Legostein-Lustgrotte

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Legostein-Lustgrotte

Beitragvon DerBöseWolfi » Di 19. Okt 2010, 19:47

Naja - vielleicht ist jetzt Lustgrotte das falsche Wort :D
Aber ich hab mir neulich mal aus Legosteinen einen hohlen Turm gebaut und da drin meinen Schwanz steif werden lassen. Ich fand das hat sich gar nicht so schlecht angefühlt. Also nur so den Druck am Schwanz - ganz ohne "das Ding zu ficken" oder so.
Auf Dauer ungemütlich war nur der hintre Übergang weil da konstruktionsbedingt eine Kante war.
DerBöseWolfi
 
Beiträge: 168
Registriert: Di 5. Okt 2010, 17:14

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Boxershort » Di 19. Okt 2010, 22:24

ich stelle mir das sehr schmerzhaft vor :S
Benutzeravatar
Boxershort
 
Beiträge: 71
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 11:50
Wohnort: Duisburg

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon kein plan » Mi 20. Okt 2010, 02:01

Boxershort hat geschrieben:ich stelle mir das sehr schmerzhaft vor :S


Aber ersmal auf die Idee kommen :D
kein plan
 

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Smeagol » Mi 20. Okt 2010, 03:29

aua :cry:
Smeagol
 
Beiträge: 462
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 17:47

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Dessousliebhaber » Mi 20. Okt 2010, 06:37

Das war vor 30,40 Jahren die moderne Art der Fleshlight gewesen :lol:
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Tob92 » Mi 20. Okt 2010, 21:18

Mhmm es gibt ja diese Kantensteine damit kann man sogar die Kante verhindern....
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon M.K. » Mi 20. Okt 2010, 22:59

Dessousliebhaber hat geschrieben:Das war vor 30,40 Jahren die moderne Art der Fleshlight gewesen :lol:


:D :D :D

nahja da hatte der ersteller des Themas wohl langeweile
M.K.
 
Beiträge: 856
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Reaktion » So 21. Nov 2010, 21:56

also ich find diese idee recht gut muss ich sagen hab sie zwar selbst noch nich so häufig ausprobiert muss aaber sagen das sie dennoch sehr reizvoll ist.
also als kleinen verbesserungsvorschalg oder empfehlöung würd ich sagen das man am besten den turm nen bischen länger baut als der penis groß is ^^ so 1 bis 2 cm und anch unten hin geschgloßen wird so das nur eine öffnung vorhanden ist und wie bekanntlich jeder weiß legosteine sehr leicht zu berinigen sind würde ich vorschlagen das man erst mal auf den boden der entstanden is denn ein bischen auspolster mit fell (dies es mögen) oder schwämme doer ähnliches und das man anschließend diesen tumr mit nen bischen gleitcreme oder bodylotion etc. geschmeidiger macht( vielicht nicht besonders empfehlens wert wenn man am boden des turms fell befestigt hat.

ein weiterer vorshclag wäre eine etwas abgewandelte form des fell bodens
nähmlich das man(n) denn ganzen turm von ihnen mit kunst oder echtem fell auskleidet (oft in kleinen geshcäften zu erhalten wo man auch sonst den kram findte der zum nähen oder ähnliches verwendet wird) um so dann eine warme fellige "lustgrotte" zu erhalten.
also ich für meinen teil werd mal schauen das ich irgendwoher her wieder nen paar legosteine kriege und kustfell ^^
Reaktion
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 6. Jul 2010, 22:01
Wohnort: Nrw

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Tob92 » Mo 22. Nov 2010, 17:08

Klingt sehr verlockend... aber das ist doch nur eine riesen Sauerei wenn man das Fell/Kunstfell dann mit Gleitgel bematscht und ich kann mir gut vorstellen, dass das ohne Gleitgel keinen Spaß macht.
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Fr 10. Apr 2009, 00:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Reaktion » Mi 1. Dez 2010, 21:25

das mit dem gleitgel is ja immer ansichts sahce also ich würd sagen da ich die ein oder andern sachen schon ausporobeirt habe und mir es dort immer ohne gleitgel besser gefiel.
man könnte ja auch nen kondom oder ähnliches was vllt dünner ist als ein kondom benutzen so würde keine sauerrei entstehen und trotzdem hätte man teilweise den effekt des fells noch die lust zu steigern/ nen besser gefühl zu haben
Reaktion
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 6. Jul 2010, 22:01
Wohnort: Nrw

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon bodidi » So 20. Feb 2011, 19:59

DerBöseWolfi hat geschrieben:Naja - vielleicht ist jetzt Lustgrotte das falsche Wort :D
Aber ich hab mir neulich mal aus Legosteinen einen hohlen Turm gebaut und da drin meinen Schwanz steif werden lassen. Ich fand das hat sich gar nicht so schlecht angefühlt. Also nur so den Druck am Schwanz - ganz ohne "das Ding zu ficken" oder so.
Auf Dauer ungemütlich war nur der hintre Übergang weil da konstruktionsbedingt eine Kante war.

nee--ich hau mich wech :lol:
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 10:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon RubbelPeter » Sa 2. Jul 2011, 23:52

Und was ist wenn der Turm eingestürtzt wäre?
RubbelPeter
Gesperrt
 
Beiträge: 5
Registriert: Sa 2. Jul 2011, 21:57

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Dessousliebhaber » So 3. Jul 2011, 07:37

RubbelPeter hat geschrieben:Und was ist wenn der Turm eingestürtzt wäre?


mir ist es zu doof dir zu antworten
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Legostein-Lustgrotte

Beitragvon Reaktion » Mo 3. Okt 2011, 00:10

also mich hat jetzt die tage mal das verlangen gepackt diese variante nochmals auszuprobieren ;D
und wer hätte das gedacht ich hatte sie schlchter in erinngerung als sie eigentlich war :D am besten find ich es wenn es mit nem klenen wolltuch oder ähnlichem macht^^. Muss nur beim abgang eventuell aufpassen :D dammit man sie auch eventuell mehrmals benutzen kann ;)
Reaktion
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 6. Jul 2010, 22:01
Wohnort: Nrw


Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de