Liebesproblem....

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Mo 30. Sep 2013, 20:14

Ich hatte ja vorher ein Problem blablabla,
Jetzt weiss sie das ich sie liebe. Sie sagte erstmal sie wollte es mir gestern sagen, ob sie mich mag oder nicht. Da kam ein Junge und sagte zu mir, Sie meinte ich wahr ein Loser und sie ist nicht interessiert.

Ich hab das nicht wirklich ernst genommen und abgewartet.
Am Montag ist nicht viel passiert....
Heute hab ich meinen Freund gesagt ( mein besten Freund ) das er ihr eine
SMS schreiben soll weil sie mich geblockt hat...
Dort meinte sie ich bin der größte Loser der Welt....
Ich sagte ihm er soll schreiben das er ihr schreiben soll das sie es mir dann
Morgen sagen soll, dort weigerte sie sich, es mir privat zu sagen nur über andere...

Ich weiss nicht was ich tun soll, ich merke das sie in mich verliebt ist aber
.... Ich weiss nicht weiter
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Kratzbaum » Mo 30. Sep 2013, 20:32

Zunächst: bitte eröffne nicht ständig neue Threads über ein und dasselbe Thema,
damit würdest du uns Mods einiges an Arbeit ersparen!

Zu deinem Problem:
sie lästert über dich und hat nicht die Courage, dir ihr Desinteresse ins Gesicht zu schleudern?
Entweder ist dein Verliebtsein höchst einseitig,
oder es ist es nicht und sie hat nur irgendwelche geistigen Probleme.
Genaueres könnte ein Gespräch klären, SMS, Mails und Facebook sind für sowas scheiße,
du siehst dein Gegenüber nicht, ihre Identität ist weder bestätigt, noch kannst du ihre Emotionen ablesen;
wenn sie dann immer noch nicht will, vergiss sie einfach!

So oder so, jemanden zu lieben, der einen verarscht, ist keine Liebe,
mit deinem geringen Selbstvertrauen ist es sogar Gift für dich!

Ach und:
http://www.dasdass.de/
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Mo 30. Sep 2013, 21:54

Die Rechtschreibung ist mir grad so was von egal....


Ich geb's auf..
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Kratzbaum » Mo 30. Sep 2013, 21:58

Sorry, aber wenn du so schnell resignierst, kann's so schlimm nicht gewesen sein!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Di 1. Okt 2013, 06:08

Ich weiss nicht mehr was ich tun soll...
Ich kann im Moment gar nichts mehr machen ohne an sie zu denken.
Die Bauschmerzen werden immer großer
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon DerVierteBoy » Di 1. Okt 2013, 06:28

Ja, Liebe kann schmerzhaft sein, aber nochmal die direkte Frage:

Willst du jemanden, der dir über Umwege mitteilen lässt, dass du ein Loser bist und zu feige ist, dir das von Angesicht zu Angesicht zu sagen?

Ansonsten kann ich eigentlich nur Altbekanntes sagen; bitte nochmal um ein persönliches Gespräch und wenn sie das ablehnt, dann ist sie es eh nicht wert und du solltest sie schnellstmöglich vergessen. Mach irgendwas mit Freunden, geh in einen Verein, aber lenk dich ab, damit du nicht an sie denkst.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Di 1. Okt 2013, 13:54

. . .
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Kratzbaum » Di 1. Okt 2013, 14:26

Was?
Korb bekommen?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Lena » Di 1. Okt 2013, 19:30

Und ausserdem:

Du bist 14, also wird noch viel auf dich zukommen. Zerreiss dir nicht den Kopf.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2491
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Di 1. Okt 2013, 19:37

Nein....
Soll ich sie fragen ?
Soll ich aufgeben ?
Ich liebe sie, ich werd mir immer unsicher ob sie mich auch liebt ...
Sie schaut mich immer so verliebt an....
Meine Freund sitzt neben ihr und sagt wenn sie über mich redet, schaut sie immer anders...
Wir hatten immer sehr viel Freude, haben über Liebe geredet....
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Kratzbaum » Di 1. Okt 2013, 19:44

Wie bitte?
Warum fragst du uns um Rat, wenn du ihn dann nicht befolgst!?

Wir haben dir gesagt, dass du den direkten Kontakt suchen sollst;
und du hast sie einfach nicht gefragt -
warum jammerst du dann?

Stimmt schon, wer nicht in die Offensive geht, kann nicht verlieren,
aber er kann auch nicht gewinnen;
das bedeutet, dass du einen Korb riskieren musst, um überhaupt die Chance zu bekommen, sie zu gewinnen.

Du leidest momentan nicht an Liebeskummer,
wie wiederholt geschrieben: Liebe ist das noch keine, es ist nur Verliebtsein -
woran du leidest, das ist die Ungewissheit!

Konfrontiere sie mit deinen Gefühlen und damit, dass du Gewissheit haben willst,
dann wirst du entweder belohnt oder enttäuscht,
aber so oder so, danach unterliegst du keiner Täuschung mehr...


Aufgeben kannst du, wenn du eindeutig und nicht so schlappschwänzig per SMS abgewiesen wurdest!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Fragomator » Di 1. Okt 2013, 20:04

Danke, dass macht mir sehr viel Mut, ich werde sie dann am Montag fragen ! (Feiertag morgen bis FREITAG)
._.
Fragomator
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 18:18

Re: Liebesproblem....

Beitragvon Kratzbaum » Mo 7. Okt 2013, 14:11

So, was hat es denn heute gegeben?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2597
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter


Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de