Schnellspritzer oder nicht - wie mögt ihr es?

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Schnellspritzer oder nicht - wie mögt ihr es?

Beitragvon fastonex » Do 12. Mai 2016, 08:25

Ganz allgemein gesehen gilt es ja als besonders erstrebenswert und Zeichen von Potenz und Männlichkeit wenn ein echter Kerl am besten eine ganze Stunde Volldampf wie ein Stier fickt (oder auch wichst) ehe es ihm kommt.
Bei mir selber ist es nicht so und ich mag es bei Wichspartnern auch nicht so gern wenn es allzu langwierig und mühsam wird den anderen zum Orgasmus zu bringen.
Das soll jetzt nicht heißen das ich grundsätzlich nach 30 Sekunden abspritze und der Spaß ist vorbei, ich zögere gern heraus und halte mich durch vorsichtiges, sanftes spielen noch längere Zeit immer am Rande des Orgasmus auch wenn ich schon recht schnell spritzen könnte. Einziger Nachteil ist der stetig austretende Vorsaft der zwar für gute Schmierung sorgt aber leider auch für Sauerei wenn ich nicht dauernd abwische.
Sich gemeinsam und gegenseitig kurz vor dem Orgasmus zu halten ist für mich was es braucht für eine gute gemeinsame Wichserei, das einzige womit das noch zu toppen ist sind Kerle die es einfach spritzen lassen und danach sofort weiterwichsen um es erneut spritzen zu lassen.

Nun hab ich schon mit recht vielen Typen gemeinsam gewichst, aber so richtig gut gepasst hat es nicht oft, die überwiegende Mehrheit meiner Wichspartner waren einfach zu schwer erregbar.

Mich würde mal interessieren wie seht ihr die Sache oder auch wie ist das bei euch?

Gruß; Martin
fastonex
 
Beiträge: 11
Registriert: Di 29. Mär 2016, 09:09

Re: Schnellspritzer oder nicht - wie mögt ihr es?

Beitragvon Bolzenhobel » Di 24. Mai 2016, 09:34

Bei mir ist es sehr unterschiedlich, ob ich schneller komme oder es länger aushalte. Das hängt von vielen Faktoren ab.

Grundsätzlich finde ich es auch geil, wenn ich mich immer wieder bis kurz vor die Kante bringe oder bringen lasse und dann aber nicht spritze. Das klappt nicht immer, muss ja auch nicht. Aber diese ansteigende Geilheit macht schon viel Spaß, vor allem zu zweit oder dritt...

Übrigens safte ich auch immer sehr viel vor, hab das aber noch nie als Sauerei empfunden, die man wegmachen müsste. Da gibt's doch viele Möglichkeiten.

Gruß Bolzo
Bolzenhobel
 
Beiträge: 41
Registriert: So 31. Aug 2014, 15:26


Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de