Erregt durch Zuhören?

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Cindy3010 » Fr 27. Jun 2014, 10:11

Es kommt drauf an wem ich da so zuhöre
Bei meinen Eltern bin ich jetzt ned unbedingt scharf drauf ^^
Aber zum Beispiel bei meiner besten Freundin, die ich übrigens sehr attraktiv finde, macht es mich schon an ;)
Ich schließ dann die Augen und stell mir das ganze bildlich vor, wie sie durchgenudelt wird :D
Cindy3010
 
Beiträge: 35
Registriert: So 22. Jun 2014, 22:59
Wohnort: Schwäbische Alb ;)

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Keyes » Sa 28. Jun 2014, 01:46

Ja das kenn ich durchaus :)

Gute Freundin (auf die ich auch scharf war) wurde nebenan von ihrem Freund durch genommen, die Wände waren relativ dünn, und - ZACK! War ich scharf. Habs mir dann beim zuhören auch selbst gemacht :D
Bin hetero, also möcht ich keine anmache von jungs per PM bekommen ;) über nachrichten von weiblichen personen freu ich mich allerding (meißtens ;)
Benutzeravatar
Keyes
 
Beiträge: 42
Registriert: So 10. Jul 2005, 16:25

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Pearl » Di 8. Jul 2014, 13:34

ja, das erregt mich total, z.B. wenn die Nachbarn es treiben, rede auch gerne drüber
Pearl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 18:28

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon lustwichser » So 17. Mai 2015, 12:25

Mich macht es auch meistens geil, wenn ich schönes stöhnen höre.
Natürlich noch mehr wenn es echt ist, aber auch Pornos finde ich besser wenn gestöhnt wird und es nicht total künstlich klingt!
Hab vor kurzem meinen Mitbewohner mit seiner Freundin gehört, das bett hat gegen die wand "gebumst" :lol: und sie hat passend dazu gestöhnt, da wurde ich schon geil, aber zum wichsen war in dem Moment keine Zeit...
Signatur vom Admin hinzugefügt.
Benutzeravatar
lustwichser
 
Beiträge: 68
Registriert: So 3. Jun 2012, 23:49

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon beautifulagonist » So 17. Mai 2015, 14:33

Du Glücklicher :D
beautifulagonist
 
Beiträge: 429
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Lemenex » Di 19. Mai 2015, 14:39

Wenn ich Webcams zuschaue habe ich natürlich auch gerne auch Ton^^
Lemenex
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon sengar » Mi 20. Mai 2015, 15:06

Ich hör mir gerne mal (mit unter 10min lange) Zusammenschnitte mit Orgasmen von Frauen an, dass find ich sehr erregend. :lol:
Benutzeravatar
sengar
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 11. Dez 2014, 22:37
Wohnort: Berlin

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Emmure » Di 30. Jun 2015, 23:53

Mich macht das ebenfalls enorm an. Ich muss aber auch dazu sagen, dass es arg drauf ankommt, wie die Stimmen klingen und das "drumherum" sich anhört... quietschende Frauenstimmen mag ich generell nich leiden und jene, die beim Stöhnen die ganze Zeit gleich klingen ebenfalls nich. Und Männer... ach Männer... ihr seid mir oftmals viel zu ruhig ;)
Emmure
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 4. Jun 2009, 19:20

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon beautifulagonist » Do 2. Jul 2015, 08:45

Ich finde es egal ob quietschende Frauenstimmen oder nur ein leises stöhnen. Echt muss es sein, dann ist es auch erregend wenn man das hört. Kommt nur nie vor in real, hatte da bisher noch nie "Glück" :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 429
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Kratzbaum » Do 2. Jul 2015, 12:11

Vielleicht hast du zu wenig mit ihr geredet, dass sie so schweigsam war!? ;)
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2595
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 19:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon beautifulagonist » Sa 4. Jul 2015, 11:23

Kratzbaum hat geschrieben:Vielleicht hast du zu wenig mit ihr geredet, dass sie so schweigsam war!? ;)



Meintest Du mich ? :) Wenn ja, ich meinte eigentlich, dass ich noch nie in den Genuss, kam jemandem zuzuhören ;) Bei meinen Ex Freundinnen, war das immer unterschiedlich :D
beautifulagonist
 
Beiträge: 429
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon felix_88 » Mo 13. Jul 2015, 02:13

Wir haben mal in ner Art Bauwagen gepennt, nen Kumpel mit seiner Freundin und ich. Da ich nen tiefen Schlaf hab, dachten sie sich nachts, einfach mal loszulegen. Sie hat ihm einen geblasen (hab die Sauggeräusche von ihr und die Schmatzgeräusche von seiner Vorhaut gehört - mega geil^^) und er hat ab und zu richtig heftig gestöhnt. Ich musste nur 2-3 mal bei mir Hand anlegen und habe kräftig abgespritzt, ohne dass sie es merkten. Hab mich leider nicht getraut mich als wach zu erkennen zu geben.
felix_88
 
Beiträge: 51
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 12:19

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon filou1969 » So 14. Feb 2016, 00:39

Ja ich finde das auch extrem erregend ist mir auch schon mal in nem hotel zimmer aufgefallen die vorstellung nur schon durchs zuhören turnt mich unheimlich an.hab in ferien auch immer ein tonaufnahme gerät dabei...
filou1969
 
Beiträge: 2
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 23:28

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon xpanx » Do 18. Feb 2016, 13:29

Ich bin innerhalb des selben Hauses, in dem ich früher gewohnt habe, vom Dachgeschoss in eine größere Wohnung darunter gezogen, und über mir, also in meine alte Wohnung, zog kurze Zeit später ein junges Mädel ein. Sie war wirklich zuckersüß und genau mein Typ, hatte aber leider einen Freund.
Mein neues Schlafzimmer lag direkt unter ihrem, und die Decke war nicht isoliert. Und so habe ich sie oft beim Sex und auch beim Masturbieren belauschen können, mehrfach auch im Garten, wenn sie es mit ihrem Freund bei offenem Fenster trieb. Das hat mich so heiß gemacht, dass ich es mir dann immer auch selber machen musste.
Leider wohnte sie nur knappe 2 Jahre dort.
xpanx
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:22

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Bolzenhobel » Mo 22. Feb 2016, 20:58

Gib zu, dass du dir dabei vorgestellt hast bei den beiden als Dritter mitzumachen oder?
Bolzenhobel
 
Beiträge: 41
Registriert: So 31. Aug 2014, 16:26

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon xpanx » Mo 22. Feb 2016, 21:57

... das wäre sicher eine spannende Sache gewesen... also ja, manchmal schon!
xpanx
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:22

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Hiro » Mo 22. Feb 2016, 23:18

xpanx hat geschrieben:Ich bin innerhalb des selben Hauses, in dem ich früher gewohnt habe, vom Dachgeschoss in eine größere Wohnung darunter gezogen, und über mir, also in meine alte Wohnung, zog kurze Zeit später ein junges Mädel ein. Sie war wirklich zuckersüß und genau mein Typ, hatte aber leider einen Freund.
Mein neues Schlafzimmer lag direkt unter ihrem, und die Decke war nicht isoliert. Und so habe ich sie oft beim Sex und auch beim Masturbieren belauschen können, mehrfach auch im Garten, wenn sie es mit ihrem Freund bei offenem Fenster trieb. Das hat mich so heiß gemacht, dass ich es mir dann immer auch selber machen musste.
Leider wohnte sie nur knappe 2 Jahre dort.


Wie merkt man, ob gerade jemand masturbiert???? :roll:
Hiro
 
Beiträge: 275
Registriert: Do 11. Apr 2013, 13:26

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon xpanx » Mo 22. Feb 2016, 23:44

Merken sicherlich gar nicht. Wenn aber die Geräusche von oben recht eindeutig sind und ihr Freund definitiv nicht bei ihr ist, kann man wohl 1 und 1 zusammenzählen, oder?
Vielleicht aber hat sie auch nur eine besondere Art von Yoga praktiziert! ;)
xpanx
 
Beiträge: 56
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 11:22

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon Lemenex » Fr 26. Feb 2016, 13:23

Das hören gehört ja auch irgendwie dazu.
So masturbieren zu Tube Seiten geht auch ohne Ton, aber mit ist geiler.
Mit etwas Dirty Talk wird die Sache um einiges geiler, es muss aber gekonnt sein
und nicht lustig wirken.
Lemenex
 
Beiträge: 157
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Erregt durch Zuhören?

Beitragvon wixxfisch » Sa 27. Feb 2016, 18:11

ja natürlich. Manchmal höre ich meine Nachbarn(in) beim Sex stöhnen. Da kann ich dann gar nicht anders, als mir einen wichsen, vorallem, weil sie eine dralle Schönheit ist :D .
wixxfisch
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:55

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Wixxer78 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de