Wichsen am Pissoir

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon boy1980bi » So 31. Jul 2016, 18:29

Obwohl ich (vor allem früher) schon öfter mal einen Steifen am Pissoir hatte, habe ich dort bisher noch nie gewichst. Stelle mir das auch durchaus ein wenig "schwierig" vor, da man ja doch eher selten, zumindest mal lange genug, alleine dort ist. Und dort einfach zu wichsen, auch wenn andere daneben stehen, finde ich schon ein wenig zu heftig. Zumindest würde ich es wohl nie machen.
boy1980bi
 
Beiträge: 74
Registriert: Di 17. Apr 2007, 17:08

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon BiMannDarmstadt » So 31. Jul 2016, 21:46

Geile Vorstellung aber trauen würde ich mich wohl nicht zumindest alleine nicht
BiMannDarmstadt
 
Beiträge: 19
Registriert: Di 12. Jul 2016, 18:09
Wohnort: Darmstadt

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Peter2 » Do 4. Aug 2016, 14:18

Bis vor zwei drei Jahren habe ich das sehr oft gemacht. Ich mochte es schon immer sehr, anderen beim Pissen zuzusehen, und habe mich - so seit ich 13 bin - ewig an´s Pissoir gestellt und so getan, als könnte ich grad nicht pissen. Dabei habe ich zugesehen, was die anderen so machen. Und immer wenn grad keiner da war, habe ich es mir selbst gemacht.

Jemanden, der neben mir etwas ähnliches tut, ist mir dabei aber leider noch nie begegnet. Manchmal kam es aber zum gegenseitigen Begutachten der Schwänze, für ein paar Sekunden. Leider habe ich mir nie getraut, währendessen wirklich zu wichsen.
Peter2
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:46

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Marti » Do 4. Aug 2016, 20:39

Auf dem Pissoir habe noch nie gewichst, das Pissoir ist zum pinkeln da und wenn einer meint, er muss hier mehr tun, also sich einen runterholen, dann soll er es tun, mir ist das egal. Ich habe schon oft erlebt, dass so mancher Typ mir beim Pinkeln zugeschaut und sich dabei einen abgefummelt hat. Wenn ihm das gut tut, meinetwegen, ich will nur meine Pisse los werden und dann nichts wie weg.
Marti
Marti
 
Beiträge: 110
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 13:25

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon mc Fly » Mi 10. Aug 2016, 17:49

Ja das.habe ich auch schon öfter gemacht nicht immer bis zum Schluß leider hatsich noch niewas ergeben da hätte ich schon echt Bock drauf.
Benutzeravatar
mc Fly
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 20:50

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Alterssexer » Sa 15. Okt 2016, 14:38

Wichsen in einer Pissbude ist nicht jedermanns Sache.
Aber seid doch mal ehrlich, wenn der Typ neben dir seinen kolossalen Riemen aus dem Hosenstall pellt, dann weiß doch jeder, dass er damit nicht pinkeln will und wohl auch gar nicht kann.
Wer Schwänze gern sieht wir da sicher nicht wegsehen und auch etwas dabei empfinden.
Eine Anregung ist das also allemal.
Alterssexer
 
Beiträge: 14
Registriert: Do 13. Aug 2015, 19:32

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Deuterium » Di 8. Nov 2016, 00:29

Ich habe das ein Mal in meiner Schulzeit gemacht. In einer Freistunde habe ich mich hingestellt und eigentlich gewartet ob jemand kommt der auf mein Ding starrt. Aber es kam für einige Zeit keiner und dann fing ich langsam an zu wichsen. Es kam immer noch niemand, also machte ich weiter, wurde schneller und schwupp war meine Sahne im Pissoir. Hab dann geschaut dass nicht mehr so viel an meinen Ding hängt und bin gegangen. Danach habe ich aber keins mehr gefunden wo ich das machen wollen würde.
Deuterium
 
Beiträge: 5
Registriert: Mo 7. Nov 2016, 12:54

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon blubberblase » Fr 18. Nov 2016, 11:50

Ich weiß nich wie ich reagieren würde, wenn da neben mir einer seinen Schwanz bearbeitet. Einerseits schon irgendwie geil...in Gedanken würde ich auch sofort mitwichsen, wenn es die Gelegenheit zulassen würde. Aber in der Realität weiß ich nicht. Dran gedacht habe ich schon öfters mal...ich bin allerdings auch selten auf öffentliche Toiletten unterwegs, vielleicht hat es sich daher noch nicht so ergeben :roll:

Falls es dazu kommt, werde ich berichten :!:
- - -
blubberblase
 
Beiträge: 301
Registriert: Mo 6. Mär 2006, 15:48
Wohnort: --

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Pussyfreak » Mi 28. Dez 2016, 08:40

In der Schule kam es bei uns mal auf in die Pissoirs zu wichsen. Ich selbst habe natürlich dabei auch mitgemacht. Wir hatten eine saugeile Englisch-Referendarin. Bei der bekam ich - und nicht nur ich - häufig einen Ständer und wir haben dann in der Pause unsere Teile am Pissior abgeschüttelt. Es dauerte nicht lange, da ist unser Treiben aufgefallen und es gab großen Ärger.
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Lena » Mi 28. Dez 2016, 11:36

Pussyfreak hat geschrieben:Es dauerte nicht lange, da ist unser Treiben aufgefallen und es gab großen Ärger.


Interesting, tell me more.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2384
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Pussyfreak » Mi 28. Dez 2016, 12:25

Lena hat geschrieben:
Interesting, tell me more.

Die jüngeren Schüler hatten rumgeplappert, dass "die Großen" am Klo quasi öffentlich wichsen. Das haben dabei die Lehrer und besonders die Lehrerinnen mitgekriegt. Da gab es dann eine Standpauke, weniger deswegen weil wir onaniert hatten, sondern mehr, weil wir es auch vor unter 14-jährigen getan hatten. Man meinte, dass dies sogar strafrechtiche Konsequenzen haben könnte. Wir selbst waren da so 16 bis 17.

Unser Mathelehrer, der ein lockerer Typ war, sagte uns: "Wenn ihr schon Druck auf dem Schwanz habt, dann wichst doch in den Scheißhauszellen, wo es keiner sieht. Und stöhnt auch nicht so laut dabei."

Einige Tage danach waren die Türklinken vom Lehrerinnenklo etwas klebrig ...

@Lena: more enough?
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Lena » Mi 28. Dez 2016, 18:31

Passt. Danke.
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2384
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Pussyfreak » Mi 28. Dez 2016, 20:25

Lena hat geschrieben:Passt. Danke.

Es freut mich, dass ich dich befriedigen konnte ;)
Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen (Konfuzius)
Pussyfreak
 
Beiträge: 61
Registriert: Do 22. Dez 2016, 20:40
Wohnort: Nernberch ;-)

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Tantalus » So 1. Jan 2017, 12:50

Ich habe es, so glaube ich, ein mal in meinem Leben am Pissoir gemacht.. Aber mit großer Angst, dass jemand hereinkäme. (Es kam zum Glück niemand herein...) Es war bei einer Weiterbildungsmaßnahme des Arbeitsamts, da bin ich aus dem Kurs herausgelaufen (halt in Richtung Toilette) und da hab ich es halt dann "gemacht".. (Es waren auch nur Leute,die über 30 Jahre alt waren, im Gebäude...)
Tantalus
 
Beiträge: 120
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 12:05
Wohnort: NRW, nahe Münster

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Nono69 » Sa 21. Jan 2017, 09:47

Ich mache es öfters mal am Pissoir
Ich stehe auch öfters mal am Pissior und schaue so rüber wie es bei den anderen Jungs so aussieht.
Vor allem kleinere Jungs starren meinen auch mal an. :D
Danach wenn keiner mehr da ich wichse ich auch ab und zu ein wenig. Geil ist es wenn noch jmd da ist und du seinen Pimmel sehen kannst und dazu wichst.
Nono69
 
Beiträge: 22
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 12:58

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon solinlap » Mo 23. Jan 2017, 10:19

Am Pissoir selbst noch nicht. Nur im "abgeschlossenen" Bereich (auf dem Scheißhaus halt). Ist aber wirklich dann sehr erregend wenn einer reinkommt. Es ist der Kick sich dann vorzustellen, dass der, der reingekommen ist keine Ahnung davon hat was gerade in der Kabine wo ich bin abgeht. ;)

Ist aber schon länger her das ich das gemacht habe.
solinlap
 
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Jan 2017, 08:41
Wohnort: Niedersachsen/Harz

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon derSchuft » Mo 30. Jan 2017, 23:09

Hi,

da gibt es einige einschlägig bekannte Parkplätze, auf denen das wichsen am Pissoir fast normal ist...

Reingehen, etwas warten und man ist schnell unter "Beobachtung "...

LG und weiter so. Mir gefällt es, meinen Schwanz dort zu zeigen
Das Leben ist nichts für Feiglinge!
derSchuft
 
Beiträge: 23
Registriert: So 8. Mai 2016, 11:00

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Thomas » Fr 14. Apr 2017, 21:00

Oh ja, das mache ich oft.
Quelle vom Avatarbild: http://www.gif-paradies.de/gifs/avatare/sexy/
Benutzeravatar
Thomas
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 14. Apr 2017, 19:46
Wohnort: NRW

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon Saarbiker » Mi 17. Mai 2017, 10:50

Also ich kann mir keinen ungeileren Ort zum wichsen vorstellen, als eine öffentliche Toilette. OK, wem es Spaß macht der soll es tun. Jeder so wie er es will. Aber für mich käme dies nicht in Frage.
Falls ich aber jemanden überraschen würde, der sich da einen runterholt, würde ich wahrscheinlich, wenn es ihn nicht stören würde zuschauen.
Vielleicht würde sich ja was anderes ergeben.
Lieber eine Schwester im Puff, als ein Bruder beim FC Bayern.
Saarbiker
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 10. Apr 2006, 16:36
Wohnort: Saarland - Dillingen

Re: Wichsen am Pissoir

Beitragvon yodi » Do 18. Mai 2017, 11:12

Wichsen am Pissoir kann ich auch nicht, allerdings streife ich oft mein Glied am Schluß paar mal so, als ob es aussieht, als würde ich wichsen.
yodi
 
Beiträge: 26
Registriert: Di 19. Jun 2012, 13:44

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de