Beziehung mit voraussehbarem Ende?

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Re: Beziehung mit voraussehbarem Ende?

Beitragvon Bandrix » Mi 29. Jan 2014, 19:51

Hm, das klingt wirklich nicht sonderlich gut. Offen gestanden, klingt das alles tatsächlich so, dass sie Schluss machen will, aber nicht den Mut hat, es dir zu sagen. Oder aber (!) sie braucht Zeit, um über eure Beziehung nachzudenken und sich wieder über ihre Gefühle klar zu werden.

Oh man. Ich hab jetzt schon gefühlte tausend Lösungsvorschläge aufgeschrieben und alle vor dem Absenden wieder gelöscht. Ich kann dir da nicht wirklich helfen, hab ich das Gefühl. :roll: Das ist einfach eine schwierige Situation, bei der auch viel davon abhängt, wie stark deine Gefühle für sie sind und ob diese Beziehung tatsächlich überhaupt keine Zukunft haben kann. Tu einfach, was dein Herz dir sagt bzw. suche das direkte Gespräch. Das kann eigentlich nie falsch sein.
Bandrix
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 16. Aug 2012, 23:24

Re: Beziehung mit voraussehbarem Ende?

Beitragvon Speer » Mi 29. Jan 2014, 20:17

Es ist in der Tat nicht sonderlich gut.
Denn beide Möglichkeiten sind in meinem Fall am Ende schlecht.
Denn ich habe einfach keine allzu lange Zeit mehr.

Ich will auch mit ihr persönlich sprechen allerdings ist dass schwierig weil sie erstens eine Stufe über mir ist.
Zweitens ich auch noch aufpassen muss dass die Gerüchte über uns beide nicht umhergehen und zuguter letzt niemand von der Schule uns erwischen darf.

Aber vielleicht ist es auch positiv weil dann uns beiden ein harter abschied erspart bleibt.
Und eine Fernbeziehung ist halt in den sinne ein Problen da es einfach zu weit weg ist.
Wir würden uns maximal ein mal im Jahr treffen und dann auch nur für ein, zwei wochen.
Aber ich probiere jetzt noch mal sie direkt darauf anzusprechen.
Danke aufjedenfall für die Anteilnahme.
Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 22:45
Wohnort: Deutschland

Re: Beziehung mit voraussehbarem Ende?

Beitragvon Lena » Di 27. Mai 2014, 16:16

Auch wenn es schon ein bisschen untergegangen ist: Kannst du uns denn mitteilen, wie es ausgegangen ist? Habt ihr noch Kontakt? Mich würde es wirklich interessieren.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2493
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Beziehung mit voraussehbarem Ende?

Beitragvon Speer » Fr 25. Jul 2014, 19:10

Tja, ich bin früher als erwartet durch den Streik zurückgekehrt und einige aus Indien nehmen mir das anscheinend übel, also habe ich den Kontakt verloren, sie hat aber auch die Schule gewechselt soweit ich das mitbekommen habe.
Tja bin aber im nachhinein glücklich das es sich irgendwie von selber gelöst hat.
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 22:45
Wohnort: Deutschland

Vorherige

Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de