Fanta-Möse

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Re: Fanta-Möse

Beitragvon donalo » Do 12. Aug 2010, 10:16

Stelle ich mir ganz gut vor. Mit Noppencondom und dann auf links drehen bestimmt noch geiler. ;)
donalo
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Aug 2010, 09:59

Re: Fanta-Möse

Beitragvon Sparbuechse » Mi 3. Apr 2013, 12:08

Hier mal ein Update von meinem Selbstbau ;) Ist nur eine ungefähre Anleitung, es entspricht beinahe der Verbesserung von dem Herr vor mir.

Das habe ich benutzt:
-0,5L Cola Flasche
-Watte
-1Kondom
-Klebeband

So Gehts:
1.Den Boden der Flasche entfernen und die Schnittränder an der Flasche mit Klebeband absichern/überdecken
2.Ein möglichst großes Loch in den Deckel der Flasche bohren(der Deckel ist etwa 2,5cm breit, mein Loch hat 1cm breite)
3.Zwei Löcher in die Wand der Flasche bohren(eines habe ich dort gemacht wo die Flasche enger wird und auf den Deckel zuläuft, das zweite Loch habe ich relativ mittig gemacht, dort wo der Cola Schriftzug ist)
4.das Kondom vom Gleitmittel befreien und das Reservoir abschneiden
5.Kondom in die Flasche stecken und das Stück wo das Reservoir war über das Deckelstück ziehen und anschließend zuschrauben
6.Den eigentlichen Kondomeingang unten aus der Flasche herausziehen und festhalten
7.Watte einfüllen, und zwar so:
7.1 zu Beginn eher wenig und sehr fluffige Watte reinstecken, damit es das Kondom nicht zusammendrückt
7.2 die Mitte dann so lala eben auffüllen
7.3 am Eingang ruhig deutlich mehr Watte nehmen! Ne Muschi ist ja auch am Eingang etwas enger ;)
8.Jetzt zieht ihr das Kondom über den Flaschenrand und klebt es rundherum mit Klebeband fest
9. Zuletzt steckt ihr euren Finger in die Flaschenmuschi und formt schonmal vor....am besten ihr zieht ruhig mit dem FInger Watte nach oben und achtet darauf das das Kondom unten nicht gequetscht wird! Ansonsten geschieht kein Druckausgleich und ihr habt ein Problem...
Sparbuechse
 

Vorherige

Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de