Orgasmus durch die Hose

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Orgasmus durch die Hose

Beitragvon Lena » Fr 3. Okt 2014, 19:39

Hallo,

heute habe ich mal etwas ganz spezielles mit meinem Freund angestellt.

Er war angezogen und ich rieb seinen erregten Penis durch die Hose. Für ihn war es ebenfalls ein neues Erlebnis, mal so zum Orgasmus zu kommen. Es sei, ziemlich intensiv, aber doch ein längerer Weg und eher ein bisschen eine "geile Qual" (sorry, mir fällt nichts besseres ein um es zu Erklären) zum abspritzen. Selbstverständlich hat es mir und ihm auch sehr gefallen und es ist mal was anderes, als das Standardzeug.

Ebenfalls gut: Die Sauerei bleibt in der Hose :mrgreen:

Wir werden es auf jeden Fall wieder machen!

Hat jemand Erfahrungen damit? Wenn ja, hat es euch gefallen? Wenn nein, habt ihr es mal vor?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon beautifulagonist » Fr 3. Okt 2014, 19:45

Ich hatte das noch nicht, aber liest sich sehr spannend, lange und intensiv :)
beautifulagonist
 
Beiträge: 400
Registriert: So 30. Sep 2012, 09:25

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Erdbeertieger » Fr 3. Okt 2014, 20:57

Hallo,

habe ich schon mal erlebt, war ein toller Abgang.
Ist alles schön in der Short gelandet die ich immer drunter trage.
War ein super Abgang, grad weil es so länger dauert.
Habe die Hose und Short anlassen müssen da es unterwegs dazu kam.
Zuhause habe ich es mir vor Geilheit gleich nochmal besorgt,
aber nur mit der Short an. Man bin ich, auch durch den Gedanken
an den vorherigen Höhepunkt geil gekommen.

Gruß
Erdbeertieger
Erdbeertieger
 
Beiträge: 90
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 19:21

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon DerVierteBoy » Fr 3. Okt 2014, 21:01

Nein, habe ich noch nicht erlebt und ich sehe auch keine Motivation, das zu ändern. Zum einen liest das sich das so, als ob das "Gefühl" verloren geht (okay, das könnte sich nach praktischer Erfahrung ändern), allerdings bin ich auch kein großer Freund von einer Sauerei in der Hose. ;)
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1020
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 12:13

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 4. Okt 2014, 06:27

Zumindestens nicht durch eine Jeans, da hab ich mal angefangen, aber dann auch wieder aufgehört. Warum ich damals aufgehört habe, vielleicht wegen der Sauerei.

Durch einen Damenslip habe ich es schon geschafft, vorher hab ich auch immer aufgehört, nur diesesmal nicht.

Vom Gefühl war es schon ein angehnehmes Gefühl, alleine durch den Stoff und durch den warmen Sperma.
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3356
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Jojo1989 » Sa 4. Okt 2014, 10:03

Lena hat geschrieben:Hallo,

heute habe ich mal etwas ganz spezielles mit meinem Freund angestellt.

Er war angezogen und ich rieb seinen erregten Penis durch die Hose. Für ihn war es ebenfalls ein neues Erlebnis, mal so zum Orgasmus zu kommen. Es sei, ziemlich intensiv, aber doch ein längerer Weg und eher ein bisschen eine "geile Qual" (sorry, mir fällt nichts besseres ein um es zu Erklären) zum abspritzen. Selbstverständlich hat es mir und ihm auch sehr gefallen und es ist mal was anderes, als das Standardzeug.

Ebenfalls gut: Die Sauerei bleibt in der Hose :mrgreen:

Wir werden es auf jeden Fall wieder machen!

Hat jemand Erfahrungen damit? Wenn ja, hat es euch gefallen? Wenn nein, habt ihr es mal vor?



Hast du es bei dir denn schonmal gemacht? also dich durch den Slip gestreichelt?
Jojo1989
 
Beiträge: 20
Registriert: Do 21. Mai 2009, 00:53

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon martinlump » Mo 6. Okt 2014, 19:05

hat meine freundin auch schon mal bei mir gemacht. ist schon ganz nett. aber geiler finde ich es doch, wenn sie den schwanz direkt in der hand hat.

Jojo1989 hat geschrieben:
Lena hat geschrieben:Hallo,
Ebenfalls gut: Die Sauerei bleibt in der Hose :mrgreen:


dafür ist die sauerei dann in der hose ;-)
martinlump
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 24. Mai 2011, 08:33

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon blubberblase » Mo 6. Okt 2014, 19:07

Wenn ich abends mit meiner Freundin mal löffelchen liegen, dann presst sie sich immer an mich ran mit einer rythmischen Bewegung. Dabei musste ich schon öfters spritzen...in die Hose. Danach Hose wechseln und fertig...sonst eine saubere Angelegenheit :D
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 15:48
Wohnort: --

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon martinlump » Mo 6. Okt 2014, 19:13

blubberblase hat geschrieben:Wenn ich abends mit meiner Freundin mal löffelchen liegen, dann presst sie sich immer an mich ran mit einer rythmischen Bewegung. Dabei musste ich schon öfters spritzen...

das klingt schon geil :D
martinlump
 
Beiträge: 108
Registriert: Di 24. Mai 2011, 08:33

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Lena » Mo 6. Okt 2014, 20:35

Jojo1989 hat geschrieben:Hast du es bei dir denn schonmal gemacht? also dich durch den Slip gestreichelt?


Bis jetzt noch nicht.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Pearl » Di 7. Okt 2014, 11:53

versuchs mal lena und berichte bitte
Pearl
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 7. Jul 2014, 18:28

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Lena » Sa 11. Okt 2014, 11:18

Ich führe es lieber bei ihm aus (:

Gestern hab ichs wieder gemacht und dabei seine Hände mal gefesselt, das gab noch einen besonderen kick. Er durfte beim ersten mal auch nicht eingreifen, aber das war noch etwas anderes, sowieso wenn man kleine Pausen zwischen drin hat, dann kann das auch mal bis zur eine Stunde gehen und der Orgasmus wird immer extremer.

Ich hoffe, wir finden noch andere Möglichkeiten, wie ich ihn verwöhnen kann, ohne das er eingreifen darf. Wenn jemand Vorschläge hat, mache ich dazu ein Thema auf.


DerVierteBoy hat geschrieben:Nein, habe ich noch nicht erlebt und ich sehe auch keine Motivation, das zu ändern. Zum einen liest das sich das so, als ob das "Gefühl" verloren geht (okay, das könnte sich nach praktischer Erfahrung ändern), allerdings bin ich auch kein großer Freund von einer Sauerei in der Hose. ;)


Sorry, habs etwas überlesen. Also das Gefühl geht nicht verloren, laut ihm. Und selbstverständlich wird die Boxershorts danach sofort ausgezogen, wer will schon mit der Sauerei rumlaufen, das ist dann wirklich etwas eklig.

Ich sag mal so: Probieren geht über Studieren (:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon tomaus82x » So 12. Okt 2014, 16:11

Das kommt schon mal vor, in Unterhose und sogar mit geschlossener Jeans drüber.

Jedenfalls bin ich z. B. schon ab und zu am PC gesessen, habe was geiles und erregendes gelesen oder angeschaut und dabei begonnen mich durch die Hosen hindurch zu streicheln.

Mal macht man auf und macht es sich durch den Schlitz,
mal zieht man alles aus
und mal bleibt eben alles zu und dann geht's eben durch und in die Hose.

Und egal ob mit oder ohne Hose,
das Reiben an Po oder Schenkel der Frau, egal ob sie grad was anhat oder nicht
bzw. durch ihre Hand ist auch schön geil.

Das Schöne ist doch die Abwechslung ;)
Neugierig und aufgeschlossen, PN's willkommen
tomaus82x
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 7. Dez 2010, 14:33
Wohnort: Bei München

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Blumator » So 12. Okt 2014, 18:24

Lena hat geschrieben:Gestern hab ichs wieder gemacht und dabei seine Hände mal gefesselt, das gab noch einen besonderen kick. Er durfte beim ersten mal auch nicht eingreifen, aber das war noch etwas anderes, sowieso wenn man kleine Pausen zwischen drin hat, dann kann das auch mal bis zur eine Stunde gehen und der Orgasmus wird immer extremer.


Kommt mir irgendwie bekannt vor. :D
Gerade der fesseln Teil und nicht eingreifen etc. ;)
Benutzeravatar
Blumator
 
Beiträge: 1627
Registriert: Fr 25. Mär 2011, 04:05
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Speer » So 12. Okt 2014, 19:45

Noch nicht gemacht aber werde ich wahrscheinlich nie ausprobieren, mag saubere Kleidung sehr gerne und wenn ich auch nur etwas Zeit in der Hose verbringen müsste fände ich nicht so doll.
Bitte keinerlei Chat, icq, "möchtest du schreiben" Anfragen
Danke
Speer
Wichskönig
 
Beiträge: 353
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 23:45
Wohnort: Deutschland

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Hormontherapeut » Mo 13. Okt 2014, 10:28

Lena hat geschrieben:Ich hoffe, wir finden noch andere Möglichkeiten, wie ich ihn verwöhnen kann, ohne das er eingreifen darf. Wenn jemand Vorschläge hat, mache ich dazu ein Thema auf.


Wenn ich jetzt so auf Dein Profilbild gucke...schlag ihn mit Deiner Knarre k.o., dann kann er auch nicht eingreifen, wenn Du ihn verwöhnst. :lol:
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Weinstadtfighter » Fr 17. Okt 2014, 15:41

Das vergnügen hatte ich auch mal. Das ist schon Jahre her. Ich schmuste mit meiner damaligen Freundin. Damals hatte ich, wenn ich zu hause war, immer nur eine kurze Hose an, ohne etwas drunter (heute auch noch :oops: ). Sie saß auf mich und ihre Vagina genau über meinen harten. Dann hat sie sich vor und zurück bewegt. Irgendwann hab ich dann abgespritzt und alles in meine Hose rein. Bin danach ins Bad und habe dann die Hose gewechselt.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 498
Registriert: Do 29. Dez 2005, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon ben_stutt » Mo 24. Nov 2014, 17:04

Schön zu wissen, dass es auch andere Freundinnen gibt, die es ihrem Freund gerne auf diese Weise besorgen.
Ich persönlich liebe dieses Gefühl. Dieses Gefühl, es nicht verhindern zu können und dieser "unvernünftige" aber befreiende Moment, wenn die ganze Ladung in die Boxershort und Hose spritzt.
Sehr geil auch unterwegs wo man sich mal nicht eben frisch machen kann. Doof nur bei hellen Hosen sag ich euch. :lol:
Meine Freundin hat mir so schon an vielen Orten eine Freude bereitet. =)
ben_stutt
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 14:03

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon Lena » Mo 24. Nov 2014, 22:46

ben_stutt hat geschrieben:Sehr geil auch unterwegs wo man sich mal nicht eben frisch machen kann.


Finden wir jetzt nicht sonderlich toll. Danach muss wie oben schon beschrieben, sofort die Boxershorts gewechselt werden. Turnt weder mich noch meinen Freund an.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2365
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Durch die Hose zum Orgasmus kommen

Beitragvon ben_stutt » Di 25. Nov 2014, 14:49

Das "geile" ist dann auch eher der Moment vorher, wo man weiß, dass man grad etwas unvernünftiges tut. Nach dem Abspritzen ist es dann eher unangenehm bis eklig, vorallem wenn das Sperma kalt wird. Daher versuchen wir dann auch meistens mit Tempos zu retten, was zu retten ist.
Aber was tut man nicht alles für einen Orgasmus. Meine Freundin mag es übrigens auch in der Hose, aber auch wirklich nur, wenn sie sich anschließend frisch machen kann.
ben_stutt
 
Beiträge: 2
Registriert: Mo 24. Nov 2014, 14:03

Nächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de