Wie lange könnt ihr ohne Selbstbefriedigung auskommen?

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Beitragvon Nick1 » So 24. Aug 2008, 01:14

Also wenn ich wichsen komplett vernachlässige und mir keine Gedanken drüber machen "spüre" ich das spätestens nach 3 Tagen. Da wirds bei mir schon krass, und ab dem vierten bis fünften Tag ist es so krass, das ichs einfach brauche.
Benutzeravatar
Nick1
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 02:58

Beitragvon Super_Spritzer » So 24. Aug 2008, 11:13

Normalerweise wichse ich jeden Tag 1-2 mal, es kann aber auch durchaus mal vorkommen, dass ich 3-4 Tage enthaltsam bin. Danach muss der Druck aber unbedingt abgebaut werden.
PN? Gerne!
Super_Spritzer
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 23. Aug 2008, 18:23
Wohnort: Ostalbkreis

Beitragvon Mark Hammond » So 24. Aug 2008, 18:38

ich weiß es nicht weil ich immer dabei war grins aber mache grad den contest mit und bin dan ma gespannt schon 3 tage rum und es geht noch sehr gut
alles hat ein ende nur die wurst hat zwei


Mark Hammond
 
Beiträge: 33
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:23
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon boneme » So 24. Aug 2008, 18:39

wird sich bei mir bald raustellen durch den contest... und sonst war mein längstes mal ohne ne woche
Das Leben ist viel zu ernst, um ernst darüber zu reden!
Benutzeravatar
boneme
 
Beiträge: 180
Registriert: So 1. Jun 2008, 00:56
Wohnort: Irgendwo Im Nirgendwo

Beitragvon Joeboy » So 24. Aug 2008, 21:26

meine längster Entzug waren 13 Tage, weil ich in der Zeit in einem Zeltlager war. Gestern konnte ich dann endlich wieder und es war geil.
Joeboy
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 3. Jul 2008, 21:18

Beitragvon Workman » So 24. Aug 2008, 21:29

nun ich würde bei so nem contest nur 1 tg durchhalten :(

ich muss täglich mindestens 1 x Druck ablassen.
Selbst ist der Mann, so lange Mann es selber kann
Benutzeravatar
Workman
 
Beiträge: 1590
Registriert: Di 15. Jan 2008, 21:40
Wohnort: Bayern

Beitragvon stoffi » Mo 25. Aug 2008, 11:49

zur zeit max. 2tage
Benutzeravatar
stoffi
 
Beiträge: 177
Registriert: Do 7. Feb 2008, 10:23

Beitragvon Toflix69 » Mo 25. Aug 2008, 16:24

also so nach spätestens 3-4 Tagen muss ich, wenn ich da nicht zum Sex gekommen bin, acuh selbst Hand anlegen...

nach 3 Tagen und einem langen Vorspiel, lommt auch ne ganze Ladung zusammen! und fühlt sich dann auch meistens recht toll an.... :lol:
Ein Mann soll niemals am guten Geschmack seiner Frau zweifeln, immerhin hat sie ein Genie geheiratet!
Toflix69
 
Beiträge: 701
Registriert: Sa 3. Sep 2005, 18:13
Wohnort: BW

Beitragvon Joe D. » Mo 25. Aug 2008, 21:58

Wieviele Tage ist dieses Jahr bereits alt? Irgendwann in den letzten acht Monaten hab ichs mal gemacht, vielleicht auch zwei Mal. Aber wann das war, weiß ich gar nicht mehr. Ist schon ne Weile her.
Ehre sei Amset
Benutzeravatar
Joe D.
 
Beiträge: 2208
Registriert: Mi 22. Nov 2006, 00:30

Beitragvon Hormontherapeut » Di 26. Aug 2008, 07:57

Also momentan hab ich wider so ne Phase, wo ich es einfach regelmäßig brauche, sonst werde ich ungenießbar. :lol:

Gibt aber auch Phasen, da bin ich nicht so erpicht drauf. Meist auch, wenn ich irgendwie Stress habe.

Komischer Weise ist es momentan so, dass, je mehr Streß ich habe, desto mehr SB brauche ich. Wohl sozusagen als Ausgleich.
People...they don't write anymore-they blog.Instead of talking,they text,no punctuation,no grammar:LOL this & LMFAO that.It's just a bunch of stupid people pseudo-communicating in a proto-language that resembles more what cavemen used to speak.
Benutzeravatar
Hormontherapeut
 
Beiträge: 12661
Registriert: Di 5. Jul 2005, 15:31
Wohnort: Sunshine state

Beitragvon Nick1 » Do 28. Aug 2008, 03:57

Hormontherapeut schrieb:
Also momentan hab ich wider so ne Phase, wo ich es einfach regelmäßig brauche

Boah, ich auch. Als ich mich am Samstag ordentlich ausgemelkt hatte, versuchte ich, möglichst lange ohne SB auszuhalten, um zu schauen, wie lang ich es schaffte. Sonntag kein Problem, da musste sich mein Schwanz mal erholen. Montag kamen mir dann schon die Gedanken einer Pornoszene hoch, doch es war nicht allzu schlimm. Und naja, Dienstag dann wieder und da musste ich einfach :(

Gut, wahrscheinlich gebe ich in der Hinsicht zu leicht auf, aber wenn an das ganze kein Wetteinsatz geknüpft ist, fehlt einem die wirkliche Motivation dafür das durchzuziehen. Geht's um 100 Euro für zwei Wochen ohne, wäre das was anderes, als just4fun.

Nunja, und heute Nacht waren's dann wieder zweimal hintereinander.
Hormontherapeut schrieb:
Gibt aber auch Phasen, da bin ich nicht so erpicht drauf. Meist auch, wenn ich irgendwie Stress habe.

Dito, und die werden nun sicher demnächst wieder eintreten.
Zuletzt geändert von Nick1 am Do 28. Aug 2008, 03:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nick1
 
Beiträge: 98
Registriert: Sa 1. Mär 2008, 02:58

Beitragvon wassi » Do 28. Aug 2008, 05:54

allerhöchstens einen Tag
warum in die Ferne schweifen, steht der Gute doch so nah
Benutzeravatar
wassi
 
Beiträge: 356
Registriert: Mo 12. Sep 2005, 14:53

Beitragvon bam258 » Fr 29. Aug 2008, 13:21

ich habs schon ma geschafft eine woche nich zu wichsen..das war verdammt schwer weil man sich permanent i-wie immer ablenken muss wenn mit einem die fantasie durchgehen zu droht ^^ hauptsächlich hab ic das gemacht, weil man ja je länger die abstinenz andauert, den orgasmus stärker fühlt und mehr abspritzt. das war n netter abend ^^
bam258
 
Beiträge: 38
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 13:55

Beitragvon Gast » Fr 29. Aug 2008, 13:26

so 4-5 tage das längste war 2 Wochen
Gast
 

Re: Umfrage: Wie lange könnt ihr ohne sb???

Beitragvon toibas » Fr 15. Jul 2016, 23:00

Eine Woche geht problemlos, für länger muss ich mich schon zusammenreißen. ;)
toibas
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:48

Re: Umfrage: Wie lange könnt ihr ohne sb???

Beitragvon dannyANC » Sa 16. Jul 2016, 00:04

Meine längste Abstinenz waren viereinhalb Wochen. Vier Wochen davon halbwach auf der ITS.
Als ich dann die Gelegenheit hatte... wow! Danach hab ich 24 Stunden vor mich hin gegrinst 8-)
Zur Zeit ist es so, dass ich auch mal eine Woche Ruhe im Schritt halte. Dafür wird der Abgang um so fetter.
Wer Lust hat, bitte fragen. Freue mich über Post :-)
Benutzeravatar
dannyANC
 
Beiträge: 67
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 08:52
Wohnort: Thüringen

Re: Umfrage: Wie lange könnt ihr ohne Selbstbefriedigung?

Beitragvon Lena » Di 19. Jul 2016, 16:20

Verschoben, da Umfrage
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2493
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Wie lange könnt ihr ohne Selbstbefriedigung auskommen?

Beitragvon Tantalus » Do 21. Jul 2016, 00:10

Die längste zeit war mal 3 wochen... war aber übel.. ansonsten maximal 2 tage....
Tantalus
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 11:05
Wohnort: NRW, nahe Münster

Re: Wie lange könnt ihr ohne Selbstbefriedigung auskommen?

Beitragvon Stifflor » Fr 22. Jul 2016, 15:49

Zur Zeit habe ich eine Phase wo ich nach 3 Tagen Lust bekomme zu onanieren. Es stellt sich dann gleich dieses geile Wichsgefühl ein dass ich nach täglichem Wichsen zunächst nicht habe. Und als begeisterter Edger bekomme ich nach 3 Tagen Pause und längerem Wichsen auch nicht diese Kavaliersschmerzen.

Wenn ich Stress habe kann sich die Zeit der Abstinenz auf 5 Tage oder mehr erhöhen. Hatte vor einigen Jahren mal ne Phase da habe ich bis zu 10 Tage nicht onaniert. Hatte einfach keine Lust dazu.

Absichtliche Pausen um zu sehen wie lange ich es ohne Wichsen aushalte mache ich schon lange nicht mehr. MMn wird das Wichsen und der Orgasmus um nichts besser wenn man länger nicht onaniert.
Stifflor
 
Beiträge: 425
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 23:22

Re: Wie lange könnt ihr ohne Selbstbefriedigung auskommen?

Beitragvon Tantalus » Sa 24. Sep 2016, 10:58

Ich glaube, die Zeit hat sich auf einen halben Tag reduziert... :D
Tantalus
 
Beiträge: 130
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 11:05
Wohnort: NRW, nahe Münster

VorherigeNächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de