Wichskabinen

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Wichskabinen

Beitragvon step » Sa 31. Aug 2013, 11:25

stimmt an sich alles, solche, die man abschließt, machen nicht wirklich sinn. bei nicht abschließbaren ist der kick der, dass jemand reinkommen könnte bzw tatsächlich reinkommt und dir zusieht - und das ist definitiv was anderes als zuhause.
step
 
Beiträge: 920
Registriert: Do 14. Jul 2005, 20:21
Wohnort: Wien

Re: Wichskabinen

Beitragvon Argon » Sa 31. Aug 2013, 13:34

Ich geh die Tage mal in ein Pornokino, da is das ganze Kino ne Wichskabine, mal gespannt wie es da wird :)
Benutzeravatar
Argon
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:05

Re: Wichskabinen

Beitragvon Catus » So 29. Sep 2013, 22:40

Bei einer Shoppingtour in einer größeren Stadt (dort gibt es ja meistens Sexshops) bin ich an einem großen Sexshop vorbei gekommen und dachte mir das ich die Gelegenheit doch nutzen könnte und mich mal in dem Laden umsehen könnte. Gedacht, getan.
War ja mal interessant alles so live zu sehen und nicht via Internet. Die Eindrücke die ich in dem Laden bekam zeigten eine gewisse Wirkung. Nicht das ich da nun Notgeil durch den Laden lief, aber ein gewisses Feeling stellte sich schon ein.
Beim Verlassen des Ladens ging es durch einen längeren Gang, ähnlich wie ein Flur. Dort entdeckte ich, dass dort sogenannte Wichskabinen vorhanden sind (hatte ich bis dahin noch nie was von gehört).
Na dachte ich, das schaust du dir jetzt aber auch noch an. Also rein in so eine Kabine, Tür verschlossen und studiert. Mit diesem gewissen Feeling das noch in mir vorhanden war, dachte ich mir das ich doch die Gunst der Stunde nutzen kann und mir gepflegt einen Orgasmus verschaffen kann. Also 5,- DM (es war noch zu D-Mark-Zeiten) in den Schlitz des Recorders oder was auch immer für ein Gerät und schon konnte man unter 20 Filmen wählen. Klasse ! Die Kabine sah wirklich sehr sauber aus, Tücher waren auch reichlich vorhanden und so machte ich es mir gemütlich und befriedigte mich bei einem netten Filmchen selbst. Das tat gut. Wenn ich jetzt nochmal in so einer Situation sein sollte, dann würde ich so eine Kabine, wenn vorhanden (vorausgesetzt sauber) sofort wieder benutzen.
Ich hatte auch schon mal den Gedanken mit einer sehr guten Freundin so eine Kabine aufzusuchen. Das allerdings ist ein anderes Thema, dass ich hier bei Gelegenheit in einem passenden Thread erzählen werde...

Gruß
Catus
Catus
 
Beiträge: 48
Registriert: So 1. Sep 2013, 08:36
Wohnort: Niedersachsen

Re: Wichskabinen

Beitragvon Hiro » Di 1. Okt 2013, 20:17

War ich auch schon mal. Vor allem wenn ich in grösseren Städten unterwegs bin. Ist eine gute Gelegenheit sich schnell mit Hilfe entprechenden visuellen Reizen den Sack zu erleichtern. Bin dabei auf unterschiedliche Kabinen gestossen, von sauber und ordentlich bis hin zu schmuddellig und von Sperma verklekerten Sesseln.....Aber überall wo ich bisher war, habe ich überfülle Abfalleimer mit Wichstüchleins vorgefunden. Scheint also bei den Herren eine sehr beliebte Beschäftigung zu sein :mrgreen:
Hiro
 
Beiträge: 273
Registriert: Do 11. Apr 2013, 13:26

Re: Wichskabinen

Beitragvon mm97 » Di 8. Okt 2013, 21:22

Ich glaub auch dass mich die Situation in so ner wixxkabine sehr geil machen würde :p leider mit 16 noch zu jung dafür
mm97
 

Re: Wichskabinen

Beitragvon wassi » So 27. Okt 2013, 15:02

Ja, ich war schon mal in einer mit loch in der Seitenwand :P
warum in die Ferne schweifen, steht der Gute doch so nah
Benutzeravatar
wassi
 
Beiträge: 356
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 15:53

Re: Wichskabinen

Beitragvon Cargobull » So 3. Nov 2013, 09:12

Ich gehe auch ab und zu in solche Kabinen.Immer sehr kribbelnd.
Wer fragen hat,soll mich fragen !
Benutzeravatar
Cargobull
 
Beiträge: 63
Registriert: Mi 28. Dez 2011, 17:32
Wohnort: Köln

Re: Wichskabinen

Beitragvon Chris251 » Di 5. Nov 2013, 00:21

ja freunde, wohne in Saarbrücken, eine stadt die überaus viele pornoläden und kinos hat, dort kommt man richtig auf seine kosten..ich gehe immer in ein pornokino wo es kabinen mit löchern gibt, dort kann man seinen schwanz durchschieben und sich von einem Typ einen blasen lassen ohne ihn zu gesicht zu bekommen..was unheimlich geil ist...kürzlich hatte ich meine freundin dabei und dann wurde von der anderen seite in schwanz durchgeschoben...ich bat sie den zu blasen, was sie aber nicht wollte, dann hat sie ihn wenigstens abgewichst und er hat in hohem bogen in unsere kabine gespritzt. Schon geil..hier. :P
Chris251
 
Beiträge: 44
Registriert: Di 12. Dez 2006, 19:00

Re: Wichskabinen

Beitragvon Pearl » Do 2. Okt 2014, 12:11

warum nicht, sofern es sauber ist. Hatte mal Erlebnis in Doppelkabine.
Gerne würde ich mal ausprobieren, wenn jemand von nebenan zuschaut. Der Gedanke ist schon reizvoll
Pearl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 18:28

Re: Wichskabinen

Beitragvon Joghurtmeister » Fr 30. Jan 2015, 10:48

also ich bin oft in wichskabinen und bevorzuge die Kabinen mit Loch, es ist geil für mich anderen zuzusehen oder zu sehen wenn der Schwanz durchgesteckt wird. Ich habe auch kein Problem diese dann abzuwichsen. Ich blase zwar Schwänze aber nicht in den Kabinen, da sollte man den gegenüber schon kennen. Waren aber schon richtig geile Schwänze dabei und mir tut es gut deswegen will ich die Wichskabinen auch nicht missen :D
Jeder kann mir eine PM senden, ich freu mich immer über was zu Lesen ;-)
Joghurtmeister
 
Beiträge: 5
Registriert: So 15. Jul 2012, 10:22

Re: Wichskabinen

Beitragvon Lemenex » Mo 2. Feb 2015, 09:54

Hin und wieder ist es ganz interessant.
Man verschafft sich mal auf die schnelle Entspannung wenn man mal an einem Shop vorbeikommt
und kann durch das Gloryhole dem Nebenman zusehen.
Allerdings möchte ich da nicht aktiv an ihm rummachen.
Lemenex
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Wichskabinen

Beitragvon fickfrosch » Di 13. Jun 2017, 16:36

Heute Vormittag bin ich beim Stadtbummel an einem großen Sexshop vorbeigekommen und bin mal rein gegangen um ein paar Anregungen zu erhaschen. Ich wollte mir schon immer mal einen schönen Penisring zulegen und es war nicht meine Absicht eine Kabine aufzusuchen. Es war nicht so, dass mir die Hose geplatzt ist aber eine gewisse Atmosphäre tat sein übriges dazu. Nach dem Bezahlen wollte ich raus gehen und entdeckte dann die Einzelkabinen. Von 5 waren 3 besetzt und ich guckte mal in eine Kabine rein. Alles war sehr sauber und roch nach Desinfektionsmittel. Allein der Gedanke, saß in den anderen Kabinen gewichst wird machte mich total heiß. Also - Tür zu, Geld rein, Film ausgesucht...Den Ton habe ich lautlos gestellt damit ich etwas von nebenan hören könnte. Nicht nur das Stöhnen Idee Filme sondern auch das keuchen der Nachbarn hat mich total angemacht. Ich bin nach ein paar Wichsbewegubgen heftig gekommen. Habe gewartet bis nebenan die Tür aufging um zu sehen was da für einer raus kommt. Hätte Glück. Er war so etwa in meinem Alter (ü40) und sah sehr gepflegt aus. Haben uns nur kurz angegrinst und sind dann raus. War ein geiles Erlebnis und bestimmt nicht das letzte Man das ich dort war. Das nächste Mal versuche ich es mal mit der Kinolandschaft. Ein kleines Geheimnis darf Mann in der Ehe auch haben ;-). Aber am Oebisring wird meine Frau sicherlich auch ihre Freude haben...
fickfrosch
 
Beiträge: 190
Registriert: Di 12. Mai 2009, 16:30

Re: Wichskabinen

Beitragvon Lemenex » Mi 14. Jun 2017, 09:14

Schön das der Ausflug reizvoll war für dich :)
Lemenex
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Wichskabinen

Beitragvon mc Fly » Do 6. Jul 2017, 07:08

Ja früher habe ich das auch öfter gemacht in nem Shop hier bei uns in der Stadt allerdings ist dieser schon lange geschlossen. Die Filme waren nicht wirklich der Hammer vorallem die Qualität der Wiedergabe geräte. Allerdings hat mich das glory hole und vorallem die schwä.ze die da durch kamen sehr interessant. Leider gibt es sowas bei uns in der nähe nicht mehr. War schon geil vorallem das abgerockte, anrüchige und unanständige hat mich oft sehr geil gemacht! Hat was einfach mal so ohne lull und lall zum Abschuss zu kommen.
Benutzeravatar
mc Fly
 
Beiträge: 44
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 20:50

Re: Wichskabinen

Beitragvon YoloJannik » Fr 7. Jul 2017, 16:12

Also ich war erst einmal in einer, aber fande es nicht schlecht.
War in der Stadt Party machen und hatte gehofft, noch ein Mädchen kennezulernen. Hat so halb geklappt, also Tanzen und bischen mehr war drin aber mehr nicht und so bin ich auf dem Weg zum Hauptbahnhof annem Pornokino vorbei gekommen und hab einfach mal probiert ob ich reinkomme. Hat niemanden gestört, haha, dachte immer, da machen die Ausweiskontrolle oder so. Hab mich in dem Laden umgesehen und auch was gekauft haha und dann in so ein Kabine. Fand ich ok, gute Filmauswahl und war nice dass man ungestört war (zuhause ja nicht immer einfach, haha, hab drei Brüder)... Bischen teuer weil man ja zuhause kostenlos kann, aber geht halt nicht immer und hab Angst auch zuhause erwischt zu werden.
Also war gut so...
YoloJannik
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 15:56

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NCIS und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de