Freundschaft plus unter Jungs?

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon bigger_bender » Mo 31. Mär 2014, 14:03

Hallo,

gibt es sowas wie Freundschaft plus unter Jungs?
Ich meine eine Freundschaft, wo man sich auch anfäßt und befriedigt?!
Ich meine keine schwule Beziehung, sondern "normale" heteros die bi sind und ab und an mal beide Seiten genießen wollen...

Wie kommt es dazu? Wie entwickelt sich sowas? Macht Ihr sowas?

Keine Kontaktsuche im Forum!

Danke für Eure Antworten!
Zuletzt geändert von Lena am Mo 31. Mär 2014, 14:08, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: Webseite entfernt etc.
bigger_bender
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 31. Mär 2014, 12:43

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Florian_1990 » Mo 7. Apr 2014, 18:26

bigger_bender hat geschrieben:[…] "normale" heteros die bi sind […]


Es scheint, als hättest du das Konzept von Hetero-, Homo- und Bisexualität noch nicht so recht verstanden.

Gegenseitiges Wichsen ist doch unter Jungs nichts ungewöhnliches. Das passiert einfach irgendwann irgendwie. Vielleicht ungeplant (so war's bei nem ehemaligen Kumpel und mir) oder einer plant das irgendwie (zusammen Pornos schaun oder so).
Florian_1990
 
Beiträge: 74
Registriert: Mi 15. Aug 2012, 00:48

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Just_Explore » Mi 9. Apr 2014, 22:27

Also "normale" Jungs... die ab und zu mal "schwul" sein wollen - ohne , dass man schwul ist.
Man ist also lieber abgrundtiefer Feigling - was die eigene Sexualität betrifft...

Irgendwie komisch... die coolsten Typen, die gleich "eine auf die Fresse hauen" sind gar nicht so abgeneigt, mal - völlig hetero - schwulen Sex zu haben...

Echt stark - tolle Persönlichkeiten - ehrlich... sterbt einfach - euch braucht die Welt nicht.
Just_Explore
 

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Kratzbaum » Fr 11. Apr 2014, 12:58

Nana, sterben muss keiner, nur weil ein anderer frustriert ist!

Aber ich stimme dir zu, dass diese Wortwahl
und vielleicht auch eine solche Vorgehensweise
ziemlich verlogen und feige wirkt!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Legolas Shadow » Fr 11. Apr 2014, 16:18

Der Kamm wird mal wieder sehr stark beansprucht.
Die and be free of pain or live and fight your sorrow!
Benutzeravatar
Legolas Shadow
 
Beiträge: 654
Registriert: Do 7. Dez 2006, 04:25
Wohnort: Khazad'dhum

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Wido » Fr 2. Mai 2014, 00:49

oh man, für die Antworten bis jetzt, gilt dein vorschnelles Danke sicher nicht!
Bloß weil du dich etwas ungeschickt ausgedrückt hast, muss man dich doch nicht gleich
beleidigen. Ich glaube aber auch, dass es Heteros, die ab und zu Sex mit Männern haben (wollen)
nicht gibt, denn dass sind dann eben Schwule oder Bisexuelle, was ja auch völlig in Ordnung ist.
Ich glaube aber zu wissen, was du meinst: Der Wunsch nach sexueller Befriedigung mit einem Mann,
einem Freund, den man mag, obwohl man ansonsten auch auf Frauen steht, oder sogar eine feste Freundin, oder Ehefrau hat. Enstehen kann so etwas, wenn ein Bedürfnis danach besteht, also
nach Sex mit einem gleichgeschlechtlcihen Partner. Ich würde es aber als unfair betrachten, wenn
man den eigentlichen Lebenspartner darüber im Unklaren lässt. Das wäre für mich eine Form von Untreue. Ich glaube es gehört zu der "Ausprobier-Phase" in jungen Jahren, wenn man auch gerne mal Sex mit einem Mann haben will. Irgendwann ist man sich dann sicher, ob man lieber mit Frauen oder lieber mit Männern im Bett landet, oder eben beides abwechselnd ;)
Wido
 
Beiträge: 86
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 22:50
Wohnort: Hamburg

Re: Freundschaft plus unter Jungs?

Beitragvon Just_Explore » Fr 2. Mai 2014, 23:09

Falls das an mich gerichtet ist: Beleidigen wollte ich nur im Zorn - dazu stehe ich - aber - es tut mir mittlerweile leid.

Es sollen bitteschön Alle wieter leben ;)

Ach - auch die, welche sich nicht trauen. Vielelicht gerade die.

Ich weiß doch selbst, wie schwierig es ist, mit der eigenen Sexualität klar zu kommen - egal, ob 20, 50, 80% schwul, lesbisch - oder - was auch immer.

Es hat mich nur momentan einfach angenervt.

Verzeiht mir - bitte.
Just_Explore
 


Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de