Erst blasen, dann küssen

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Erst blasen, dann küssen

Beitragvon Vicente » Di 3. Dez 2013, 12:01

ist das für euch unangenehm? das machen die frauen ja gerne mal das sie blasen und dann küssen wollen. ekelt ihr euch davor oder ist das als mann nicht schlimm?
Vicente
 
Beiträge: 334
Registriert: Fr 14. Jul 2006, 11:23

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Kratzbaum » Di 3. Dez 2013, 13:49

Ist es dir schon mal passiert?
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2584
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Masterbaiter » Di 3. Dez 2013, 14:29

Mir hat ein Kumpel mal einen geblasen und mich mit vollem Mund geküsst und ich hab es letztendlich geschluckt. Ich fand es jetzt nicht ekelhaft, hat mich auf den Geschmack gebracht. Ich denke mal da spielen Geilheit und ob man den Geschmack mag eine große Rolle.
Masterbaiter
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:36

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Skorpi » Di 3. Dez 2013, 18:27

Interessant ist es immer wieder, dass man(n) erwartet, dass die Frauen das Sperma in den Mund "nehmen" und ggf. schlucken und die Männer gleiches als ekelhaft empfinden.

Wer von seiner Partnerin oder seinem Partner erwartet, dass er das Sperma schluckt, sollte es erst einmal selbst probiert haben.
Skorpi
 
Beiträge: 17
Registriert: So 28. Okt 2007, 12:18

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Blumator » Di 3. Dez 2013, 19:13

Skorpi hat geschrieben:Wer von seiner Partnerin oder seinem Partner erwartet, dass er das Sperma schluckt, sollte es erst einmal selbst probiert haben.


wer das "erwartet" macht meiner meinung nach sowieso was falsch in der beziehung...

ich finde es nicht eklig, macht meine freundin auch desöfteren,
hab da auch noch nie drüber großartig nachgedacht...
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1627
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Roberto » Do 5. Dez 2013, 00:13

Vicente hat geschrieben:ist das für euch unangenehm? das machen die frauen ja gerne mal das sie blasen und dann küssen wollen. ekelt ihr euch davor oder ist das als mann nicht schlimm?


Wir machen es daher auch nur in umgekehrter Reihenfolge, weil ich sonst kotzen würde.
Roberto
 
Beiträge: 114
Registriert: Fr 20. Jul 2012, 01:13
Wohnort: Bayern

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Kogler » Di 10. Dez 2013, 12:14

Meinst küssen mit Sperma, oder einfach so zwischendurch. Wenn Sie während dem Blasen einfach mal hoch kommt find ichs geil. Mit Sperma, müsst ich ihr erst sagen dass es ok für mich wär. Mag Sie aber glaub ich e nicht.
Gäbe es einen Gott, würden nicht solche Vollidioten wie ich hier herumlaufen.
Kogler
 
Beiträge: 132
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 00:41
Wohnort: Niederösterreich

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon arne » Sa 14. Dez 2013, 01:39

Das sind eben die Risiken und Nebenwirkungen beim Oralsex. ;) Ich finde es überhaupt nicht ekelig.
arne
 
Beiträge: 34
Registriert: So 24. Jan 2010, 23:24

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Gailies » Sa 14. Dez 2013, 15:38

Ich find das geil wenn mir meine Freundin einen bläst und dann mich küsst mit vollen Mund
Gailies
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 11. Dez 2013, 20:02

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon xavi95 » Mo 16. Dez 2013, 00:39

ich finds eher geil als unangenehm wenn mich meine Partnerin nach dem blasen mit vollem Mund küsst.
xavi95
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 1. Okt 2013, 22:58

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon arne » Mo 16. Dez 2013, 01:39

Man sollte aber den Mund auch nicht zu voll nehmen (*scnr*) ;)
arne
 
Beiträge: 34
Registriert: So 24. Jan 2010, 23:24

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon onanfan » Mi 18. Dez 2013, 23:01

ich finde es voll in Ordnung! ich küss gerne einen mit meinem Sperma gefüllten mund. miener ist dann auch immer ganz verklebt!
onanfan
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 21:42
Wohnort: RLP

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Aphis1988 » Mo 6. Jan 2014, 10:14

habe ich kein Problem damit und finde das voll geil.
Aphis1988
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 29. Okt 2013, 07:48
Wohnort: Dresden

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Erdbeertieger » Di 7. Jan 2014, 22:31

Hallo,

hätte da auch kein Problem mit, hab meinen eigenes Sperma schon probiert.
Hätte also auch kein Problem damit es von meiner Partnerin in den Mund geküsst zu bekommen.
Meine Partnerin mag aber nicht lutschen bis zum Schluss.
Ich mag Ihren Saft schon sehr beim lecken zu schlucken.

Gruß
Erdbeertieger
Erdbeertieger
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 19:21

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Spermafabrik » Mo 20. Jan 2014, 21:31

Meine Meinung: Wer sich oral befriedigen lassen kann, der kann danach auch küssen. Basta :D

Ganz abgesehen davon, dass man sich vor seinem eigenen Sperma ja wohl nicht ekeln brauch, fahren die meisten Kerle unheimlich darauf ab, wenn ihnen jemand den Lümmel lutscht, selbst wenn die/der andere oft den Geschmack von Glied und Flüssigkeit nicht absolut anturnend findet. Wer das seinem Partner "antut", der kann wenigstens so teilhaben :D
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 06:33
Wohnort: NRW

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Litschee » Do 20. Mär 2014, 18:01

Mein Freund lässt sich lieber von mir damit aufziehen, dass ich ihn in den Mund nehmen soll, ihn dann aber nicht küssen soll, als dass er mich dann tatsächlich küsst und den Schlabber am Mund hat :D
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon martinlump » Do 20. Mär 2014, 21:11

das stört mich nicht, da ich mich nicht vor meinem sperma ekle und es auch schon probiert habe. da meine freundin eher nicht so auf sperma steht, lässt sie sich auch nicht in den mund spritzen beim blasen. daher sind an den küssen wenn überhaupt vorsaft, gegen den ich auch nichts habe :D
martinlump
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 24. Mai 2011, 08:33

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon Dessousliebhaber » So 23. Mär 2014, 07:39

Ich hätte, falls sich mal was ergeben sollte nichts dagegen. Muss nur die Erregung aufrecht erhalten werden ;)

Ich hab aber in einem Youtube Video mal einen Satz mitbekommen. Es geht aber um die Hintertür. So genau kann ich den Satz jetzt auch nicht wiedergeben.

Wenn ein Mann unbedngt in die Hintertür der Frau will, sollte erstmal sich was in den Hintern stecken.

Wie gesagt, den Text kann ich nicht so genau wiedergeben. Hab jetzt nochmal gesucht, aber nichts gefunden.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3356
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon wassi » Do 3. Apr 2014, 13:52

ich finde es nicht schlimm, schmeckt doch gut
warum in die Ferne schweifen, steht der Gute doch so nah
Benutzeravatar
wassi
 
Beiträge: 356
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 15:53

Re: erst blasen und dann küssen

Beitragvon sexfreak » Mo 5. Mai 2014, 16:59

Ich hätte auch nichts gegen Küssen, wenn sie mir wenigstens so wie früher wieder einen blasen würde. :(
Könnt mich gerne anschreiben ;)
sexfreak
 
Beiträge: 36
Registriert: So 20. Jul 2008, 22:18
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de