Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Fragen, Diskussionen und Tipps rund um das Thema Liebe, Beziehung und Partnerschaft

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 30. Dez 2013, 15:21

Ich packs mal in meinen Hausthread - ich habe da nämlich eine ernst gemeinte Frage an die Experten hier:

Wenn einem eine Frau fragt, "ob man sich vielleicht mal hört?" und diese per Mail gestellte Frage mit 18 (!!!) Fragezeichen versieht, was will sie einem damit im eigentlichen Sinn sagen?

- Ich warte auf Deinen Anruf
- Hey warum meldest Du Dich nicht bei mir?
- Um Himmels Willen, melde dich bloß nicht bei mir!
- Ich werde mich bald bei Dir melden.
- Ich will eigentlich keinerlei Kontakt mit Dir.

Und in welcher Form sollte man darauf antworten, oder ist das egal, ob man das ebenso per Mail, oder telefonisch oder sonst wie macht? Und was, wenn die Dame nach der Aussage nicht erreichbar ist bzw. auf zumindest Mails nicht antwortet?

Würde das wirklich vielleicht gerne mal gewusst haben, ist also keine Verarsche.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Mo 30. Dez 2013, 15:36

Das ist situationsabhängig; wie steht sie sonst zu dir, wie stehst du zu ihr,
wie alt ist sie, wie benimmt sie sich sonst etc..

Ist das vielleicht die,
die dir neulich kurzfristig abgesagt hatte?
Der würde ich zurückschreiben,
dass ich nichts dagegen hätte,
wieder von ihr zu hören,
dass ich jedoch keine Lust hätte,
wieder so unrühmlich versetzt zu werden!

Aber ich kann auch sehr nachtragend sein! :lol:
Altmodisch wie ich bin, würde ich speziell bei der auf eine Entschuldigung bestehen...


Prinzipiell aber schreibt dir wohl keine Frau,
ob man sich vielleicht mal hört,
wenn sie keinen Kontakt zu dir aufnehmen wollte,
es ist nur fraglich, ob sie Interesse an dir, einer Offensive von dir
oder einfach nur an deiner Freundschaft hat,
dazu braucht es - wie gesagt - mehr Kontext!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 30. Dez 2013, 16:01

Kratzbaum hat geschrieben:Ist das vielleicht die,
die dir neulich kurzfristig abgesagt hatte?
Der würde ich zurückschreiben,


Ja ist sie. :mrgreen: Alter ist Mitte 40 und entschuldigt hatte sie sich schriftlich. :P
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon beautifulagonist » Mo 30. Dez 2013, 17:58

Sie will jetzt unbedingt mal was von Dir hören aber zackig ;) :D

Ich würde ganz normal ohne Frage oder Ausrufezeichen antworten :)
beautifulagonist
 
Beiträge: 437
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 10:45

Ein blöder Freund von mir hat ihr bei Facebook geschrieben - Und sie hat einskalt geschrieben das ich nicht ihr Typ bin . So ich denke mal ich werde nun wieder öfter im Puff ficken gehen und evtl wieder rauchen. Ich schiebe gerade so hass auf ihn. Es ist hoffentlich nicht schlimm das ich das aus meinem Thread importiert habe. Ich könnte gerade heulen mein erster Korb und das auchnoch indirekt.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Sa 4. Jan 2014, 11:03

>Ich könnte gerade heulen mein erster Korb und das auchnoch indirekt.<

Was ist daran schlimm?
Du hast ihr Monate lang hinterhergeschmachtet,
dein Freund hat dir die Arbeit abgenommen,
die du aus Feigheit nicht beenden wolltest;
jetzt hat sie dich enttäuscht
und du kannst dich neu und sinnvoller orientieren.

Du hast schlicht keinen Grund, dich zu beschweren -
der Einzige, dem du Vorwürfe machen solltest, bist du selbst;
denn du hättest dir viel Zeit sparen können,
wenn du sie gleich gefragt hättest!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 11:05

doch das ist sehr hinterfotzig.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Sa 4. Jan 2014, 11:10

Wenn du nicht so feige wärest,
oder zumindest nicht so laut vor deinen Freunden gejammert hättest,
hättest du dir den Korb selbst erarbeiten können -
das Einzige, was du verlohren hast, ist eine falsche Vorstellung!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Bandrix » Sa 4. Jan 2014, 16:52

Es ist wirklich schade, dass du keinen der Ratschläge angenommen hast und keine Fortschritte machen wolltest ... und selbst jetzt noch nichts begriffen hast.

Die anderen sind schuld, die Welt ist so gemein zu mir und jetzt zieh ich mich noch weiter zurück und versuche erst recht nichts mehr ... oder wie? Echt jetzt?

Es war dein eigener Fehler, nicht schon viel, viel eher gehandelt zu haben und wenn du mal ehrlich zu dir selbst bist: Hättest du sie überhaupt jemals gefragt? Dein Freund hat vielleicht das getan, was wir hier, die dir helfen wollen, vermutlich selbst getan hätten, wenn alle Arschtritte nichts nützen und deine Passivität einfach nicht mehr ausgehalten hätten. Ihn trifft nun gar keine Schuld, denn jeder ist seines Glückes (eigener) Schmied. Hör auf in Selbstmitleid zu versinken, fass dir selbst an die Nase und komm endlich raus aus deiner Komfortzone. Sei mal hart zu dir selbst.

Und in einem Punkt muss ich Kratzbaum widersprechen: Vielleicht hättest du keinen Korb gekriegt, wenn du den Mut gehabt hättest selbst zu fragen. Auf die meisten Frauen wirkt es einfach nicht sonderlich attraktiv, wenn ein anderer für dich fragen muss, weil du selbst dich nicht traust und von Angesicht zu Angesicht kann man zudem schwerer "nein" sagen. Und bei einem "Date" hättest du dir noch Sympathie erarbeiten können, damit du womöglich noch zu "ihrem Typ" wirst. Aber hätte, hätte, Fahrradkette - Du hast nicht. Ich hoffe, dass du nun doch noch die richtigen Schlüssen, den Fehler bei dir suchst, um es nächstes Mal besser (und vor allem schneller!) zu machen. Aber da hab ich ehrlich gesagt wenig Hoffnung...
Bandrix
 
Beiträge: 63
Registriert: Do 16. Aug 2012, 23:24

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 17:25

Ja nur das Problem ist was ist wenn er sie nun angräbt ? Außerdem hat er noch was zu ihr geschrieben usw.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Speer » Sa 4. Jan 2014, 18:14

Dann ist er ganz einfach schlauer als du.
Du musst deine Chancen nutzen ansonsten hast du hinterher auch kein Recht dich zu beschweren.
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 22:45
Wohnort: Deutschland

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Sa 4. Jan 2014, 18:22

Wo ist denn jetzt noch ein Problem?
Traust du deinem Freund nicht?
Dann sprich sie endlich selbst drauf an!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 19:45

Kratzbaum hat geschrieben:Wo ist denn jetzt noch ein Problem?
Traust du deinem Freund nicht?
Dann sprich sie endlich selbst drauf an!


Ja also ich weiss schon das ich keine Chance bei ihr habe. Ich habe ja den screen geshen. Aber trauen tue ich ihm im Bezug auf Frauen nicht weil er sich schon zuviel geleistet hat.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Speer » Sa 4. Jan 2014, 19:54

Liebe und Freundschaft sind doch zwei getrennte Sachen.
Er hat auch das recht sich an sie "ranzumachen".
Gönn es ihm doch jetzt wo offensichtlich sie keinerlei Interesse an dir hat.
Ist das beste was du machen kannst.
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 354
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 22:45
Wohnort: Deutschland

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Sa 4. Jan 2014, 23:17

speer hat geschrieben:Liebe und Freundschaft sind doch zwei getrennte Sachen.
Er hat auch das recht sich an sie "ranzumachen".
Gönn es ihm doch jetzt wo offensichtlich sie keinerlei Interesse an dir hat.
Ist das beste was du machen kannst.


Ich vermute es ja nur weil die so viel geschrieben haben . Und nein er hat kein recht weil er ist verlobt.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Kratzbaum » Sa 4. Jan 2014, 23:22

1. du bist weder mit ihm, noch mit ihr, noch mit der Verlobten liiert;
du hast kein Recht, ja nicht einmal einen Grund, eifersüchtig zu sein,
2. du weißt gar nichts, du vermutest nur,
3. wenn du nicht einmal ÜBER so etwas mit ihr sprechen kannst...
wieso hast du dann geglaubt, eine Emotionale Bindung zu ihr zu haben!?

Es ist ganz einfach: wenn du ihr helfen willst;
rede mit ihr über deine Befürchtungen -
wenn sie das abblockt, ist sie im Zweifelsfalle selbst schuld,
aber es ist nicht mehr deine Sache!

http://de.wikipedia.org/wiki/Fullquote
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Mo 6. Jan 2014, 20:02

Warum war ich nur so blöd und habe nie selbst den Mund aufbekommen. Mit meinem Kumpel habe ich alles geklärt. Er wollte mir wirklich nur in den Hintern tretten. Freitag werde ich versuchen einfach allgemein nochmal mit ihr persönlich zu reden. Ich werde es nichtmehr bei FB versuchen. Achja sie findet mich laut dem Chatverlauf süß und nett aber ich bin ja nicht ihr Typ.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Di 7. Jan 2014, 08:24

M.K. hat geschrieben:Achja sie findet mich laut dem Chatverlauf süß und nett aber ich bin ja nicht ihr Typ.


Nett und süß ist auch der Hund vom Nachbarn. ;) Das heißt bei Mädels nicht viel. Finde es aber trotzdem gut, dass Du sie noch mal persönlich ansprichst. Das gibt Dir vielleicht auch die Möglichkeit, die Sache abzuschließen.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon M.K. » Mo 13. Jan 2014, 18:12

Das mit der Aussprache hat bis jetzt noch nicht geklappt. Habe am letzten Freitag ca 40 Minuten gewartet doch sie war wohl noch in einer Besprechung . Und da wollte ich nicht stören also bin ich mit meinen Kumpel wieder abgehauen. Nun ärgere ich mich wieder über mich selbszt und hoffe das es diesen Freitag klappt.
M.K.
 
Beiträge: 859
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Café du tristesse - der gebrochene Herzen-Thread

Beitragvon Hormontherapeut » Di 14. Jan 2014, 23:25

Drücke Dir die Daumen für Freitag.

Ich habe momentan mal wieder das Gefühl, sehenden Auges in eine Enttäuschung bzw. Abfuhr zu latschen. Andererseits sind die Signale für mein ungeübtes Auge aber auch echt widersprüchlich. Und gerade heute ist mir leider klar geworden, dass ich gerne doch mehr wöllte. Spüre aber auch, dass es mal wieder nicht klappen wird.

Das werden wieder "tolle" Wochen, bis dann die endgültige Abfuhr kommt. Ich will die Spritze gegen Gefühle. Nervt mich einfach alles nur noch. Sich immer wieder einem anderen Menschen zuzuwenden und dann doch abgelehnt zu werden. Sagt wohl auch einiges über die eigene Person aus.

Naja, mal gucken, wie sich die kommenden Tage / Wochen entwickeln (als ob es da überhaupt eine [positive] Entwicklung geben würde). :roll:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

VorherigeNächste

Zurück zu Liebe und Beziehung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de