Pissschlampe

Fehlt eine Kategorie? Postet euren Beitrag hier hinein...

Pissschlampe

Beitragvon TomiBielefeld » Do 5. Okt 2017, 18:35

Meine Freundin hat entdeckt, dass sie geil wird, wenn sie sich selbst anpisst. Wenn ihr z.B. die warme Pisse am Bein runterläuft. Auch wenn sie ihre Pisse mit den Händen aufhält und sich gleichzeitig fingert und rubbelt kommt sie relativ schnell.
In der Dusche hat sie schonmal so halb auf meinem Bein gesessen und gefragt, ob sie es laufen lassen darf. Klar, hab ich gesagt aber so richtig geil finde ich selbst es nicht.
Da wir uns nur am Wochenende sehen, find ich es klasse, wenn sie es sich "unter der Wo" selbst macht .
Jetzt möchte sie Pissspiele dabei machen und sich dabei als Pissschlampe fühlen. Sie hat schonmal unter
"Pissspiele" gegoogelt, findet da aber fast nur Natursekt Zeugs - was nicht zu dem passt, was sie machen will.
Nun fragt sie mich, ob ich Ideen für Pissspiele habe. Ich hab auch nicht wirklich viel finden können außer durch die Hose und so.
Jetzt meine Frage: Hab ihr Ideen, was Frau so mit ihrer geiles Pisse anstellen kann (ohne drinken bitte)...?
TomiBielefeld
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:27

Re: Pissschlampe

Beitragvon Lena » Do 5. Okt 2017, 21:39

Warum ist deine Freundin eine „Schlampe“, wenn sie sich anpinkelt?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2527
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Pissschlampe

Beitragvon Dessousliebhaber » Fr 6. Okt 2017, 06:25

Lena hat geschrieben:Warum ist deine Freundin eine „Schlampe“, wenn sie sich anpinkelt?


Vielleicht assoziiert sie damit unterwürfig zu sein, deswegen fühlt sie sich dann als Schlampe.

Es gibt nicht grad viele Möglichkeiten, geht ja dann nur anpinkeln. Was stellst du dir denn vor?
Leute die mir eine PN schreiben mit dem Inhalt
-wie gehts (den umständen entsprechend)
-alles klar bei dir (siehe Frage 1)
-was machst du so (wenn man Online ist, was sollte man den machen, Auto fahren!?!?!?!)
es lohnt sich nicht
Benutzeravatar
Dessousliebhaber
 
Beiträge: 3407
Registriert: Sa 5. Dez 2009, 10:28
Wohnort: irgendwo zuhause

Re: Pissschlampe

Beitragvon TomiBielefeld » Fr 6. Okt 2017, 07:45

Lena hat geschrieben:Warum ist deine Freundin eine „Schlampe“, wenn sie sich anpinkelt?

... es ist ihre idee mit der Pissschlampe. Sie mag es wenn ich neuerdings auch das (liebevoll) zu ihr sage (sexy talk).
TomiBielefeld
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:27

Re: Pissschlampe

Beitragvon FreiNackidei » Fr 6. Okt 2017, 07:59

Vorschläge zu Pissspielchen;
Steck ihr deinen Penis rein und dann kann sie es laufen lassen.
Lass dein Pipie über ihren Bauch, Innenschenkel, Schamlippen laufen.
Geht ins Kino, sucht euch einen Platz wo keiner hinsieht und lass sie dort den Colabecher vollpinkeln.
(Entsorgung; leert es dann auf der Toilette aus)
Probiert mal Wettkampf gegeneinander mit Weitpinkeln, Menge.
Wenn das Pipi nicht zu alt ist und ihr nichts heftiges gegessen habt könnt ihr mal davon probieren.
Laßt jemand dabei zusehen den ihr vorher gefragt habt. :shock:
Filmt das Ganze mit dem Smartphone und seht es euch bei geiler Gelegenheit an. :oops:
Alle kann - nichts muß. Viel Spaß! :P
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:46
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Pissschlampe

Beitragvon TomiBielefeld » Sa 7. Okt 2017, 10:59

FreiNackidei hat geschrieben:Vorschläge zu Pissspielchen;
Steck ihr deinen Penis rein und dann kann sie es laufen lassen.
Lass dein Pipie über ihren Bauch, Innenschenkel, Schamlippen laufen.
Geht ins Kino, sucht euch einen Platz wo keiner hinsieht und lass sie dort den Colabecher vollpinkeln.
(Entsorgung; leert es dann auf der Toilette aus)
Probiert mal Wettkampf gegeneinander mit Weitpinkeln, Menge.
Wenn das Pipi nicht zu alt ist und ihr nichts heftiges gegessen habt könnt ihr mal davon probieren.
Laßt jemand dabei zusehen den ihr vorher gefragt habt. :shock:
Filmt das Ganze mit dem Smartphone und seht es euch bei geiler Gelegenheit an. :oops:
Alle kann - nichts muß. Viel Spaß! :P


Danke...., es geht aber halt eher darum, dass sie mit ihrer eigenen Pisse "spielen" möchte - beim oder vor dem onanieren. Überhaupt, das "Laufenlassen" , Kontrollverlust, Sauerei veranstalten, ich denke das ist ihr Ding. Gibst noch Ideen ??
TomiBielefeld
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:27

Re: Pissschlampe

Beitragvon FreiNackidei » Di 10. Okt 2017, 11:23

Nehmt ein paar Ersatzklamotten mit, geht raus, Straßenbahn, Bus, Kino, Schwimmbad und dann läßt sie es durchlaufen.
Filme das damit sie es später nochmal ansehen und durchleben darf.
Ich und mein Steifer wären gerne Zuschauer :lol:
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:46
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Pissschlampe

Beitragvon TomiBielefeld » Mi 11. Okt 2017, 21:12

.... hört sich schonmal gut an. Dann muss sie nur noch ein Plätzchen finden, wo sie sich rubbeln kann.
Ich bin eher nicht dabei. Wie gesagt, es geht darum, dass sie es sich selbst macht "unter der Woche".
Ich hab ihr auch schon vorgeschlagen, dass sie sich mit Rock ohne Höschen auf eine abgelegene Parkbank setzen soll und es laufen lassen. Auch da das Problem mit dem Wichsen danach.
Momentan experimentiert sie in der Badewanne . Mal sehen, was da so "rauskommt". Weitere Ideen sind willkommen.
TomiBielefeld
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:27

Re: Pissschlampe

Beitragvon FreiNackidei » Mo 16. Okt 2017, 08:21

Hallöchen und guten Morgen,
Ja, ich hätte noch eine Idee.
Weiß ja nicht in was für einer Gegend ihr wohnt aber checkt die Wohn-Hochhäuser mal ab wo
die Dachterassen unverschlossen sind.
Dort kann sie sich wo hinstellen und "abstrullen". Danach findet sie sicher auch ein cooles Plätzchen
mit toller Aussicht zum Wichsen.
Geil, die Idee alleine schon und mir vorzustellen dass ich sie da oben sehen könnte bringt bei mir
gerade nen Ständer zum Wachsen. Berichtet obs geklappt hat!
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:46
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Pissschlampe

Beitragvon FreiNackidei » Mo 16. Okt 2017, 08:21

Hallöchen und guten Morgen,
Ja, ich hätte noch eine Idee.
Weiß ja nicht in was für einer Gegend ihr wohnt aber checkt die Wohn-Hochhäuser mal ab wo
die Dachterassen unverschlossen sind.
Dort kann sie sich wo hinstellen und "abstrullen". Danach findet sie sicher auch ein cooles Plätzchen
mit toller Aussicht zum Wichsen.
Geil, die Idee alleine schon und mir vorzustellen dass ich sie da oben sehen könnte bringt bei mir
gerade nen Ständer zum Wachsen. Berichtet obs geklappt hat!
Benutzeravatar
FreiNackidei
 
Beiträge: 96
Registriert: Do 8. Jun 2017, 11:46
Wohnort: Bodenseekreis

Re: Pissschlampe

Beitragvon TomiBielefeld » Mo 23. Okt 2017, 18:41

Hallo Leute,
danke für eure Vorschläge, ist aber z.T. ganz schön exotisch (Hochhaus - da must ja auch noch schwindelfrei sein). Sie nhat folgendes auf meine Vorschläge gemacht: Trink genügend Kaffe und ein Bier am Abend und warte bis du super dringend pissen musst, nimm dir eine passende Zucchini ,schieb sie dir genüßlich in die -Muschi-. Jetzt versuch zu pissen... Hat sie gemacht, hatte aber echte Probleme zu pissen weil die Zucchini echt dick war (stellt euch das anatomisch vor..., das war ja auch der Gag).
"Gelaufen" ist's dann erst, als sie sich mit dem Teil ihrer -Muschi- gefickt hat (Bewegung ist gesund - lach).
So richtig "gespritzt" hat sie dann, als sie entdeckt hat, dass die Zuccini auch wieder dünner wird, wenn man sie tiefer rein schiebt (oh mein Gott). Klar hat sie sich mit dem Teil drin weiter die Clit gerubbelt und am Ende gingen pissen und Orgasmus ineinander über. Das IST genau das was sie mag.
Demnächst mehr...
Aber weiter auch eure Vorschläge bitte !!
TomiBielefeld
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 23. Mär 2017, 12:27

Re: Pissschlampe

Beitragvon mc Fly » Do 14. Dez 2017, 18:05

Oh da gibt es sooo viel was man machen kann! Sich schön in die Hose pissen umd dann durch die Hose reiben zb draußen. Gut geht das wenn es regnet Und eh alles nass ist. Oder unterm Rock raus pissen hmmm geile Gedanken! Du glücklicher das du so eine hast!!! Sie könnte auch einen Handstand machen oder zumindest auf den rücken legen und Beine an der Wand oder an dir hoch. Sie könnte ihre pisse dann schön über ihren körper laufen lassen. Zudem könntest du ihr schön dabei zu schauen direkt zwischen ihre Beine. Könntest ihr ja dann auch beim wichsen helfen. Bezw hinter ihr selber wichsen und ich auf den Rücken spritzen oder sonst wohin. Boh das hat m8ch Grade echt geil gemacht! Viel Spaß dabei! Und unterstütze sie dabei! Solche Frauen sind selten!
Benutzeravatar
mc Fly
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 11. Jun 2005, 19:50

Re: Pissschlampe

Beitragvon Moglotti » Mi 20. Dez 2017, 11:55

Sie kann sich zu Hause im Bad in eine enge Jeans pissen und das warme Gefühl dabei genießen. Anschließend kann sie sich durch die pissnasse Hose reiben, bis sie kommt. Etwas fordernd, aber bei dem Fetisch bestimmt lohnenswert! :)
Benutzeravatar
Moglotti
 
Beiträge: 1054
Registriert: Sa 7. Mai 2005, 18:53
Wohnort: NRW

Re: Pissschlampe

Beitragvon timeboy » Mi 20. Dez 2017, 19:40

eine Pissschlampe? Wie geil ist das denn. Hast du dich mal anpissen lassen, während du sie gevögelt hast?
timeboy
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 12:12

Re: Pissschlampe

Beitragvon Lemenex » Do 21. Dez 2017, 12:16

Ich hatte mal eine Freundin die wollte immer in der Dusche das wir uns anpinkeln und äußerte auch den Wunsch das ich ihr beim Sex einfach in die Muschi pinkele.
Also mein Ding ist es nicht, unter der Dusche ..naja ok, kann man ihr zu Liebe machen, da hatte ich kein Problem damit.
Aber beim Sex ihr in die Muschi pinkeln das war mir eine Spur zuviel.
Lemenex
 
Beiträge: 163
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 18:43
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Pissschlampe

Beitragvon Adrian » Sa 23. Dez 2017, 11:20

Das mit dem gemeinsamen Pinkeln ist gar nicht so einfach. Es braucht eine Weile, bis mann die innere Sperre überwunden hat (gilt für frau nicht minder). Ich empfehle, zunächst allein in der Dusche zu üben, was sowieso Spaß macht. Ein besonderer Kick ist, dabei relativ kühl zu duschen. Das ist 1. sowieso besser für die Haut und lässt 2. die Wärme des Urins besser empfinden. Ich mache das regelmäßig. Wenn ich Zeit habe, schraube ich dann den Duschkopf ab, damit nur noch ein satter Strahl kommt. Den richte ich auf mein Frenulum. Das lässt mich meist rasch abspritzen und verschafft mir so einen entspannten Start in den Tag.
Lasst uns unmoralisch, ja: antimoralisch sein, wo bevormundende Moral unserer selbst verantworteten Ethik widerspricht!
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 20. Dez 2017, 12:25
Wohnort: Hamburg

Re: Pissschlampe

Beitragvon Lena » Di 9. Jan 2018, 18:17

timeboy hat geschrieben:eine Pissschlampe? Wie geil ist das denn. Hast du dich mal anpissen lassen, während du sie gevögelt hast?


Ist deine neue Freundin keine Pissschlampe?
"Ich sehe tote Menschen!" - "Sehr witzig, Petrus. Und jetzt lass' uns rein!"
Benutzeravatar
Lena
ModeratorIn
 
Beiträge: 2527
Registriert: Sa 11. Sep 2010, 19:36

Re: Pissschlampe

Beitragvon timeboy » Mi 10. Jan 2018, 15:32

Lena hat geschrieben:

Ist deine neue Freundin keine Pissschlampe?

timeboy
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 9. Okt 2017, 12:12


Zurück zu Alles Weitere zum Thema

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

eis.de
In Partnerschaft mit eis.de