Allererster Porno...

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Allererster Porno...

Beitragvon blubberblase » Fr 22. Nov 2013, 16:48

Ich weiß nich mehr direkt wie alt ich war, aber der erste richtige Porno war ein Retro Porno, den ich im VHS Fach meiner Eltern gefunden habe...ich war total baff, verblüfft und geil zugleich als ich die Szenen verfolgt habe :D Mensch, das war ein Erlebnis...heute ist es so verständlich geworden :)
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 14:48
Wohnort: --

Re: Allererster Porno...

Beitragvon M.K. » So 24. Nov 2013, 14:19

war irgendein Softporno auf Kabel 1 oder Vox
M.K.
 
Beiträge: 845
Registriert: Mi 12. Aug 2009, 18:09
Wohnort: GERMANY NRW !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Re: Allererster Porno...

Beitragvon Dessousliebhaber » Di 10. Jun 2014, 07:32

Dessousliebhaber hat geschrieben:mein erster Porno ging knapp 5 min. und hatte ziemlich Kopfschmerzen das war vor ca 5 Jahren


Da fällt mir noch was ein: War eine asiatische Frau mit einem etwas ältern Mann, ist jetzt so nicht mein Genre, aber es ist irgendwie aus Not entstanden, so ala Hauptsache mal zu einem Porno gewichst zu haben.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3327
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Allererster Porno...

Beitragvon Superfliege » Mi 2. Jul 2014, 16:30

So mit 14

"Die Liebeskliniken am Venushügel (Candy Stripers - 1978)"
Esst mehr Mist! Milliarden Fliegen können nicht irren.
Benutzeravatar
Superfliege
 
Beiträge: 879
Registriert: Sa 29. Jul 2006, 22:03
Wohnort: Auf einem Misthaufen

Re: Allererster Porno...

Beitragvon jgg250 » Mi 13. Aug 2014, 15:37

Muss bei mir so ungefähr mit 11 gewesen sein.
Ich saß morgens allein an PC und hab einfach mal Porno gegooglet.
Ich traf auf irgendeinen einminütigen Ausschnitt, boah war ich da geil! :D ;)
jgg250
 
Beiträge: 21
Registriert: Mo 14. Jul 2014, 06:49

Re: Allererster Porno...

Beitragvon blubberblase » Fr 15. Aug 2014, 14:51

jgg250 hat geschrieben:Muss bei mir so ungefähr mit 11 gewesen sein.
Ich saß morgens allein an PC und hab einfach mal Porno gegooglet.
Ich traf auf irgendeinen einminütigen Ausschnitt, boah war ich da geil! :D ;)


Hehe, ja ich weiß noch zu Modem und ISDN Zeiten...da gab es ja immer nur mega kurze Clips, die man dann einzeln downloaden konnte. Im Endergebnis hatte man dann einen vielleicht 1 Minuten Film zusammen - aber für das eigentliche Ziel hat es gereicht :mrgreen:
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 285
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 14:48
Wohnort: --

Re: Allererster Porno...

Beitragvon Rubbellos » Mo 2. Jan 2017, 13:49

Mein allererster Porno war eine Broschüre zum Bewerben von Ü18-Märchenfilmen. Habe bei der Gelegenheit das erste mal ne offene Vagina und harte Schwänze gesehen. Ich war 11 und das war sehr aufregend. Den hardcore-Streifen habe ich mir mit 20 als VHS-Video gekauft.

Crazy Story: Die geile Sarah Young schläft schön in Reizwäsche. Wird von zwei Kavalieren geweckt. Wie der Zufall es will hat sie Geburtstag und wird als Geschenk von den zwei Studs nach Strich und Faden in die Mangel genommen. Zu guter letzt geben ihr beide ihren kostbaren Samen ins Gesicht! Ganz klassisch also. :lol: Ich war total geflasht und fand die visuelle Darbietung sehr geil!
Rubbellos
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 11:00
Wohnort: HH

Re: Allererster Porno...

Beitragvon Lemenex » Do 30. Mär 2017, 11:31

Rubbellos hat geschrieben:Mein allererster Porno war eine Broschüre zum Bewerben von Ü18-Märchenfilmen. Habe bei der Gelegenheit das erste mal ne offene Vagina und harte Schwänze gesehen. Ich war 11 und das war sehr aufregend. Den hardcore-Streifen habe ich mir mit 20 als VHS-Video gekauft.

Crazy Story: Die geile Sarah Young schläft schön in Reizwäsche. Wird von zwei Kavalieren geweckt. Wie der Zufall es will hat sie Geburtstag und wird als Geschenk von den zwei Studs nach Strich und Faden in die Mangel genommen. Zu guter letzt geben ihr beide ihren kostbaren Samen ins Gesicht! Ganz klassisch also. :lol: Ich war total geflasht und fand die visuelle Darbietung sehr geil!


Auf die gute Sarah hab ich mir einige Male einen gewedelt^^
Lemenex
 
Beiträge: 148
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de