Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon CoolMcCool » Mo 20. Jan 2014, 18:47

Ich glaube eigentlich dass es mir heute ein bisschen leichter Fallen würde ne Frau zu finden, erstens weil ich nun mehr Erfahrung habe und zweitens weil ich etwas selbstbewusster bin als damals. Aber in Gänze kann ich das wohl nicht beurteilen, da bin ich zu lange raus aus Single Land.

Da spielt ja vermutlich auch ne Rolle, dass es in dem Alter weniger Single Frauen, aber mit deutlich höheren Ansprüchen gibt.

Naja ich möchts dann doch lieber nicht testen.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 20. Jan 2014, 23:10

CoolMcCool hat geschrieben:...erstens weil ich nun mehr Erfahrung habe und zweitens weil ich etwas selbstbewusster bin als damals...


Ja und genaus das ist eben für den ein oder anderen das Problem. Da fehlt es eben an der Erfahrung und an dem Selbstbewusstsein auf Grund des fehlenden Erfolgs in der Vergangenheit.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 3. Feb 2014, 16:47

Oops, she did it again. :mrgreen: Hätt ich nicht gedacht, aber sie zieht es wirklich eiskalt durch, und dann natürlich wieder auf den letzten Drücker. War quasi schon auf dem Weg, als die Absage kam. :lol:

Nicht, dass dabei mal die Wahrheit bei rumkommen würde, aber gut, so lange nur fadenscheinige Ausreden kommen...Ich sehe mich da inzwischen mehr mit erzieherischem Auftrag. Kann ja nicht sein, dass man den Mund nicht aufkriegt und mal Klartext spricht.

Gehen die Spielchen eben weiter. Mal sehen, wer den längeren Atem hat. :twisted:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Mo 3. Feb 2014, 17:22

Hormie du alter Höllenhund,
weißt du denn nicht,
dass man das Eichhörnchen fallen lässt,
wenn es einem nicht mehr schmeckt!?

Von der würde ich mich an deiner Stelle nicht mehr verarschen lassen;
wenn sie Spaß dran hat, Männer anzulocken und wieder fallen zu lassen,
kann sie doch alleine in ihrem griechischen Epos verrotten!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Speer » Mo 3. Feb 2014, 17:43

Kratzbaum hat geschrieben:Hormie du alter Höllenhund,
weißt du denn nicht,
dass man das Eichhörnchen fallen lässt,
wenn es einem nicht mehr schmeckt!?


Du isst Eichhörnchen? :lol:

Hormontherapeut ist wahrscheinlich wie der Falter und das Feuer. (Wie auch immer das Sprichwort heißt)
Nur muss man sich in du dir in diesem Fall darüber im Klaren sein dass sie anscheinend nur mit dir spielt und nichts von dir will.
So Hart das auch sei.
Aber ob du mitspielen willst oder nicht liegt ganz bei dir.

Gruß
Speer
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 3. Feb 2014, 19:18

speer hat geschrieben:Hormontherapeut ist wahrscheinlich wie der Falter und das Feuer.


Eigentlich bin ich eher wie der Idiot, den alle gerne verarschen.

Im aktuellen Fall werde ich die Frau jedenfalls so weit es geht auf meine Ignore Liste setzen. Ganz wird das wegen des Sportes nicht gehen, aber deswegen werde ich sicher nicht den Verein wechseln. Nur wird es halt keinen weiteren privaten Kontakt geben und mit Nettigkeiten oder Smalltalk ist es auch vorbei.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Mo 3. Feb 2014, 21:48

Genau so ist es richtig: eine zweite Chance kann man ruig vergeben,
aber darüber hinaus kann man sich sicher sein, verarscht zu werden!

Ist nicht nur entspannter, sondern auch gesünder,
wenn du eben nicht massig, aber dafür gute Leute zu deinem Freundeskreis zählst! :)
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Bandrix » Mo 3. Feb 2014, 21:53

Schön aber, dass du es inzwischen mit Humor nimmst. Zeigt, dass du dieser Angelegenheit entwachsen bist und nun über den Dingen stehst. ;)
Bandrix
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 00:24

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Di 4. Feb 2014, 09:31

Bandrix hat geschrieben:Schön aber, dass du es inzwischen mit Humor nimmst.


Wieso auch nicht, das ist eh alles nur noch lächerlich.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Lena » Di 18. Feb 2014, 20:30

Mein Ex-Freund heult jetzt rum, weil ich Spaß hatte. :lol: :?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2465
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Di 18. Feb 2014, 21:45

da ist man gerade am vergessen und dann wird man ständig wieder dran erinnert
M.K.
 
Beiträge: 856
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 19:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mi 19. Feb 2014, 09:03

Ach, Frauen sind doch einfach nur :evil:

Wie ich es hasse, wenn ich von einer Frau, mit der nichts läuft, mit der man noch nicht mal richtigen Kontakt hat, ständig mit "Schatzi" angeredet wird. :x Was ist das schon wieder für eine bescheurte Masche?
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Mi 19. Feb 2014, 10:14

Kontere doch einfach mit einem ähnlich bescheuerten Kosenahmen wie
"Schnubbi", "Liebling", "Näßchen", "Engelchen"...
Oder etwas, das sich drauf rheimt
"Watzi", "Datzi"
oder so!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mi 19. Feb 2014, 16:42

Kratzbaum hat geschrieben:Kontere doch einfach mit einem ähnlich bescheuerten Kosenahmen....


Abgesehen davon, dass ich da nicht kontern werde, weil ich es für ebenso unangebracht halte, wie die verbalen Verballhornungen an mich, würde ich da wohl auch zu frech werden (zählt Arschgeige eigentlich schon als Beleidugung? :mrgreen: )

Ich werde das wohl, obwohl es mich ziemlich nervt (bzw. Gestern echt genervt hat - jeden zweiten Satz ein "Schatzi" nachgeschoben), versuchen zu ignorieren. Wenn es mir zu arg wird, kann es aber sein, dass mir der Kragen platzt und es eine entsprechende Verbalgrätsche gibt. :twisted:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon CoolMcCool » Mi 19. Feb 2014, 18:00

Wieso kannst du nicht einfach sagen, dass du das nicht möchtest und fertig.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 29. Sep 2014, 13:45

Is ja garnix mehr los in der Liebe Abteilung des Forums. Was ist denn da los? Gibts keine Liebe mehr zwischen den Menschen? Oder redet keiner drüber, weil alle es machen? :mrgreen:

Naja, ich zumindest habe mich dem Forentrend angeschlossen. Habe so drüber nachgedacht im Zusammenhang, wann überhaupt mein letztes Mal war. Immerhin - ich kann mich noch dran erinnern. :lol:
Ansonsten gibt es absolut keine Anzeichen dafür, dass sich jemals was an meinem Status ändert. Seit mehr als vier Jahren nun Dauersingle, Frauen rennen (fast) schreiend davon, wenn ich auch nur einen Mikrometer Interesse an ihnen zeige. In nicht ganz zwei Jahren steht die nächste Null auf dem Altersnachweis. Sollte sich bis dahin auch nichts tun, dann sind es sechs Jahre Beziehungslosigkeit.

Natürlich kann man allein leben. Geht alles. Erfüllend ist das nicht unbedingt. Aber irgendwann ist der Zug scheinbar einfach abgefahren. Da frage ich mich, wann der Zeitpunkt kommt, an dem ich mich damit abfinde, den Rest meines Lebens allein zu bleiben...
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Ninchen » Mo 29. Sep 2014, 14:28

Schon mit einer Partnerbörse versucht? Oder einer Ü40 veranstaltung? Selbst ich hab ja einen gefunden, also wirst du schon jemand für dich finden.
Roses are red, Violets are blue. You complete me. I compleat you.
Benutzeravatar
Ninchen
 
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2007, 15:28

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Di 30. Sep 2014, 09:59

Ja, Partnerbörsen hab ich ein paar probiert. Ich selbst wurde nie angeschrieben, egal wie viel Mühe ich mir gemacht habe. Ausser man zählt die Fake Profile der ganzen Russen dazu, die nur mein Geld wollten. :mrgreen: Wenn ich Jemanden angeschrieben habe, kam entweder keine, oder nur eine Nachricht zurück, ein Kontakt ist da nie entstanden.

Auf Single- oder Ü40 Partys bin ich eher selten, ist nich mein Metier irgendwie.

Aber gut, was nicht ist, ist nicht - oder wie sagt man? Ich versuche gerade zu lernen, gelassener mit Dingen umzugehen, die ich nicht ändern kann. Ich weiß, dass ich nicht der Frauentyp bin, von daher ist die Entwicklung hier ja keine wirkliche Überraschung.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Vorherige

Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de