auf mich aufmerksam machen ?

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Speer » Sa 28. Dez 2013, 07:09

M.K. hat geschrieben:So nun war ich eben mit Freunden inner Kneipe.


Siehste geht doch jetzt musst du doch nur einfach das selbe mit ihr machen.
M.K. hat geschrieben: Da haben sie mein Handy genommen und ihr in meinem Namen geschrieben. Sie haben sie nach einem Treffen gefragt. Sie hat die Nachricht gesehen das war es.


Wahrscheinlich konnte man der Nachricht merken das nicht es bist.
Sowie ich dich einschätzen würde, würdest du sie nicht direkt danach Fragen.
Und glaub mir wenn man sowas merkt, will man gar nicht mehr antworten.
Sag oder schreib ihr einfach wie es wirklich war das man sich aber gerne trotzdem mal treffen könnte.

Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 28. Dez 2013, 11:33

M.K. hat geschrieben:Sie hat die Nachricht gesehen das war es.


Und das ist der Nachteil am virtuellen; würdest Du sie von Angesicht zu Angesicht fragen, könnte sie es nicht nur hören und dann nicht reagieren.

Nebenbei, eine Frage: Haben sie das Handy "einfach so" genommen oder wolltest Du, dass sie in deinem Namen fragen?
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon M.K. » Sa 28. Dez 2013, 11:58

DerVierteBoy hat geschrieben:
M.K. hat geschrieben:Sie hat die Nachricht gesehen das war es.


Und das ist der Nachteil am virtuellen; würdest Du sie von Angesicht zu Angesicht fragen, könnte sie es nicht nur hören und dann nicht reagieren.

Nebenbei, eine Frage: Haben sie das Handy "einfach so" genommen oder wolltest Du, dass sie in deinem Namen fragen?


Sie haben es genommen und einfach geschrieben. So nach dem Motto wenn du das machst wird das eh nix. Und es hätte auch von mir kommen können. Da Sie einfach zu uns in die Kneipe eingeladen wurde.
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Lena » Sa 28. Dez 2013, 12:02

Halte dein Handy nächstes mal einfach fest, wenn es für dich so schlimm ist.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2415
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Kratzbaum » Sa 28. Dez 2013, 12:25

Deine Freunde wollten dir den Tritt verpassen,
den du brauchst;
vielleicht etwas unglücklich,
aber damit haben sie mit einem Mal mehr gemacht,
als du in Monaten/Jahren!

Ich frage dich noch einmal:
was willst du bewirken?

Wenn du sie jahrelang ignoriert hast,
nur um ihr blöd nachzuschmachten
und sie hat dann wirklich einen Freund;
willst du ihr dann weiterhin und noch sinnloser nachschmachten?
Hör endlich auf, solange zu warten,
bis es zu spät ist,
nur um dich dann selbstgerecht zurücklehnen zu können,
weil ja ohnehin alles gegen dich steht...

Dienstag ist Silvester,
Mittwoch Neujahr -
mach endlich was!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon M.K. » Sa 28. Dez 2013, 15:05

Kratzbaum hat geschrieben:Deine Freunde wollten dir den Tritt verpassen,
den du brauchst;
vielleicht etwas unglücklich,
aber damit haben sie mit einem Mal mehr gemacht,
als du in Monaten/Jahren!

Ich frage dich noch einmal:
was willst du bewirken?

Wenn du sie jahrelang ignoriert hast,
nur um ihr blöd nachzuschmachten
und sie hat dann wirklich einen Freund;
willst du ihr dann weiterhin und noch sinnloser nachschmachten?
Hör endlich auf, solange zu warten,
bis es zu spät ist,
nur um dich dann selbstgerecht zurücklehnen zu können,
weil ja ohnehin alles gegen dich steht...

Dienstag ist Silvester,
Mittwoch Neujahr -
mach endlich was!


Du hast ja recht sie wollten mir auf deutsch gesagt nur in den Hintern tretten damit ich den Hintern hochkriege. Nur gestern gingen sie mir sehr auf die Nerven . Vorallem da mir alle gesagt haben sie wäre nix für mich. Außerdem wurden gestern schon Wetten darauf abgeschlossen wann ich meine schüchternheit ablege und entlich mal eine flaschlege. Dafür wollen sie ein paar Mädels einladen und ich soll mit denen ins Gespräch kommen.
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Bandrix » Sa 28. Dez 2013, 15:11

Ganz ehrlich? Dein "Das-war's-Blödsinn" macht leider deutlich, dass du hier scheinbar all die guten Ratschläge und Arschtritte gar nicht annimmst bzw. ignorierst. Was bringt es dir dann hier einen Thread zu eröffnen?

Diese SMS hat dir vielleicht nicht die bestmöglichste Ausgangslage verschafft (selbst Schuld, wenn du so lang wartest), aber immerhin ist sie nun besser als vorher, wo du vmtl nicht mehr als ein bisschen Luft für sie warst. Das war nicht das Ende, nein. Jetzt geht es doch erstmal los. Ob du es nun selbst warst oder jmd anderes: Sie weiß jetzt zumindest, dass du ihr Aufmerksamkeit schenkst. Und das macht dir Angst, sodass du vor lauter Scham wieder den Rückzug antrittst.

Ich weiß nicht, was für ein Typ Frau sie ist und ob sie diese Schüchternheit sogar ganz süß finden würde, aber wenn erwachsene Freunde einem ebenso erwachsenen Mann das Handy wegnehmen müssen, um eine Frau in seinem Namen zu kontaktieren, dann ist das von allen Beteiligten absolut kindisch. Du musst doch schon an einem Punkt im Leben angekommen sein, an dem du bereits einige Sachen erreicht hast, auf die du stolz sein kannst (Schulabschluss, Führerschein, eigene Wohnung, Ausbildung, Studium etc.). Diese ganzen Arschtritte und Hilfestellungen nützen schließlich alles nichts, wenn du nicht endlich selbst beginnst, dich selbst wertzuschätzen und als erwachsenen Menschen zu sehen, der gefestigt auf zwei Beinen steht.
Bandrix
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 00:24

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Blumator » Sa 28. Dez 2013, 16:43

M.K. hat geschrieben:[...]Vorallem da mir alle gesagt haben sie wäre nix für mich.


das wurde mir auch immer gesagt, aber jetzt bin ich mit ihr zusammen und sehr glücklich
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1628
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Kratzbaum » Sa 28. Dez 2013, 22:29

>Du hast ja recht sie wollten mir auf deutsch gesagt nur in den Hintern tretten damit ich den Hintern hochkriege. Nur gestern gingen sie mir sehr auf die Nerven.<

Natürlich nervt dich das,
Stress ist definitionsgemäß die Reaktion eines Organismus auf veränderte Unwelteinwirkungen;
wenn du aus deiner gewohnten faulen Ecke rausgehst,
dann stresst dich das.

Aber nur, wenn du auf diese Veränderung in deinem Verhalten zugehst,
statt dich zurückzuziehen,
kannst du dich verbessern und deine Schüchternheit ablegen!

>Vorallem da mir alle gesagt haben sie wäre nix für mich.<

Vielleicht wollten sie dich bloß zu ein bisschen Leidenschaft provozieren
und selbst wenn sie es ernst meinten: beweise ihnen endlich das Gegenteil!

>Außerdem wurden gestern schon Wetten darauf abgeschlossen wann ich meine schüchternheit ablege und entlich mal eine flaschlege.<

Entweder Provokation oder einfach nur kindisches Verhalten,
aber solange du nicht endlich vom Abwarten ins Handeln übergehst,
wirst du es erdulden müssen!

>Dafür wollen sie ein paar Mädels einladen und ich soll mit denen ins Gespräch kommen.<

Lass sie doch,
verkuppelt werden würde dir einiges erleichtern;
wenn sie das auf die Reihe bekommen,
ist dir das sicherlich mehr Hilfe,
als alle Tipps, die wir dir geben und die du gekonnt ignorieren kannst!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Speer » So 29. Dez 2013, 15:47

Also wenn ich das richtig verstanden habe, haben deine Freunde sie unter deinem Namen gefragt ob sie direkt zu euch in die Kneipe kommen will, richtig?

Denn falls es so war kann es ja auch sein dass sie ganz einfach keine zeit hatte oder nicht in der stimmung war.

Und das was deine Freunde jetzt mit dir machen oder gemacht haben ist zwar volkommen kindisch aber auch vollkommen normal.
Die beste Antwort falls du es nicht dazu kommen lassen willst, was sehr verstehen könnte, wäre wenn du jetzt endlich mal aktiv wirst. Falls du sie jetzt fragst ob ihr nicht mal was zusammen machen wollt, dann bist du es selber Schuld.
Und mehr als einen virtuellen Arschtritt können wir dir hier auch nicht geben.
Letztendlich muss es von dir aus kommen.

Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon M.K. » Do 2. Jan 2014, 23:05

Also ich weiss eigentlich genau das ich sie ansprechen muss und es klarstellen sollte . Nur gleichzeitig bekamm ich eben den Rat erstmal noch zu warten und die Lage zu checken um halt ein bisschen mehr Kontakt aufzubauen und um die Lage zu checken. Aber in meinem Kopf hat es einfach mächtig geknallt und irgendwie habe ich Angst vorm versagen und ablehnung .
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon DerVierteBoy » Do 2. Jan 2014, 23:31

M.K. hat geschrieben:Also ich weiss eigentlich genau das ich sie ansprechen muss[...]


Richtig, da stellt sich nur mir die Frage: Wenn Du es selber weißt, worauf wartest Du?!

erstmal noch zu warten und die Lage zu checken


Wie lange willst Du denn noch warten und die Sachlage "abchecken"? Diese ständige Aufschieberei macht die Sache nicht besser, im Gegenteil: Dir verstreicht nur wertvolle Zeit, in der Du Dir weiter Ausreden eintrichterst; Treffen auf dem Weihnachtsmarkt war ja offenbar unmöglich, dann hat das Café geschlossen, jetzt bekommst Du den Rat zu warten...wie lange soll das denn noch weitergehen?

Deswegen noch mal in aller Deutlichkeit: Mach was, nur nicht noch länger unnötig warten!!
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Kratzbaum » Do 2. Jan 2014, 23:37

M.K.:
Lass' mich das noch einmal revue passieren:
du hast ein Problem,
zu wenig Selbstvertrauen,
du magst ein Mädchen,
müsstest aber endlich mal den Arsch hoch bekommen
und zumindest versuchen mit ihr zu fliren;
du bekommst hundert Antworten,
dass du endlich den Arsch hochbekommen sollst,
die du alle mit quasi naja beantwortest
und dann sagt dir einer das, was du hören willst:
dass du es langsam angehen sollst -
und du sagst dem sofort zu!?

Wie langsam willst du es denn noch angehen,
rückwärts in der Zeit reisen vielleicht?

Was riskierst du denn bitte?
Verdammt, deine Freunde wissen schon bescheid,
in deren Augen kannst du nicht wirklich "geoutet" werden,
gibt sie dir einen Korb,
dann ist das eben so,
so bist du endlich die falschen Hoffnungen los
und kannst dich in richtigen Bahnen um dein Liebesleben kümmern;
du könntest aber auch mal gewinnen und genau das bekommen, was du willst!

All deine Ängste sind in Wirklichkeit nur soziale Konditionierungen,
du hörst ein Glöckchen klingeln und zuckst zusammen,
weil du bis dato immer Elektroschocks bekommen hast;
das Klingeln aber kann dir gar nicht wehtun.

Ein letzter Satz: DU KANNST NICHT VERSAGEN,
DER EINZIGE, DER DIR IM WEG STEHT, SIND DEINE VERSAGENSÄNGSTE;
WENN DU ENDLICH MAL DEINE EIER BEWEIST,
KANNST DU NUR ILLUSIONEN VERLIEHREN - NICHT MEHR!


Aber wenn du das gar nicht hören willst,
wenn du nur hören willst,
dass du an nichts schuld bist,
wenn du ewig wartest,
dass du ohnehin nichts an der Lage ändern kannst,
weil ja sowieso die ganze Welt gegen dich ist;
dann such dir lieber ein Forum für Selbstbetrug,
denn das wären alles Lügen!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Speer » Fr 3. Jan 2014, 10:01

Mein Gott nochmal.
Tu doch mal etwas.

Ein Korb ist nicht weiter schlimm. Er bedeutet nur das sie nicht an dir interessiert ist. Nicht das du Scheiße bist, ne Hackfresse hast und keiner dich mag.
Sorry für die Sprache.
Und wenn du es erst mal los geworden bist geht es dir auf jedenfall besser.
Einen Korb kann man wegstecken.
Und es gibt schlimmere Situationen wo der Korb mehr weh tun würde als deine.
Und wahrscheinlich stehen die Chancen für Erfolg gar nicht so niedrig.

Ansonsten hat Kratzbaum wie meistens volkommen Recht auch wenn ich deinen letzten Satz nicht verstehe.

Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon Kratzbaum » Fr 3. Jan 2014, 10:54

Mit der Illusion meinte ich den Fall,
dass sie seine Gefühle nicht erwiedert!

Es gibt zwei Möglichkeiten:
entweder sie erwiedert seine Gefühle,
das ist der günstige Fall,
oder sie erwiedert sie nicht.
Wenn er ihr nichts sagt,
kann sie ihm keinen Korb geben,
aber er weiß dann auch nicht,
was hätte sein können.
Er würde ewig einer Chance nachtrauern,
etwas nicht greifbarem,
nur einer Möglichkeit.
Bestenfalls gewinnt er eine Freundin,
schlimmstenfalls eine Erkenntnis.

So oder so, er kann nur zwei Dinge verlieren:
die Trauer der Ungewissheit und/oder eine Illusion!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2591
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 11:24

Hier kann dicht gemacht werden. Ein blöder Freund von mir hat ihr bei Facebook geschrieben - Und sie hat einskalt geschrieben das ich nicht ihr Typ bin . So ich denke mal ich werde nun wieder öfter im Puff ficken gehen und evtl wieder rauchen.
M.K.
 
Beiträge: 854
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: auf mich aufmerksam machen ?

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 4. Jan 2014, 11:38

M.K. hat geschrieben:Hier kann dicht gemacht werden.


Okay, dann mache ich das mal. Sollte der Thread doch nochmal benötigt werden -> PN genügt
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Vorherige

Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de