Habt ihr je an euren Neigungen gezweifelt?

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Habt ihr je an euren Neigungen gezweifelt?

Beitragvon Gast » Mo 20. Feb 2006, 21:56

Es gibt hier immer wieder leute, die wissen wollen, ob sie bi oder schwul sind.
Ich habe auch 1-2 Jahre gezöger und sogar mal behauptet, dass ich bi währe.
mitlerweile bin ich mir relativ sicher

(ich geeh bei der Umfrage davon aus, dass alle kleinkinder denken hetero zu sein)




{POLL}

1=Habt iher zu irgendeiner Zeit gezögert, was für eine sexuelle ausrichtung iher habt?? [1=Ich bin mir seit jeher sicher hetero zu sein!|2=Ich hab in der pupertät endeckt, dass ich schwul / bi bin|3=Ich habe lange gezögert, bin mir aber inzwischen sicher|4=Ich war überzeugt es zu wissen, hab meine meinung aber geändert|5=Ich war überzeugt es zu wissen, bin mir aber wieder unsicher|6=Ich habs nie gewusst und bin total ratlos.|]

2=? []

{/POLL}


{POLLACTION=Auswahl absenden}



Antworten zu Habt iher zu irgendeiner Zeit gezögert, was für eine sexuelle Ausrichtung iher habt?:

Ich bin mir seit jeher sicher hetero zu sein!: {POLLVOTES1.1=40}

Ich hab in der Pupertät schnell endeckt, dass ich homo / bi bin: {POLLVOTES1.2=24}

Ich habe lange gezögert, bin mir aber inzwischen sicher: {POLLVOTES1.3=12}

Ich war überzeugt es zu wissen, hab meine meinung aber geändert: {POLLVOTES1.4=2}

Ich war überzeugt es zu wissen, bin mir aber wieder unsicher: {POLLVOTES1.5=17}

Ich habs nie gewusst und bin total ratlos.: {POLLVOTES1.6=9}

ich hoffe das sind genug Antwortmöglichkeiten

{POLLVOTERS=5818,6905,1159,6206,5456,4288,822,6404,6337,4320,1288,328,7375,7030,7004,5877,18,5418,2615,6429,7342,7336,110,1098,3981,6103,6943,4047,3890,7155,7449,7058,6022,368,7540,4919,4739,6952,7407,7487,3097,2463,4825,7626,7534,7641,3204,7652,2727,1942,5431,6167,7717,7667,6947,5424,6745,7821,8022,5419,8136,8230,8005,8377,8545,8845,13228}
Zuletzt geändert von Gast am Di 21. Feb 2006, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
Gast
 

Beitragvon Gast » Mo 20. Feb 2006, 22:03

Da hast Du recht!

Die Kiddies spielen (fast) immer die 120%igen Oberheten. :D
Gast
 

Beitragvon Gast » Mo 20. Feb 2006, 22:16

Nein, ich habe schon mit 13 keine Zweifel gekannt, allerdings hatte ich auch kein Bedürfnis, in Schubladen Platz zu nehmen. Mir ging's damals um möglichst viel Experimente, und die kann man halt mit dem gleichen Geschlecht viel früher und auch viel einfacher machen.
Mit Mädchen muss man erst für mindestens 50 € ausgehen, bevor man für 5 € etwas bekommen könnte, mit Freunden geht das kosten- und problemlos. Wenn man in dem Alter zur Sache kommen will, kann man mit den Sensibelchen des anderen Geschlechts nur Schiffbruch erleiden...
So pragmatisch ist das
Gast
 

Beitragvon Gast » Mo 20. Feb 2006, 22:17

ich war mir eigentlich immer ziemlich sicher, dass ich hetero bin. später hab ich festgestellt, dass ich auch nichts dagegen hab, mal mit einem typen rumzumachen, eine gleichgeschlechtliche beziehung kann ich mir aber trotz allem nicht vorstellen.
Gast
 

Beitragvon Wichsboy » Mo 20. Feb 2006, 22:33

Ich war mir seit der Pubertät ziemlich sicher, daß ich schwul bin, habe meine Neigung jedoch länger versteckt. Im Wesentlichen lag das an der patriarchalischen Erziehung meines Vaters, der damals mit allen Mitteln mein Selbstvertrauen zerstört hat. Nach anhaltenden Selbstmordgedanken und einem mißglückten Versuch habe ich mich einem Freund anvertraut und so nach und nach wieder Mut gefaßt.

Deshalb mein Rat an alle, die mit ihrer Veranlagung nicht klarkommen: Steht dazu und laßt euch nicht unterkriegen.
Benutzeravatar
Wichsboy
 
Beiträge: 773
Registriert: So 28. Aug 2005, 14:50
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Jormungand » Mo 20. Feb 2006, 23:34

Ich war mir schon ewig und drei Tage darüber im klaren,
Hetero zu sein...
Jormungand
 
Beiträge: 974
Registriert: Fr 24. Dez 2004, 14:41

Beitragvon Gast » Di 21. Feb 2006, 00:27

Also ich war mir eigentlich auch immer zu 99,9996% sicher das ich heto bin, liegt wahrscheinlicht daran das wir immer sehr geile Mädchen in der Klasse HATTEN...

mfg
Gast
 

Beitragvon Priortable » Di 21. Feb 2006, 09:10

Ich bin zu 100% hetero.
Benutzeravatar
Priortable
 
Beiträge: 34
Registriert: Do 1. Dez 2005, 10:40
Wohnort: Schleswig-Holstein

Beitragvon Gast » Di 21. Feb 2006, 09:19

Ich bin zu 100% hetero.


ja aber die frage is ob du das immer dachtest...

mfg
Gast
 

Beitragvon Jay-me » Di 21. Feb 2006, 13:20

Am Anfang dachte ich, ich bin auf jeden Fall hetero.
Dann kam ne Zeit, so ab 15, wo ich auch was mit Mädels hatte. Da dachte ich dann, dass ich zwar hetero bin, aber halt auch mal was mit Mädels probieren kann, einfach zum Spaß.
Mit 18 hatte ich dann ne Phase, wo ich nicht recht wusste, was ich bin, ne zeitlang hatte ich mit Männern nix am Hut, hatte auch ne Beziehung zu ner Frau in der Zeit.
Danach war ich dann wieder mit Männern zusammen. Zwischendrin hatte ich aber immer mal Lust auf ne Frau und wusste nicht so recht, wo ich hingehöre. Ich dachte dann ich sei wohl bi.
Heute mit 25 möchte ich irgendwie nix mehr mit Frauen haben, denke mir aber, dass es nur darauf ankommt, wo die Liebe hinfällt. Das Geschlecht ist dann eigentlich eher zweitrangig.

Ob ich nun bi bin, oder nicht, weiß ich nicht so genau. Aber es ist mir auch egal, denn ich bin glücklich in meiner Beziehung und irgendwelche anderen Menschen (ob Frau oder Mann) interessieren mich nicht wirklich.
Du kannst sagen, was du willst, doch es geht immer nur ums Eine:
eM, dT, Bl, lBeine.

Wer's checkt, darf sich was wünschen.
Benutzeravatar
Jay-me
Moderations-RentnerIn
 
Beiträge: 957
Registriert: Mo 14. Feb 2005, 11:25

Beitragvon Bugie_Pim » Di 21. Feb 2006, 21:42

Also ich war mir meißte Zeit ziehmlich sicher, dass ich hetero bin.
Benutzeravatar
Bugie_Pim
 
Beiträge: 349
Registriert: So 9. Okt 2005, 20:20
Wohnort: Esens

Beitragvon Willow » Do 23. Feb 2006, 17:18

Also für mich fehlt hier ne Anrwort:
Ich fand Frauen immer geil, aber am Anfang in der Pupertät (12) war ich mir irgendwie unsicher was ich bin.... Ich glaube das hat daran gelegen, weil mich die Schwänze von den anderen interessiert haben, ich wollte wissen wie die aussehen, aber das hat wohl eher daran gelegen weil ich vergleichen wollte ob bei mir alles ok ist. Dann habe ich halt einmal mit nem Kumple etwas experimentiert und dann wusste ich nicht was ich bin.... aber dann mit fast 14 hatte ich meine erste Freundin und seitdem bin ich mir eigentlich ziemlich sicher dass ich hetero bin.
Grüße
Willow
Zuletzt geändert von Willow am Do 23. Feb 2006, 18:29, insgesamt 1-mal geändert.
Willow
 
Beiträge: 84
Registriert: Mo 16. Jan 2006, 18:03

Beitragvon Onyx » Do 23. Feb 2006, 18:25

also für mich gibt es keine alternative zu hetero. ich bin es seit anfang an, habe mal mit nem kumpel zusammen gewixxt, fand es abartig und tat es seit dem nie wieder...
Signature
Benutzeravatar
Onyx
 
Beiträge: 2898
Registriert: Sa 13. Aug 2005, 08:45
Wohnort: der Norden^^

Beitragvon Handwerker1990 » Do 23. Feb 2006, 19:15

Ich war eigentlich immer davon überzeugt straight zu sein aber nach einer Erfahrung mit den Kumpels hab ich mir schon meinen Teil gedacht, jedoch war das nur sexuelle Neugierde. Für einen Jungen hab ich sonst noch nie was empfunden.
Benutzeravatar
Handwerker1990
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 1. Feb 2006, 16:11

Beitragvon Hopeless Romantic » Do 23. Feb 2006, 22:28

ich geeh bei der Umfrage davon aus, dass alle kleinkinder denken hetero zu sein

Hey, nichts gegen heteros, ja? :lol:
Hier könnte Ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
Hopeless Romantic
 
Beiträge: 661
Registriert: Do 27. Jan 2005, 17:45
Wohnort: [VERBOGEN]

Beitragvon Triebtäter » Do 23. Feb 2006, 23:54

ich hatte mal ne phase, wo ich mir, aufgrund von "partyrumschwuchteleien" (was man als jugendlicher im suff halt so macht ;) ) schwermütige gedanken machte. die ist dann aber langsam abgeflaut, weil ich zu keinem klaren schluss kam. irgendwann war mir dann klar, dass das nur kindliche ängste vor einer außenseiterposition waren.
Zuletzt geändert von Triebtäter am Do 23. Feb 2006, 23:57, insgesamt 1-mal geändert.
Der Inhalt mag Ihnen in empörender Weise über Gebühr unkorrekt, haltlos, schlecht oder auch nur geschmacklos vorgekommen sein. Wenn dem so ist, dann danken Sie einem höheren Wesen Ihrer Wahl dafür, daß Sie in einem Land leben wo dergleichen noch veröffentlicht werden darf, und vermeiden Sie sicherheitshalber jeden weiteren Kontakt.
Benutzeravatar
Triebtäter
 
Beiträge: 2130
Registriert: Mo 24. Jan 2005, 09:40
Wohnort: Mitteleuropa

Beitragvon Gast » Fr 24. Feb 2006, 16:05

Ab und an dachte ich mal ich wäre ne schwuchtel, weil ich schüchtern war und mich andere gemobbt haben... doch das war totale irremacherei..sozusagen pubertäre ratlosigkeit. Nun weiß ich, das ich nicht homosexuell bin. Ich entwickel keine liebes bzw. zuneigungsgefühle für männer... bzw. ich empfinde nichts für sie!!! Und von daher bin ich mir sicher!!!

;) Aber seine sexuallität sollte jeder selber wählen und sich nich niedermachen lassen, wenn er andere vorlieben hat!!! ;)
Gast
 

Beitragvon LucidDream » Fr 24. Feb 2006, 16:42

Hmm ... also ich sags mal so:

Ich weiß, dass ich zu 100% Männlich bin ...
Aber ob ich nun Schwul, Bi, Hetero, Lesbisch ( :D ), oder sonstwas bin,
is mir scheißegal.
also ich sach mal so:
In der Regel bin ich Hetero ...
Aber nich immer ...
Kommt ganz auf die persönlichkeit drauf an ...
Man kann sich an alles gewöhnen, wenn man will/lust hat.
Zuletzt geändert von LucidDream am Fr 24. Feb 2006, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
... Das mit dem "Allwissend" ist schon ein wenig aus dem Fenster gelehnt und schlecht ausgedrückt. Die Zeugen glauben, dass Jesus, Gott und diverse nicht-materielle Energiewesen da oben ("Engel") dir zugucken können, wie du lebst, fickst, kackst und bei rot über die Ampel gehst. Also geht das mit dem "Jesus weiß auch bescheid" schon in Ordnung.
Benutzeravatar
LucidDream
 
Beiträge: 561
Registriert: Mo 18. Jul 2005, 13:50

Beitragvon Lennox » Mi 1. Mär 2006, 09:16

Da hast Du recht!

Die Kiddies spielen (fast) immer die 120%igen Oberheten. :D





Kann ich von mir nicht behaupten ich hab schon als Kleinkind nuer mit Jungs Onki Doktor gespielt und das ist bis heute (mit einer Ausnahme zum Vergleichen mit 19) so geblieben.

Proud to be Gay! :D
"A condom is the glass slipper for our generation. You slip one on when you meet a stranger. You dance all night, and then you throw it away." - Hormontherapeut: "Viva le Macht-Missbrauch." - "Don't knock masturbation. It's sex with someone I love!"
Benutzeravatar
Lennox
 
Beiträge: 3124
Registriert: Do 17. Nov 2005, 15:40
Wohnort: Kassel

Beitragvon eLmO » Mi 1. Mär 2006, 16:55

Ich bin Hetero, war es auch immer. Mag einfach die Vorstellung an verschwitzte nackte Bauarbeiter nicht... noch nie.
Dieser Post wurde im Maßstab 1:100000 geschrieben.

broken dream schrieb:
"Schiebe die Hoden dann vorsichtig in den Hoden zurück."
Benutzeravatar
eLmO
 
Beiträge: 1412
Registriert: Sa 25. Feb 2006, 15:45
Wohnort: Sesamstraße

Nächste

Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de