Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon dschibi » Di 28. Feb 2017, 10:46

Dann bin ich definitiv tot :D
Benutzeravatar
dschibi
 
Beiträge: 132
Registriert: So 15. Jan 2006, 22:01

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon Lena » Di 28. Feb 2017, 18:37

Definitiv nicht. :roll:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2465
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon Marti » Mi 1. Mär 2017, 08:29

Nicht schlimm, der Saft kommt dann bei Überdruck irgendwann unkontrolliert. Ich hatte dann mal beim Sport einen Abgang in die Turnhose und eben einen feuchten Flecken.
Marti
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon Superone1 » Mi 1. Mär 2017, 11:18

Was soll schon passieren.... nichts
Superone1
 
Beiträge: 10
Registriert: Do 16. Feb 2017, 13:26
Wohnort: NRW

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon Onan60 » Mi 1. Mär 2017, 12:57

Feuchte Träume. Wächst auf und hast das sperma in der Hose
Onan60
 
Beiträge: 47
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 19:47

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon Matzko » Do 2. Mär 2017, 01:40

Akademiker hat geschrieben:Habe jetzt 87 Tage geschafft. Man wird halt immer geiler, die Hoden werden Dicker und sex beschäftogt. Einen sehr. Will nur noch abspritzen. Zwischen durch aber Tage mit Ablenkung dann gar keine sexwünsche. Hatte letzte nacht fast Pollution.Bin aber aufgewacht. Mache weiter. Sehr schwer durchzuhhaLten!!!!!

Man ist so erregbar, es genügt oft nur eine kurze Bewegung am Schwanz und man spritzt ab. Eindringen in Vagina nicht mehr möglich. Man kommt fast nur durch anspannen der Beine oder spontan beim Porno sehen ohne berührung. Echt krass.


Da hast du ja schon selber gemerkt, dass diese gewaltsame Abstinenz Unfug ist und sogar sehr ungesund. Warum also dieser Blödsinn. Meinen Körper selbst zu schädigen, wäre der größte Schwachsinn. Also, lass diesen Quatsch und spritze vernünftig ab, wie es dein Körper verlangt.
Matzko
 
Beiträge: 138
Registriert: Mo 30. Jul 2007, 17:01

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon mack » Fr 3. Mär 2017, 16:37

Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Wenn es dumm läuft wirst du Papst und dann wird aus 3 Monaten der Rest deines Lebens...

Überleg dir das also gut. :twisted: :twisted: :twisted:
Füße sind zum Kitzeln , ablecken, küssen und für mega geile Footjobs da und nicht zum Fußballspielen.
Was sollte alles an Füße dürfen ?
1. ICH
2. Nylons
3. High Heels
Benutzeravatar
mack
 
Beiträge: 71
Registriert: Mi 24. Jun 2009, 16:27

Re: Was passiert, wenn man länger als 3 Monate nicht wichst?

Beitragvon dannyANC » Mi 8. Mär 2017, 23:54

Ich lag mal sechs Wochen im Krankenhaus und hatte, vielleicht auch wegen der Medikamente und der Umstände, gar keinen bock auf Absahnen.
Drei Monate sind aber eine lange Zeit. Ich glaube, daß aber einer individuell verschienenden Enthaltsamkeitszeit der Körper keine Lust mehr "produziert". Ich glaube, dass der Körper sehr rational und effektiv nicht mehr gebrauchte Körperfunktionen zumindest stark dämpfen kann. Hormone und Neurotransmitter werden weniger produziert und das Verlangen wird gedämpft. Ich kann mir schon vorstellen, daß man, unter bestimmten Umständen (Isolation, Haft, Askese, Zölibat, Stoffwechselkrankheiten, Organschäden, Alter, Medikamente, Streß und andere psychische Faktoren) die Lust einfach verlieren kann.

Möge die Lust mit mir sein! :-)
Wer Lust hat, bitte fragen. Freue mich über Post :-)
Benutzeravatar
dannyANC
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 09:52
Wohnort: Thüringen

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wixxer78 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de