 17:16

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » Di 21. Jun 2011, 13:41

Zu meiner Entdeckung vom 29.5.11 muss ich noch folgendes anmerken:
Ich habe festgestellt, dass man die "richtige" Maschine benötigt, eine Maschine, die den erforderlichen Hubweg aufweist. Ich habe mehrere Marken getestet - der Erfolg hat sich nicht eingestellt.

Es muss also eine "metabo DSE 300 intec" sein; mit ihr ist der Erfolg garantiert.
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Di 21. Jun 2011, 20:15

Konjunktiv hat geschrieben:Zu meiner Entdeckung vom 29.5.11 muss ich noch folgendes anmerken:
Ich habe festgestellt, dass man die "richtige" Maschine benötigt, eine Maschine, die den erforderlichen Hubweg aufweist. Ich habe mehrere Marken getestet - der Erfolg hat sich nicht eingestellt.

Es muss also eine "metabo DSE 300 intec" sein; mit ihr ist der Erfolg garantiert.


Hmm, ich habe nur einen von Bosch :? . Muss ich endllich mal probieren, geht ja nicht, dass Metabo besser ist als Bosch :-D
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:24

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » Mi 22. Jun 2011, 13:02

Mit einem Bosch-Deltaschleifer hab ich 's probiert; es funktioniert nicht, weil die Bosch-Maschine zu wenig schwingt, der Hubweg zu kurz ist.
Man sollte den "metabo" - Hersteller von dieser Gebrauchsmöglichkeit in Kenntnis setzen, damit er seine Werbung erweitert . . .
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon SpongbobSchwanzkopf » Mi 22. Jun 2011, 19:27

Konjunktiv hat geschrieben:Man sollte den "metabo" - Hersteller von dieser Gebrauchsmöglichkeit in Kenntnis setzen, damit er seine Werbung erweitert . . .


:lol: :lol: Wäre bestimmt von Vorteil für die Verkaufszahlen :lol: :lol:

Hmm, dann habe ich Pech gehabt, wenns mit Bosch nicht geht. Manchmal ist der Makenname eben doch nicht alles ;)
I just wanna live
Don't really care about the things that they say
Don't really care about what happens to me
I just wanna live
Benutzeravatar
SpongbobSchwanzkopf
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 6. Jul 2009, 14:24

Re: Vibrator

Beitragvon bodidi » So 26. Jun 2011, 18:16

Konjunktiv hat geschrieben:Ich habe den ultimativen Vibrator entdeckt. Man nehme einen elektronisch regelbaren Deltaschleifer und stelle die geringste Schleifstufe ein. Dann klebe man auf alle drei Seiten des Schleiftellers je einen Streifen Isolierband, damit der Ansatz der Klettfläche nicht kratzen kann.
Jetzt kann man das Ding einschalten und mit der SEITE des Schleiftellers die Eichel berühren.
Das einzige, was stört, ist das relativ laute Motorgeräusch. Dagegen setze ich einen Kopfhörer auf und übertöne den Motor mit noch lauterer Musik.
Allerdings dauert es nicht lange, bis die Lustschreie den Motor übertönen . . .

Probiert's mal aus!

selten solch einen unsinn gelesen--glaubst doch wohl selbst nicht dran es dir so zu machen
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 10:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » Mi 29. Jun 2011, 13:27

An alle Ignoranten!

Probieren - statt ablehnen. Kauft Euch eine DSE 300 intec und probiert's aus. Wenn's nicht klappt, gebe ich einen aus.
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon Backy » Mi 29. Jun 2011, 13:58

Jungs, ihr seid so wunderbar :lol: Neue Wortschöpfungen, geniale Marketingideen ... es ist ein Vergnügen, diesen Thread zu lesen !
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 10:50
Wohnort: Sachsen

Re: Vibrator

Beitragvon radlerslip » Do 30. Jun 2011, 18:04

SpongbobSchwanzkopf hat geschrieben:
Konjunktiv hat geschrieben: Manchmal ist der Markenname eben doch nicht alles ;)


"BAUKNECHT weiß, was Frauen wünschen."
radlerslip
 

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » Fr 8. Jul 2011, 15:11

Gut, dass ich den sog. Eichelvibrator noch nicht wegen Wirkungslosigkeit weggeworfen habe. Die Vinylkappe habe ich von der Vibrationskapsel entfernt. Diese blaue Vinylkappe habe ich nun auf ein Delta-Schleifpad geklebt (Vinylkleber oder Silikon, letzteres muss 24 Stunden abbinden). Achtung! Ein Schleifblatt mit feinster Körnung wählen!!!
Dann das Pad auf den Schleifteller heften (Klettverbindung), einschalten, Vorhaut zurück, falls vorhanden, und los geht's.
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon Konjunktiv » Fr 22. Jul 2011, 15:36

Für meine Freundin habe ich mein Lieblingsspielzeug kultiviert: Einen alten, wirkungslosen Vibrator (Penisform) habe ich mit Silikon auf ein Schleifpad geklebt (Achtung: 24 Std. Abbindezeit einhalten!) . Besser ist es, die Batterien voher zu entfernen - wegen des Gewichts.

Diese Apparatur habe ich ihr dann gegeben zur gefälligen Nutzung. Das Ergebnis ist ein voller Erfolg; ich sehe mich schon eine zweite Maschine kaufen.

Im übrigen sehe ich am Ausbleiben der positiven Resonanz, dass die Forumgemeinde wenig Interesse zeigt an der Nachahmung meiner Entdeckung. Dazu kann ich Euch nur bedauern; Ihr ahnt nicht, was Ihr verpasst. Dabei liegen hunderte solcher Maschinen in den Hobbykellern Eurer Väter nutzlos herum. . .

Lb. Gr. Konjunktiv
Konjunktiv
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi 27. Apr 2011, 13:45

Re: Vibrator

Beitragvon Hologramm » Sa 16. Jun 2012, 00:26

ich schleif mir jetzt auch die Hornhaut von den Fersen mit so einer Maschine.Könnte man als Werbung auch verlinken! ;)
Hologramm
 
Beiträge: 69
Registriert: Sa 1. Jan 2011, 23:08

Re: Vibrator

Beitragvon Tob92 » Mo 2. Jul 2012, 21:39

Die Idee ansich klingt nicht schlecht : D
Nun fehlt nur mal Zeit und Ruhe um das auszuprobieren.
Denn so ein Ding von Bosch ist vorhanden.
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:18
Wohnort: NRW OWL


Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de