Glory Hole

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Glory Hole

Beitragvon Backy » Mo 10. Okt 2011, 19:55

Vorstellen kann man(n) es sich ja trotzdem, oder ?
Seduce my mind, ensnare my heart, capture my soul, and my body is yours completely. (Raina Chapman)
Benutzeravatar
Backy
 
Beiträge: 509
Registriert: Mi 18. Aug 2010, 09:50
Wohnort: Sachsen

Re: Glory Hole

Beitragvon Blumator » Mo 10. Okt 2011, 21:39

geil stell ich mir das schon vor, aktiv wie passiv...
aber ich weiß net, trauen würd ich es mich wohl nicht, das man ja nicht weiß wer auf der anderen seite steht und dabei meine ich nichtmal das aussehen... ;)
Was sitzt im Baum und winkt? - Ein Huhu!
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Glory Hole

Beitragvon böhserlukas » Mo 10. Okt 2011, 23:58

ich kanns mir absolut nicht vorstellen, stell mir grade vor das auf der anderen seite so ein hartz4 opa sitzt mit gebiss und bierflasche und mir dann .... bäh, ne und ne =D
Frauen lassen sich die Nase operieren,Fett absaugen,Titten vergrößern,Lippen aufspritzen,Schamlippen verkleinern,sich mit Wachs enthaaren,Tattoos stechen und piercen! Aber sie lassen sich nicht in Arsch ficken, weil es ihnen so weh tut!!! Komisch oder?
böhserlukas
 
Beiträge: 154
Registriert: Mo 19. Jan 2009, 08:28
Wohnort: Hessen

Re: Glory Hole

Beitragvon Saerdna » Di 11. Okt 2011, 18:39

Eben vorstellen kann man(n) es sich ja, machen würd ichs auch nicht ^^
Saerdna
 
Beiträge: 137
Registriert: Mo 16. Mai 2011, 16:34

Re: Glory Hole

Beitragvon Phiiiiilipp » Do 13. Okt 2011, 19:54

Ihr macht das aber schon mit gummi oder? Wegen HIV etc...
Phiiiiilipp
 
Beiträge: 82
Registriert: Sa 25. Sep 2010, 15:39

Re: Glory Hole

Beitragvon baerchen_1976 » Sa 6. Okt 2012, 20:41

Theoretisch fände ich es auch interessant und reizvoll, aber ich habe mehrere Bedenken.
Was passiert auf der anderen Seite? Kommt da jemand mit einer Heckenschere, Feuerzeug o.ä.? Von einer Frau wäre es mir auch lieber, aber die werden wohl kaum in den Kabinen sein, wobei ich es von einem Mann nicht ausschließen würde. Klar spielt auch die mögliche Krankheitsübertragung eine Rolle, also Blowjobs kämen bei mir auch nur mit Gummi in Frage.
baerchen_1976
 
Beiträge: 58
Registriert: Mo 11. Jul 2011, 22:18

Re: Glory Hole

Beitragvon zeiger21 » Mi 23. Jan 2013, 07:45

Gegenüber andere nutze ich keine Glory Hole fahre nach Magdeburg zum Neustädter See da ist garantiert einer oder eine die mir einen Bläst oder eine mit der man Vögeln kann und ich kann sehen was der diejenige macht.
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 08:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Glory Hole

Beitragvon onanfan » Do 24. Jan 2013, 21:57

also ich nutze es auch öfters im hiesigen pornokino. es ist einfach geil wenn ein fremder schwanz vorsichtig durch das loch kommt. schon sehr geil wenn ich spüre, wenn er dicker und dicker wird und schließlich das sperma rausschießt.

auch selber durchsstecken ist immer ein erlebnis. man wird auf so vielfältige weise gewichst und geblasen.
onanfan
 
Beiträge: 57
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 20:42
Wohnort: RLP

Re: Glory Hole

Beitragvon DerLuigi » Sa 26. Jan 2013, 17:19

interesannte idee allerdings hätt ich zu viel angst mein schwanz durchzustecken.
1. man weiß nie wer oder was drüben sitzt
2. stellt euch ma vor da kommt einer mim feuerzeug un brennt euch die eichel an :shock:
Benutzeravatar
DerLuigi
 
Beiträge: 74
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 18:58

Re: Glory Hole

Beitragvon Dream » Di 29. Jan 2013, 16:48

2. stellt euch ma vor da kommt einer mim feuerzeug un brennt euch die eichel an :shock:


:shock: :D
Dream
 

Re: Glory Hole

Beitragvon Tob92 » Mi 30. Jan 2013, 17:01

Im Pornokino kann man sich sehr sicher sein das da sowas nicht passiert. So geil die Vorstellung auch jedes mal ist. Das mit den Krankheiten ist so ein Aspekt der mich nicht los lässt... :(
Benutzeravatar
Tob92
 
Beiträge: 426
Registriert: Do 9. Apr 2009, 23:18
Wohnort: NRW OWL

Re: Glory Hole

Beitragvon Kogler » So 9. Jun 2013, 10:01

Ich find die Vorstellung sehr anreizend. Ich glaub auch nicht dass es all zu viele kranke Leute giebt (z.T. Heckenschere).
Ein Blowjob is natürlich was herrliches, Thema Krankheiten leidig und leider nicht so herrlich.
Also wenn ich nicht in einer Beziehung wär, würd ichs mim Wichsen gern mal ausprobieren.
Gäbe es einen Gott, würden nicht solche Vollidioten wie ich hier herumlaufen.
Kogler
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 8. Jan 2008, 23:41
Wohnort: Niederösterreich

Re: Glory Hole

Beitragvon zeiger21 » So 9. Jun 2013, 18:29

ich bin ja nun Beruflich sehr oft mal in anderen Städten wo auch Sexshops sind aber ne Glorry Hole hab ich noch nicht entdecken :(
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 08:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Glory Hole

Beitragvon Wido » Mi 12. Jun 2013, 18:22

Die Vorstellung, es sich von einem Fremden besorgen zu lassen,
ohne irgendeine Verpflichtung einzugehen, ist schon irgendwie geil.
Trotzdem habe ich auch große Bedenken, weil es ja wirklich mein empfindlichstes Teil am
Körper betrifft, dass ich auf gar keinen Fall kaputt machen will ;)
Optische Veränderungen in Form von Bläschen und roten Punkten, wegen Krankheit oder Unsauberkeit mag ich auch nicht und dann weiß ich ja auch nicht, wie feinfühlig der Andere ist...
Für mich erstmal ein paar Minuspukte zu viel um es an der nächsten Ecke zu probieren.
Kurz gesagt: Ich brauch ein gewisses Vertrauensverhältnis, damit ich mich drauf einlassen und es vor allem auch genießen kann!
Wido
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 22. Okt 2012, 21:50
Wohnort: Hamburg

Re: Glory Hole

Beitragvon MickBlond » Fr 14. Jun 2013, 10:21

Wido, da muß ich dir vorbehaltlos zustimmen, ist bei mir auch so.....bißchen Bedenken hätte ich da schon, wobei ich als Bi-Mann nicht zwischen Frau oder Mann unterscheide, mir ist beides recht......aber einfach so, ohne zu wissen, wer sich dahinter versteckt.....nee......
MickBlond
 
Beiträge: 83
Registriert: Sa 10. Jul 2010, 14:34

Re: Glory Hole

Beitragvon Chris251 » Mo 4. Nov 2013, 23:53

hallo, das mit dem glory hole kann böse folgen haben, habe einen bekannten der ist in los angeles chirurg und erzählte mir was er vor jahren mal erlebt hat, ein latino war in einer wichskabine und hat seinen pimmel durchs loch gesteckt, auf der anderen war einer mit einer astschere und hat ihn einfach abgeknipst, der latino hat geblutet "wiensau" und iss ohnmächtig geworden, der ladenbesitzer war unglaublich clever er hat ne platiktüte voll eis gemacht den pimmel im eis gekühlt und als der krankenwagen kam nahm er alles mit, mein freund der gute emmerson hat dem armen latino das ding wieder angenäht..ihn nach 2 jahren wieder geteroffen und alles war wieder ok..pinkeln-wichsen und gv.Übrigens der kerl wo das gemacht hat, bekam 7 jahre knast..deswegen vorsicht bei glory hole... :shock:
Chris251
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 12. Dez 2006, 18:00

Re: Glory Hole

Beitragvon The_Wixxer » Mi 6. Nov 2013, 09:52

ich hatte einmal was...das war schon nice...

da kam plötzlich auch ein pimmel durch und ich dachte mir was solls und hatte mein Kondom aus der tasche geholt ihm rüber gezogen und hab mein loch hingehalten :D das war schon hammer
The_Wixxer
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 20. Sep 2005, 19:55
Wohnort: Salzgiter

Re: Glory Hole

Beitragvon zeiger21 » Di 12. Nov 2013, 19:04

Man stelle sich vor, da ist am anderen ende vom loch ne gepeinigte Frau die einen Abgrundtiefen hass :twisted: auf Kerle hat weil sie missbraucht wurde etc. , du steckst den Dödel durch und schnipp schnapp Zippel ab :shock: , nee nee da sehe ich lieber was passiert :oops: :roll: , bzw was mein gegenüber gerade tut, es ist aber verlockend( des Nervenkitzels wegen :lol: )
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 08:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Glory Hole

Beitragvon Spermafabrik » Do 28. Nov 2013, 00:05

Eine gewisse Faszination geht von den Dingern in jedem Fall aus! Klar - unverbindlich den Lümmel durch die Wand schieben und (bestenfalls) einen tollen Orgasmus bekommen bzw. unverbindlich einen Penis ohne Gesicht zur Verfügung haben, den man total "in der Hand" hat. Geil!

Ich selbst habe mich aus genannten Gründen noch nicht getraut, auch wenn es in unserer Uni neuerdings ein gut florierendes Loch zwischen zwei Klokabinen gibt. Ich dachte gar nicht, dass das Ding eine große Nummer ist, bis ich Montag bis spät abends zu schuften hatte. Gegen 7 drückte die Blase und ich ging aufs Klo (eher zufällig das mit besagtem Loch) und stellte mich ans Pissoir. Beim Hose-Zumachen sah ich, dass die letzten beiden Kabinen belegt waren und bei der Vorletzten eine Lederjacke über der Tür hing. Habe mir meinen Teil gedacht, die Hände gewaschen und bin raus - als ich die Klinke in der Hand hatte, habe ich noch Stimmen gehört.
Neugierig wie ich bin, hab ich das Klo kurz nach 9 nochmal aufgesucht - da standen (die?) zwei Herren vor den Waschbecken und plauschten (einer davon in Lederjacke). Dass die beiden so lange da waren, habe ich echt nicht erwartet, aber es roch eindeutig ziemlich "männlich" und einer der beiden wusch sich nicht nur die Hände (habe nicht gespannt, aber der Gürtel war unübersehbar offen...).

Habe heute mal kurz in die Kabine geschaut (wie gesagt: neugierig). Die Benutzer führen da sogar Strichliste an der Wand, inklusive Uhrzeiten. Das fand ich schon verrückt.
(Der Typ mit der Lederjacke saß mir übrigens auch heute in der Mensa quer gegenüber. Er grinste befremdet).
PNs werden beantwortet.
Benutzeravatar
Spermafabrik
 
Beiträge: 333
Registriert: Sa 12. Sep 2009, 05:33
Wohnort: NRW

Re: Glory Hole

Beitragvon zero-ch » Sa 30. Nov 2013, 19:28

Ich finde gloryholes geil, bin aber sehr vorsichtig. Zum Beispiel lasse ich immer zuerst den anderen seinen Schwanz durchstecken. Dann sehe ich mit einer grossen Wahrscheinlichkeit, ob er sauber ist oder eine Krankheit hat und ich bin mir dann auch sicher, dass es nicht irgendein verrückter ist. Jemanden durch ein GH zu poppen ist der Hammer - natürlich NUR mit Gummi!
zero-ch
 
Beiträge: 24
Registriert: So 29. Jul 2012, 13:56

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de