Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon Symend » Do 28. Dez 2017, 20:21

Hallo Community,

habt ihr schon mal fremde Sachen zur Selbstbefriedigung genutzt? (Sowohl Mann als auch Frau)?

Und wenn "Ja" hattet ihr dann kein schlechtes Gewissen, da es nicht euer Eigentum ist? Oder habt ihr es schon mal gebeichtet?

Also ich kann davon ja nur abraten, es zu tun!!!

Würde mich über eure Antworten freuen :)

Liebe Grüße

Symend
Symend
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 19. Dez 2017, 18:38

Re: Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon NCIS » Fr 29. Dez 2017, 08:56

Ich hab's mal hier her verschoben, hier passt es besser.

Nein, an und mit fremden Sachen habe ich mich noch nie selbstbefriedigt. Ich fänd es umgekehrt ja auch nicht toll, wenn jemand sich ungefragt an meinem Eigentum aufgeilen würde.
Benutzeravatar
NCIS
ModeratorIn
 
Beiträge: 815
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon Joerg93 » Sa 30. Dez 2017, 00:25

Ja, hab das ein paar mal gemacht. Hinterher aber immer ein schlechtes Gewissen bekommen, aber noch nie was erzählt - dann wär was los :oops:
Schreibt mich an, ich antworte eigentlich immer wenn ich online bin :)

Fragen? --> http://www.sch-ona-forum.de/viewtopic.php?t=18266
Joerg93
 
Beiträge: 144
Registriert: Di 5. Apr 2011, 16:01

Re: Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 30. Dez 2017, 06:48

Symend hat geschrieben:Also ich kann davon ja nur abraten, es zu tun!!!


Dann hau mal raus. Es muss ja einen Grund geben.

Ja, ich hab es schon gemacht. Da ich ja ein gewisses Faible für Frauenunterwäsche habe, hat halt als ich noch keine Dessous hatte, hat auch mal Mamas Badeanzug, Slip und BH hergehalten, es gab aber am Anfang auch dieses Gefühl. Irgendwann hab ich mal ein Beutel mit Dessous von meiner Mutter geschenkt bekommen, da waren u.a. auch die Sachen dabei.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon sjoegren » Di 2. Jan 2018, 00:29

Also umgekehrt, wenn jemand meine Sachen nutzen würde, um damit oder hinein zu wichsen, ich fände es geil.....
sjoegren
 
Beiträge: 8
Registriert: Di 19. Dez 2017, 12:53
Wohnort: Marburg

Re: Selbstbefriedigung an und in fremden Sachen

Beitragvon Moglotti » Di 2. Jan 2018, 08:35

Ich habe mal einen Tanga einer Klassenkameradin während einer Hausparty aus ihrer Wäsche geklaut. Was ich damit alles gemacht habe, kann sich bestimmt jeder denken. :oops: ;)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 18:53
Wohnort: NRW


Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de