Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Dream » So 23. Sep 2012, 20:18

Mein peinlichstes Erlebnis war als ich kürzlich bei einem Wichanleitung Video vor dem PC am wichsen war und mein kleiner Bruder(10) plötzlich in mein Zimmer stürmte. Ich habe in eingeschworen, ja nichts unseren Eltern zu petzen. Er wollte dafür das Video sehen und einmal meinen steifen Schwanz anfassen dürfen.
Als er meinen Schwanz anfasste musste ich sofort abspritzen, echt peinlich.
Als mein Kleiner dann das Video sah hat auch er seinen kleinen Zipfel hervorgeholt und auch onaniert. Seit dem haben wir nicht mehr darüber geredet. Hoffe das er nichts petzt...
Weiß nicht wie das weitergehen soll.


Ich würde mit ihm nochmal darüber reden und Klarheit schaffen.

MfG Dream :mrgreen:
Dream
 

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Lena » So 23. Sep 2012, 20:29

Da kann man doch auch nur: "Genau, genau, genau, genau, genau, genau, genau" antworten. :lol:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2531
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon juls » Mo 24. Sep 2012, 19:14

Ich glaub nicht das er petzt. Immerhin hat er ja selbst mitgemacht und das is nicht grade ein Thema über das man mit seinen Eltern spricht.
juls
 
Beiträge: 18
Registriert: Do 2. Aug 2012, 22:01

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Highman66 » Do 4. Okt 2012, 19:46

Ein nahezu heiliges Erlebnis:
Ich hab inner Mannschaft nen richtigen heißen Typen: er is einfach total heiß! Jedenfalls waren wir beide mal zusammen in der Dusche "übrig" nach dem Training! Und ich guck einfach nur die ganze Zeit auf seinem mega Schwanz und seinen mega geilen Sixpack! *__* Und i-wann fängt er einfach an, seinen Schwanz zu massieren undso... ich werde total geil, er kommt zu mir und befummelt mich überall! :) Da wir uns sicher waren, dass wir alleine sind, hat er sich auf den Boden gelegt! Es war einfach ein Traum. :) Ich hab ihm mega einen geblasen.... TRAUMHAFT!
Highman66
 
Beiträge: 103
Registriert: Di 21. Dez 2010, 20:35

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Weinstadtfighter » Fr 5. Okt 2012, 03:44

amadeus hat geschrieben:Mein peinlichstes Erlebnis war als ich kürzlich bei einem Wichanleitung Video vor dem PC am wichsen war und mein kleiner Bruder(10) plötzlich in mein Zimmer stürmte. Ich habe in eingeschworen, ja nichts unseren Eltern zu petzen. Er wollte dafür das Video sehen und einmal meinen steifen Schwanz anfassen dürfen.
Als er meinen Schwanz anfasste musste ich sofort abspritzen, echt peinlich.
Als mein Kleiner dann das Video sah hat auch er seinen kleinen Zipfel hervorgeholt und auch onaniert. Seit dem haben wir nicht mehr darüber geredet. Hoffe das er nichts petzt...
Weiß nicht wie das weitergehen soll.


Und was ist jetzt daraus geworden???????
Sein oder Schein? Das ist hier die Frage.
Weinstadtfighter
 
Beiträge: 512
Registriert: Do 29. Dez 2005, 19:58
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon DerDa123 » Mi 24. Okt 2012, 20:57

Ich hatte vorgestern ein sehr schönes Erlebnis, ich hab meine komplettes Unterwäsche Paket (Corsage, Strapse etc.) unter meiner Alltagskleidung getragen und damit den Tag verbracht. Ein herrliches Gefühl :)
Benutzeravatar
DerDa123
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 6. Aug 2005, 23:03

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Dessousliebhaber » Do 25. Okt 2012, 05:50

Das ist schon ein bisschen her.

Da ich mich nochmals filmen wollte wie ich es mache, war ich eine Woche enthaltsam und dann habe ich Dessous angehabt und ab ging es, dadurch das ich Ouvert Höschen anhatte war es kein Problem schnell abzu spritzen und dann flog es irgendwann im hohen Bogen auf dem Boden
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon felix_88 » Sa 8. Dez 2012, 02:08

Ich muss mal was loswerden... War gestern auf der Autobahn unterwegs und musste mal. Hab dann nen Rastplatz mit Toilettenanlage angefahren und war der Einzige im Toilettenraum. Bin ganz normal zum Pissoir gegangen und habs laufen lassen... Naja, und wie ich da so stand, habe ich mir gedacht: Jetzt hier einen wichsen, das wäre doch was. Irgendwie hat mich der Gedanke angemacht, erwischt zu werden. So hab ich dann meinen schlaffen Schwanz gewichst und habe nach ca. 1 Minute 6 oder 7 kräftige Schübe (hatte schon seit 3 Tagen nicht mehr gewichst) in das Pissoir gespritzt. Es war hammergeil und das Pissoir war halt von meiner Wichse zugekleistert. Das Problem war nur, dass die Spülung automatisch geht und ich wohl nicht lange genug davor stand. Deswegen hat es nicht mehr gespült und die Wichse floss langsam Richtung Abfluss. Habe mir dann die Hände gewaschen und beim Rausgehen kam mir ein älterer Mann entgegen, der Richtung Klo ging... Wenn er Aufmerksam war, wird er meine Spuren gesehen haben... Das hat mich dann schon etwas angemacht!
felix_88
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 15. Okt 2012, 11:19

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon zero-ch » Mi 26. Dez 2012, 10:31

Nach einem schweren Unfall - ich stürzte in eine Garagenabfahrt hinunter - lag ich viele Woche immer auf dem Rücken im Spital. Die Beine waren im Bett fixiert, so dass ich mich kaum bewegen konnte. Nach etwa 2 Wochen habe ich es nicht mehr ausgehalten und nachdem die Nachtwache ihre erste Runde bei mir durch hatte, habe ich die Dekce zurückgeschlagen und begann zu wichsen. Mein Abschuss war so intensiv, dass zwei Schuss über meinen Kopf hinweg an die Rückwand sausten und dort langsam die Wand runterliefen. Ich hatte keine Chance, es wegzuputzen. Am nächsten Morgen hat die Pflegefachfrau, die mich waschen musste, die Flecken an der Wand entdeckt und sich über die Putzfrau geärgert, die die Flecken übersehen habe. Ob sie wusste, was los war, weiss ich nicht, aber vermutlich wusste sie Bescheid und wollte mir die Peinlichkeit ersparen. Von da an habe ich meinen Orgasmus rechtzeitig mit Kleenex aufgefangen :oops:
zero-ch
 
Beiträge: 24
Registriert: So 29. Jul 2012, 13:56

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon ballonboy » Mi 26. Dez 2012, 17:34

das geilste was ich erlebt hab war (dazu muss ich sagen ich steh auf luftballons ) als ich bei einem freund übernachtet hab wir haben getrunken und als wir mal kurz in die satdt sind haben wir uns so etwa 20-30 luftballons mitgenommen die oft vor geschäften hängen . wieder bei ihm zuhause sind wir sofort eingeschlafen und am nächsten morgen musste er weg ich sollte noch da bleiben und die luftballons entsorgen und dann heimfahren . als ich ihn verabschiedete viel mir auf das auser mir keiner mehr da war da ging ich wieder nach unten und schnappte mir einen der luftballons und hab mich draufgelegt und bin darauf gehüpft eben diese beckenbewegungen wie beim sex es hat mich so angemacht das ich es immer fester und schneller machte bis der ballon dann geplatzt ist also das selbe mit dem nächsten und immer weiter so nach ungefähr der hälfte bin ich gekommen aber ich hab weiter gemacht die luftballons zu zerstechen war mir zu schade weil ich ja auch allein war also hab ich weiter gemacht ich bin insgasamt 3 mal gekommen hab schnell die fetzen aufgeräumt und bin dann nach einer zigarette nach hause .
ballonboy
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 24. Mai 2011, 19:04

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon DerVierteBoy » Fr 4. Jan 2013, 23:07

Nicht unbedingt peinlich, aber extrem ärgerlich:
Ich hatte 5 Tage "Enthaltsamkeit" bewahrt, mir extra nen Porno auf DVD ausgeliehen und gewartet bis ich sturmfrei hatte. Ich war extrem heiß und beim Hose runterziehen, hat der Gummiband an meinem Dödel gerieben und ich bin auf den Teppich gekommen :evil:

Ein peinliches:
Ich hatte gerade abgespritzt, alle Spuren "beseitigt" und hatte noch den Porno am laufen. Ich dachte, ich hätteden Player geschlossen, hab ihn aber leider nur verkleinert und danach wieder die Lautsprecher angemacht (ich wichse meistens ohne Ton) und der war gerade auf voller Lautstärke und das Stöhnen ging durch die ganze Wohnung :oops: :oops:
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 5. Jan 2013, 09:35

DerVierteBoy hat geschrieben:Ein peinliches:
Ich hatte gerade abgespritzt, alle Spuren "beseitigt" und hatte noch den Porno am laufen. Ich dachte, ich hätteden Player geschlossen, hab ihn aber leider nur verkleinert und danach wieder die Lautsprecher angemacht (ich wichse meistens ohne Ton) und der war gerade auf voller Lautstärke und das Stöhnen ging durch die ganze Wohnung :oops: :oops:


sowas kenne ich, wollte was gucken und ich es nicht gemerkt das der Ton an ist und meine Eltern saßen im Wohnzimmer, war aber nicht lang
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 5. Jan 2013, 15:35

Dessousliebhaber hat geschrieben:
DerVierteBoy hat geschrieben:Ein peinliches:
Ich hatte gerade abgespritzt, alle Spuren "beseitigt" und hatte noch den Porno am laufen. Ich dachte, ich hätteden Player geschlossen, hab ihn aber leider nur verkleinert und danach wieder die Lautsprecher angemacht (ich wichse meistens ohne Ton) und der war gerade auf voller Lautstärke und das Stöhnen ging durch die ganze Wohnung :oops: :oops:


sowas kenne ich, wollte was gucken und ich es nicht gemerkt das der Ton an ist und meine Eltern saßen im Wohnzimmer, war aber nicht lang


Haben deine Eltern das gemerkt? Und musstest du dann irgendwas erklären?
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Dessousliebhaber » Sa 5. Jan 2013, 16:21

die Sequenz war zu kurz um was zu realisieren, hätte auch aus dem Fernseher kommen können
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon DerVierteBoy » So 6. Jan 2013, 20:40

Dessousliebhaber hat geschrieben:die Sequenz war zu kurz um was zu realisieren, hätte auch aus dem Fernseher kommen können


Glück gehabt - Ich hab erzählt, dass es aus GTA kam :lol:
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon cumcock63 » Mi 9. Jan 2013, 16:29

Dessousliebhaber hat geschrieben:
DerVierteBoy hat geschrieben:Ein peinliches:
Ich hatte gerade abgespritzt, alle Spuren "beseitigt" und hatte noch den Porno am laufen. Ich dachte, ich hätteden Player geschlossen, hab ihn aber leider nur verkleinert und danach wieder die Lautsprecher angemacht (ich wichse meistens ohne Ton) und der war gerade auf voller Lautstärke und das Stöhnen ging durch die ganze Wohnung :oops: :oops:


sowas kenne ich, wollte was gucken und ich es nicht gemerkt das der Ton an ist und meine Eltern saßen im Wohnzimmer, war aber nicht lang


jaja...die bösen Lautsprecher... :mrgreen:
cumcock63
 
Beiträge: 9
Registriert: Fr 10. Sep 2010, 05:01

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon DerVierteBoy » Sa 19. Jan 2013, 15:29

jaja...die bösen Lautsprecher... :mrgreen:


Seitdem mache ich immer den Ton direkt bei Windows aus - das ist sicherer.
"Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie." -Wilhelm Busch
Benutzeravatar
DerVierteBoy
ModeratorIn
 
Beiträge: 1029
Registriert: Mi 26. Dez 2012, 11:13

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon intimfriseur » Fr 25. Jan 2013, 15:34

Ach, ich mag dieses Forum mit seinen kleinen exhibitionistischen Posts einfach! Also los:

Peinlichstes Erlebnis:
Ich habs mir mal im Sportstudio in der Dusche selbst gemacht. Es gibt dort einen großen Duschraum mit 6 Duschen und dann noch mal zwei einzelne Duschen mit abschliessbarer Kabine nebeneinander. An diesem Tag war ich extrem geil und konnte nicht anders, ich musste es mich einfach machen, bevor es in die Sauna ging. Ich also in eine der abschliessbaren Kabinen, Wasser an, Seife drauf und los gings. Hat nicht lange gedauert und ich habe schön entspannt in großem Bogen abgespritzt. Leider hatte ich dabei was übersehen. Der Abfluss war in der Duschkabine nebenan und das Wasser floss dabei unter der Trennwand durch. Mitsamt der nicht geringen Menge Sperma die ich gerade abgeschossen hatte. Und leider war nebenan auch jemand drin. "Eh, du Sau!!!" war alles was ich hörte und danach haben fast meine Knie nachgegeben, so peinlich war mir das. Ich bin dann sofort und ohne Abtrocknen aus der Dusche geflohen, nur nicht dem Nachbarn begegnen.

Geilstes Erlebnis:
Als Student habe ich mal einer guten Bekannten den Rücken massiert. Ich hätte auch gerne mehr massiert, aber sie hatte einen Freund und wollte das nicht. Nach der Massage hat sie mich fast mitleidig angeschaut und meinte: "Mensch, jetzt hatte ich es so gut und du bist so unentspannt." Dabei hat sie auf die Beule in meiner Jeans geschaut. Ich sagte nur: "Tja ..." und habe nicht damit gerechnet, dass noch was passiert. Aber sie lächelte und meinte dann: "Bist du geil?" Ich habe nur leise "Ja" gesagt. "Dann tu was dagegen." sagte sie und sah mich an. Und wartete. Ich habe dann meine Hose geöffnet ud ihn raus geholt und begonnen, mich sehr langsam zu wichsen. Dabei habe ich ihr die ganze Zeit in die Augen gesehen und man konnte mitkriegen, dass sie auch geil war. "Und du?" habe ich gefragt? Daraufhin hat sie auch ihre Hose ausgezogen und das Höschen dazu (das Oberteil war vom Massieren eh schon weg). Wir haben uns dann einander gegenüber auf das Bett gesetzt und uns gegenseitig beim Wichsen zugeschaut. Es war eine extrem geile Situation mit einer unglaublichen erotischen Spannung. Ich kam nach wenigen Minuten und habe ziemlich heftig gespritzt, auch auf ihre Schenkel. Sie kam kurz danach. Und nach dieser Sache hatten wir ein sehr herzliches Verhältnis mit einem kleinen geteilten Geheimnis.
Es war eine einmalige Sache, aber noch heute nehme ich diese Erinnerung der SB gelegentlich zum Aufgeilen.
Benutzeravatar
intimfriseur
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 23. Jan 2013, 12:52
Wohnort: Hannover

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon dano1999 » Fr 25. Jan 2013, 16:18

heut morgen in der schule .... peinlich peinlich. sport, ich ne mega latte. is zur zeit echt schlimm, ich krieg schon ne latte wenn ich nen blumentopf sehe -.-

naja meine latte ging nicht weg, bin dann schnell aufs klo pissen in der hoffnung das sie weg geht. ging aber nicht weg. also schnell in ne kabine rein und wichsen. kam auch schnell und mit viel sperma. naja saubergeputzt und wieder raus in die halle.... mein banknachbar grinzte mich an: na wie wars beim wichsen? ich dann: wie kommste da drauf, war pissen.... er dann: alter du hast dir an die hose gespritzt :P und er hatte recht, so ein mist. zum glück hat es nur er gesehen und er hält auch die klappe bei den anderen hoff ich sonst kriegt er eine auf die fresse =D bin dann nochma aufs klo und habs schnell sauber geputzt und weiter gings mit bodenturnen =)
ungeschützter sex is wie mofa tanken -> ein tropfen zuviel und du bist finanziell ruiniert. satz von meinem bio lehrer =D PS: ich habe kein skype, tausche keine bilder und meinen schwanz darf meine freundin sehen sonst keiner =)
dano1999
 
Beiträge: 223
Registriert: So 9. Sep 2012, 21:00
Wohnort: bayern

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon JFloh » Fr 25. Jan 2013, 22:56

Junge, du bist mitten in der Pubertät. :)
Da ist es nicht verwunderlich das du in den unmöglichsten Situationen eine Latte bekommst.
"Blumentopf"... gehe ich Recht in der Annahme das du "Harte Jungs" gesehen hast?

Ist allerdings schon ein wenig peinlich wenn man bei der Schnelle nicht drauf achtet das etwas auf der Hose landet. Kannst froh sein das nur dein Banknachbar es bemerkt hat und wohl dichthällt und kein Mädchen was zu der Latte oder den Flecken gesagt hat.

Aber das kenne ich ja auch... mitten beim Sport bekommste ´nen Steifen, gehst unter einem Vorwand "pinkeln" und 2-5 Minuten später gehts wieder.
Mein(e) Sportlehrer/ Lehrerin wunderte sich immer das fast alle Jungs zur selben Zeit "pinkeln mussten". Erst T. und F., dann J. R. und L. usw... :mrgreen: Gruppen- Kumpelwichsen war beim Sport oft angesagt.

Ein Erlebnis kenne ich da vom Sport... ich war aber nicht der "Täter".
Da ist ein Klassenkamerad "pinkeln" gewesen, nach dem Sport kontrollierte der Lehrer alle Räumlichkeiten, kam dann wütend auf uns Jungs zu und fragte wer in der Jungen-Toilette die "Wichssauerrei" veranstaltet hat :mrgreen: Meldete sich natürlich keiner und auch nicht der "Täter".
Wer dann das Klo bzw. die Kabine sauber machen musste weiß ich nicht, ich weiß nur das es für denjenigen doch schon ein wenig peinlich gewesen sein muss.
Weltbestes Unikat! ICH bin einzigartig!
Wer was von mir will kann mich ansprechen. Bitte KEINE PN´s in der Form "Wie gehts?", "Hi." oder ähnliches.
Benutzeravatar
JFloh
 
Beiträge: 287
Registriert: Di 15. Jan 2013, 21:59

VorherigeNächste

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de