Sex an ungewöhnlichen Orten?

Hier könnt ihr Fragen stellen oder Diskutieren über Sex mit mehr als einer Person

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Blumator » Mi 8. Jan 2014, 20:29

Leenaa hat geschrieben:Wie geht das? Wichsen kann ich mir ja noch gut vorstellen. Aber Sex?


ähnlich...

in einem sehr (ganz) leeren kino in der letzten reihe...

ich hatte zwar noch nie das vergnügen,
aber ich habe mal ein paar mehr oder weniger dabei erwischt.
da ich eigentlich auch immer (versuche) in die letzte reihe gehe...

ich kam rein sie saß im rock auf seinem schoß und er hatte die hosen bis zu den knöcheln runter... ich saß allerdings weiter weg und ganz daher nicht mit 100% sicherheit sagen ob es zur penetration gekommen ist...
aber die bewegungen haben gepasst... ;)

ich hab mir dann gemütlich einen abgewichst... :lol:
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1629
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Carlo52 » Di 21. Jan 2014, 12:24

Ja also ich hatte im Auto auf einem Waldweg, plötzlich kamen ein paar Reiter vorbei.
In der Sauna, wir waren aber alleine, mußte man bloß aufpassen ob jemand kommt.
Dann in der Umkleidekabine eines Bades, war sehr aufregend, da ein Loch in der Kabinenwand war und wir beobachtet wurden.
Beim morgendlichen joggen, kurz nee Pause eingelegt um nee Nummer zu schieben. :D
Carlo52
 
Beiträge: 15
Registriert: Di 3. Aug 2010, 17:30
Wohnort: Mittelfranken

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon tomaus82x » Di 21. Jan 2014, 21:55

Carlo52 hat geschrieben:Ja also ich hatte im Auto auf einem Waldweg, plötzlich kamen ein paar Reiter vorbei. :D


Das haben meine Frau und ich auch mal erlebt, aber nicht im sondern neben dem Auto.

Stilles Plätzchen am Waldrand gefunden (dachten wir), Decke ausgebreitet, schön langsam ausgezogen, knutschen und fummeln und was man halt so macht.... und plötzlich :o , man hört das
auf weichem Boden nicht so,..... ein Pferd inkl. Reiter, noch eines und noch eines.....
wollte gar nicht aufhören. Und wir hatten nur noch die Socken an, wenn überhaupt. :oops:
Neugierig und aufgeschlossen, PN's willkommen
tomaus82x
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 7. Dez 2010, 14:33
Wohnort: Bei München

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon SeBa » Di 28. Jan 2014, 15:58

Ob mir jetzt alles einfällt wage ich mal zu bezweifeln.
Im Haus:
Badezimmer(Dusche/Wanne/Boden/Waschbecken)
Schlafzimmer(Bett/Boden/vor dem Fenster)
Küche(Tisch/Anrichte/Boden/Herd)
Wohnzimmer(Boden/Couch/Vorm Kamin/Tisch)
Keller(Eingang also Treppe/Abstellraum/Klo/Waschküche)
Sauna
Solarium
Schwimmbad und Umkleide/Whirpool
Tiefgarage
Disco/Kneipen-Klo
Am Tresen(HandJob)
Kino (HandJob)
Bus(HandJob)
Bahn
Flieger(HandJob)
Umkleide Kaufhaus(BlowJob)

Draußen:
Garten(Hundezwinger und dahinter/Gartenbank/Gebüsch) Dortmund
Golfplatz Dortmund
Im / auf dem Auto Dortmund
Golfplatz Dortmund
Strand Holland/Kanaren
Parkbank Dortmund
Gondel in Köln über den Rhein...leider nur kurz, leider.
Am Denkmal in Kölner Park(Römerpark?) Südstadt
Am Rhein Köln-Rodenkirchen
Wald Dortmund
Feldweg Duisburg
Feld Dortmund
Zelt Holland / Siegen

So...was mir so spontan in den Kopf gekomen ist.
Was ich hier gelesen haben...Kapelle ist nett :)
Tendiere da zu Beichtstuhl.

Blöde waren Bus/Bahn/Flieger..die ganze Zeit in der eigenen Plörre sitze.

Aufregend: Gondel, Tresen, Schwimmbad und Sauna

Erwischt: Parkbank(mit Applaus von Jugendlichen auf dem Rad) und Strand(Kopfschüttelnde Leute)
SeBa
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:47
Wohnort: Köln

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Aphis1988 » Mi 29. Jan 2014, 00:04

-Auto
-Küche
-Dachboden
-öffentliche Toilette
-Schwimmbad (einmal Becken, mehrmals Umkleide)
-Stausee
-Zelt an obigem See
-Dorfplatz (nicht im eigenen)
-Badewanne
-Wald
-Abstellkammer (auf einer Party, bloß blöd das da irgendwelcher Krempel umfiel und das jeder mitbekommen hat)

und vielleicht anderes, was mir grade nicht einfällt
Aphis1988
 
Beiträge: 92
Registriert: Di 29. Okt 2013, 07:48
Wohnort: Dresden

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon SeBa » Mi 29. Jan 2014, 09:47

Das mit der Abstellkammer das kenne ich.
War auf ner Party jetzt nicht da drin sondern auf dem Klo, blöd war, war das einzige Klo und 2 mussten ja unbedingt dann aufs Klo. Naja, habs aber zuende gemacht. Blöden Spruch gabs dann noch als wir rausgekommen sind..."war ja klar das ihr das seid".
Jedesmal wenn ich jetzt bei dem Freund zuhause bin und ich aufs Klo gehe bekomme ich dann immernoch einen Dummen Spruch und das ist Jahre her. Konter dann aber auch immer...tja, ich habe auf deiner Party gevögelt...und du? Dann ist immer ruhe.
SeBa
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 27. Jan 2014, 21:47
Wohnort: Köln

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Unimatrix One » Do 19. Jun 2014, 04:01

-Auto (GV)
-Wald (wichsen)
-Umkleide, Toilette (wichsen)
Unimatrix One
 

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon rtzfghvbnm » Mi 3. Dez 2014, 02:53

Hat's mal jemand in einer Riesenradgondel versucht?
(Nein, ich leider noch nicht... ;) )
Hätte ich nicht gewollt, dass es sich gut anfühlt, dann hätte ich Stacheln oder so drangebastelt.
(Auszug aus den acht „Mir wär’s wirklich lieber, Du würdest nicht …“ des Fliegenden Spaghettimonsters)
rtzfghvbnm
 
Beiträge: 82
Registriert: Mi 9. Jul 2014, 19:09

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon 92erHesse » Mi 10. Dez 2014, 14:26

Das ungewöhnlichste wohin ich mal verschwunden bin war mitten auf einem Feldweg. Haben uns da eigentlich nur ins Gras gelegt, um die Sonne zu genießen..aber wie das dann so ist überkam es uns doch :D
92erHesse
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 12:43

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Hornzipfel » Sa 13. Dez 2014, 17:50

Im franz. Autoreisezug-Schlafwagen; kurz danach kam der Controletto und wir hatten nur ein Leintuch über uns :lol:
Hornzipfel
 
Beiträge: 283
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 17:51

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon external » Do 7. Jan 2016, 23:23

Im See
Am Seeufer

Ansonsten das übliche:
Hotel, Dusche, Bett
external
 
Beiträge: 26
Registriert: So 24. Aug 2008, 23:30

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon shadowch4 » Mo 1. Feb 2016, 22:41

Ich hab mal mit einem 23-jährigen im Wald gewichst. Wir haben uns auf einem Chat im Internet getroffen und dann sofort an einem Waldrand bei der Stadt abgemacht. Gewichst haben wir auf einem keltischen Hügelgrab, oder was noch davon übrig ist. Er wusste es nicht, ich fand es aber saugeil an einem historischen Ort abzuspritzen.
shadowch4
 
Beiträge: 14
Registriert: So 24. Jan 2016, 10:25

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Lena » Di 2. Feb 2016, 10:43

Und ich unverschämt.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon Cindy3010 » Mo 2. Mai 2016, 08:07

Also Auto hat ja quasi jeder schon aufgezählt, ist für mich auch nix neues.
Am Samstag aber hatte ich zum ersten mal Sex im Auto, während einem heftigen Gewitter, ist echt zu empfehlen :D
Cindy3010
 
Beiträge: 35
Registriert: So 22. Jun 2014, 22:59
Wohnort: Schwäbische Alb ;)

Re: Sex an ungewöhnlichen Orten?

Beitragvon filzstift82 » Sa 15. Okt 2016, 22:52

im Zug fehlt noch, aber nicht im WC, sondern im leeren Abteil...
war in Süditalien, weiß auch nicht warum da KAUM einer sonst im Zug war.. ;)
filzstift82
 
Beiträge: 10
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 11:52

Vorherige

Zurück zu Alles über Sex in trauter Zwei- oder Mehrsamkeit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de