Vollgesamte Muschi lecken

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Beitragvon Joe D. » Mi 22. Nov 2006, 03:25

Ich kann mich dem Polizeibullen da nur anschließen. Ich habe keinerlei Bedürfnis das zu machen. Ich erwarte auch nichts dergleichen von meiner Freundin (sprich beim blasen). Darüber hinaus benutzen wir Kondome.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Beitragvon Gast » Mi 14. Feb 2007, 19:38

ich habs auch schon gemacht!das ist echt geil!
Gast
 

Beitragvon der letzte Romantiker » Mi 28. Feb 2007, 00:29

Doch das hat was. Auch und besonders bei einem kleinem SM-Spiel.
Hier könnte etwas Intelligentes stehen.
Benutzeravatar
der letzte Romantiker
 
Beiträge: 2153
Registriert: Mi 1. Mär 2006, 17:00
Wohnort: München

Beitragvon erm » Mi 28. Feb 2007, 13:00

Würd das auch gern mal machen. Fehlt mir aber leider grad die Partnerin für. Aber die Vorstellung... Mhmmm
Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast!
Benutzeravatar
erm
 
Beiträge: 321
Registriert: Fr 12. Mai 2006, 23:05
Wohnort: BaWü

Beitragvon fishBLN » Mi 28. Feb 2007, 18:37

Nach dem wichsen lecke ich mir oft die Finger ab. Ich mag den Sperma Geschmack gern. Wenn ich meinem Freund einen blase schlucke ich auch gern sein Sperma.
fishBLN
 
Beiträge: 40
Registriert: So 25. Feb 2007, 09:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon WWFan » Do 1. Mär 2007, 18:23

Auch ein Genießer, wa?? ;)

'Mal ein kleiner Tipp: http://60426.rapidforum.com/topic=10018 ... startid=39
Benutzeravatar
WWFan
 
Beiträge: 477
Registriert: Fr 6. Mai 2005, 20:58
Wohnort: Westdeutschland

Beitragvon milfshaker » Sa 27. Sep 2008, 11:04

Ohjaaa das is hammer geil hab ich bei meiner ex immer gemacht =)
ich liebe es wenn man die warme tropfende muschi ausschlürfen kann =)
Signatur vom Admin entfernt. Forenregeln einhalten!
Benutzeravatar
milfshaker
 
Beiträge: 119
Registriert: Mi 25. Okt 2006, 22:13
Wohnort: Hessen

Beitragvon sammywixx » Sa 27. Sep 2008, 20:40

In diesem Ausmaß kenne ich es nicht, werde es meiner Freundin mal vorschlagen. Damals, wie keine Freundin hattte, habe ich mir mal nch längerer Pause einen runtergeholt. Da war ich so geil, wie mir ein Teil meines Spermas gekommen war, da habe ich den weggeschleckert. War gar nicht mal so schlimm, schmeckt was salzig.
Vielleicht war ich ja damals so geil, weil die gute Katarina Witt gerade von ihren Backkünsten und vom "Teig wegschleckern" im TV-Interview sprach. :lol:
sammywixx
 
Beiträge: 36
Registriert: Mo 12. Dez 2005, 00:13

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon TomausBerlin » Mi 15. Sep 2010, 13:36

eine meiner ex fand es immer geil nach dem sex sich über mein gesicht zu hocken und mir "mein" in sie gespritztes sperma ins gesicht auslaufen zu lassen..... sperma-geschmacklich war es nicht so mein ding :?
TomausBerlin
 
Beiträge: 73
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 09:14
Wohnort: Berlin

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Dessousliebhaber » Fr 17. Sep 2010, 20:17

würde mich nicht abneigen so etwas zu tun
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3363
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Mo3 » Sa 18. Sep 2010, 08:56

Geil. Was allerdimgs noch viel geiler ist, ist wenn man die Freundin richtig ausgiebig zungenküsst, nachdem man ihr in den Mund gespritzt hat. ;)
Mo3
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 17. Jun 2009, 15:20

Re:

Beitragvon univers » Mi 29. Sep 2010, 19:38

Der Polizeibulle hat geschrieben:sry, aber ich finde das irgendwie eklig, auch, wenn ich es noch nie ausprobiert habe, macht mich das nicht wirklich an. jedenfallst nicht, wenn die möse mit saft eingesaut ist :x


Darf ich dir als Frau antworten, dass es bei erotischen Spielen mit meinem Partner keine ekeligen Gedanken gibt, sonst wäre ich erst gar nicht mit ihm im Bett. Sex ist schön, wenn es den beteiligten Spaß macht! Dein Post hat mich innerlich ein wenig erschüttert und ich hoffe, dass ich nicht allein
mit meinen Gedanken da stehe! :shock:
LG
Amicus est alter ego! - Ein Freund ist ein zweites Ich.
univers
 
Beiträge: 131
Registriert: Mo 27. Sep 2010, 00:52

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Holly » Mi 29. Sep 2010, 22:54

naja zu Polizzeibulle kann ich nur sagen.

Erwartest du von deiner Freundin Sexpartnerin dass sie schlockt leckt oder sonst was?

Ich finde es erschuetternd, dass die meisten Maenner garnicht wissen wie der Mist schmeckt aber es Frauen dann in den Mund spritzen wollen.
Hinzu kommt dass Frau es dann meistens weiter hinten schmeckt wo der Geschmackssinn fuer bitteres ssitzt.
Wenn man allerdings beide Saefte in verbindung aus der Muchi leckt (das wort moese finde ich unangebracht und respektlos) dann schmeckt man mit der Zungenspietze schoen die suesse raus.
Nebeneffekt: Man muss keine Papiertuecher holen renn und Frau macht die Vorstellung sehr an.
Ausserdem ist man nach einem Orgasmus sehr empfindlich und dann sanft nochmal mit der Zunge verwoehnt zu werden ist goettlich.
Ein englischer Blog über die Liebe, nicht über sex.
http://love-logical.blogspot.de
Holly
 
Beiträge: 238
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 23:40

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon ali » Do 30. Sep 2010, 10:23

endlich zwei Frauen die ihre Meinung kund tun.
Ich finde nichts ekliges drann wenn ich den Muschisaft gemischt mit meinem Sperma auflecke.Ist doch ein genussvolles Nachspiel und man tut der Frau sicher einen wohlfühlenden Gefallen. Leider komm ich nicht mehr dazu seit ich Witwer bin, gibt nur noch Sperma. ;)
ali, der geile senior
ali
 
Beiträge: 315
Registriert: Fr 18. Mär 2005, 09:15
Wohnort: Basel (Schweiz)

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon mad4girls » Do 30. Sep 2010, 22:40

Also um ehrlich zu sein macht mich das nicht so an. Ich habe es möglichst immer vermieden vor "ihr" zu kommen, wenn noch Muschi lecken angesagt war. Allerdings lässt sich das ja nicht immer so planen.

Natürlich kann ich Holly nicht widersprechen, dass man als Mann sich da wohl nicht so anstellen sollte, wenn man erwartet, dass die Frau das Zeug schluckt oder im Mund hat.

Die Geschichte mit den verschiedenen Geschmackszonen der Zunge leuchtet mir ein. Vielleicht sollte ich es doch mal probieren. ;)
Meine letzte Freundin war nach dem Orgasmus aber immer so empfindlich, da hätte ihr das überhaupt nicht gefallen.
mad4girls
 
Beiträge: 9
Registriert: So 26. Sep 2010, 22:26

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon maik92 » Fr 15. Okt 2010, 01:34

Wenn mein eigenes Sperma dran ist, würde ich das wohl nicht machen, aber 1x habe ich es schon gemacht, las ich einen Dreier mit meinem BF und seiner Freundin hatte.
Er hatte grad ihre Muschi vollgesamt, als ich lecken durfte.

Das vergesse ich nie :)

Naja, aber dass das passiert ist, als ich 17 und die beiden 16 waren, sollte einem wohl leider zu denken geben :-/
maik92
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Jun 2010, 16:19

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Smeagol » Fr 15. Okt 2010, 03:18

maik92 hat geschrieben:Naja, aber dass das passiert ist, als ich 17 und die beiden 16 waren, sollte einem wohl leider zu denken geben :-/


ka was mir daran jetzt zu denken geben soll :D

also ich hätte damit kein problem... :D ich lecke ja auch gerne so ne muschi... oder lecke mir genüsslich die finger ab nachdem ich sie gefingert habe... ;) is auch immer nett...

aber ich muss sagen das jede frau anders "schmeckt" und es auch sicher nicht für jeden was is... aber ich fands geil und jo... würd ich amchen hab ich allerdings bis jetzt noch nie... :D
Smeagol
 
Beiträge: 462
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 17:47

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon AngelDust » Fr 15. Okt 2010, 03:22

wie "schmecke" ich denn? :D hast ja grade probiert ;) hihi

ohne lang weiter zu schreiben, komm machen wir da weiter wo wir aufgehört haben ;)

PS: Für alle die sich vielleicht wundern... ich bin an seinem PC :D aber er is grad die echte muschi raus lassen :p
AngelDust
 

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Toflix69 » Fr 15. Okt 2010, 15:16

Smeagol hat geschrieben:
maik92 hat geschrieben:Naja, aber dass das passiert ist, als ich 17 und die beiden 16 waren, sollte einem wohl leider zu denken geben :-/


ka was mir daran jetzt zu denken geben soll :D

also ich hätte damit kein problem... :D ich lecke ja auch gerne so ne muschi... oder lecke mir genüsslich die finger ab nachdem ich sie gefingert habe... ;) is auch immer nett...

aber ich muss sagen das jede frau anders "schmeckt" und es auch sicher nicht für jeden was is... aber ich fands geil und jo... würd ich amchen hab ich allerdings bis jetzt noch nie... :D


ne feuchte Muschi zu lecken,
oder nach dem Fingern die Finger abzulecken ist was ganz anderes,
als ne voll gesamte Muschi zu kosten....

versucht es doch mal… lass die Muschi deiner Freundin von einem anderen besamen und lecke sie danach, ob dir das dann auch noch so gut schmeckt und gefällt????

PS: kleiner Scherz
Ein Mann soll niemals am guten Geschmack seiner Frau zweifeln, immerhin hat sie ein Genie geheiratet!
Toflix69
 
Beiträge: 701
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 19:13
Wohnort: BW

Re: vollgesamte Muschi lecken

Beitragvon Smeagol » Fr 15. Okt 2010, 18:13

ähm sorry toflix... :D

ich glaube nicht das sich meine freundin von jemandem die muschi besamen lässt :D glaub das mache ich dann lieber selbst ;)

das ne feuchte muschi lecken und finger ablecken ganz anders schmeckt is mir auch klar... :D war ja nurn beispiel... :)
Smeagol
 
Beiträge: 462
Registriert: Sa 17. Jul 2010, 17:47

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de