Banane für den Herrn

Mit Kaugummi, Büroklammer und Taschenmesser - Welche Spielzeuge habt ihr euch selbst gebastelt?

Beitragvon LuckyLuke » Sa 5. Mär 2005, 17:03

Die Banane hat sich ja in der weiblichen bevölkerung für masturbation durchgesetzt.

Tip an die Herren...

Man schneide der Banane die spitze (die mit dem stängel) ab, klebeband 2-3x um die schale wickeln, damit diese nicht reisst, schabe das fleisch mit einem löffel oder ähnlichem aus, fertig ist die bananenvagina.

wers mag, kann nach dem abspritzen ausschlürfen, sperma schmeckt fein nach banane

habs heute früh ausprobiert
LuckyLuke
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 19:40

Beitragvon zerogravity » Sa 5. Mär 2005, 18:17

Wie soll ich das jetzt beschreiben... ich kann mir das echt nicht vorstellen.... wie soll die Banane breit genug sein, als dass sie ne Muschi ersetzen sollte...?
Liberate tutemet ex inferis
Benutzeravatar
zerogravity
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Feb 2005, 17:01
Wohnort: Austria

Beitragvon LuckyLuke » Sa 5. Mär 2005, 18:30

Wie soll ich das jetzt beschreiben... ich kann mir das echt nicht vorstellen.... wie soll die Banane breit genug sein, als dass sie ne Muschi ersetzen sollte...?


du mussts natürlich nicht mit einer babybanane machen *lol*
LuckyLuke
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 19:40

Beitragvon zerogravity » Sa 5. Mär 2005, 18:41

Ja danke... soweit kann ich auch mitdenken... ich kenn aber keine Bananen, die so dick wie ne Ananas sind....
Liberate tutemet ex inferis
Benutzeravatar
zerogravity
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Feb 2005, 17:01
Wohnort: Austria

Beitragvon LuckyLuke » Sa 5. Mär 2005, 18:43

Ja danke... soweit kann ich auch mitdenken... ich kenn aber keine Bananen, die so dick wie ne Ananas sind....


na klar, wenn du mit einem mordsprügel von 10cm durchmesser ausgestattet bist, dann geht das latürnich nicht...

aber bei ner banane mit 6-7cm klappts normalerweise
LuckyLuke
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 19:40

Beitragvon nett » Sa 5. Mär 2005, 19:27

ja so gesehen könnte das irgendwie funktionieren aber kann man die auch schälen und dann weder zusammenkleben??
Benutzeravatar
nett
 
Beiträge: 54
Registriert: So 27. Feb 2005, 20:35
Wohnort: hessen

Beitragvon LuckyLuke » Sa 5. Mär 2005, 19:30

ja so gesehen könnte das irgendwie funktionieren aber kann man die auch schälen und dann weder zusammenkleben??


probiers halt aus ;)
LuckyLuke
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 19:40

Beitragvon zerogravity » Sa 5. Mär 2005, 20:30


na klar, wenn du mit einem mordsprügel von 10cm durchmesser ausgestattet bist, dann geht das latürnich nicht...

aber bei ner banane mit 6-7cm klappts normalerweise


Ich hab keinen Mordsprügel - darum gehts auch gar nicht.... ich kenn aber auch keine Banane mit 6-7 cm durchmesser.
Bin ich hier echt der einzige, der darin n technisches Problem sieht ??!
Liberate tutemet ex inferis
Benutzeravatar
zerogravity
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Feb 2005, 17:01
Wohnort: Austria

Beitragvon Jay-me » Sa 5. Mär 2005, 21:19

Die Banane hat sich ja in der weiblichen bevölkerung für masturbation durchgesetzt.

Ach wirklich? Wusste ich gar nicht!
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon Playmate.Spritzer » Sa 5. Mär 2005, 23:05

@Jay-me: Dafür ist dieses Forum auch da, daß du etwas lernst. Die Banane hat sich bei Frauen durchgesetzt, zumindest glauben wir Männer das.
Playmate.Spritzer
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:28

Beitragvon Jay-me » So 6. Mär 2005, 00:05

Naja eigentlich war das auch ironisch gemeint. Die Banane hat sich natürlich nicht bei uns Frauen durchgesetzt. :roll: Und schon gar nicht bei mir .
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon Playmate.Spritzer » So 6. Mär 2005, 12:52

@ Jay-me Vor einigen Jahren hatte ich mal eine Freundin, die einen gelben Vibrator hatte. Der hatte ungefähr die Größe von einer Banane, war aber etwas anders als eine Banane gekrümmt. Die Oberfläche war auch etwas anders als bei einer Banane, die Oberfläche war mit vielen länglichen Vertiefungen versehen. Mir hat es großen Spaß gemacht, sie mit ihrem gelben Vibrator zu stimulieren.

Im Internet habe ich ein Bild von einer Frau gefunden, die fast den gleichen Vibrator verwendet und so ähnlich wie meine damalige Freundin aussieht. Dieses Bild habe ich oft als Vorlage verwendet.
Wenn ich in meinem Bett onaniere und meine Augen geschlossen habe, dann stelle ich mir oft vor, wie man damalige Freundin mit ihrem gelben Bananen-Vibrator masturbiert.

Wenn Frauen ihre ersten Erfahrungen mit der Masturbation sammeln, dann haben sie häufig noch keinen Vibrator. Vielleicht einen Kamm oder eine Karotte oder eben eine Banane.
Playmate.Spritzer
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:28

Beitragvon Kondomi » So 6. Mär 2005, 18:21

Wer hat denn hier sch0on mal die Bananenvagina ausprobiert? Könnten die dann mal beschreiben wies war?
Kondomi
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 27. Okt 2004, 20:06

Beitragvon Jay-me » Mo 7. Mär 2005, 09:26

@Playmate.Spritzer, na klar, das kann schon sein. Aber ich denke, dass es eher eine schöne Männerfantasie ist, dass es sich Frauen mit Bananen besorgen. Wenn eine Frau eine BAnane isst... Huh.. .Da kann sie einen Mann ganz heiß machen, nicht wahr?Aber mal ehrlich, wer schiebt sich denn eine Banane in die Möse? Und würde man sie sich dann mit oder ohne Schale reinschieben? Mit Schale würde es doch kratzen, oder? Und ohne Schale kann es sein, dass die Banane abbricht und ein Teil in der Möse stecken bleibt. Ein Freund war mal in einem Club im Ausland, da hat eine Frau sich eine Banane in die Möse gesteckt und den Freund davon abbeisen lassen. -> pure Männerfantasie!
Wenn man keinen Vibrator oder Dildo hat, dann nimmt Frau (eigene Erfahrung, oder Erzählungen von Freundinnen) Karotte, Gurke, Deostick, sonstige längliche Gegenstände. Aber von einer, die eine Banane genommen hätte, habe ich persönlich jetzt noch nichts gehört.
Ein Vibrator in Bananenform, -farbe etc ist nicht das Gleiche wie eine echte Banane. Bloß weil eine Frau so einen Vibrator bentutzt, heißt es nicht,dass sie gerne richtige Bananen nehmen würde/nimmt. Es gibt ja auch Vibratoren in Delphinform, deswegen heißt es nicht, dass eine Frau sich gerne einen Delphin in die Möse schieben würde, oder?

Hui, ich glaub ich schreib ein Buch! :lol:
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon Playmate.Spritzer » Mo 7. Mär 2005, 15:51

@ Jay-me klar macht mich das heiß, wenn ich mir vorstelle, was eine Frau mit einer Banane macht. (ich öffne gerade meinen Hosenreissverschluss)

Ich würde der Frau empfehlen, die mit einer Banane masturbieren möchte, vielleicht ein Kondom über die Banane überzuziehen. Das ist auf jeden Fall hygienischer und ein Schutz vor Verletzungen.

Ohne Schale, das wäre vielleicht etwas zu weich. Oder es ist noch eine Banane mit grüner Schale, dann ist es vielleicht möglich, auch ohne Schale zu masturbieren, weil der Inhalt fester ist? Es würde mich schon interessieren, ob das schon mal eine Frau versucht hat. Im Geschäft eine grüne Banane kaufen, die Schale entfernen und dann ein Kondom über den Inhalt überziehen.

Von mir aus kannst du gerne ein Buch zu dem Thema schreiben, ich würde es lesen. Ich finde masturbierende Frauen lecker.
Zuletzt geändert von Playmate.Spritzer am Mo 7. Mär 2005, 15:52, insgesamt 1-mal geändert.
Playmate.Spritzer
 
Beiträge: 214
Registriert: Mo 16. Aug 2004, 00:28

Beitragvon ed » Mo 7. Mär 2005, 18:15

also ich kann mir auch nichts schönes dabei denken, wenn frauen bananen essen, kaufen oder betrachten...

und männer und bananen finde ich noch abwegiger... :?
Benutzeravatar
ed
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 10:48

Beitragvon Sir Prise » Fr 1. Apr 2005, 12:54

Also ich bin 14 und habe das mit der Banane gerade ausprobiert ....
Als ich die banane so sah dachte ich das mein johannes da reingeht lol aber als ich die banane ausgehöhlt hatte und schön mit klebeband und ich des teil über mein schwanz stulpen wollte bin ich noch net ma mit meiner Eichel reingekommen so scheiß eng war des lol ich habs dann aufgegeben weils nur weh tat.
Benutzeravatar
Sir Prise
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 21:03
Wohnort: München

Beitragvon The Punisher » Fr 1. Apr 2005, 15:37

lebensmittel sind zum essen da außerdem gibt es doich die gummimuschi
~Der Feind deines Feindes ist dein Freund~
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 621
Registriert: So 10. Okt 2004, 18:05
Wohnort: Deathland

Beitragvon Sir Prise » Fr 1. Apr 2005, 15:42

lol Na dann verrat mir mal wie ich mit 14 an so ne muschi komme -.-
Benutzeravatar
Sir Prise
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 19. Feb 2005, 21:03
Wohnort: München

Beitragvon Spermazelle » Fr 1. Apr 2005, 23:03

könnt auch babyöl nehmen
Benutzeravatar
Spermazelle
 
Beiträge: 125
Registriert: So 27. Mär 2005, 22:06
Wohnort: Spermanien

Nächste

Zurück zu Bastelecke - Selbst sind Mann und Frau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de