Penis zum Abspritzen herausziehen

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Big Dick » So 27. Sep 2009, 15:39

Ich find es ziehmlich geil ihn zum Finale rauszuziehen und ihr auf den Bauch zu spritzen. Allerdings klappt das vom Timing her nicht immer.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 16:55
Wohnort: Sachsen

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Toflix69 » Fr 2. Okt 2009, 07:36

beides hat seine Reize, aber beim herausziehen geht doch irgendwie was verloren...
Ein Mann soll niemals am guten Geschmack seiner Frau zweifeln, immerhin hat sie ein Genie geheiratet!
Toflix69
 
Beiträge: 701
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 18:13
Wohnort: BW

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon CoolMcCool » Fr 2. Okt 2009, 09:52

Verloren geht es so oder so, aber keine Sorge es wird nachproduziert.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 17:15

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon clubmandd » Mi 16. Jan 2013, 20:45

Ich muss auch zugeben das ich es unglaublich geil finde ihn kurz vorher rauszuziehen....klar kommt es immer auf die Stellung an wie man gerade fickt. Aber wenn ich sie von hinten ficke und ihren geilen Arsch vor mir sehe dann habe ich einfach zu oft das Bedürfnis Ales auf sie abzuladen. Also ficke ich sie einfach so lange bis es mir fast kommt....dann ziehe ich ihn raus und brauche meistens nur noch 2-3 Handbewegungen bis es mir kommt. Ich verteile es dann einfach auf beiden Backen bis auf den letzen Tropfen.... Ist ein unglaubliches befreiendes gefühl... Und auch sehr geil zu gleich zu sehen wie seine wichse so runterläuft... :D
clubmandd
 
Beiträge: 11
Registriert: So 13. Jan 2013, 09:42
Wohnort: Dresden

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Hiro » Mo 23. Sep 2013, 22:35

Würde man dies nicht machen, wären Pornos halb so spannend. Das ist der Sinn eines guten Filmes :mrgreen:
Hiro
 
Beiträge: 257
Registriert: Do 11. Apr 2013, 12:26

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Intimo » Fr 11. Okt 2013, 12:26

Trotz Verhütung hat es meine Frau ab und an gern wenn ich ihn vorm abspritzen rausziehe und auf ihr ejakuliere. Sie vermeidet damit die ewige Wascherei danach, zudem sieht sie gern was meine Nebenhoden produziert haben :) Meistens muss ich nach dem rausziehen noch kurz Hand anlegen.
Ausser dem Gesicht, darf ich sie überall vollspritzen und wenn ich es schaffe bevorzuge ich ihre Brüste, ansonsten Bauch, Po, Muschi.
Intimo
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 10. Okt 2013, 13:04
Wohnort: Thüringen

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon blubberblase » Sa 12. Okt 2013, 14:49

Also ich hatte bisher noch nicht die Gelegenheit meine Freundin anzuspritzen. Würd ihr schon gern mal auf die Titten spritzen...bisher kam es aber einfach nicht dazu. In ihr zu kommen ist auch eine schöne Sache. Also kann damit leben :)
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 14:48
Wohnort: --

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon LittleBitBi » Di 15. Okt 2013, 09:32

Ich komme auch meistens in meiner Frau, weil ich meist zum Höhepunkt komme, wenn sie in der Reiterstellung auf mir sitzt. Da kann ich es dann gar nicht selbst steuern. Gefühlsmäßig macht es für sie keinen allzu großen Unterschied, für mich allerdings schon.

Wenn ich in ihr komme, dann wird die Eichel in der Regel ja mitstimuliert, was dann einen sehr intensiven Orgasmus ergibt. Wenn ich aber rausziehe und ihr auf die Brüste oder den Po spritze, dann kann ich es selbst steuern und "frei" abspritzen. Und dabei wichse ich natürlich eher den Schaft. Macht also gefühlsmäßig schon einen Unterschied. Dazu kommt noch der optische Reiz, und meine Frau guckt dann auch sehr gerne mal hin, wenn der Saft rausgespritzt kommt. ;)
Ava Lauren, Nicole Moore, Kristal Summers, Emma Starr, Lisa Ann, Jodi West, Holly Halston, Deauxma, Janet Mason, Dana Hayes, Rachel Steele, Amber Lynn, Julia Ann, Brandi Love, Zoey Holloway, Desi Dalton, Leena Sky, Tara Holiday, Syren de Mer
Benutzeravatar
LittleBitBi
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 5. Aug 2010, 14:45
Wohnort: Zwischen den Schenkeln meiner Frau...

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Eule_2 » So 3. Nov 2013, 10:09

Also ich hab mal irgendwo gelesen, dass Sperma sogar sehr gut für die Haut sein soll... :D
Eule_2
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 08:08

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon DerVierteBoy » So 3. Nov 2013, 13:10

Eule_2 hat geschrieben:Also ich hab mal irgendwo gelesen, dass Sperma sogar sehr gut für die Haut sein soll... :D


Halte ich für ein Gerücht, kann ich mir jedenfalls nicht vorstellen, dass das stimmt (lasse mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen). Ich glaube eher, dass Männer das gerne in die Welt setzen, um ihre Partnerin unbedingt davon zu überzeugen, sie anspritzen zu dürfen.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Eule_2 » So 3. Nov 2013, 13:18

Die Inhaltsstoffe auf den 1. Blick laut Focus : Wasser, Eiweiß, Fruktose, Zink, Zitronensäure....

http://www.focus.de/gesundheit/ratgeber ... _6542.html

lg
Eule2
Eule_2
 
Beiträge: 17
Registriert: So 3. Nov 2013, 08:08

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Lena » Sa 9. Nov 2013, 10:41

LayaYana hat geschrieben:Ich hab ja den Verdacht, dass die meisten Frauen, die es mögen angespritzt zu werden, einfach nur nicht mögen, nachm Sex noch Ewigkeiten zu tropfen oder n dummen Geschmack im Mund zu haben ;)



So ist es.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Pimmelzwerg » Sa 13. Dez 2014, 23:53

Mein Opa sagte immer: Der letzte Stoss geht immer in die Rosette, das gibt keine Kinder.
Wer Rechtschraibfehla fidet darf se behalden.
Benutzeravatar
Pimmelzwerg
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 18:11

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Lena » So 14. Dez 2014, 10:52

Dann wusste dein Opa wohl nicht, das schon Sehnsuchtstropfen zur Schwangerschaft führen können.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Hormontherapeut » So 14. Dez 2014, 22:25

Pimmelzwerg hat geschrieben:Mein Opa sagte immer: Der letzte Stoss geht immer in die Rosette, das gibt keine Kinder.


Eben! Und Masturbieren macht blind, verehrte Männer!!! Das wusste schon mein Großvater, jawoll!! :!: :idea:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Blumator » So 14. Dez 2014, 23:51

Hormontherapeut hat geschrieben:Eben! Und Masturbieren macht blind, verehrte Männer!!! Das wusste schon mein Großvater, jawoll!! :!: :idea:


Merkts euch... Ne Brille hab ich schon... :D :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1618
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Pimmelzwerg » Mo 15. Dez 2014, 18:59

Ich hab die mit 3D :geek:
Wer Rechtschraibfehla fidet darf se behalden.
Benutzeravatar
Pimmelzwerg
 
Beiträge: 29
Registriert: Mo 7. Okt 2013, 18:11

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Kratzbaum » Mo 15. Dez 2014, 20:55

Und die eine Hälfte blau, die Andere rot angemalt? :D
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2572
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon fickfrosch » Fr 2. Jan 2015, 17:26

Manchmal ziehe ich ihn vor dem abspritzen raus. Ich mag es auf ihre Brüste zu kommen oder ich spritze direkt auf ihre M***** und lecke sie dann zum Orgasmus wenn sie noch nicht gekommen ist. Letzteres haben wir aktuell ein paar mal gemacht und meine Frau sagt das es sie extrem heiß macht...
fickfrosch
 
Beiträge: 181
Registriert: Di 12. Mai 2009, 15:30

Re: Penis zum Abspritzen herausziehen

Beitragvon Lemenex » Mo 2. Feb 2015, 13:20

Hier gehts ja eher um die Optik beim anspritzen.
Wohin es auch immer es gehen soll, man hilft mit Hand nach, zielt quasi^^.

Die Brüste der Dame sind ein nettes Ziel, beim Verkehr von hinten natürlich der Po, hier kann man auch schön sehen wie weit hoch man kommt^^.

Wenn die Dame das "Finale" beim Verkehr unbedingt im Mund mag, zieht man ihn halt raus und rutscht hoch, dann hilft es auch wenn man mit der Hand nicht nur nachhilft sondern auch etwas "abdrückt" damit nichts beim Wechsel verloren geht.
Lemenex
 
Beiträge: 145
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

VorherigeNächste

Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NCIS und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de