Rekord?

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: rekord?

Beitragvon peniboy » Do 20. Sep 2012, 21:00

martinlump hat geschrieben:glaub mein rekord liegt bei 4x, ist also noch ausbaufähig :D

Ausbaufähig... das war's gestern bei mir auch, was ich garnicht erwartet hatte, da ich durch die gestrigen sehr intensiven Super-Orgasmen mit meinem neuen Eichel-Vibrator COBRA nicht erwartet hatte, dass die folgende Nacht noch lang werden würde: 7x (mit allerdings mehreren Pausen zwischendurch). Für mich war's ein neuer Rekord an Orgasmus-Spaß. Jetzt sollte ich aber mal eine Pause einlegen, denn mein nettes Kerlchen soll am kommenden Wochenende wieder nudel-fit sein...
peniboy
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 21:32

Re: rekord?

Beitragvon trenton » Fr 21. Sep 2012, 18:11

ich will auch son schwanzvibrator wohn aber noch zuhause und das teil kostet sicher 50-100€
trenton
 
Beiträge: 21
Registriert: So 1. Jul 2012, 01:52

Re: rekord?

Beitragvon peniboy » Sa 22. Sep 2012, 23:01

trenton hat geschrieben:ich will auch son schwanzvibrator wohn aber noch zuhause und das teil kostet sicher 50-100€

Der Preis stimmt (leider!) = € 109,- bei Bader-Versand, woanders sogar noch teurer...
Aber ich hab's gewagt und genieße seitdem Super-Orgasmen wie nie zuvor: Die Intensität (die Stärke) wie die zeitliche Länge des ersten Orgasmus-Zusammenziehens vor dem zuckenden Abspritzen... einfach genial. Durch die Penis-schonende Handhabung (nur die untere Eichel-Naht wird vibrierend massiert) sind auch viel mehr Orgasmen in einer Nacht möglich wie ansonsten... ich bin halt einfach begeistert, weil ich sowas noch nie erlebt hab.
peniboy
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 18. Aug 2012, 21:32

Re: rekord?

Beitragvon marioparty96 » Mi 26. Sep 2012, 18:53

peniboy hat geschrieben:
trenton hat geschrieben:ich will auch son schwanzvibrator wohn aber noch zuhause und das teil kostet sicher 50-100€

Der Preis stimmt (leider!) = € 109,- bei Bader-Versand, woanders sogar noch teurer...
Aber ich hab's gewagt und genieße seitdem Super-Orgasmen wie nie zuvor: Die Intensität (die Stärke) wie die zeitliche Länge des ersten Orgasmus-Zusammenziehens vor dem zuckenden Abspritzen... einfach genial. Durch die Penis-schonende Handhabung (nur die untere Eichel-Naht wird vibrierend massiert) sind auch viel mehr Orgasmen in einer Nacht möglich wie ansonsten... ich bin halt einfach begeistert, weil ich sowas noch nie erlebt hab.


Ich hab mir das Ding mal bei meinen Eltern "ausgeliehen"... :D

Hatte außerdem davor 5 Tage nicht gewichst...

Mein Sperma ist hinten schon wieder rausgelaufen und ich hatte den geilsten Orgasmus meines Lebens... :D
marioparty96
 
Beiträge: 133
Registriert: Fr 24. Feb 2012, 15:26
Wohnort: Kempten

Re: rekord?

Beitragvon Felix16 » So 16. Dez 2012, 14:32

Mein Rekort liegt bei 13x am Tag. Danach haben meine Eier und mein Schwanz aber auch ganz schön wehgetan. Aber war mal interesant zu wissen wie oft ich kann :D
Felix16
 
Beiträge: 22
Registriert: So 9. Dez 2012, 11:17

Re: rekord?

Beitragvon Argon » Do 20. Dez 2012, 03:01

Mein Rekord liegt bei 7 mal. Wobei es ab dem 5. mal nach dem kommen weh getan hat.
Und meiner meinung nach sind die Stories von über 10 mal ein wenig ins schöne manipuliert ;)

Vor allem so geschichten wie "13 mal hintereinander ohne Pause" oder "30 mal" das kann mir keiner Glaubhaft machen ;) Da würde einem Mann wohl vorher die Nudel abfallen.
Benutzeravatar
Argon
 
Beiträge: 93
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 11:05

Re: rekord?

Beitragvon watchy » Mo 7. Jan 2013, 22:00

Ich glaube bei mir was das meiste 7 mal über 24 Stunden verteilt. Direkt hintereinader hab ich nie mehr als 5 mal geschafft.

LG watchy
watchy
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 10:34

Re: rekord?

Beitragvon Tenebrarum » Di 15. Jan 2013, 22:17

Mein Rekord liegt bei ca 15 mal.War aber auch ein Tag wo ich sehr lange wach war und sehr viel langeweile hatte.
Gegen Ende war der Orgasmus aus so gut wie garnicht mehr zu spühren und mehr ausser maximal 1 Tropfen kam auch nicht raus,war also net so der bringer ^^
"Als Gregor Samsa eines morgens aus Unruhigen Träumen erwachte,fand er sich in seinen Bett als ein Ungeheures Ungeziefer wieder"
- Franz Kafka
Benutzeravatar
Tenebrarum
 
Beiträge: 145
Registriert: Di 5. Jul 2011, 21:22
Wohnort: NRW

Re: rekord?

Beitragvon Black Joke » Fr 18. Jan 2013, 20:35

Bisher (leider?) nur drei mal.
Wer hat lust heut Nacht seinen Rekord zu brechen, so als inoffizieller Wichskontest? :D
Es kommt nicht darauf an, wie man geboren wird. Wie man mit dem Geschenk des Lebens umgeht, macht einen zu dem, der man ist. - MEWTU
Mein Leben ist kein Videospiel, aber Videospiele sind mein Leben.
Benutzeravatar
Black Joke
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 02:07

Re: rekord?

Beitragvon JFloh » Sa 19. Jan 2013, 20:45

Mein Rekord liegt bei 5 Mal.
Das hatte ich aber auch nur an einem Tag geschafft... vor ein paar Jahren.

Der Tagesdurchschnitt liegt jetzt bei mir bei 1,82352 :lol: Also um das aufzurunden: 2x/Tag in 17 Tagen seit Anfang 2013. Oder bei 30,99x (gerundet 31x) in den 17 Tagen. :mrgreen:

Ich denke aber das es ein gutes Maß ist wenn man 2x/Tag wichst. ;)
Aber das hängt ja auch von vielen Faktoren ab.

:mrgreen: Excel machts möglich :mrgreen:
Weltbestes Unikat! ICH bin einzigartig!
Wer was von mir will kann mich ansprechen. Bitte KEINE PN´s in der Form "Wie gehts?", "Hi." oder ähnliches.
Benutzeravatar
JFloh
 
Beiträge: 282
Registriert: Di 15. Jan 2013, 22:59

Re: rekord?

Beitragvon NNoPsych » So 27. Jan 2013, 04:46

Auf Rekord zu wichsen kann gefährlich sein. Ich wichse nie auf Rekord. Wichtiger ist für mich beim Wichsen eine gewisse Regelmässigkeit. Wenn man sich morgens und abends einen runter holt reicht das finde ich. Die Zeit dazwischen kriegt man schon irgendwie rum z. B. mit der Arbeit usw. Onaniert also lieber jeden Rag euer Pensum ab aber lasst solchen Blödsinn mit Rekord sein. In brasilien hat sich einer mal todgewichst mit 42 mal am Tag ich meine sicher der Typ war schon cool drauf aber was hat er denn davon letztlich gehabt? Lieber Regelmässig, keine Wichs-Sitzung ausfallen lassen als irgendwelche sportlichen Rekordbrechereien find ich. Jedenfalls meine Meinung dazu.
Mein Penis ist mein bester Freund!
NNoPsych
Gesperrt
 
Beiträge: 21
Registriert: So 1. Mai 2011, 18:59

Re: rekord?

Beitragvon intimfriseur » So 27. Jan 2013, 12:14

NNoPsych hat geschrieben:Auf Rekord zu wichsen kann gefährlich sein. [...] In brasilien hat sich einer mal todgewichst mit 42 mal am Tag ich meine sicher der Typ war schon cool drauf aber was hat er denn davon letztlich gehabt? Lieber Regelmässig, keine Wichs-Sitzung ausfallen lassen als irgendwelche sportlichen Rekordbrechereien find ich. Jedenfalls meine Meinung dazu.

Gehts noch? Ihr solltet nicht alles glauben, was im Web steht. Wichsen ist ungefährlich. Das sollte man angesichts der Jugendichen in diesem Forum noch mal klar herausstellen. Ich könnte mir vorstellen, dass die soziale Interaktion leidet, wenn man nur mich Wichsen beschäftigt ist, aber Wchsen an sich ist nicht gefährlich. Punkt.

Aber ich lerne gerne dazu, falls jemand belastbare Quellen kennt ...
Benutzeravatar
intimfriseur
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 13:52
Wohnort: Hannover

Re: rekord?

Beitragvon Hornzipfel » Mi 30. Jan 2013, 00:27

intimfriseur hat geschrieben:
NNoPsych hat geschrieben:Auf Rekord zu wichsen kann gefährlich sein. [...] In brasilien hat sich einer mal todgewichst mit 42 mal am Tag ich meine sicher der Typ war schon cool drauf aber was hat er denn davon letztlich gehabt? Lieber Regelmässig, keine Wichs-Sitzung ausfallen lassen als irgendwelche sportlichen Rekordbrechereien find ich. Jedenfalls meine Meinung dazu.

Gehts noch? Ihr solltet nicht alles glauben, was im Web steht. Wichsen ist ungefährlich. Das sollte man angesichts der Jugendichen in diesem Forum noch mal klar herausstellen. Ich könnte mir vorstellen, dass die soziale Interaktion leidet, wenn man nur mich Wichsen beschäftigt ist, aber Wchsen an sich ist nicht gefährlich. Punkt.

Aber ich lerne gerne dazu, falls jemand belastbare Quellen kennt ...

So wie Leute schon beim GV gestorben sind, kann das doch auch beim Selbstbetrieb passieren.
Hornzipfel
 
Beiträge: 283
Registriert: Sa 28. Apr 2007, 17:51

Re: rekord?

Beitragvon Black Joke » Mi 30. Jan 2013, 17:31

Naja, bei 42 mal ist er wahrscheinlich nicht am Wichsen gestorben, wahrscheinlich hat er dabei Flüssigkeitszufuhr und Essen vernachlässigt, war also dehydriert und und unterzuckert, dazu noch die durchaus bestehende körperliche Anstrengung und Schmerzen im Schwanz, womöglich sogar offene Wunden. Das kann einen schon umhauen. :shock: :D
Ich meine, es ist vor nem halben Jahr oder so ja auch jemand beim Diablo 3 gestorben, weil er drei Tage durchgängig ohne Essen und Trinken gezockt hat, trotzdem halte ich Diablo 3 nicht für gefährlich. ;)
Es kommt nicht darauf an, wie man geboren wird. Wie man mit dem Geschenk des Lebens umgeht, macht einen zu dem, der man ist. - MEWTU
Mein Leben ist kein Videospiel, aber Videospiele sind mein Leben.
Benutzeravatar
Black Joke
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 7. Jul 2012, 02:07

Re: rekord?

Beitragvon Minecraftfan95 » Do 21. Mär 2013, 19:08

Also mein bisheriger Rekord liegt bei elf mal :D
Damals bin ich allerdings noch trocken gekommen
Seit ich spritze liegt mein Tagesrekord bei vier oder fünf mal
Minecraftfan95
 
Beiträge: 20
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 00:41

Re: rekord?

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 23. Mär 2013, 02:02

Mein "Rekord" liegt aktuell bei mageren 3x am Tag :roll:
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: rekord?

Beitragvon Mucki » Sa 23. Mär 2013, 09:41

Bei mir ist das nicht anders 3mal am Tag war bis jetzt das meiste mal
Mucki
 
Beiträge: 151
Registriert: Sa 16. Mai 2009, 10:23

Re: rekord?

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 23. Mär 2013, 14:27

Aber für mich geht Qualität über Anzahl ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1022
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: rekord?

Beitragvon webboy95 » Sa 23. Mär 2013, 15:39

DerVierteBoy hat geschrieben:Aber für mich geht Qualität über Anzahl ;)

Dito
webboy95
 

Re: rekord?

Beitragvon corbis97 » Di 10. Jun 2014, 15:24

Mein Rekord ist 6 mal :D
corbis97
 
Beiträge: 42
Registriert: So 8. Jun 2014, 08:02

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de