Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Sudoku1884 » Di 20. Okt 2015, 21:33

Zu der Zeit, als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, habe ich die Fähigkeit entwickelt, möglichst genau auf meine Umgebung zu achten. Also zu hören, wenn jemand in Richtung Zimmer unterwegs ist.

Das hat erstaunlich gut funktioniert. Es war sogar sicherer, als die Tür abzuschließen (was ja dann doch sehr auffällig ist). Ich wurde nie erwischt :roll: .
Sudoku1884
 
Beiträge: 13
Registriert: Sa 17. Okt 2015, 08:10

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Noah » So 25. Okt 2015, 18:55

von meinen Eltern ist fast immer jemand zuhause und wenn ich bock hab mach ich einfach. :)
Noah
 
Beiträge: 64
Registriert: So 25. Okt 2015, 08:34

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Timo98 » Do 3. Dez 2015, 21:09

Ich habe zum Glück mein eigenes Zimmer, und seit ich 14 bin liegt das Zimmer im Keller und nicht mehr direkt neben dem Schlafzimmer meiner Eltern :lol:
Meine Eltern verirren sich sehr selten in mein Zimmer und rufen lieber bei mir an wenn sie etwas von mir wollen. Wenn doch mal jemand bei mir vorbei schaut wird natürlich angeklopft.
Ich bin also meist ungestört. Trotzdem stöhne ich höchstens beim kommen etwas meist aber nichtmal dann :)
Timo98
 

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Lemenex » Mo 7. Dez 2015, 15:42

In meinem Kinder Zimmer damals war ich im ersten Stock.
Wenn jemand die Treppe hochkam hatte ich genug Zeit um "ihn" einzupacken,
den VHS Film zu stoppen und das Wichsheft wegzupacken.
Von da her ging es schon.
Lemenex
 
Beiträge: 156
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 19:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Dako.da » Di 15. Dez 2015, 15:45

Ich mache es auch wen meine Eltern Zuhause sind. Einfach bisschen besser aufpassen und nicht erwischen lassen :D
Dako.da
 
Beiträge: 47
Registriert: Mo 18. Mai 2015, 17:38

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Moglotti » Di 22. Dez 2015, 21:36

Sudoku1884 hat geschrieben:Zu der Zeit, als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, habe ich die Fähigkeit entwickelt, möglichst genau auf meine Umgebung zu achten. Also zu hören, wenn jemand in Richtung Zimmer unterwegs ist.

Das hat erstaunlich gut funktioniert. Es war sogar sicherer, als die Tür abzuschließen (was ja dann doch sehr auffällig ist). Ich wurde nie erwischt :roll: .


Das konnte ich auch ziemlich gut. Und ab und zu musste man da doch ziemlich schnell reagieren können... :mrgreen:
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon mika2004 » Di 17. Mai 2016, 19:49

geht schon. Ich höre es, wenn jemand die Treppe hochkommt
Zuletzt geändert von Lena am Do 19. Mai 2016, 18:50, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag lesbar gemacht. Lies deine Beiträge in Zukunft durch, bevor du sie abschickst.
mika2004
 
Beiträge: 20
Registriert: Sa 14. Mai 2016, 08:09

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Cyrri » Do 19. Mai 2016, 21:29

Also ich muss sagen, ich hab meine Sinne extra geschärft damals :lol: Lauscher auf Hochfrequenz, ob jemand die Treppe hochkam. Dann noch weiter gelauscht, ob sich jemand Richtung meines Zimmers bewegt. Ich hab immer nur gehofft, dass sie den Vib nicht hören :roll:
Cyrri
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:12
Wohnort: Karslruhe

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon SarahLieblich » Mo 4. Jul 2016, 00:30

Ich mach es auch wenn meine Eltern zuhause sind.
Ich mach es meistens Abends oder Morgens, da kriegen die das nicht mit, und unter der
Dusche schonmal gar nicht.
SarahLieblich
 
Beiträge: 20
Registriert: So 3. Jul 2016, 19:45
Wohnort: Niedersachsen

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Jerkorado » Mi 28. Sep 2016, 12:32

Als ich noch bei meinen Eltern gewohnt habe, hab ich das immer gemacht wenn sie im Haus waren. In dem Alter macht man es doch auch zu oft um sturmfrei abzuwarten :mrgreen:
Jerkorado
 
Beiträge: 62
Registriert: So 3. Apr 2016, 15:40

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon omay1 » Mo 17. Okt 2016, 00:58

... also, ich bin 50 Jahre alt und gehe davon aus, dass meine Jungs wichsen. Ich würde mir sogar Sorgen machen wenn sie es nicht tun. Ich kontrolliere sie nicht und lasse sie ihre eigenen Erfahrungen machen. Ich machs heute noch und weiss wie schön es ist.
omay1
 
Beiträge: 16
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 18:46

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Lena » Mo 17. Okt 2016, 17:25

Wäre auch ziemlich strange, wenn du danach gucken würdest.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2390
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Roland2 » So 1. Jan 2017, 00:33

Ich bin 41 Jahre, aber ich wohne immer noch mit meiner Mutter zusammen. Ich hatte schon mit 12 Jahren ein eigenes Zimmer. Meine Eltern trennten sich als ich 5 Jahre alt war (inzwischen lebt mein Vater nicht mehr). Und selbstverständlich befriedige ich mich auch wenn meine Mutter zu Hause ist.
Roland2
 
Beiträge: 10
Registriert: Mo 26. Dez 2016, 09:09
Wohnort: Leipzig

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Marti » So 1. Jan 2017, 20:22

Ich hatte schon immer ein eigenes Zimmer, da konnte ich tun und lassen was ich wollte und niemand kontrollierte. Ansonsten Absamen im warmen Wasser der Badewanne, wenn es mal schnell gehen musste am Waschbecken in der Toilette, da war ich immer alleine und wenn der Druck zu hoch war, dann mal in einem unauffälligen Moment zwischen den Beinen reiben und in die Unterhose gespritzt. So hatte ich die Pupertät gut überstanden, auch wenn ich nicht alleine zu Hause war.
Marti
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25

Re: Selbstbefriedigung wenn Eltern im Haus sind

Beitragvon Zahlman » Fr 13. Jan 2017, 21:14

Ich mach es auch wenn meine Mutter zuhause ist, entweder abends im Bett, unter der Dusche oder in der Wanne, da bin ich ja ungestört
Zahlman
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 08:41
Wohnort: Saarland

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de