Nacktfotos oder Filme

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Michelangelo » Sa 4. Jul 2009, 14:58

als teenager habe ich mich oft beim wichsen fotografiert, videokamreás gabs da noch nicht.
später habe ich mit fast allen langfristigen partnerinnen mindestens akt-, in den meisten fällen aber auch pornoaufnahmen gemacht:
meine frau filmt mich beim onanieren, ich filme, wie sie masturbiert, ob mit fingern, vibrator oder gummischwanz, kamera aufs stativ, wir fi**en.
bilder habe ich hunderte von meiner frau, die mir auch als wichsvorlage dienen, wenn sie verreist ist oder keine lust hat. ich brauche nur ein bild von ihr zu sehen, mit ihren dicken DD t*tten, beine breit, m*se gespreizt, dann habe ich sofort ne latte.
Michelangelo
 
Beiträge: 532
Registriert: Do 19. Aug 2004, 13:48

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon CoolMcCool » Mo 4. Jan 2010, 14:28

Wenn Schluss ist landet das natürlich gleich im Internet. :lol:

Erotische bzw. Pornografische Fotos haben wir schon gemacht und haben sie auf unserem Rechner. Passieren tut mit denen nicht so viel, da stand eher der Spass beim Fotografieren im Vordergrund.
Schona und doch so fern
Benutzeravatar
CoolMcCool
ModeratorIn
 
Beiträge: 1958
Registriert: Di 7. Jul 2009, 18:15

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon aLeks89 » Di 5. Jan 2010, 03:45

ne wir haben noch keine fotos oder filme gemacht, obwohl ich schon nen bissl interesse daran hätte :) aber es geht bis jetzt auch noch ohne ;D
Wer eine gute, verständige und schöne Frau sucht, sucht nicht eine, sondern drei.
Benutzeravatar
aLeks89
 
Beiträge: 423
Registriert: Do 20. Dez 2007, 22:10
Wohnort: NRW

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Nightlife » Di 5. Jan 2010, 11:40

Ich habe da, um ehrlich zu sein, nur ganz kurz und nicht gerade intensiv darüber nachgedacht, bislang vermisse ich solche Bilder aber nicht umbedingt - meine Freundin sehe ich genug nackt. Gleichzeitig muss ich aber sagen, dass nun da ich darüber nachdenke, die Vorstellung eigentlich recht reizvoll ist - so schöne, ästhetisch wirkende Fotos hätten schon was. Ich muss mir mal überlegen, wie, ob und wann ich meine Überlegungen mit ihr teilen werde.
Benutzeravatar
Nightlife
 
Beiträge: 73
Registriert: Do 2. Jun 2005, 19:45
Wohnort: NRW

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Dessousliebhaber » Fr 8. Jan 2010, 16:40

ich hab nur solo Nacktfotos und Filme (eher mit meinen Fetisch) gemacht fand ich aber eher abstoßend als antörnend
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3368
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 11:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon bodidi » Fr 8. Jan 2010, 19:54

meine bekannte hatte mal filmchen gedreht als sie sich mit einem dildo verwöhnte--kann nur sagen war eine herrliche wichsvorlage.
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 10:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon German-Man » Fr 19. Feb 2010, 16:27

Wie war das Ergebnis?: Positive Erfahrung, ist sehr anregend und man fühlt sich fast wie ein Pornstar dadurch.

Für was benutzt Ihr das Fotografiert bzw. gefilmte?: Wenn man alleine ist, stellen die Fotos bzw. das gefilmte Material eine super Vorlage für die Sb dar solange der Partner nicht zur Verfügung steht.

Wenn Schluss ist, was macht Ihr dann mit den Fotos/Filmen?: Werden gelöscht, ich denke es liegt in beider Interesse wenn die Fotos bzw. Filmchen gelöscht werden.
German-Man
 
Beiträge: 18
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 19:07
Wohnort: Erbendorf

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon bodidi » Sa 20. Feb 2010, 09:55

hatte fotos und kleine filmchen von meiner verflossenen in denen sie sich befriedigt..habe diese auch als wichsvorlage genutzt..nun schlummern sie auf dvd..
bodidi
 
Beiträge: 230
Registriert: Do 15. Nov 2007, 10:00
Wohnort: ruhrgebiet

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon mike122 » Sa 20. Feb 2010, 11:44

meine freund und ich hab erst vor einer woche so ein kleines filmchen von 1 stunde gedreht. war recht lustig :D
Benutzeravatar
mike122
 
Beiträge: 15
Registriert: Mo 15. Feb 2010, 02:02

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon jogay16 » So 28. Feb 2010, 08:50

ich habe erst vor zwei jahren angefangen fotos von mir nackt bzw "in aktion" machen zu lassen...
es kostet aber teilweise ziemlich überwindung...:-) das ergebnis finde ich aber ziemlich geil...
mir dienen diese bilder auch oft zur vorlage...
einen film zu drehen würde ich mich aber wohl nicht so recht trauen..."bewegte bilder" sind doch was ganz anderes...:-)
jogay16
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 26. Feb 2010, 18:50
Wohnort: Hannover

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Emmure » So 28. Feb 2010, 15:39

Ich habe nie solche Fotos für meinen Partner gemacht und solche Videos erstrecht nicht.
Nicht jede Beziehung ist für immer bestimmt, demnach würde ich nie dafür sorgen, dass mein ehem. Partner intime Dinge von mir rumzeigen kann.
Emmure
 
Beiträge: 245
Registriert: Do 4. Jun 2009, 19:20

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon der lenny » Fr 26. Mär 2010, 00:29

Meine Ex-Freundin und ich haben uns mal im Urlaub beim Sex gefilmt...da war ziemlich viel dabei, Oralverkehr, Reiten, von hinten. Das schau ich mir immer noch gerne gelegentlich an, als Wichsvorlage halt. Was mich besonders anmacht ist, dass ich mit ihr Sex ohne Kondom hatte und deswegen der Teil mit Kondom überstülpen in unserem Porno entfällt.
Vor allem, weil sie, wie sie es sonst beim Sex auch tat, so Klischee-Porno-Sprüche wie "Gib's mir!" brachte (an diejenigen, die das auch machen: no offense! Ich fand es nur manchmal seltsam beim Sex)
Ich hab zwar derzeit ne Freundin, aber da mich meine Ex-Freundin in der Realität nicht mehr anmacht und ich auch keinerlei Verlangen habe, mit ihr zusammen zu sein, sehe ich da für mich kein moralisches Problem. Ich möchte trotzdem nur mit meiner Freundin Sex haben.
Da das ganze erst ein paar Jahre her ist, hab ich es als VIdeodatei tief in den Tiefen meiner Festplatte versteckt, das sieht außer mir auch keiner. Ihr hab ichs mal auf DVD gebrannt und geschenkt. Da sie aber momentan immer noch mit dem Typen zusammen ist, wegen dem sie mich verlassen hat, geh ich davon aus, dass ichs seither häufiger gesehen habe als sie... :D
der lenny
 
Beiträge: 6
Registriert: So 13. Dez 2009, 21:30

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon ohara » Di 1. Jun 2010, 00:01

Ich selbst mach zwar keine und mag auch keine machen, aber eine Kollegin von mir macht oft Fotos, Akt- und Nacktbilder, und sie gibt mir ab und an welche, wenn ich ihr sage, oder sie annimmt, dass ich welche brauche :mrgreen: Sie hat mich auch gebeten, die beiden Welten, also Real Life, und ihre Bilder, nicht zu vermischen, sodass ich zwar meinen "Spass" hab, unsere Freundschaft aber nicht drunter leidet.
ohara
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 19:48

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon LayaYana » Di 1. Jun 2010, 09:30

Und klappt das mit dem getrennt halten? ;)
Urlaub - gar nicht da. Postkarte: "Der Himmel hat eine Farbe, die Luft hat eine Temperatur, meistens zumindest. Der Rest ist auch ganz ok. Hoffe euch geht es allen gut. Liebe Grüße, die Laya"
Benutzeravatar
LayaYana
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 4827
Registriert: Mo 4. Dez 2006, 20:35
Wohnort: Turku

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon skafan » Do 3. Jun 2010, 00:33

mach auch ab und an bilder oder vids von mir, die ich dann mit anderen tauschen kann. manchmal verwende ich sie aber auch nur um mich slebst mal zu betrachten, was ziemlich geil sein kann^^
skafan
 
Beiträge: 25
Registriert: Mo 10. Mär 2008, 00:50

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Litschee » Fr 4. Jun 2010, 17:12

Wenn mich jemand nackt sehen möchte, dann in RL, Bilder und Videos gibt's von mir - zumindest nackt - nicht.
In Deutschland nennen sie es "Jugend sucht". In England nennen sie es "Petting".
Wenn Stiftung Warentest einen Vibrator testet, ist dann "befriedigend" besser, als "gut"?
Benutzeravatar
Litschee
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 1600
Registriert: Di 16. Feb 2010, 21:40

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon ohara » Mo 7. Jun 2010, 22:03

LayaYana hat geschrieben:Und klappt das mit dem getrennt halten? ;)


Hmja, ich denk mal schon ;)
ohara
 
Beiträge: 40
Registriert: Fr 25. Jul 2008, 19:48

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Silvi 69 » Fr 15. Okt 2010, 12:43

anfangs haben wir mit der Dicicam Bilder geschossen aber das ewige, warte mal, stop, bleib so usw. nevrt beim Sex ungemein. Wir lassen die Kamera einfach laufen und benutzen die Filme zur gemeinsamen Stimulation oder zur Selbstbefriedigung. Fotos mach ich nur noch per Handy und sende sie meinem Schatz, damit er weiß was passiert, wenn wir uns sehen. Grr......... :twisted:
Silvi 69
 
Beiträge: 11
Registriert: Mi 13. Okt 2010, 13:22
Wohnort: Neuss

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Michi22 » Fr 27. Jan 2017, 21:44

Des öfteren Nacktfotos oder eben Intim Fotos und getauscht was denk ich mal Normal ist in einer Beziehung. :)
Gefilmt leider noch nicht :/ aber Wichsvideos schon und das ergebnis war Top
Na wenn schluss ist einigt man sich entweder auf das Löschen oder behät sie um sich einen Geilen Abend zu machen :)
Michi22
 
Beiträge: 47
Registriert: So 22. Jan 2017, 08:43
Wohnort: Bayern

Re: Nacktfotos oder Filme

Beitragvon Lena » Sa 20. Mai 2017, 12:23

Ja, ab und an mache ich für meinen Freund ein paar Nacktbilder, wenn er gerade unterwegs ist und ich Lust drauf hab. Er hat von mir auch schon welche gemacht, mit professioneller Kamera und sind echt verdammt gut geworden sind. Nach langem überlegen haben wir eins auf eine Leinwand (150x100) machen lassen. Da hab ich aber meine Vagina mit meinen Beinen verdeckt und man sieht nur ein kleines bisschen meines Nippels. Will ja auch nicht, das jeder gleich alles von mir sieht, wenn mehr oder weniger Fremde bei mir zu Besuch sind.

Videos sind eher nichts für uns, für das haben wir zu wenig Talent. :lol:
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 20:36

VorherigeNächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de