Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon RichieJ » Do 23. Jun 2016, 17:14

Lena hat geschrieben:Gilt es als FKK, wenn ich bis eben Oben ohne auf der Terrasse lag, auf die keiner sehen kann? Bild


Nein, das zählt nicht :P

Ich war bisher nicht am FKK-Strand. Fände es nicht schlimm, brauche ich aber auch nicht unbedingt.
Some people see things as they are and ask "why?"
I dream things that never were, I take my shot and say "why not?"
RichieJ
 
Beiträge: 180
Registriert: Fr 5. Feb 2016, 17:25
Wohnort: Rheinland

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Blumator » Do 23. Jun 2016, 18:40

Lena hat geschrieben:Gilt es als FKK, wenn ich bis eben Oben ohne auf der Terrasse lag, auf die keiner sehen kann? Bild


Nein, das ist dann einfach nur "Oben ohne". :D

Wenn du komplett nackt auf der Terrasse gelegen wärst hätte man eventuell drüber sprechen können. ;)
Ich finde nicht das man dabei von anderen gesehen werden muss damit es FKK ist.
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Kratzbaum » Do 23. Jun 2016, 19:26

Mit Kultur ist es wie mit Verschwörungen: es braucht mindestens drei! :lol:
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2601
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon nino20 » Sa 1. Okt 2016, 19:23

Da war ich noch nie und werde wohl auch nie hin gehen. Zum einen: Ich sehe gerne junge nackte Frauen und Männer, aber nicht alte. Denen begegnet man da sicher auch recht häufig. Das brauche ich nicht. Zum andern: Ich habe echt Bedenken, dass ich mich gegen eine Erektion nicht wehren kann. Das wäre mir in aller Öffentlichkeit eher peinlich. In ausgewählter Umgebung habe ich damit allderings kein Problem. - So bleibe ich lieber draussen.
nino20
 
Beiträge: 305
Registriert: Mi 24. Sep 2008, 10:13
Wohnort: Schweiz

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Kratzbaum » Sa 1. Okt 2016, 21:48

Es ist mehr eine urtümliche Erfahrung, nicht unbedingt sexueller Natur.
Ich kann dir nur dazu raten, insbesondere wegen deiner Angst vor einer Erektion.

Niemand wird dich verurteilen, du lernst daraus und das ist gut so!
Eine Niederlage ist keine Schande, solange der Geist sich nicht geschlagen gibt!
http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?f=108&t=15742
Kratzbaum
 
Beiträge: 2601
Registriert: Mo 1. Nov 2004, 18:28
Wohnort: Gebärmutter

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Porky » So 2. Okt 2016, 05:35

War im diesen sommer 3 mal mal wieder am fkk strand gewesen . War herrlich.
Porky
 
Beiträge: 93
Registriert: Mo 8. Mär 2010, 22:33
Wohnort: Bremen

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon boy1980bi » Mo 3. Okt 2016, 08:35

An einem FKK-Strand war ich leider bisher noch nicht. Das liegt aber nicht daran, dass ich es nicht möchte, sondern dass ich bisher einfach noch nicht die Gelegenheit dazu hatte.
Ich mag FKK sehr, und gehe unter anderem auch deswegen sehr gerne und auch regelmäßig in die Sauna.
boy1980bi
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 17. Apr 2007, 16:08

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon 92erHesse » Mi 5. Okt 2016, 23:54

Ich war auch noch nie an einem FKK-Strand. Früher mit meinen Eltern waren wir immer an normalen Badestränden und auch sonst in meinem Freundeskreis kam das Thema nie auf wenn wir wegfahren wollten.
Aber ich würde gerne mal die Erfahrung machen, an einen FKK-Strand zu gehen. Auch wenn ich mich wirklich nicht gerne nackt zeige
92erHesse
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 8. Dez 2014, 11:43

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon NCIS » Fr 7. Okt 2016, 16:15

Ich war dieses Jahr zum ersten Mal am FKK-Strand. Aber nur daran vorbeigelaufen. Hier bei uns gibt es sehr viele künstlich angelegte Seen aus den Braunkphleabbauzeiten und an fast jedem davon gibt es mindestens einen FKK-Strand und meist noch einige inoffizielle Stellen zum Nacktbaden.

Dieses Jahr hat es leider nicht geklappt, aber im nächsten Jahr werde ich bestimmt mal FKK-Baden, wenn es die Zeit und das Wetter zulassen.
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 785
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon mischmi » Mo 2. Jan 2017, 22:36

Ich bin seit vielen Jahren FKK-Fan. Ich stelle schon fest, dass sich FKK in den letzten Jahren verändert hat. Von der ursprünglichen "Freikörperkultur" vor 10-15 Jahren, die sich asexuell rein auf die Nacktheit fokussierte hin zum erotischen Badeerlebnis. Jedenfalls hat heutzutage nahezu jeder FKK-Strand, der was auf sich hält, eine "Cruiser-Area", wo Herren (solo, gemeinsam oder gegenseitig) wichsen, Pärchen zu zweit, dritt oder viert ... vor Zuschauern vögeln oder Frauen Interessierte zum GangBang oder Bukkake suchen. Ungeschriebenes Gesetz: die Action beginnt in der Dämmerung, wenn Kinder und Uninteressierte zum Abendessen zu Hause sind. Oder die "Area's" sind durch Gebüsche o.ä. optisch abgetrennt. Und jeder weiß, wo sie/er hingeht oder besser nicht. Schwanzringe u.ä. Intimschmuck werden offen getragen. Intimrasur ist nahezu Pflicht.
Und was soll ich sagen? Ich find's Klasse... :P
es ist nicht immer Selbstmord, wenn man Hand an sich legt ....
mischmi
 
Beiträge: 25
Registriert: Mi 21. Dez 2016, 08:30

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Bremerhavener » Mi 11. Jan 2017, 20:49

Hey - ich muss und kann Mischmi Recht geben. Ich bin leidenschaftlicher FKK Besucher, hier im Norden ist Cappel-Neufeld sehr zu empfehlen. Und wenn man dort in die "Area" neben dem offiziellen Strand geht, geht genau das ab, was hier geschrieben steht.
Männer die mit Ständern da stehen oder liegen und sich genüsslich einen rubbeln.
Frauen, die sich gerne zeigen - alleine und genießen, dass die Männer sie beobachten. Liegen mit weit gespreizten Beinen da.... und teilweise auch am wichsen.
Paare (W+M / M+M), die ungeniert gegenseitig mit den Fingern aneinander spielen oder gar richtig ficken.
War für mich letztes Jahr das erste Mal, dass ich zwei Männer beim Ficken zusehen konnte. Ich bin nicht schwul, habe gerne zugesehen, war eine neue Erfahrung für mich.

Rein nach dem Motto: Sehen und gesehen werden - teilweise (nicht all zu oft) sogar mit "Mitmachoption".

Grüße und in spannenender Hoffnung auf den Sommer!!!!
Bremerhavener
 
Beiträge: 34
Registriert: Mi 6. Jan 2016, 09:45

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon VanessaM. » Do 12. Jan 2017, 19:23

Ja...mit 12 mit meiner Schwester und meinem Vater. Wir waren an der Ostsee und wollten einfach an den Strand,wussten aber nicht,dass es ein FKK Strand ist. :? Jedenfalls waren wir die einzigen,die angezogen waren. Das war mir peinlich :|
VanessaM.
 
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Jan 2017, 18:58
Wohnort: Nrw

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Lena » Do 12. Jan 2017, 20:21

Dass du angezogen warst oder dass alle anderen nackt waren?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2496
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Zahlman » Fr 13. Jan 2017, 19:37

Ich bin gerne am FKK-Strand, gehe ja auch in die Sauna und hab da auch nichts an.
Zahlman
 
Beiträge: 12
Registriert: Fr 6. Jan 2017, 07:41
Wohnort: Saarland

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Blumator » Fr 13. Jan 2017, 23:36

FKK is scho was tolles. Da ich sehr gerne Nackt bin und auch absolut kein Problem habe mich vor andere Nackt zu zeigen is das immer ne feine Sache.

War letztes Jahr aber auch nur 3 mal... mal gucken wie es dieses Jahr aussieht.

;)
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1635
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Pebo » Mi 5. Apr 2017, 16:42

Ich war schon öfters am FKk Strand, dabich sehr gerne unbekleidet Bade und auch beim sonnen bin. Gehe auch gerne in die Sauna und bin an das Leben im Naturzustand gewöhnt.
Leider ist das nicht überall so möglich und immer noch nicht Salonfähig.
Pebo
 
Beiträge: 66
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 17:47
Wohnort: Siegen, im Süden von NRW

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon arianebifkk » Mi 12. Apr 2017, 14:36

Schon sehr oft von Kindesbeinen an. Mache nur FKK
Benutzeravatar
arianebifkk
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 6. Jun 2016, 11:29
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon YoloJannik » Fr 7. Jul 2017, 16:30

Für mich ist das noch eigentlich neu....
Aber hab versucht den Körper zu krigen den ich cool finde und bin stolz drauf und zeige mich seitdem gerne.
Gehe seit ein paar Monaten in die Sauna regelmäßig, weil ich es heftig entspannend finde und auch irgendwie cool, meinen Körper zu zeigen.
Fahre in den Ferien nicht in Urlaub, will aber mehr FKK machen (haha, billiger als Sonnenstudio und besser), wenn jemand weiß, wo das geht in NRW bin ich für Hilfe dankbar.

Es ist auf jeden Fall gutes Gefühl nackt in der Sonne zu chillen! :-)
YoloJannik
 
Beiträge: 35
Registriert: Fr 7. Jul 2017, 14:56

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon GKCxxK1ngJul1xx » Mi 19. Jul 2017, 22:37

Moin. Ich habe mal die ersten Posts gelesen und hatte früher auch Probleme damit mich nackt zu zeigen aber im der Sauna stört das niemand und mit Ei er dauerlatte rum zu rennen passiert da nicht.
Alles "Zu Spät" für " Westerland "
GKCxxK1ngJul1xx
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 12. Jun 2014, 12:10

Re: Wart ihr schon mal am FKK-Strand?

Beitragvon Blaumeise » Fr 21. Jul 2017, 08:52

Ich bin gern nackt und habe mich auch schon immer gern gezeigt. Schon als Kind war nackt-sein für mich was ganz natürliches und ich gehe noch immer sehr gern in die Sauna oder zum FKK.
Ich war jetzt mit meiner Ma im Urlaub - wir waren im Süden Kretas und dort gab es eine tolle Badebucht. Am Strandanfang war der Sand noch recht kieselig, doch je weiter man den Strand entlang ging, umso schöner und feinsandiger wurde er. Und ganz am Ende der Bucht war der Strand traumhaft - und FKK-Bereich. Da brauchten wir nicht lange überlegen. Meinen Bikini habe ich im Urlaub nicht einmal angehabt 8-)
Benutzeravatar
Blaumeise
 
Beiträge: 59
Registriert: Mi 24. Mai 2017, 17:05

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de