Hallo Freunde der gehobenen Selbstbefriedigung!

Hier könnt ihr mal "hallo" sagen und schreiben, wer ihr seid... (Postingzähler inaktiv)

Hallo Freunde der gehobenen Selbstbefriedigung!

Beitragvon samot » Di 16. Feb 2016, 23:06

Möchte mich kurz vorstellen. Habe dieses Forum erst Ende letzten Jahres gefunden und bin begeistert, wie viele sich hier über unser großartiges, gemeinsames Hobby austauschen und wie viel Anregungen und Variationsmöglichkeiten auch ich als alter Hase (bin über 50) hier noch finden kann.
Mein spezielles Interessengebiet ist die Langzeitonanie und die Orgasmus-Vermeidung. Ich versuche eigentlich immer mindestens eine halbe Stunde am Stück zu onanieren; in den meisten Fällen werden es zwischen ein und zwei Stunden. An guten Tagen (wenn ich keine anderen Verpflichtungen habe) werden es auch acht bis zehn Stunden; selten auch mal über zwölf Stunden Lustgenuss pro Tag. Bei der mehrstündigen Masturbation lege ich zwischendurch immer wieder unterschiedliche lange Pausen ein. Erstens kann dabei mein Schwanz etwas entspannen und außerdem mag ich ja auch mal was essen und trinken. Wenn ich mich dann nach einer z.B. halben Stunde Pause wieder neu hoch wichse, ist das meist auch eine gute Gelegenheit, meinen über die vorhergehenden Stunden angestauten Samen heraus zu lassen, ohne dabei durch einen Orgasmus die Geilheit zu verlieren. Und nachdem ich dann meinen Saft genussvoll aufgeschlürft habe, beginne ich eine weitere mehrstündige Lust-Session. Es ist für mich auch kein Problem (wenn ich weg muss, oder weil ich denke, dass es spät genug ist), das Onanieren einfach (auch ohne Orgasmus) zu beenden und ein paar Stunden zu Schlafen. Nach dem Aufwachen steht mein Schwanz meist schon und ich kann sofort weiter machen. Wenn ich gut drauf bin, kann ich solchermaßen durchaus mehrere Tage durchgehend intensive Lust ohne Orgasmus genießen. Es kann schon mal sein, dass ich an fünf aufeinander folgenden Tagen insgesamt fünfundzwanzig Stunden onaniere und mich erst dann wieder zum Orgasmus kommen lasse.

Ich wünsche euch allen allzeit lustvolles Gelingen!
samot
 
Beiträge: 12
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 23:59
Wohnort: Bayern

Re: Hallo Freunde der gehobenen Selbstbefriedigung!

Beitragvon Weinstadtfighter » Do 18. Feb 2016, 19:14

Willkommen hier im Forum.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 498
Registriert: Do 29. Dez 2005, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg


Zurück zu Vorstellungs-Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de