Nacktfotos oder Filme

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Beitragvon AngelOfDeath » Mo 31. Jan 2005, 14:51

habt ihr und euer Partner / eure Partnerin schon mal Fotos von euch gemacht (also nacktfotos oder sowas meine ich) oder euch bei manchen sachen gefilmt?
wenn ja,wie ist das ergebnis gewesen? und für was benutzt ihr das jetzt? und was,wenn schluss ist,was passiert dann mit den fotos/filmen?
Benutzeravatar
AngelOfDeath
 
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 14:15
Wohnort: Dead Zone

Beitragvon ed » Mo 31. Jan 2005, 18:21

also ich hab schon nackphotos von mir gemacht und meine bessere hälfte auch und nun ist es halt immer mal ein angenehmer anblick, den ich genieße, wenn ich allein bin/sein muss. das ergebnis ist für meinen geschmack zufriedenstellend gewesen, sonst hätt ich es kaum erlaubt die dinger überhaupt herzuzeigen. was ich allerdings machen würde, wenn ich wieder solo wär, wüsst ich nicht zu sagen... ich denke, ich würde die photos nicht wiederhaben wollen oder vernichten, schließlich sind sie zeuge von großem vertrauen...
Benutzeravatar
ed
 
Beiträge: 143
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 10:48

Beitragvon Gast » Di 8. Feb 2005, 10:08

ich wurde mal beim sex gefilmt, allerdings ohne es zu wissen. war ne lustige sache das video von den kumpels vorgespielt zu kriegen.
Gast
 

Beitragvon zerogravity » Di 8. Feb 2005, 10:41

Jep, Fotos haben wir schon gemacht - ist (vor allem s/w) ne echte Empfehlung....
Liberate tutemet ex inferis
Benutzeravatar
zerogravity
 
Beiträge: 531
Registriert: Di 1. Feb 2005, 17:01
Wohnort: Austria

Beitragvon Sniper » Di 8. Feb 2005, 13:14

Ja, Fotos vom Partner sind schon geil. Wir haben auch mal ein paar Hardcore-Fotos gemacht.
Super Vorlage. :D
Benutzeravatar
Sniper
 
Beiträge: 282
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 12:26
Wohnort: Reich der Onkelz

Beitragvon Stiff_Master » Di 8. Feb 2005, 17:01

Ich glaube ein paar erotische Fotos sind muss für jedes Pärchen, habe auch schon welche machen lasse mit mir und meiner (heute ex-)Freundin.
Ist auch ein schönes GEschenk, wenn man es von nem gescheiten Fotografen machen läßt...
Stiff_Master
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 8. Feb 2005, 16:35
Wohnort: Heidelberg

Beitragvon AngelOfDeath » Fr 11. Feb 2005, 15:59

ich würd lieber von meinem freund als von nem fotografen machen lassen. macht sicher viel spaß,von sich gegenseitig fotos zu machen.
Benutzeravatar
AngelOfDeath
 
Beiträge: 1460
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 14:15
Wohnort: Dead Zone

Beitragvon Hopeless Romantic » Fr 11. Feb 2005, 22:53

also ich hab schon nackphotos von mir gemacht und meine bessere hälfte auch und nun ist es halt immer mal ein angenehmer anblick, den ich genieße, wenn ich allein bin/sein muss. das ergebnis ist für meinen geschmack zufriedenstellend gewesen, sonst hätt ich es kaum erlaubt die dinger überhaupt herzuzeigen. was ich allerdings machen würde, wenn ich wieder solo wär, wüsst ich nicht zu sagen... ich denke, ich würde die photos nicht wiederhaben wollen oder vernichten, schließlich sind sie zeuge von großem vertrauen...


@ed: Äh... ist dein Avatar dann so ein Foto...?
Zuletzt geändert von Hopeless Romantic am Fr 11. Feb 2005, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
Hopeless Romantic
 
Beiträge: 661
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:45
Wohnort: [VERBOGEN]

Beitragvon The Punisher » Sa 12. Feb 2005, 09:09

ich wurde mal beim sex gefilmt, allerdings ohne es zu wissen. war ne lustige sache das video von den kumpels vorgespielt zu kriegen.


wie haben die denn das gemacht bei dir zu hause???
~Der Feind deines Feindes ist dein Freund~
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 621
Registriert: So 10. Okt 2004, 18:05
Wohnort: Deathland

Beitragvon Horus » Sa 12. Feb 2005, 09:40

ich würd lieber von meinem freund als von nem fotografen machen lassen. macht sicher viel spaß,von sich gegenseitig fotos zu machen.


Finde ich auch! Wenn man Professionelle Bilder machen iwll, z.B. als geschenk sicher gut zum Fotografen zu gehen, aber sonst finde ich es besser wenn man untereinander ist... ist lustig, anregend und auch etwas sehr intimes^^
Neiiiiiiiiiiiiin ich bin Hetero und bin nicht daran interessiert jedem fragenden Vollpfosten zu sagen wie alt ich bin, wie groß mein ding is oder was euch sonst noch einfällt...

In diesem sinne... erspaarts mir und euch!
Benutzeravatar
Horus
 
Beiträge: 246
Registriert: Sa 5. Feb 2005, 07:15

Beitragvon Cyric » So 13. Feb 2005, 00:49

ich wurde mal beim sex gefilmt, allerdings ohne es zu wissen. war ne lustige sache das video von den kumpels vorgespielt zu kriegen.


wie haben die denn das gemacht bei dir zu hause???
Das kann ich dir sogar verraten!
Es war glaubicauf ner Grillparty, nech Dirty und ja, wurder halt gefilmt, also nich bei ihm zu hause...
Cyric
 
Beiträge: 1
Registriert: So 13. Feb 2005, 00:23

Beitragvon Gast » So 13. Feb 2005, 09:30

es war bei mir zu hause im garten und ich war so fertig dass ich gar nix mehr mitgekriegt hab.
Gast
 

Beitragvon Gast » Sa 26. Feb 2005, 17:21

ich hab meiner Ex mal Nacktfotos von mir geschickt(als wir noch zusammen waren)was damit gemacht hat keine Ahnung... :?:
Gast
 

Beitragvon PersephoneW » So 27. Feb 2005, 22:59

Ich hab auch schon einmal Fotos von mir gemacht, allerdings nur Bilder meiner Scheide. Komplett nackt wollte ich dann doch nicht, weil so sind die Fotos doch noch recht intim und man kann nicht erkennen wer auf dem Foto ist, falls diese dann doch mal in die falschen Hände geraten.

Einen Film mit meinem Partner zu drehen hat mich bis jetzt noch nicht gereizt. Ich glaube, ich würde nur lachen müssen während den "Dreharbeiten" ;)

Judith.
Benutzeravatar
PersephoneW
 
Beiträge: 3
Registriert: So 27. Feb 2005, 22:38

Beitragvon Jay-me » Mo 28. Feb 2005, 09:27

Ich hab auch schon einmal Fotos von mir gemacht, allerdings nur Bilder meiner Scheide. (...)und man kann nicht erkennen wer auf dem Foto ist, falls diese dann doch mal in die falschen Hände geraten.
.


Also bei mir würde man es auch so erkennen! :lol:

Von mir gibts viele Akt- und Halbaktfotos. Jedoch keine Hardcorebilder. Film habe ich schon seit einem Jahr vor, aber irgendwie noch keine Zeit gehabt.
Zuletzt geändert von Jay-me am Mo 28. Feb 2005, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon Blue shadow » Mo 28. Feb 2005, 23:36

Ich hab auch schon einmal Fotos von mir gemacht, allerdings nur Bilder meiner Scheide. (...)und man kann nicht erkennen wer auf dem Foto ist, falls diese dann doch mal in die falschen Hände geraten.
.


Also bei mir würde man es auch so erkennen! :lol:

Von mir gibts viele Akt- und Halbaktfotos.


@Jay-me:
Fotos von Amateure oder professionele Fotografen?
Auch schwarz-weiß?
Welche Location wurde bevorzugt? Indoor / Outdoor?

Aktfotografie ist äußerst schwierig, denn sie ist häufig eine Gratwanderung zwischen Ästhetik und Kitsch.


CU
Blue shadow
 
Beiträge: 76
Registriert: Mi 2. Feb 2005, 11:36
Wohnort: Nähe Bielefeld

Beitragvon Jay-me » Di 1. Mär 2005, 09:41

@Blue Shadow:
Angefangen habe ich mit meinem ersten Freund,der hat von mir Aktfotos gemacht (da war ich 16). Die waren nicht sehr professionell, aber auch nur für ihn zum Anturnen. Dann mit 18 hat ein ein Freund Fotos von mir gemacht, die künstlerisch in Szene gesetzt waren (schöne Hintergründe in der Natur), da fing dann alles an.. Seitdem mache ich jedes Jahr mindestens 2 Fotoshootings privat (sw und Farbe, verschiedene Locations) und habe auch ab und zu professionelle Aufträge.
Am liebsten mache ich Außenaufnahmen zb im Schnee, in alten Ruinen oder Baustellen etc. Schööööön! :)
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon MAn On The Silver Mountain » So 3. Apr 2005, 13:58

wir haben uns mal beim sex gefilmt, einfach cam aufgestellt aufs bett gezielt und dann sex gehabt. wir sind uns dann aber she rkomisch vorgekommen als wir uns das angesehen haben und habens wieder gelöscht. weiß jemand wies besser geht?
MAn On The Silver Mountain
 
Beiträge: 6
Registriert: So 3. Apr 2005, 13:05
Wohnort: 65

Beitragvon Blue » Mo 4. Apr 2005, 19:27

@Blue Shadow:
Angefangen habe ich mit meinem ersten Freund,der hat von mir Aktfotos gemacht (da war ich 16). Die waren nicht sehr professionell, aber auch nur für ihn zum Anturnen. Dann mit 18 hat ein ein Freund Fotos von mir gemacht, die künstlerisch in Szene gesetzt waren (schöne Hintergründe in der Natur), da fing dann alles an.. Seitdem mache ich jedes Jahr mindestens 2 Fotoshootings privat (sw und Farbe, verschiedene Locations) und habe auch ab und zu professionelle Aufträge.
Am liebsten mache ich Außenaufnahmen zb im Schnee, in alten Ruinen oder Baustellen etc. Schööööön! :)


Darf man das Ergebnis mal betrachten? ;) :)
Zuletzt geändert von Blue am Mo 4. Apr 2005, 19:28, insgesamt 1-mal geändert.
Jup, hier wimmelts von Besserwissern, Fachidioten und von Leuten die aus diesen Gründen nix schreiben. Noch geiler ist die Zensur hier. Sollte zu denken geben.
Benutzeravatar
Blue
 
Beiträge: 470
Registriert: So 29. Aug 2004, 20:23
Wohnort: Bayern

Beitragvon Gast » Mi 13. Apr 2005, 08:25

wir haben uns mal beim sex gefilmt, einfach cam aufgestellt aufs bett gezielt und dann sex gehabt. wir sind uns dann aber she rkomisch vorgekommen als wir uns das angesehen haben und habens wieder gelöscht. weiß jemand wies besser geht?


Bei mir / uns war das genauso, die Cam hatte das viel zu distanziert und rein dokumentarisch aufgenommen
Ganz anders ist es, wenn eine dritte Person das filmt, die Einstellungen variiert, auch mal mit der Cam näher ran geht, diese dritte Person muss man mögen (klar!) und auch, dass jetzt nicht nur eine seelenlose Cam beobachtet, sondern eine dritte Person, vor der man sich exhibitioniert.
Gast
 

Nächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de