Erwischt

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Erwischt

Beitragvon dano1999 » Fr 1. Jan 2016, 17:50

10 jahre :)
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 194
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Erwischt

Beitragvon Lena » Fr 1. Jan 2016, 18:33

dano1999 hat geschrieben:[...] mein cousin ist mittlerweile fast 12
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Erwischt

Beitragvon dano1999 » Fr 1. Jan 2016, 18:34

ich hab nicht nur den einen lena ;-) große family
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 194
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Erwischt

Beitragvon beautifulagonist » Sa 2. Jan 2016, 09:22

Ich hab noch nie erwischt und wurde noch nie erwischt. Schnief :cry: :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 379
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Erwischt

Beitragvon DerVierteBoy » So 3. Jan 2016, 01:16

beautifulagonist hat geschrieben:Ich hab noch nie erwischt und wurde noch nie erwischt.


Dito. Ich muss aber gestehen, dass mich das auch nicht wirklich stört. :lol:
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1014
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Erwischt

Beitragvon beautifulagonist » So 3. Jan 2016, 08:39

DerVierteBoy hat geschrieben:
beautifulagonist hat geschrieben:Ich hab noch nie erwischt und wurde noch nie erwischt.


Dito. Ich muss aber gestehen, dass mich das auch nicht wirklich stört. :lol:


Stimmt, obwohl hätte schon einen gewissen Reiz :lol:
beautifulagonist
 
Beiträge: 379
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Erwischt

Beitragvon Menlover » So 3. Jan 2016, 10:27

Auch wenn ich schon in so mancher Situation gewichst habe, wo die Gefahr erwischt zu werden relativ hoch war, wurde ich noch nie erwischt.

Allerdings hat der Gedanke am erwischt werden, schon einen gewissen Reiz.
Menlover
 
Beiträge: 79
Registriert: Sa 2. Jan 2016, 19:30
Wohnort: Osnabrück

Re: Erwischt

Beitragvon flurric » Di 19. Jan 2016, 13:26

Ich bin einmal so gut wie erwischt worden. War allein in der WG und hatte mit jemandem per Cam rumgemacht, so ein paar "Kleine" Fetischsachen (Sneakers etc.) spielen tabei auch ne Rolle :oops:

Als ich grad richtig gut in Fahrt kam, höre ich, wie ein Freund zur Wohnung reinkommt, der zu dem Zeitpunkt bei mir gepennt hatte, ich bin fast augenblicklich gekommen, und zwar so heftig dass es doch auch ne kleine Sauerei gab. Zumal ich mehrere Stimmen im Flur gehört hab war ich da schon dunkelrot angelaufen. Hab dann in ner Blitzaktion alle Spuren beseitigt und das glaub ich auch irgendwie hinbekommen bevor die Zimmertür aufging.

Ich war mir aber sicher dass er dass 100pro geschnallt hat und hab mir eingebildet dass man es auch voll riechen kann. Gesagt hat er aber nix und die beiden gingen dann nach 5 Minuten in die Küche, da hab ich dann nochmal richtig saubergemacht und gelüftet. Also... supertoll war's nicht, aber der Orgasmus war extrem heftig, also doch wieder auch irgendwie gut :P
Schmiede das Eisen wie dich selbst ...
flurric
 
Beiträge: 59
Registriert: Do 5. Mär 2015, 13:57
Wohnort: Berlin

Re: Erwischt

Beitragvon Blackboy » Sa 6. Feb 2016, 12:24

Bin noch nie erwischt worden aber hab mal gesehen wie es mein Opa vor seinem PC gemacht hat. War heftig und eine neue Erfahrung
Blackboy
 

Erwischt - aber andere....

Beitragvon Bremerhavener » Mi 10. Feb 2016, 19:43

Hallo, ich war heute in der Sauna. Als ich im Ruheraum lag und eingedöst bin, müssen in der Zeit zwei Männer reingekommen sein. Vom Alter her so ca. 60 plus. Ich hasse es eh wie die Pest, wenn im Ruheraum gesprochen wird (woher auch immer der Name des Raumes kommt...????) zog einen Kopfhörerstecker raus und wollte die beiden gerade darauf hinweisen, da hörte ich, wie die beiden die Frauen, die durch die Fenster gesehen werden konnten benoteten. "Guck mal, rasierte Muschi..." und solche Kommentare. Ich natürlich erst einmal meinen geplanten Anraunzer zurückgestellt und weiter zugehört. Dabei drehte ich langsam den Kopf, dass ich die beiden auch richtig sehen konnte und sah, wie der eine mehr als ganz deutlich unter seinem Handtuch wichste, während der andere danebenlag und nichts unternahm. Irgendwann hat er mal das Handtuch zur Seite gedrückt und wichste wilder, dass man erahnen konnte, dass er gleich kommt - in dem Moment musste ich natürlich aufstehen (ich Arsch..., JA!!!!). War ihm wohl sehr sehr unangenehm, dachte er wohl, dass ich feste am Schlafen sei...

Wollte noch fragen, ob das so was KOITUS INTERUPTUS sei, aber habe mir die Frage verkniffen und bin lächelnd rausgegangen. :lol: :lol: :lol: :lol:
Bremerhavener
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 09:45

Re: Erwischt

Beitragvon xpanx » Do 18. Feb 2016, 12:36

Früher bin ich häufiger erwischt worden, vor allem von meinen Eltern oder meinem jüngeren Bruder. Daraufhin habe ich besser aufgepasst.

Einmal allerdings, sehr viel später, bin ich von einer Freundin erwischt worden: es war ein heißer
Sommertag, als ich ziemlich verschwitzt und auch geil nach Hause kam. Ich bin unter die Dusche gesprungen und habe mir dann ohne Unterwäsche nur schnell eine alte, abgeschnittene Armeehose übergezogen. Dann habe ich mich wie so oft vor den Computer gesetzt, mir ein Video nach dem anderen angesehen und mir dabei den Penis durch die Hose massiert.
Irgendwann wollte ich dann mehr und habe die Hose bis auf den obersten Knopf aufgeknöpft und den mittlerweile erigierten Penis samt Hoden durch die entstandene aber recht enge Öffnung gesteckt, um ihn weiter zu verwöhnen. Das ging dann eine ganze Weile so, und ich war wirklich schon jenseits von Gut und Böse, als plötzlich meine Zimmertür aufgeht und besagte Freundin plötzlich neben mir steht. Sie war offenbar rein zufällig zu Besuch zu meinem Mitbewohner gekommen, der sie in mein Zimmer geschickt hatte, weil er dringend noch telefonieren musste.
Ich hatte natürlich in meiner Geilheit weder mitbekommen, wie die Tür geöffnet wurde, noch, dass sie hereingekommen war. So saß ich da mit steifem Penis, der eingeklemmt aus der Hose guckte, kurz vor dem Orgasmus, während auf dem Computer irgend ein Pornovideo lief. Ich habe kurz überlegt, was ich denn jetzt tun könnte, und habe schnell das Video weggeclickt und mich nach vorn gebeugt, um meine Erektion zu verbergen. Sie hat offenbar nicht wirklich mitbekommen, wobei sie gerade störte, setzte sich hinter mich auf mein Bett und begann direkt ein Gespräch. Mein Gott, und ich saß da mit entblößtem steifen Penis, ohne jede Chance, ihn unauffällig zurück in die Hose zu bugsieren. Es kam, wie es kommen musste und zwar wortwörtlich: trotz (oder gerade wegen?) des Schrecks überrollte mich ein heftiger Orgasmus, ohne dass ich meinen Penis noch einmal berührt hätte, während das Mädel hinter mir irgend etwas quasselte. Ich saß da zitternd und zuckend und konnte sehen, und hören, wie mein Sperma aus meinem Schwanz spritzte und geräuschvoll auf den Boden unter dem Schreibtisch klatschte. Das Stöhnen, das ich nicht unterdrücken konnte, versuchte ich durch vorgetäuschtes Husten zu verbergen - ohne großen Erfolg.

Ich weiß bis heute nicht, ob sie etwas gemerkt hat, gesagt hat sie jedoch nichts.
xpanx
 
Beiträge: 44
Registriert: Mi 10. Feb 2016, 10:22

Re: Erwischt

Beitragvon wixxxer123 » Sa 27. Feb 2016, 14:09

Ich weiß nicht, ob man das als erwischt bezeichnen kann, aber meine Mutter hat am Dienstag mein Gleitgel, das ich am Abend davor vergessen hatte aufzuräumen, gefunden :oops: . War mir natürlich extrem peinlich, aber sie hat es ziemlich locker genommen 8-)
wixxxer123
 
Beiträge: 84
Registriert: Mi 11. Mär 2015, 18:51
Wohnort: Bayern

Re: Erwischt

Beitragvon Jerkorado » So 3. Apr 2016, 15:44

Direkt erwischt worden bin ich noch nicht.
Allerdings war ich mal auf einem Zivilehrgang mit 19 circa an dem wir in 4er Zimmer gepennt haben. Ich war unten im Stockbett und daran gewöhnt zum einschlafen zu spritzen. Ich hatte mir eigentlich vorgenommen zu verzichten weil ich nicht erwischt werden wollte, aber da da auch viel Alkohol etc. konsumiert wurde kam es nicht dazu. Ich hab jeden Abend gewichst und manchmal noch in der Duschkabine. Jedenfalls hat am letzten Tag vom Lehrgang der Typ über mir gemeint, dass es schon nervig wäre, dass die Betten so laut sind :mrgreen: War mir in dem Moment schon sehr peinlich.
Jerkorado
 
Beiträge: 62
Registriert: So 3. Apr 2016, 14:40

Re: Erwischt

Beitragvon Noah » Fr 8. Jul 2016, 23:01

Bei mir zuhause gibts erwischen nicht. Ich darf es machen und versteck das nicht vor meinen Eltern. Das mal Mutti oder Papa reinkommen wenn ich dabei bin ist normal.

Meine Oma hat mich mal erwischt als ich bei ihr war. Die tat so als wäre es ein Wunder das ich sowas schon mache aber sauer oder so war sie nicht.
Noah
 
Beiträge: 60
Registriert: So 25. Okt 2015, 07:34

Re: Erwischt

Beitragvon Jensebraten » Sa 9. Jul 2016, 21:13

wurde gottseidank noch nie erwischt ^^
Jensebraten
 
Beiträge: 16
Registriert: Di 10. Mai 2016, 20:39
Wohnort: Brandenburg

Re: Erwischt

Beitragvon RichieJ » Di 19. Jul 2016, 17:25

Nur mal eine Interessenfrage ganz ohne Wertung: Wieso wichst man im Wald?
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Erwischt

Beitragvon Lena » Di 19. Jul 2016, 17:45

Also hier wird schon seit 40 Seiten darüber diskutiert. :lol:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Erwischt

Beitragvon beautifulagonist » Di 19. Jul 2016, 19:13

RichieJ hat geschrieben:Nur mal eine Interessenfrage ganz ohne Wertung: Wieso wichst man im Wald?



Sagt wohl schon der Fadentitel. Der Reiz des erwischtwerdens ;-)
beautifulagonist
 
Beiträge: 379
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Erwischt

Beitragvon Blumator » Mi 20. Jul 2016, 22:01

RichieJ hat geschrieben:Nur mal eine Interessenfrage ganz ohne Wertung: Wieso wichst man im Wald?


Gegenfrage... Wieso nicht? :D

Man muss oder vielmehr sollte es ja net zwingend vor anderen Menschen machen.

Aber warum nicht, ein Wald is ja jetzt nichts schlimmes. :D
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1618
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Erwischt

Beitragvon RichieJ » Do 21. Jul 2016, 05:36

Jedem Tierchen sein Pläsierchen ;)

Im Wald ganz besonders :lol:
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 143
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 95er001 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de