Nackt im Auto

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Im Auto :)

Beitragvon Man » Fr 22. Aug 2014, 18:12

Hatte gestern eine lange Autofahrt, während der ich zweimal gekommen bin :-) Das war sehr erregend. Hose ganz runter gezogen (am Steuer) und dann wichsen, während die Autos an einem vorbeifahren...
Und dann abspitzen :-) (und keiner merkts :-)
Wichsen und nackt sein :-)
Man
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 28. Aug 2007, 17:31
Wohnort: Bayern

Re: Im Auto :)

Beitragvon Hiro » So 19. Okt 2014, 09:23

Bei mir eine ganz gewöhnliche Situation, im Auto zu onanieren. Natürlich dann wenn es möglich ist, vor allem bei Stau auf der Strasse oder wenn ich auch mal anhalte. Während einer längerer Reise durch Europa im Sommer hatte ich mich unten frei gemacht und immer wieder bei guter Musik und tollem Wetter im Auto vergnügt....Da kam es auch häufig vor, dass ich nicht unentdeckt blieb. Vorbeifahrende Lastwagen und höhere Autos. Häufig wurde es mit einem Grinsen vernommen.
Hiro
 
Beiträge: 275
Registriert: Do 11. Apr 2013, 12:26

Re: Im Auto :)

Beitragvon cutalf » So 19. Okt 2014, 22:05

Ich wichse auch relativ häufig im Auto. Hole mir dann oft schon während der Fahrt den Schwanz aus der Hose und genieße es, wenn er wächst und steif steht. Finde es mega geil mit ausgepacktem harten Schwanz Auto zu fahren. Zum Abwichsen fahre ich dann aber neben ran und geb meinem Schwanz dann ne Massage bis er ordentlich spritzt.
cutalf
 
Beiträge: 20
Registriert: Di 26. Nov 2013, 20:22

Re: Im Auto :)

Beitragvon Kogler » Mo 20. Okt 2014, 14:49

Hab Ich auch schon mal im Auto hinten gemacht. Vorne meine Eltern und neben mir meine Schwester. Schäm :?

War aber unter ner Decke und ich hab ganz langsam gemacht, also hat sicher nix im Auto sich deswegen bewegt. Aja dunkel wars auch und meine Schwester hatte Kopfhörer drin.
Man is halt machmal so doof wenn man geil is. Was solls, war auf jeden Fall gut.
Beim Fahren, naja. Könnte schlecht ausgehen, aber will da niemanden verurteilen. Würde mich freuen mal wen dabei zu sehn :shock:
Gäbe es einen Gott, würden nicht solche Vollidioten wie ich hier herumlaufen.
Kogler
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 8. Jan 2008, 23:41
Wohnort: Niederösterreich

Re: Im Auto :)

Beitragvon ehewichser » Fr 24. Okt 2014, 22:54

Au ja das macht laune :D
Habs schon oft im auto gemacht. Ich hatte mal eine fernbeziehung für die ich fast jedes wochenende buchstäblich durch halb deutschland gefahren bin. Auf dem Rückweg hab ich mich dann jedes mal gewichst. Hat sich meist über eine stunde hingezogen. Zum ersten mal in nem Stau vor der Autobahn. Hinter mir saß einfach so eine geile Mutti. Hab dann schön über den Rückspiegel beobachtet und genüsslich gewichst. Schön mit Vaseline :D. Habe irgendwann angefangen schon vor dem wichsen einfach die Hose komplett auszuziehen. Dann beim wichsen auf der Autobahn die Damen beobachtet und wenn mir eine gefallen hat hab ich durch mein fahrverhalten dafür gesorgt, dass ich sie immer schön im blick hatte. Und sie mich auch manchmal ;). Man ist das geil wenn man sich bearbeitet und sie zieht links vorbei und guckt in mein auto rein. Meistens habe ich dann auch während dem fahren abgespritzt. Manchmal auch extra auf nem parkplatz gehalten. Auch sehr gerne wichse ich morgens im auto, wenn viel an den bushaltestellen los ist. Da kann man dann schön die damen begucken und beguckt werden :D hachja was ne sauerrei :) da fällt mir ein: das abspritzen beim fahren ist dann wirklich ne ziemliche sauerrei. Weil man sich ja mehr aufs fahren konzentrieren muss, als darauf wo es hinspritzt.
ehewichser
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:50

Re: Im Auto :)

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 25. Okt 2014, 00:58

Als Bei- oder Mitfahrer wichsen? Okay. Mal kurz anhalten, um sich im Auto zu erleichtern? Von mir aus. Aber während der Fahrt als Fahrer an sich rummachen? Tut mir leid, wenn ich damit jemanden vor den Kopf stoße, aber das halte ich doch für ziemlich leichtsinnig und fahrlässig.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1026
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Im Auto :)

Beitragvon ehewichser » Sa 25. Okt 2014, 11:31

Stößt mir zumindest nicht vor den kopf. Du hast ja recht. Ziemlich egoistisches verhalten. Heute mache ich das auch fast garnicht mehr während der fahrt. Manchmal auf einem Parkplatz. Allerdings bin ich auch nie mit tempo 200 dabei über die autobahn gerast sondern habe die rechte spur bevorzugt. Naja spass gemacht hats aber :roll:
ehewichser
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:50

Re: Im Auto :)

Beitragvon Dessousliebhaber » Mo 27. Okt 2014, 18:27

Kam mit meinen Eltern mal zurück aus Thüringen, mal versucht, aber dann nur gedacht das ich nicht so notgeil bin.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3382
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Im Auto :)

Beitragvon HotRonny » Mi 29. Okt 2014, 17:18

Jetzt habe ich doch eben einen Beitrag getippt und der ist weg, wie ägerlich. Ich machs mir gerne im Auto weil ich eben auch viel fahre wegen meinem Job. Und besonders gern mach ich es mir im Stau. Wenn ich mal freihab und mir was gönnen will, horche ich im Radio nach Staus und fahre da hin, um zu wichsen. Bin ich alleine damit?
HotRonny
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 20:48

Re: Im Auto :)

Beitragvon ehewichser » Mi 29. Okt 2014, 22:48

Also extra zum stau fahren zum wixen hab ich noch nicht gemacht. Aber wer weiss was noch kommt ;)
Sobald ich ohne beifahrer im stau stehe wird aber losgewichst.
ehewichser
 
Beiträge: 32
Registriert: Do 23. Okt 2014, 19:50

Nackt im Auto

Beitragvon develilli » Sa 3. Dez 2016, 07:17

Hallo zusammen!
Habt ihr es euch schon mal Nackt im Auto gemacht?
Also ich habe es schon länger mal vor gehabt den das Leder der Sitze fühlt sich schon sehr schöb an wenn man so drin sitzt. Ich habe das schon öfter mit Kleid gemacht schön Rock hoch und los geht aber noch nie ganz Nackt. Neulich im Hotel kam ich im Bademantel aus dem Wellness Bereich, dann binn ich kurzerhand in die Tiefgarahe abgebogen und hab mich in mein Auto gesetzt. Sitzheizung an und Bademantel aus. Das Alkantara Leder fühlte sich herlich an auf der Nackten Haut! Das war sehr schön und das Spielen hat mich auch erfüllend zum Höhepunkt gebracht. Dank Privasy Verglasung machte ich mir übers erwischt werden keine sorgen. Warsehrschön und bestimmt nicht das letzte mal.
Gruß
Benutzeravatar
develilli
 
Beiträge: 46
Registriert: So 3. Jul 2005, 14:33

Re: Nackt im Auto

Beitragvon dschibi » Mi 7. Dez 2016, 07:52

Ich fahre gerne nackt Auto, gerne längere Strecken. Natürlich bekomme ich dann Lust, und mache es mir dann, aber nur wenn das Auto steht.
Benutzeravatar
dschibi
 
Beiträge: 133
Registriert: So 15. Jan 2006, 21:01

Re: Nackt im Auto

Beitragvon NCIS » Mi 7. Dez 2016, 17:28

dschibi hat geschrieben:Natürlich bekomme ich dann Lust, und mache es mir dann, aber nur wenn das Auto steht.

Das wär ja noch schöner, wenn du während der Fahrt die Hände am falschen Steuerknüppel hättest. ;)
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 776
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Nackt im Auto

Beitragvon Man » Do 8. Dez 2016, 08:04

Ich bin auch schon nackt auf der Autobahn im Auto gefahren. Hat mir gut gefallen. Und ja, ich hab mir auch einen runtergeholt, auch schon ein bisschen beim fahren...
Wichsen und nackt sein :-)
Man
 
Beiträge: 267
Registriert: Di 28. Aug 2007, 17:31
Wohnort: Bayern

Re: Nackt im Auto

Beitragvon NCIS » Do 8. Dez 2016, 11:05

Man hat geschrieben:IUnd ja, ich hab mir auch einen runtergeholt, auch schon ein bisschen beim fahren...

Finde ich ehrlich gesagt verantwortungslos. Wenn man fährt, hat man nicht nur eine Verantwortung für sich selbst, sondern auch für die anderen Verkehrsteilnehmer. Durch solche Ablenkungen gefährdet man Menschenleben. Man sollte meinen, dass man seine Triebe am Steuer eigentlich so weit unter Kontrolle haben müsste, dass man wenigstens bis zum nächsten Parkplatz durchhalten sollte. Dort kann von mir aus jeder nach Herzenslust wichsen wie er beliebt, aber bitte nicht während der Fahrt. :!: :evil:
Benutzeravatar
NCIS
 
Beiträge: 776
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 14:39
Wohnort: Deutschland

Re: Nackt im Auto

Beitragvon Checker » Fr 9. Dez 2016, 09:44

Am Ende kommt es zum Unfall und man zieht dich bewusstlos mit deinem Lümmel noch in der Hand aus dem Wrack. Die Unfallursache ist dann auch schnell geklärt... :D Trotzdem wäre das wohl ziemlich peinlich...
Checker
 
Beiträge: 499
Registriert: So 1. Mai 2005, 11:03

Re: Nackt im Auto

Beitragvon Lena » Fr 9. Dez 2016, 20:15

Themen zusammengeführt.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2478
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Nackt im Auto

Beitragvon Blumator » Fr 9. Dez 2016, 22:48

Checker hat geschrieben:Am Ende kommt es zum Unfall und man zieht dich bewusstlos mit deinem Lümmel noch in der Hand aus dem Wrack. Die Unfallursache ist dann auch schnell geklärt... :D Trotzdem wäre das wohl ziemlich peinlich...



DIE Wahrscheinlichkeit beträgt wohl wahrscheinlich 1:1 000 000
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1632
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 03:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Nackt im Auto

Beitragvon beautifulagonist » Sa 10. Dez 2016, 14:19

Natürlich im geparkten Auto, allerdings nicht ganz nackt, nur mit heruntergezogenen Hosen :D
beautifulagonist
 
Beiträge: 435
Registriert: So 30. Sep 2012, 08:25

Re: Nackt im Auto

Beitragvon Checker » Mo 12. Dez 2016, 06:43

Blumator hat geschrieben:DIE Wahrscheinlichkeit beträgt wohl wahrscheinlich 1:1 000 000


War natürlich etwas überspitzt dargestellt. Aber die Wahrscheinlichkeit, dass es zu einen Unfall kommen kann, ist doch deutlich erhöht, wenn man während der fahrt wichst... Sonst schon ziemlich naiv zu glauben,dass ungefährlich sei. Aber auf unseren Straßen sieht man wiederum sehr viel Selbstüberschätzung... :roll:

Und wie hast du das eigentlich berechnet? :P Ich würde ja sagen, dass du dich da etwas verrechnet hast.
Checker
 
Beiträge: 499
Registriert: So 1. Mai 2005, 11:03

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de