wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon pupsij » Do 2. Sep 2010, 00:15

Nur 2-3 Liter :oops:
Benutzeravatar
pupsij
 
Beiträge: 31
Registriert: So 4. Jul 2010, 01:03

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Jojo55 » Do 2. Sep 2010, 06:52

pupsij hat geschrieben:Nur 2-3 Liter :oops:


In 4 Monaten? Das dürfte Weltrekord sein! :lol:
Венн ду дас лезен каннст, бист ду кайн думмер весси!
Jojo55
ModeratorIn
 
Beiträge: 2329
Registriert: Sa 15. Dez 2007, 17:16

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Moglotti » Do 24. Feb 2011, 15:29

Na, dann möchte ich mich diesem Rechenbeispiel auch mal anschließen. Ich onaniere nicht täglich, aber auch nicht alle zwei Tage. Manchmal auch mehrmals am Tag. Je nach Lust und Laune halt. Also mögen wir bei mir mal einen durchschnittlichen Zeitraum von 1,5 Tagen zwischen zwei Orgasmen ansetzen. Hierbei ist natürlich auch Sex mit eingerechnet.

Seit ich 12 bin, wichse ich. Mit 13 kam dann auch das erste Sperma. Jetzt bin ich 24, verspritze meinen Saft also effektiv seit 11 Jahren. Das macht 4015 spritzreife Tage, in denen ich ungefähr 2677 Orgasmen hatte. Das macht nach Adam Riese 10,7 Liter Sperma. Der erste Eimer ist also mittlerweile voll! :D
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon JOJO93 » Do 24. Feb 2011, 18:12

also ich spritze seit 7,5 jahren ....im schnitt 3-5 mal täglich , also 4 mal , auf 365 tage ähm macht
ca. 44 liter

oh man alter damit kann ich ja schon duschen :D
JOJO93
 
Beiträge: 12
Registriert: So 6. Feb 2011, 17:03

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Hormontherapeut » Fr 25. Feb 2011, 09:17

Aber was zur Hölle bringt einem diese Erkenntnis? Ist das wieder so ein männliches Ego-Ding oder was?
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 16:31
Wohnort: Sunshine state

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon CoolMcCool » Fr 25. Feb 2011, 09:43

Nein das ist einfach nur Spass und es bringt einem die Möglichkeit sich das mal bildlich vorzustellen.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Joe D. » Fr 25. Feb 2011, 18:19

Was bringt einem jedoch die (Erkenntnis) dass 3,5 Milliarden Männer, 240 Billionen Jahre brauchen würden, um das ganze Wasser der Erde durch Sperma zu ersetzen.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Moglotti » Fr 25. Feb 2011, 18:41

Nichts. Aber die Erkenntnis ist trotzdem irgendwie witzig.

Genauso übrigens, wie wenn man sich vorstellt, schon einen Eimer komplett vollgewichst zu haben. ;)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1043
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 19:53
Wohnort: NRW

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Joe D. » So 27. Feb 2011, 01:34

Stimmt, solche Sachen sind tatsächlich witzig, aber dann rechnet man wenigstens mit annähernd richtigen Zahlen und nicht mit so einem dahingew... Humbug.

Schauen wir mal was dabei rauskommt.

6,947 Mrd Menschen auf der Welt.

52% davon weiblich (scheiden schon mal aus)

Bleiben 48% Männer, das entsprächen immerhin noch 3,345 Mrd Männer (bis dahin hätte die Rechnung fast gestimmt)

Ziehen wir hiervon allerdings einen geschätzten Anteil von ca 850 Millionen Männern ab, welche entweder das Alter zur Ejakulation noch nicht erreicht haben oder dieses bereits hinter sich haben, (auch durch Krankheit und andere Gebrechen)

Dann blieben noch 2,484 Milliarden Männer.

Warum als Maßstab gleich das gesamte Wasser der Erde nehmen. Begnügen wir uns doch erst mal mit dem Inhalt des Bodensees und arbeiten uns dann weiter vor.

Wir rechnen mit durchschnittlich 2 Ejakulationen pro Tag und 4 ml pro Ejakulation. Ich weiß, dass dies bestimmt auch noch genauer geht, aber dann wirds richtig kompliziert.

Die 2,484 Mrd Männer würden demnach ca. 19,872 Milliarden ml schaffen

Das Volumen des Bodensees beträgt 48 qkm also ca 48 Billiarden ml

Leicht aufgerundet bräuchten diese Männer also 2.415.459 Tage oder 6617,7 Jahre (hm, sogar noch richtig überschaubar)

Beim Mittelmeer siehts da schon etwas anders aus. Ca. 3,7 Mio qkm das entsprächen nach dieser Rechnung immerhin schon 186191626409 Tage oder 511 Millionen Jahre (aufgerundet)

Einen machen wir noch vor dem Gesamtwasservolumen: der Pazifik (hier wird es schon schwierig die Zahlen darstellbar zu machen) = 724 Millionen qkm (hier der Übersichtlichkeit stark gerundet.)
99,645 Milliarden Jahre

Gesamtwasservolumen der Erde 1,38 Mrd qkm = ca. 190,6 Mrd Jahre.

Hab ich einen Rechenfehler? Ich rechne mit weniger Leuten und komme auf weniger Jahre?

Tja, sowas kommt dabei raus, wenn man eine befriedigende Nacht hinter sich hat und über den Tag nichts zu tun hatte^^
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 01:30

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon tomaus82x » So 27. Feb 2011, 12:50

Genauso übrigens, wie wenn man sich vorstellt, schon einen Eimer komplett vollgewichst zu haben. ;)[/quote]

hatte in einem eimer tapetenkleister angrührt und den rest stehen lassen. das trocknete dann aus und es blieb nur eine dünne trockene schicht am boden übrig.

daraus folgt: du bringst so nen eimer niemals voll. das ist die harte realität :lol:
Neugierig und aufgeschlossen, PN's willkommen
tomaus82x
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 7. Dez 2010, 14:33
Wohnort: Bei München

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon sweetkay » Mo 7. Mär 2011, 05:20

im Laufe der ca. 37 Jahre, in denen ich fast täglich Hand anlege (an manchen Tagen auch mehrmals), denke ich `mal, daß ich mich langsam aber sicher der 100 Liter Marke nähere.
sweetkay
 
Beiträge: 30
Registriert: Sa 25. Dez 2010, 20:57
Wohnort: Niedersachsen

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon bodidi » Di 22. Mär 2011, 17:29

Wie kann man auf so einen Stuss kommen ?? Rechenexperten unter sich. :lol:
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 10:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Pedro5 » Mi 23. Mär 2011, 14:47

pitri hat geschrieben:Hallo zusammen
wenn man rechnet wann man mit Abspritzen begonnen hat und wie oft man im Tag das tut, kann man ja leicht ausrechnen wie viel Liter Sperma man schon abgespritzt hat.

Im Schnitt beträgt das Volumen eines menschlichen Samenergusses 2 bis 6 ml. einigen wir uns bei unserer Rechnung mal auf die Mitte, sagen wir das Volumen beträgt etwa 4 miliLiter im Schnitt.

das sind also 0.004 Liter.
ich hab vor etwa 13 begonnen zu wichsen, aber erst etwa seit 12 Jahren kommt Sperma raus. Meist hab ich täglich so zweimal gewichst, manchmal nur ein mal, manchmal drei vier mal oder mehr. Aber insgesamt im Schnitt sind es sicher 2 mal pro Tag.
12 Jahre, das heisst 12 mal 365 Tage, sind 4380 Tage mal die 2mal abspritzen pro tag sind 8760 mal abgespritzt. 8760 mal 0.004 liter gleich total 35.04 Liter Sperma.
wauw, über 35 Liter Sperma, geil.


Ich hoffe, daß Du wenigstens einen Teil Deiner Sparmamenge ordentlich in einer Muschi oder einem Mund abgespritz hast. Es wäre schade, wenn Du soviel vergeudet hättest indem Du es in die Landschaft gespriitz hättest.
Gruß
Pedro5
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 7. Jan 2011, 11:42

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Strapsboy » Di 29. Mär 2011, 21:36

ich weiss nicht wieviel Sperma :D ich schon abgespritzt habe in meinem Leben :o , aber ich weiss :twisted: , das meiste habe ich in die Frauen gespritzt :| und ausgeleckt; das andere habe ich beim wichsen auf einen Gegenstand gewichst :P um es dann abzulecken :| :| schmeckt echt geil der eigen Saft 8-)
Strapsboy
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa 19. Mär 2011, 09:12
Wohnort: 24211 Preetz

Re: wieviel Liter Sperma habt ihr schon abgespritzt?

Beitragvon Weinstadtfighter » So 3. Apr 2011, 07:15

Dann werd ich mal auch eine Rechnung hier aufstellen. Ich habe ca mit 12 angefangen mit wixxen. Mit 12 habe ich auch meinen Samenerguss gehabt. Jetzt bin ich 35. Das heißt, das ich schon sage und schreibe 23 Jahre wixxe (wow, so lange schon :lol: ). Ich nehme in durchschnitt 1 mal am Tag. Das ergibt dann folgende Rechnung:

23 x 365 x 0,004 = 33,58 Liter.

Ich runde mal auf 35 Liter an, weil ich ja die erlebnisse mit Mann und Frau nicht mit eingerechnet habe.
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 503
Registriert: Do 29. Dez 2005, 20:58
Wohnort: Baden Württemberg

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de