Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Was habt ihr bei der Selbstbefriedigung erlebt? Habt ihr Erfahrungen mit Sex-Spielzeugen?

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon zeiger21 » So 3. Jan 2016, 17:38

stefano hat geschrieben:@ zeiger 21 Ich denke du hast zu viele Bastei-Luebbe Romane gelesen :lol:

Kann ja sein das du Romane zitieren must, ich nicht, denn du kommst ja wohl aus nem Landstrich wo die Prüderie :oops: Erfunden wurde! :lol:
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 09:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Flo123 » Di 5. Jan 2016, 12:02

Peinlichestes: vom Hausmeister beim Wichsen auf der Schultoilette erwischt worden.

Geilstes: im Urlaub am Meer, mich in die Büsche geschlagen und schön gewichst - dabei aber von einem jungen Pärchen beobachtet worden. Hab mich entschuldigen wollen - aber die beiden sprachen nur spanisch ... aber ihr "nice dick" konnte ich aber verstehen. Er starrte nur auf den Boden die ganze Zeit :)
Flo123
 
Beiträge: 12
Registriert: Di 5. Jan 2016, 11:16
Wohnort: Jena

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Orbitor » Mo 25. Apr 2016, 16:30

Peinlichstes: Meine Mutter erwischte mich dabei. Ich stand damals ziemlich auf Peter North in allen Variationen (homo/hetero).

Geilstes: Da gab es schon einiges. Einmal wichste ich an einer Stelle in einem Wald nahe der Gegend, wo ich damals wohnte. Nachdem es mir abging, bemerkte ich eine junge Frau, die zwei Hunde ausführte, und mich anlächelte. Heute frage ich mich oft, wie es hätte enden können, wenn ich sie angesprochen hätte.
Orbitor
 
Beiträge: 18
Registriert: Fr 22. Apr 2016, 17:25

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon derSchuft » Di 10. Mai 2016, 17:51

Hi,

peinliches hatte ich noch keins, außer dass meine Mutter mich öfter mit ner Latte gesehen hat....

Geilstes:
Eines meiner geilsten Erlebnisse war in Kenia am Strand. Ich war dort jeden Tag joggen, und meine Frau lag am Pool. Beim joggen am Strand sah ich jeden Tag eine heiße junge Dame, und nach ein paar Tagen kamen wir ins Gespräch....
Ich fragte sie einfach, ob sie mir mal ihre " boobs " zeigen würde.... Und sie tat es....
Dann wurde ich mutiger, und fragte sie ob sie mir nen Handjob geben würde... Wir gingen ein Stück in eine kleines Gebüsch, ich holte meinen harten Schwanz raus und sie wichste ihn mir. Ich spritzte ziemlich schnell ab... War einfach zu geil!!!!
Das Leben ist nichts für Feiglinge!
derSchuft
 
Beiträge: 26
Registriert: So 8. Mai 2016, 11:00

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Hiro » Fr 30. Dez 2016, 20:11

derSchuft hat geschrieben:Hi,

peinliches hatte ich noch keins, außer dass meine Mutter mich öfter mit ner Latte gesehen hat....

Geilstes:
Eines meiner geilsten Erlebnisse war in Kenia am Strand. Ich war dort jeden Tag joggen, und meine Frau lag am Pool. Beim joggen am Strand sah ich jeden Tag eine heiße junge Dame, und nach ein paar Tagen kamen wir ins Gespräch....
Ich fragte sie einfach, ob sie mir mal ihre " boobs " zeigen würde.... Und sie tat es....
Dann wurde ich mutiger, und fragte sie ob sie mir nen Handjob geben würde... Wir gingen ein Stück in eine kleines Gebüsch, ich holte meinen harten Schwanz raus und sie wichste ihn mir. Ich spritzte ziemlich schnell ab... War einfach zu geil!!!!


Lustig! Mich hat meine Mutter mit 42 Jahren erwischt! Ist mir immer noch so was von peinlich!
Hiro
 
Beiträge: 275
Registriert: Do 11. Apr 2013, 13:26

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon zeiger21 » Sa 31. Dez 2016, 16:54

Ich habe seit ca 8 Monaten einen neuen Fetisch, Ich spritze mir NaCl in die Vorhaut vorher Pumpe ich und danach spritze ich wodurch die Nudel auf ca 6- 6,5 cm Durchmesser an. Ja und das habe ich im Sommer am Mittellankanal gemacht, was ich aber nicht wusste das ich eine Zuschauerin hatte die es sich nicht nehmen lies alles zu sehen, das ich Beobachtet wurde bekam ich mit als ich die pumpe Abzog :oops: und den Pimmel Desinfizierte, ich stellte mich dann so hin das sie alles sehen konnte was ich trieb. Nachdem ich ca 80 ml in die Vorhaut gespritzt hatte und die Nudel schön dick war fing ich an die Flüssigkeit zu verteilen so das es gleichmäßig aussieht :roll: , spazierte ich noch ein wenig herum als sie dann aus der Schonung kam ich grüßte sie und sie grüßte zurück, etwas smal Talk ;) , und dann stellte sie mir die Frage warum mein Pimmel so dick ist, nun dann erzählte ich ihr das alles und siefasste dann auch mal an worauf ich ne Mächtige latte bekam und dann darüber das Aufgeschwemmte Bindegewebe, nun sie gab mir ne Wats app nr. aber die stimmt wohl nicht weil ich sie nicht erreiche. Jedenfalls habe ich dann noch abgewixt :D und sie sah mir dabei zu :o . Schade ich würde gern mal ner Frau die Schamlippen Aufspritzen :twisted: :!: .
2 Frauen sitzen auf einer Bank & ziehen sich den Kitzler lang, da sagt die rechte zu der linken, rich mal wie die Finger stinken!
zeiger21
 
Beiträge: 115
Registriert: Fr 21. Jan 2011, 09:40
Wohnort: Wanzleben

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon wixxfisch » Mi 4. Jan 2017, 10:13

peinlichstes: als meine Mutter damals meine Wichsvorlagenbilder gefunden hat..

geilstes: ich hatte mal eine Freundin mit Rubensfigur. Manchmal bevor wir Sex hatten, legte sie sich nackt auf´s Bett und wollte mir beim wichsen zusehen, wobei ich dieser Aufforderung gerne nachkam.Wenn sie mir was gutes tun wollte, durfte ich meine Schwanzspitze in ihre großen, weichen Brüste versenken, während ich meinen harten Ständer hart wichste und sie an ihrer Perle spielte. Kurz bevor ich kam, schob sie ihre weichen Lippen über meinen Schwanz und ich konnte in ihrem Mund abspritzen.Ich hatte niemals intensivere Orgasmen...
wixxfisch
 
Beiträge: 88
Registriert: Mi 10. Nov 2010, 18:55

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon AnAc » Fr 21. Jul 2017, 16:02

peinlichstes: als ich früher mal von meiner Schwester erwischt wurde. Mussten uns alle einen PC teilen und als sie in das PC-Zimmer kam, schlug mir mein Herz bis zum Hals, war knallrot und sie fragt, was denn hier so riecht und warum meine Hose so tief hängt :oops:

geilstes: die geilsten Erlebnisse hatte ich draußen. Einmal nachts am Strand nache der Dünen im Schatten wo ich andere Menschen gut beobachten konnte. Ein anderes mal im nachts im Wald nach einer Party. Neben dem Wald sind immer wieder Leute entlang gefahren, die mich im Schatten aber nicht gesehen haben^^
AnAc
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 17:47

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon Cumboy36 » Do 27. Jul 2017, 09:27

Peinlichstes: Ich hatte Nachtschicht und habe vormittags zum schlafen die Klingel abgestellt. Nach dem aufstehen habe ich sie natürlich vergessen wieder anzustellen... Nachmittags habe ich auf der Couch gesessen, einen Porno geschaut und meinen abgebundenen Schwanz mit Babyöl gewichst.
Zeitgleich kam eine Freundin meiner Frau die nur was abholen wollte - da sie wußte das ich da bin, ich aber auf das klingeln nicht reagierte, kam sie durch den Garten auf die Terasse. Von dort konnte sie ins Wohnzimmer schauen und sah mich wie ich meine Nudel bearbeitete :oops:

Geilstes: Meine Frau in Nylons und High Heels die mich aufforderte meinen Schwanz solange an ihren bestrumpften Beinen zu reiben bis ich abspritze 8-)
Glücklich verheiratet, aber chronisch untersext...
Cumboy36
 
Beiträge: 69
Registriert: So 14. Mai 2017, 07:15

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon FreiNackidei » Do 27. Jul 2017, 15:43

Cumboy36 hat geschrieben:Peinlichstes: Ich hatte Nachtschicht und habe vormittags zum schlafen die Klingel abgestellt. Nach dem aufstehen habe ich sie natürlich vergessen wieder anzustellen... Nachmittags habe ich auf der Couch gesessen, einen Porno geschaut und meinen abgebundenen Schwanz mit Babyöl gewichst.
Zeitgleich kam eine Freundin meiner Frau die nur was abholen wollte - da sie wußte das ich da bin, ich aber auf das klingeln nicht reagierte, kam sie durch den Garten auf die Terasse. Von dort konnte sie ins Wohnzimmer schauen und sah mich wie ich meine Nudel bearbeitete :oops:

Geilstes: Meine Frau in Nylons und High Heels die mich aufforderte meinen Schwanz solange an ihren bestrumpften Beinen zu reiben bis ich abspritze 8-)

Und, wie hat sie reagiert?
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 88
Registriert: Do 8. Jun 2017, 12:46
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Peinlichstes SB Erlebnis/ Geilstes SB Erlebnis

Beitragvon kevin-14 » Sa 29. Jul 2017, 06:52

Peinlichstes: Ich sitze im Zimmer vorm Computer und habe dabei ein Höschen von meiner Schwester an (ich damals 12 oder so und sie 16) und wichse und bin so konzentriert das ich nix höre, und dann geht die tür auf und meine schwester steht mit ner Freundin da ^^
Geilstes: Am See auf der anderen Seite vom FKK Strand, bin so gesessen dass die mich drüben nicht sehen und hab 3 stunden gewichst ^^
kevin-14
 
Beiträge: 202
Registriert: So 14. Jun 2009, 19:25

Vorherige

Zurück zu Eigene Erlebnisse und Erfahrungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Wixxer78 und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de