Freundin lässt dich nicht vögeln.

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Lemenex » Fr 12. Jan 2018, 14:39

ich wollte erst was schreiben....aber ....neeee.

ich hoffe man versteht meinen Kommentar des Schweigens!
Lemenex
 
Beiträge: 163
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Lena » Fr 12. Jan 2018, 17:02

timeboy hat geschrieben:Egal


Was willst du dann mit dem Thread bezwecken?

(Was ich mich schon die ganze Zeit frage)
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2527
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Kratzbaum » Fr 12. Jan 2018, 19:51

Junge, dass deine Freundin dich ranlassen würde, wenn du ein Kondom nimmst, ist in dem Alter schon ein Geschenk.
Tatsache ist: du bist eine Jungfrau und sie vielleicht auch, willst du es natürlich, musst du auch ein Blag akzeptieren, zu dem einem Milchgesicht wie dir einfach Mut und Kraft fehlen.
Willst du keine mehr sein, nimm ein Kondom und macht euch einen schönen Abend mit gegenseitigem Vertrauen, das nicht enttäuscht wird.

Dein erstes Mal wird ohnehin wahrscheinlich nur wenige Sekunden dauern und dir unglaublich peinlich sein und wenn du viel Glück hast, wird sie verständnisvoll und voller Liebe sein.
Wenn du Pech und dazu noch kein Kondom hast, könnte die Alternative ein Kind bei einer Mutter sein, die dich Schlappschwanz nicht einmal mehr ran lässt.

Sei nicht so ein Schwachkopf und nutze ein Gummi.

Darüber, dass es ziemlich erbärmlich ist, von durchrammeln und richtig hartem Pornosex zu schreiben (siehe andere Stellen), wenn man noch nie gefickt hat, schweige ich gnädigerweise. :mrgreen:
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2605
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon dano1999 » Fr 12. Jan 2018, 21:40

timeboy hat geschrieben:
dano1999 hat geschrieben: Meine Freundin läßt mich jedenfalls und deine ja anscheinend nicht. )

Ich weiss nicht wie alt ihr Beide seid, meine Freundin und ich sind jeweils 14 und da kann es vorkommen, dass ein Girl mal nicht möchte - zumal es auch hauptsächlich an den verweigerten Pillen liegt.
Egal, sie wichst mir einen und das ist momentan auch richtig toll.
Irgendwann wede ich sie auch noch "durchnehmen".


Also ich bin 18 und meine Freundin 17 wenn du es genau wissen willst. Bei dir hört sich alles so beherschend und unroamantisch an. Als ich zum ersten mal mit meiner Freundin gepennt habe haben wir über die Verhütung gelabert und wo es passieren wird und wie wir das anstellen. Das erste Mal war ein ziemlicher Reinfall, total aufgeregt und es ist eigentlich so gut wie alles schief gegangen, wir lachen heute noch drüber wenn wir dran zurück denken.

So wie in deinem Lieblingsporno wird es garantiert nicht werden, soviel ist sicher :lol:
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 222
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 13. Jan 2018, 05:04

Lena hat geschrieben:
timeboy hat geschrieben:Egal


Was willst du dann mit dem Thread bezwecken?

(Was ich mich schon die ganze Zeit frage)



Kann ich dir sagen, Lena. Er will damit uns allen klar machen, das er voll der Checker ist.

Dabei ist er nur arm dran. Seine Aussprache ist wie in einem Porno (blaskonzert, durchnehmen). Aufgeklärt ist er gleich null. Somit wüsste er, das ein Kondom vor ungewollter Schwangerschaft schützt - und von Geschlechtskrankheiten. Das ist einer dieser Kandidaten, die nur Sex haben wollen. Ist sie dann schwanger, ist er weg.

timeboy hat geschrieben: Das ist 1000 mal geiler, als wenn das ein
Wichskumpel machen würde. Da ich jetzt eine Freundin habe, lasse ich es mit Wichskumpels sein, nach einiger Zeit wird das auch viel zu schwul.


Es mag sein, das "einen gewichst" zu bekommen von einer Frau besser ist als von einem Mann. Aber das ist reine Kopfsache.
Und an alle die, die einen Wichskumpel haben: "Ihr seid Schwul".
Zumindest nach seiner Ansicht. Da sieht man doch, der er null Ahnung hat.

timeboy
Das beste ist, du lässt dich erstmal über Liebe und Sex aufklären, bevor du solche Sätze von dir lässt.


So jetzt habe ich genug gesagt.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon NCIS » Sa 13. Jan 2018, 11:01

Um noch einen weiteren Einwand einzuwerfen: deine Freundin ist 14 (!!!), findest du, dass das schon das richtige Alter für die Pille ist? Ich glaube ganz ehrlich, dass dieses Verhütungsmittel nicht so leichtfertig in junge Hände gelangen sollte. Und zwar aus gleich mehreren Gründen:

1. Ist die Pille ein Medikament und hat wie jedes andere Nebenwirkungen, die obendrein nicht gerade harmlos sind. Was deine Freundin da schlucken würde, sind künstlich hergestellte Hormone, die sich nicht nur auf die Fruchtbarkeit auswirken, sondern systemisch im ganzen Körper wirken. Der in ihrem Alter aufgrund der Pubertät ohnehin im hormonellen Ungleichgewicht ist. Ich würde dir raten, nimm mal den Beipackzettel von irgendeiner x-beliebigen Pille in die Hand (die kann man auch kostenlos auf den Seiten der Hersteller herunterladen) und lies dir durch, was einen da alles für Nebenwirkungen erwarten könnten. Und dann frage dich: wärst du persönlich bereit, dieses Risiko einzugehen, wenn es ein ähnliches Produkt für dich geilen Oberstecher gäbe? :roll:

2. Gehört zur Einnahme der Pille ein nicht ganz unerhebliches Maß an Disziplin und Verantwortungsbewusstsein. Die schluckt man nicht einfach nach Lust und Laune wie Bonbons. Es gibt festgelegte Zeiten, zu denen die Pille regelmäßig und konsequent eingenommen werden muss. Als Jugendliche vergisst man das schon mal ab und an. Und weißt du (beziehungsweise weiß deine Freundin es?), wie man sich verhalten muss, wenn man Antibiotika nimmt oder Durchfall bekommt? Die Pille ist kein einfach zu verwendendes Verhütungsmittel. Da gehört eine Menge Vorwissen dazu.

3. Die Pille mag -korrekt eingenommen- ein sicheres Verhütungsmittel sein. Wie meine Vorredner schon erwähnten, schützt sie dich aber nicht vor Geschlechtskrankheiten.
Benutzeravatar
NCIS
ModeratorIn
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Weinstadtfighter » Sa 13. Jan 2018, 13:11

NCIS - Seine Freundin darf ja noch nicht die Pille nehmen. Das wollen ihr Eltern nicht.

Aber ich gebe dir zu 99% recht. Allerdings gibt es ausnahmen, wo pubertierende Mädchen schon die Pille nehmen. Das hat aber dann medizinische Gründe.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 511
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Lena » Sa 13. Jan 2018, 13:25

Weinstadtfighter hat geschrieben:NCIS - Seine Freundin darf ja noch nicht die Pille nehmen. Das wollen ihr Eltern nicht.


Ja, aber anscheinend hat timeboy keine Ahnung über die Pille. (Was mich jetzt nicht sonderlich wundert)
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2527
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon dano1999 » Sa 13. Jan 2018, 13:42

Na wenns nur ums Kinder verhüten geht und es vorne nix wird dann könnte er es ja hinten versuchen. :lol:
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 222
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon NCIS » Sa 13. Jan 2018, 14:49

dano1999 hat geschrieben:Na wenns nur ums Kinder verhüten geht und es vorne nix wird dann könnte er es ja hinten versuchen. :lol:

Bring ihn bloß nicht auf falsche Gedanken. Sonsnt kommt er demnächst und eröffnet einen Thread mit dem Titel: "Hilfe, meine 14-Jährige Freundin will sich nicht in den Arsch ficken lassen und ich habe keine Ahnung warum". :D
Benutzeravatar
NCIS
ModeratorIn
 
Beiträge: 813
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon dano1999 » Sa 13. Jan 2018, 17:45

NCIS hat geschrieben:
dano1999 hat geschrieben:Na wenns nur ums Kinder verhüten geht und es vorne nix wird dann könnte er es ja hinten versuchen. :lol:

Bring ihn bloß nicht auf falsche Gedanken. Sonsnt kommt er demnächst und eröffnet einen Thread mit dem Titel: "Hilfe, meine 14-Jährige Freundin will sich nicht in den Arsch ficken lassen und ich habe keine Ahnung warum". :D


Ups, da haste natürlich recht, da hatte ich vor lauter Kopfkino nicht dran gedacht :lol: oder nen Tittenfick :mrgreen:
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 222
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Blumator » Mi 17. Jan 2018, 02:44

Ihr seid aber auch alle gemein... :lol: :lol: :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1637
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Freundin lässt dich nicht vögeln.

Beitragvon Lena » Mi 17. Jan 2018, 19:43

Schade, geht gar nicht mehr online. :(
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2527
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Vorherige

Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Master1989 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de