Neben schlafender Freundin gewichst

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon ben_20 » So 3. Feb 2008, 13:44

Hallo,
ich wollte mal fragen, ob hier jemand ähnliche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Also wenn die Freundin schläft, habt ihr dann schonmal daneben gesessen oder gelegen und euch einen runtergeholt? Sie vielleicht sogar dabei angeguckt, aber nicht angefasst? Ich habe das neulich mal gemacht und fand es total erregend!
Was denkt ihr?
ben_20
 
Beiträge: 1
Registriert: So 3. Feb 2008, 13:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon Joe D. » So 3. Feb 2008, 14:20

Gab hier schon ein ähnliches Thema. Freundin im Schlaf befummelt, oder so ähnlich.
[edit]
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.p ... n%2Cschlaf
[/edit]
Da kannst du dir einige Meinungen nachlesen.

Mich selber erregt das nicht so sehr, da ich deutlich lieber mit meiner Freundin Sex habe, als mich selbst zu befriedigen.

Ich bin auch schon neben meiner schlafenden Freundin gesessen und habe sie beobachtet, allerdings ohne sexuellen Hintergedanken. Einfach, weil sie so süß da lag.
Zuletzt geändert von Triebtäter am So 3. Feb 2008, 16:47, insgesamt 1-mal geändert.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Beitragvon Big Dick » Mo 4. Feb 2008, 09:08

Das hab ich noch nicht gemacht, ich hab mir immer nur gewichst wenn meine freundin gerade nicht da war, ansonsten konnte sie das ja machen oder wir haben sex gehabt.
Das dümmste Ding auf Erden
Sollte einst der Affe werden.
Doch dieser Plan ging voll daneben
Und Tokio Hotel begann zu leben
Benutzeravatar
Big Dick
 
Beiträge: 1428
Registriert: Di 17. Jul 2007, 17:55
Wohnort: Sachsen

Beitragvon LayaYana » Mo 4. Feb 2008, 12:18

das macht mein süßer andauernd und es stört mich nicht im geringsten. wir wohnen aber auch zusammen und schlafen jede nacht im gleichen bett. manchmal, wenn er lust hat und ich nicht, dann holt er sich nachts einen runter, neben mir. gelegentlich merke ich dass, denn das bett steht nicht sehr stabil ;) aber ob er mich anschaut? normalerweise nicht, seine phantasie wird da wohl spannender sein, als seine schlafende freundin im halbdunkeln.

die frage ist natürlich, wie würde sie das sehen. vielleicht fühlt sie sich bei sowas zu benutzt, wenn sie es wüsste, und vielleicht tut sie das ja. wie gesagt, ich merke es oft. vielleicht will sie es nicht ansprechen und es ist ihr unangenehm.

wenn die frage geklärt ist, ob sie es in ordnung finden würde, dann darfst du damit so viel spaß haben wie du willst. die erregung ist verständlich.
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 20:35
Wohnort: Turku

Beitragvon Michelangelo » Mo 4. Feb 2008, 19:05

wenn meine frau eingeschlafen ist, ich aber noch lange wach liege, stehe ich ganz vorsichtig auf, gehe ins nebenzimmer, hole den schuhkartion mit unseren gemeinsamen pornofotos aus dem schrank und hole mir auf meine frau einen runter. neben ihr im bett wichse ich auf keinen fall, wenn sie schläft. sie hat einen leichten schlaf und wäre sauer, geweckt zu werden, weil sie dann lange braucht zum wiedereinschlafen. das ist der einzige grund, mit moral oder sonst was hat das nichts zu tun. sie weiss, dass ihre nacktbilder, mit gespreizten beinen,masturbierend, meine wichsvorlagen sind. wenn ich im bett zeige, dass ich lust habe und sie nicht, macht sie auch die live wichsvoprlage für mich, titten rausholen, nachthemd hoch, beine breit, aber wenn sie schläft, kann ich nicht riskieren, sie aufzuwecken mit meinem wichjsen und schon gar nicht, sie befummeln, wie es inm dem anderen thread hiess.
Michelangelo
 
Beiträge: 532
Registriert: Do 19. Aug 2004, 13:48

Beitragvon Jojo55 » Mo 4. Feb 2008, 22:04

Mein Partner ist am Wochenende ein Langschläfer, während ich eher früh aufwache. Und er sieht einfach zu süß aus wenn er da neben mir schlummert :)
Da ich ihn nicht extra wecken will hol ich mir dann regelmäßig einen runter. Sollter er davon aufwachen - grinst er, dreht sich um und schläft weiter, oder er leistet mir tatkräftige Hilfe ;)
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2328
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 17:16

Beitragvon salzstange » Di 5. Feb 2008, 22:00

Naja wenn die freundin schnarcht dann weiss man auch wann sie aufwacht und aufhören sollte^^
An alle weibchen, freu mich über jede PM :D
salzstange
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 27. Apr 2007, 00:20

Beitragvon step » Sa 8. Nov 2008, 13:06

ja, is hin und wieder vorgekommen, eigentlich kein problem.
step
 
Beiträge: 918
Registriert: Do 14. Jul 2005, 20:21
Wohnort: Wien

Beitragvon silas » Sa 8. Nov 2008, 21:57

meistens hab ich sie dan aufgeweckt und sie das machen lassen ;-)
silas
 
Beiträge: 170
Registriert: Do 3. Nov 2005, 17:03

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon kevin-14 » So 6. Sep 2009, 14:16

hab einmal im urlaub neben meiner schwester gewichst. sind nebeneinander im doppelbett gelgen war schon geil irgendwie
kevin-14
 
Beiträge: 192
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:25

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon jan92 » So 6. Sep 2009, 15:08

das ist nie passiert dazu war die zeit viel zu kurz
Benutzeravatar
jan92
 
Beiträge: 81
Registriert: Mi 23. Jan 2008, 13:10

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon blubberblase » Mi 23. Sep 2009, 17:06

Ich habs schon öfters gemacht. Hat schon seinen Reiz :) Manchmal provoziere ich es auch, dass es meine Freundin merkt...dann dreht sie sich meist um und hilft mit oder lässt mir Einblicke zu 8-)
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 15:48
Wohnort: --

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon CoolMcCool » Di 29. Sep 2009, 14:47

Kommt öfter vor, da meine Freundin unter der Woche meist früher schläft als ich. Wenn sie dann morgens den Fernseher anmacht wundert sie sich dann warum da der Erotikkanal läuft. :o
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon shavedman » Do 10. Dez 2009, 12:44

Nein neben meiner Freundin nicht aber ich mache das des öfteren neben meiner Frau,dabei wird bei mir aber nur die Eichel gewichst das sie nicht merkt wie ich wichse bis ich absahne,um keine Flecken zu hinterlassen lecke ich das Sperma auf oder verreibe es,deshalb ist es von vorteil wenn man Rasiert ist sonst klebt alles in den Schamhaaren.
shavedman
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 10. Dez 2009, 11:42

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon wixprof » Do 10. Dez 2009, 16:26

Du hast ne Freundin und ne Frau?
wixprof
 
Beiträge: 471
Registriert: Fr 20. Jul 2007, 09:13
Wohnort: NRW

Re:

Beitragvon Gast84 » Di 22. Dez 2009, 22:38

Joe D. hat geschrieben:Ich bin auch schon neben meiner schlafenden Freundin gesessen und habe sie beobachtet, allerdings ohne sexuellen Hintergedanken. Einfach, weil sie so süß da lag.


Ich glaube JEDE Frau wünscht sich einen Kerl, der ihr beim Schlafen zusieht. Und zwar nicht aus Geilheit, sondern aus Liebe:)

S.
Gast84
 

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon Jerk » Mi 30. Dez 2009, 03:45

Ich habs schon öfter getan. Warum? Naja nun, manchmal wenn man abends nach nem langen harten Tag zusammen einschläft und die Freundin nun wirklich keine Lust hat jetzt auch noch irgendwas sexuelles zu machen, aber der eigene Schniedel halt doch noch gern ein bisschen was erleben würde, dann macht man's sich halt selbst und muß halt nicht erfolglos sein Mädel versuchen zu irgendwas zu bringen/zu überreden. Letzteres bringt eh nur miese Stimmung.

Ab und zu hab ich's mir schon neben meiner jeweiligen schlafenden Partnerin selbst gemacht... einige haben's nicht gemerkt, aber eine ganz bestimmte "Ex" fand das auch immer ganz besonders "süß" wie sie immer gesagt hat... das lief dann allerdings so ab, daß sie gesagt hat "ich bin zu müde heute, aber ich schau mir gern an wie du kommst"... also sind wir dann langsam immer Arm in Arm eingeschlafen und ich hab's mir derweil langsam und genüsslich selbst gemacht... und als ich fertig war, hat sie mir immer einen Kuss gegeben, meinen Schniedel kurz gestreichelt und ganz liebevoll gefragt "war's schön, Schatzi?"

Rückblickend war das schon sehr sehr geil, und wenn ich mir heute (wo ich im Moment Single bin) einen runterhole, dann denke ich sehr oft an genau diese Situationen...
Jerk
 
Beiträge: 70
Registriert: So 3. Dez 2006, 17:21

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon Der Strolch » Do 31. Dez 2009, 13:58

Ich mache das auch häufig. Meistens, wenn ich irgendwann in der Nacht wach werde und nicht sofort wieder einschlafe. Ein Orgasmus ist immer noch die beste Schlaftablette.

Allerdings hat mir meine Frau in dieser Woche erst gesagt, daß sie das offenbar auch tut. Nach dem Aufwachen hatten wir Sex, und da meinte sie: "Das ist jetzt schon der zweite Orgasmus, den ich heute habe."
Der Strolch
 

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon Fick-Fuck » Mi 10. Mär 2010, 16:26

Hmm bei mir gibts da ne witzige Geschichte^^
Es war spät und meine Freundin hat geschlafen als ich gewichst habe is sie aber aufgewacht xD
Naja aber das war das krasseste denn danach haben wir einfach gefickt
Fick-Fuck
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 10. Mär 2010, 15:41

Re: neben schlafender Freundin gewichst

Beitragvon Litschee » Mi 10. Mär 2010, 18:03

ich bin zwar ein mädel...kann aber trotzdem auch sowas ähnliches erzählen ;)
ich habe nämlich mal eine woche bei einer freundin geschlafen...wollte eigentlich die woche über keusch bleiben...habe dann aber doch nicht ausgehalten und abends gewartet, bis sie geschlafen hat und mich dann gefingert xD sie hat es zum glück nicht bemerkt :D
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Nächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de